Mi., 24.05.2017

„Tiny Fingers“ und „Patient, Patient“ in der Sputnikhalle Von der ersten Minute an einfach umwerfend

Tiny Fingers begeisterten bei ihrem Konzert im Sputnikcafé am Hawerkamp.

Münster - Die Bands Tiny Fingers und Patient, Patient zeigte am Dienstagabend im Sputnikcafé, wo experimentelle Rockmusik 2017 steht. Fans anspruchsvoller Musik in den Bereichen Postrock, Psychedelic und Shoegaze kamen voll auf ihre Kosten. Von Jörn Krüßel

Mi., 24.05.2017

Ausstellung: Käthe Kollwitz und Lotta Blokker Kollwitz-Skulptur eingetroffen

Vorbotin der Ausstellung: „Mutter mit zwei Kindern“ von Käthe Kollwitz

Münster - Vom Kollwitz-Museum in Berlin in die Apostelkirche: „Mutter mit zwei Kindern“ (1934-36). Für drei Monate wird das wertvolle Exponat nach Münster ausgeliehen, das gestern eintroffen und Christi Himmelfahrt zunächst kurz zu sehen ist, um dann ab der Ausstellungseröffnung am 4. Juni bis zum 27. August der Öffentlichkeit präsentiert zu werden.


Mi., 24.05.2017

Historikerpreis verliehen Fesselnde Geschichtsforschung

Die beiden Preisträger des Historikerpreises 2017, Philipp Erdmann (l.) und David Nirenberg (r.), trugen sich vor der Verleihung im Beisein von Oberbürgermeister Markus Lewe ins Goldene Buch der Stadt ein.

Münster - Die beiden Wissenschaftler David Nirenberg und Philipp Erdmann sind im Rathaus-Festsaal mit dem Historikerpreis der Stadt Münster ausgezeichnet worden. Von Martin Kalitschke


Mi., 24.05.2017

Mr. Irish Bastard auf Tournee China steht auf Münsters Iren

Die münsterische Band Mr. Irish Bastard (hier mit chinesischen Fans) ist gerade von einer China-Tour zurückgekehrt.

Münster - Auch Tage nach der Rückkehr ist Chris Lennon die Begeisterung über die China-Tournee seiner Band „Mr. Irish Bastard“ noch anzumerken. Von Martin Kalitschke


Mi., 24.05.2017

Angriff aus heiterem Himmel Unbekannte schlagen und treten 46-Jährigen

 

Münster - Der Angriff kam aus heiterem Himmel: Ein 46-jähriger Mann wurde am späten Dienstagabend von drei Unbekannten in einer Grünanlage an der Rückertstraße attackiert.


Mi., 24.05.2017

Erhöhte Staugefahr Steinfurter Straße wegen Bauarbeiten ab Montag nur einspurig

Die Steinfurter Straße führt den Verkehr der B 54 in die Stadt. In den nächsten Monaten besteht hier aufgrund einer Baustelle erhöhte Staugefahr.

Münster - Erhöhte Staugefahr: Ab Montag kommt es zu Bauarbeiten an der Steinfurter Straße. Stadteinwärts wird die Hauptverkehrsstraße voraussichtlich bis Oktober 2017 nur einspurig befahrbar sein.


Mi., 24.05.2017

IT-Herz schlägt an der Wienburgstraße Neuer IT-Hafen im Norden der Stadt

Vor dem ehemaligen Verwaltungsgebäude von Wyeth an der Wienburgstraße bauen Dr. Marion und Dr. Burkhard Breuer sowie Mirja und Frank Rohmann den „WHYIT“-Campus, der als Angebot nicht nur den klassischen Start-up-Unternehmen zur Verfügung stehen soll.

Münster - Bald soll das IT-Herz noch heftiger im Norden der Stadt schlagen. Diesen Plan haben die Unternehmer Dr. Burkhard Breuer und Frank Rohmann. Sie bauen neben dem ehemaligen Wyeth-Gebäude, das ihnen auch gehört, einen Neubau, der der digitalen Welt eine Heimat bieten soll. Von Gabriele Hillmoth


Mi., 24.05.2017

Neue AfD-Ratsgruppe im Rat Schiller und Mol haben sich versöhnt

Im Stadtrat (Bild) bilden Martin Schiller und Richard Mol eine eigene Gruppe.

