Sa., 05.08.2017

Jeremy Dellers Kleingärtner-Tagebuch-Projekt hat Muße verdient So eine Kunst kann nur Münster

Ruhe und Gemütlichkeit gibt es bei den Skulptur-Projekten auch: In der Kleingartenanlage Mühlenfeld ist das Langzeitprojekt von Jeremy Deller und münsterischen Kleingärtnern zu studieren.

Münster - Es ist unglaublich. Es ist einzigartig. Und es kann weltweit nur in Münster möglich sein. Von Gerhard H. Kock

Fr., 04.08.2017

Skulptur-Projekte Emeka Ogbohs Kunst-Bier: Der Klang aus Lagos steigt zu Kopfe

Hell, stark und nicht völlig ungetrübt: „Quiet Storm“ ist ein Bier, das dem pilsgewohnten deutschen Biertrinker vermutlich etwas fremd vorkommen wird. Ein sommerlicher Durstlöscher ist es jedenfalls nicht.

Münster - Emeka Ogboh hat für die Skulptur-Projekte nicht nur den Hamburger Tunnel beschallt („Passage through Moondog“), sondern auch ein akustisch aufbereitetes Bier brauen lassen: „Quiet Storm“. Ob das wohl schmeckt? Von Lukas Speckmann


Fr., 04.08.2017

Bahnstrecke Münster-Appelhülsen Nächtliche Gleisarbeiten halten Anwohner wach

Bahnstrecke Münster-Appelhülsen : Nächtliche Gleisarbeiten halten Anwohner wach

Münster - „An Schlaf war nicht zu denken″, ärgert sich Reinhold Konopatzky. Mitten in der Nacht wurde der Anwohner der Bahnstrecke Münster-Appelhülsen unsanft durch Baulärm geweckt. Ein Zustand, an den er und andere sich wohl oder übel gewöhnen müssen. Von Jan Hullmann


Fr., 04.08.2017

Kritik von Grundstückseigentümer Benning-Wahlplakat wieder abgebaut

Dieses Plakat hat die CDU an der Westhoffstraße inzwischen wieder abgebaut.

Münster - Die CDU hat ein Wahlplakat wieder abgebaut. Der Grundstückseigentümer hatte sich bei der Partei beschwert. Von Martin Kalitschke


Fr., 04.08.2017

Mitarbeiter verklagt Stadt Keine Rückkehr ins Tiefbauamt

Klagt gegen die Stadt: Farhad Shahri

Münster - Bereits 40 Mal hat Fahrad Shahri gegen seinen Arbeitgeber, die Stadt Münster, geklagt – und fast immer Recht bekommen. Unter anderem musste sie Abmahnungen und Kündigungen zurücknehmen. Am Freitag hatte er vor dem Arbeitsgericht allerdings kein Glück. Von Martin Kalitschke


Fr., 04.08.2017

Hammer-Straßen-Fest Verkaufsoffener Sonntag: Geschäfte auf der Party-Meile öffnen

Hammer-Straßen-Fest : Verkaufsoffener Sonntag: Geschäfte auf der Party-Meile öffnen

Münster - Es geht doch: die Geschäfte auf der Party-Meile zwischen Ludgeriplatz und Augustastraße dürfen am Sonntag anlässlich des Hammer-Straßen-Festes zwischen 13 und 18 Uhr öffnen. Von Gabriele Hillmoth


Fr., 04.08.2017

Kunstwerk in der Erphokirche ausgezeichnet Zwei Preise nach Münster

Eine Performance zeigte Malte Lück zur Eröffnung der Ausstellung in der Erphokirche.

Münster - Die Preisträger des von der katholischen Kirche in Wiesbaden zum Refor­mationsjahr veranstalteten Kunstwettbewerbs stehen fest: In der Kategorie „Bildende Kunst“ erhält Malte Lück für seine Videoinstallation „vergeben geben“ den ersten Preis. 


Fr., 04.08.2017

Leser-Aktion Liebe auf den ersten Blick: Bianca Liersch tauft „Alinga“ im Allwetterzoo

Namenspatin Bianca Liersch macht ein erstes Bild vom Känguru „Alinga“. Rechts Tierpfleger Ralf Nacke.

Münster - Es ist Liebe auf den ersten Knopfaugenblick: Bianca Liersch lernt am Freitagmorgen im Zoo ihr flauschiges Patenkind kennen und ist von dem kleinen Hüpfer auf Anhieb begeistert.  Von Helmut P. Etzkorn


Fr., 04.08.2017

Kinderferienstadt Atlantis Ende einer Tradition

Nelly Blackie und Beisitzer Hans-Joachim Krystofiak.

Münster - Seit Gründung der Kinderstadt Atlantis vor 23 Jahren waren einige ältere Herren stets mit von der Partie, deren Leidenschaft das Sammeln ist. So entwickelte sich eine Tradition, denn ununterbrochen schaute der Briefmarkensammlerverein im Wienburgpark vorbei, um den Kindern den Umgang mit den kleinen Objekten näherzubringen. Am Freitag war es das letzte Zusammentreffen dieser so unterschiedlichen Generationen. Von Max Keldenich


Fr., 04.08.2017

Carina Schmid brachte das TEDx-Konferenzformat nach Münster Frau der ersten Stunde

Carina Schmid beim Event TEDx Crossing-Borders

Münster - „Eigentlich witzig“ bezeichnet Carina Schmid den Start von TEDx in Münster vor fünf Jahren. Sie ist die Frau der ersten Stunde, die Gründerin dieses Konferenzformats in unserer Stadt. Von Maria Conlan


Fr., 04.08.2017

Halbzeitbilanz der Skulptur-Projekte Mehr als 300.000 Besucher - Aufreger beschränken sich auf Zerstörungen

Die Massen strömen zu den Skulptur-Projekten 2017 wie in den Jahrzehnten zuvor. Unangefochtener Liebling der Besucher ist die Unterwasser-Brücke von Ayşe Erkmen.

Münster - Viele Leute strömen, viele Medien loben, und es gibt interessante künstlerische Positionen. Das ist die eine Seite. Die Umsetzung und die Vermittlung der Kunst die andere. Insofern fällt die Halbzeitbilanz der Skulptur-Projekte 2017 durchwachsen aus. Von Gerhard H. Kock


Fr., 04.08.2017

Tipps der Polizei Diebe stehlen gezielt Akkus von E-Bikes

Das Symbolfoto zeigt einen Aufbruchsversuch: Mit einem Schraubendreher brechen die Unbekannten das Akku-Schloss auf.

Münster - Elektro-Fahrräder erfreuen sich nicht nur bei Fahrradfahrern zunehmender Beliebtheit. Auch Diebe haben immer größeres Interesse an E-Bikes und Pedelecs – auch in Münster.


Fr., 04.08.2017

Eis-Topping bei Imbiss-Einbruch gestohlen Einbrecher mit süßem Gaumen

 

Münster - Einen süßen Gaumen hatten offenbar Unbekannte, die in der Nacht zu Donnerstag in eine Imbissbude eingebrochen sind.


Fr., 04.08.2017

„Kleine“ Bahnhofstraße Nach Drogen-Deal festgenommen

 

Münster - Polizisten nahmen am Donnerstagnachmittag (17.20 Uhr) einen 29-jährigen Tatverdächtigen an der „kleinen“ Bahnhofstraße fest.


Fr., 04.08.2017

Video-Interview mit Onkel Willi "Es geht um gar nichts mehr, es geht nur noch um alles"

Video-Interview mit Onkel Willi : "Es geht um gar nichts mehr, es geht nur noch um alles"

Münster - Onkel Willis neuer Lebensmittelpunkt ist der Marktkauf in Gremmendorf. Denn bis in die Stadt schafft er es aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr. Hier spricht der ehemalige Straßenmusiker mit Simon Jöcker über schlechte Erfahrungen mit Sheriffs in Amerika, Religion und seine Liebe zu den Menschen. Von Pjer Biederstädt


Fr., 04.08.2017

Bundesministerium genehmigt Antrag NAKO-Studie geht weiter

Die Gesundheitsstudie NAKO kann weitergehen. Die Phase der Erstuntersuchungen wird verlängert.

Münster/Heidelberg - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) genehmigt den Antrag der NAKO-Gesundheitsstudie auf Verlängerung der Erstuntersuchungen bis April 2019. Die Basisuntersuchungen von 200 000 Bürgern im Alter von 20 bis 69 Jahren können bis April 2019 stattfinden. In Münster ist eines der Untersuchungszentren der NAKO-Studie.


Fr., 04.08.2017

Bahn erneuert Schienen zwischen Münster-Nord und Greven Bahnübergang Schlüppe ab spätem Freitagabend gesperrt

Der Bahnübergang An der Schlüppe ist bis um 4 Uhr am Montagmorgen gesperrt.

Münster-Sprakel / Coerde - Die Deutsche Bahn erneuert an zwei Wochenenden auf knapp 5000 Metern die Schienen zwischen dem Haltepunkt Zentrum Nord in Coerde und Greven. Diese Arbeiten beginnen am heutigen Freitag um 22 Uhr und dauern bis um 4 Uhr am Montag (7. August). Von Katrin Jünemann


Fr., 04.08.2017

Matthias-Claudius-Schule und Gottfried-von-Cappenberg-Schule Zwei neue Schulleiterinnen

Auch das Gymnasium Paulinum wird ohne neue Leitung ins kommende Schuljahr gehen.