Münster - Neben Martin Schiller vertritt künftig auch der Parteilose Ratsherr Richard Mol die AfD im Rat. Die beiden früher zerstrittenen Politiker haben sich versöhnt. Von Klaus Baumeister


Mi., 24.05.2017

Preisbremse wirkt nicht Mieten haushoch über dem Spiegel

Die Wohnungsnot ist groß in Münster. Viele Vermieter können es sich deshalb leisten, bei Neuvermietungen den Mietspiegel zu ignorieren.

Münster - Angesichts der Wohnungsnot in Münster werden von nicht wenigen Hauseigentümern bei Neuvermietungen Beträge verlangt, die weit über den qualifizierten Mietspiegel der Stadt hinausgehen. Das hat die Analyse eines bundesweit arbeitenden Maklerunternehmens ergeben, das Vergleichsberechnungen in verschiedenen Städten angestellt hat. Von Karin Höller


Mi., 24.05.2017

Polizei nimmt Einbrecher-Clan hoch Mädchen brachen in Münster ein

Festnahme in Münster 

Münster - Die Polizei in München hat einen international tätigen Clan hochgenommen, der auch für Einbrüche in Münster verübt haben soll. Dort wurden zwei junge Frauen festgenommen. Insgesamt soll die Bande für jeden fünften Wohnungseinbruch in Deutschland verantwortlich sein.


Mi., 24.05.2017

Wer hat eigentlich Anzeige erstattet? Prozess gegen Besetzer der alten Post geplatzt

Anklage wegen Hausfriedensbruchs: Elias G., im Bild mit seinem Anwalt Sebastian Nickel, freute sich am Dienstag im Amtsgericht über die vielen Sympathisanten im Saal.

Münster - Rund 15 Monate nach der Besetzung eines alten und inzwischen abgerissenen Postgebäudes am Hansaring müssen sich nun insgesamt acht junge Leute wegen Hausfriedensbruch vor dem Amtsgericht Münster verantworten. Gleich der erste Termin platzte. Von Helmut P. Etzkorn


Mi., 24.05.2017

Stammzellenspende Besuch vom Lebensretter

Schnappschuss mit dem Lebensretter: Im vergangenen Monat besuchte Stammzellspender Robert Utz (l.) den Mecklenbecker Jonas Schneider und dessen neugeborenen Filius namens Hugo Robert.

Münster-Mecklenbeck - Der Mecklenbecker Jonas Schneider hat dem Lymphdrüsenkrebs erfolgreich getrotzt: Ein 38-jähriger Maschinenschlosser aus Unterfranken hat ihm dabei maßgeblich geholfen. Von Thomas Schubert


Di., 23.05.2017

Nike Wagner erzählte vom Bayreuther Neubeginn unter ihrem Vater Wieland Erbe und Erneuerer

„Man konnte es als ein Paradies bezeichnen“, sagt Nike Wagner über ihre Kinderzeit in der Villa Wahnfried.

Münster - Nike Wagner: „Mein Vater wollte die Sopranistin Birgit Nilsson zunächst gar nicht in seinen Inszenierungen haben – sie war eine ,Wolfgang-Sängerin‘.“ Von Harald Suerland


Di., 23.05.2017

Weihnachtsspendenaktion wirkt Dem Massai-Internat fehlen noch die Wassertanks

Die alten Klassenräume in der Ilkeek Aare Primary School in Kenia, die vom Lions Club Münster-Landois unterstützt wird, sind dringend sanierungsbedürftig.

Münster - 2014 wurde mit Hilfe der Spendenaktion ein Internat in Kenia ausgebaut. Die Arbeit geht weiter. Ganz wichtig sind neue Wassertanks – wegen der Dürre im Land. Von Karin Höller


Di., 23.05.2017

Verabschiedung nach über 30 Dienstjahren Monika Rasche: Beifall für die Bücherchefin

Mit Beifall, Blumenstrauß und Händedruck wird Monika Rasche von Oberbürgermeister Markus Lewe im Kreis von Kolleginnen und Kollegen in der Rüstkammer des Rathauses verabschiedet.