Münster - Stühlerücken an den Chefpositionen in münsterischen Schulen: Zum neuen Schuljahr werden an zwei Grundschulen der südlichen Innenstadt neue Leiterinnen die Führung übernehmen. An der Matthias-Claudius-Schule am Inselbogen übernimmt Petra Flörke den Chefposten. Die 48-jährige Pädagogin war bisher an der Grundschule Kinderhaus-West tätig. Von Karin Völker


Fr., 04.08.2017

Ballonspektakel in Münster Montgolfiade: Feuer und Flamme am Aasee

Rund 30 Ballone werden bei der 47. Montgolfiade vom 11. bis 13. August jeweils abends und in den frühen Morgenstunden vom Startplatz am Aasee abheben.

Münster - Vom 11. bis 13. August findet die 47. Montgolfiade auf, über und an den Aaseewiesen statt. Rund 30 Ballone werden in den Abendhimmel aufsteigen, es gibt ein Rahmenprogramm mit Livemusik und Action für Kids. Von Helmut P. Etzkorn


Fr., 04.08.2017

Befragung zur Schulentwicklung abgeschlossen Gutes Echo auf Elternumfrage

 

Münster - 4500 Eltern wurden vom städtischen Amt für Schule und Weiterbildung zur Schulwahl befragt. Die Erhebung per Fragebogen ist inzwischen abgeschlossen. Mit einer hohen Rücklaufquote, wie Schulamtsleiter Klaus Ehling zufrieden bilanziert.


Fr., 04.08.2017

Virtueller Rundgang auf dem Messestand Mit einem Schritt in New York

New York bei Nacht

Münster - Vera heißt eine neue Mitarbeiterin des Messebauers „Schendel & Pawlaczyk“. Diese erlaubt den Kunden, in Sekunden die reale Welt zu verlassen und den virtuellen Messestand zu besuchen. Von Gabriele Hillmoth


Fr., 04.08.2017

„Lebenshaus“ kauft Urnengrabstelle auf dem Zentralfriedhof Hier wird niemand vergessen

Das Hospiz „Lebenshaus“ hat auf dem Zentralfriedhof eine Grabstelle erworben, in der Hospizgäste beigesetzt werden sollen, um deren Bestattung sich niemand kümmern kann.

Münster - Wenn Menschen im Hospiz sterben, hinterbleiben nicht immer Angehörige, die sich um eine Beerdigung kümmern können. Die Verstorbenen werden dann durch das Ordnungsamt in anonymen Gräbern beigesetzt. Das war bisher auch bei den Gästen des Hospizes „Lebenshaus“ der Fall. Hospizleiter Franz-Josef Dröge stellte nun das neu errichtete Urnengemeinschaftsgrab auf dem Zentralfriedhof vor. Von Judith Mackel


Fr., 04.08.2017

Bauherr entzieht Firma den Auftrag Baustelle Soester Straße: Kresing sucht Gespräch mit Stadt

Diese Baustelle an der Soester Straße war am Montag stillgelegt worden.

Münster - Nach den Querelen um die Baustelle an der Soester Straße 35 haben die Bauherren aus der Familie Kresing Konsequenzen gezogen: Sie hätten der ausführenden Firma den Auftrag entzogen, teilt Kilian Kresing mit. Von Markus Kampmann


Fr., 04.08.2017

Norbert L. Rumpkes „Flieger“ Künstler verärgert über Skulptur-Ergänzung

„Der Flieger“ steht seit etwa 20 Jahren vor der Halle Münsterland. Die Schaufensterpuppe auf ihren Schultern ist erst vor Kurzem von Unbekannten aufgesetzt worden.

Münster - Seit etwa 20 Jahren steht Norbert L. Rumpkes Skulptur „Der Flieger“ vor der Halle Münsterland. Irgendein Spaßvogel hat vor Kurzem eine Puppe huckepack draufgesetzt. Das dauert dem Künstler schon viel zu lange . . . Von Lukas Speckmann


Fr., 04.08.2017

Mietverträge laufen aus Studierendenwerk in Sorge

Ob das Studierendenwerk den Wohnraum im Coerdehof weiter bewirtschaften kann, ist noch unklar.Im Hansa-Haus können weiter Studierende wohnen.Am Germania-Campus vermietet das Studierendenwerk 137 Appartements. .

Münster - Das Studierendenwerk will möglichst vielen Studenten Wohnungen vermieten. Doch angesichts der Preise auf dem Wohnungsmarkt befürchtet die öffentliche Einrichtung, Privat-Immobilien als Vermieter nicht mehr anbieten zu können. Von Karin Völker


20151 - 20175 von 22291 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region