Münster - Es fällt schwer, sich eine andere Stadtbüchereileiterin vorzustellen als Monika Rasche. Aber es geht nicht anders: Die Bibliothekarin wurde nun in den Ruhestand verabschiedet. Von Lisa Uekötter


Di., 23.05.2017

Kritik an Wandmalerei Bunte Fassade der Hafenkäserei erregt die Gemüter

Die bunten Bilder an der Fassade der Hafenkäserei erregen die Gemüter. Der Bund Deutscher Architekten bezeichnet sie als „Verhunzung“, doch viele Leser unserer Zeitung finden sie gar nicht so schlecht.

Münster - Der Bund Deutscher Architekten hat die Wandmalereien an der Hafenkäserei scharf kritisiert. Käserei-Chefin Ann-Paulin Söbbeke versteht das nicht, für sie sind die bunten Bilder „schöne Kunst“. Von Martin Kalitschke


Di., 23.05.2017

Abattoir Fermé zeigt sie im Pumpenhaus Die dunklen Seiten von Los Angeles

Schräger und skurril sind die Theaterbilder des belgischen Künstlerkollektivs Abattoir Fermé.

Münster - Die Produktionen von Abattoir Fermé sind bekannt für ihre deutliche Bildsprache, die oft die Grenzen des Erträglichen überschreitet


Di., 23.05.2017

Online-Diskussion „Optischer Käse“

Münster - Auf der Facebook-Seite unserer Zeitung diskutieren die Nutzer kontrovers über das Bild an der Fassade der Hafenkäserei. Von Martin Kalitschke


Di., 23.05.2017

Domkammer schließt wegen baulicher Mängel Vorerst letzte Blicke auf den Domschatz

Zum münsterischen Domschatz zählen herausragende Exponate wie etwa dieses goldenes Pauluskopfreliquiar aus der Mitte des 11. Jahrhunderts.

Münster - Die Domkammer des St.-Paulus-Doms, in der der Domschatz gezeigt wird, wird am 2. Juli schließen. Das gaben Dompropst Kurt Schulte und der Direktor der Domkammer, Dr. Udo Grote, jetzt in einer Pressemitteilung bekannt. Grund für die Schließung sind gravierende bauliche Mängel, die ein bauphysikalisches Gutachten Ende letzten Jahres ans Licht gebracht hat.


Di., 23.05.2017

Historikerpreis Münster für Prof. David Nirenberg Das Judentum als „dunkler Spiegel“

Der Historiker David Nirenberg erklärt die Geistesgeschichte der westlichen Zivilisation aus einer erschreckend aufschlussreichen Perspektive: Er sieht den Anti-Judaismus, die Abgrenzung gegenüber dem Judentum, als eine treibende Kraft.

Münster - Anti-Judaismus als irrationale Abweichung vom aufgeklärten westlichen Denken? Der Chicagoer Historiker David Nirenberg, der gestern Abend mit dem Historikerpreis der Stadt Münster ausgezeichnet worden ist, sieht das etwas anders. Von Martin Ellerich


Di., 23.05.2017

Nach Unfall beim Nikolausturnier der Universität Studentin erhält Entschädigung

Mit ihrem Angebot an die Studierenden, sich beim Hochschulsport zu betätigen, erfüllte eine Universität ihren Bildungsauftrag, so das Landessozialgericht. 

Münster/Essen - Die gesetzliche Unfallversicherung muss eine Studentin entschädigen, die beim Nikolausturnier der Universität Münster verunglückt war. Zu diesem Urteil kam das Landessozialgericht NRW und kassierte damit eine Entscheidung der Vorinstanz ein.


Di., 23.05.2017

Finale des Diktatwettbewerbs Paulinum: Eine glatte Zwei im Diktat

Die Orthografiejunkies (v.r.): Heiner Reinartz, Dorothea Heim, Lea Bartels und Dr. Christina Diehl mit Paul Claahsen von den Kommunalen Stiftungen Münster

Der Diktatwettbewerb ist beendet: Das Münsterteam hat sich beim Finale in Frankfurt gut geschlagen.


Di., 23.05.2017

Der Tierschutzverein empfiehlt: Jungvögel am besten in Ruhe lassen

Ja, er ist süß. Ja, er hockt da ganz alleine. Trotzdem: nicht beachten!

Münster - Ach der arme kleine Piepmatz. Hockt einsam da und kann noch nicht mal fliegen. Sollte man sich nicht um den kümmern . . .? Bloß nicht! Der Tierschutzverein erklärt, warum.


20576 - 20600 von 21325 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region