Do., 02.04.2020

Musikschule in Coronavirus-Zeiten Westfälische Schule für Musik im Online-Unterricht

Musikschule in Coronavirus-Zeiten: Westfälische Schule für Musik im Online-Unterricht

Münster - In der Westfälischen Schule für Musik herrscht normalerweise viel Betrieb. In Corona-Zeiten ist das anders. Doch die Lehrer haben sich etwas einfallen lassen. Sie unterrichten ihre Schüler weiterhin - mit Audiodateien und Video-Unterricht.


Do., 02.04.2020

Unfall an der Königsstraße Radfahrer prallt gegen Autotür

Unfall an der Königsstraße: Radfahrer prallt gegen Autotür

Münster - Bei einem Unfall auf der Königsstraße ist am Mittwoch ein Radfahrer verletzt worden. Er ist gegen eine Autotür geprallt.


Do., 02.04.2020

Händewaschen gegen das Coronavirus Viel Seife und ein "Happy Birthday"

Händewaschen gegen das Coronavirus: Viel Seife und ein "Happy Birthday"

Münster - In Zeiten von Corona machen es alle noch mehr als sonst: Händewaschen. Chemiker Prof. Dr. Thomas Schupp von der Fachhochschule Münster erklärt, wieso das wichtig ist und was das Lied "Happy Birthday to you" damit zu tun hat.


Do., 02.04.2020

Pilotprojekt On-Demand-Verkehr in Hiltrup soll noch 2020 starten

Pilotprojekt: On-Demand-Verkehr in Hiltrup soll noch 2020 starten

Münster - Fünf bis acht Sitzplätze, keine festen Haltestellen und kein fester Fahrplan: So soll das On-Demand-Angebot in Hiltrup künftig aussehen. Unser Redakteur Dirk Anger befürwortet das Pilotprojekt in seinem Kommentar.


Do., 02.04.2020

Museen bleiben wegen Coronavirus geschlossen LWL bringt seine Kultur ins Internet

Museen bleiben wegen Coronavirus geschlossen: LWL bringt seine Kultur ins Internet

Münster - Vor gut drei Wochen hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe all seine Museen wegen der Corona-Krise geschlossen. Untätig sind die Mitarbeiter seitdem allerdings nicht: Der LWL bringt seine Ausstellungen und Angebote ins Internet.


Do., 02.04.2020

Solidaritäts-Aktion der Nachbarschaft Applaus und Jazz vom Balkon am Enschedeweg

Am Enschedeweg danken die Anwohner mit Applaus denjenigen, die in Zeiten von Corona für andere da sind . . .

Münster-Gievenbeck - Zuspruch tut bekanntlich gut. Das wissen auch die Anwohner des Enschedewegs, die sich das italienischen Vorbild vornahmen und sich ihrerseits auf unkonventionelle Weise bedankten: mit Applaus. Die Aktion soll weitergehen. Von Claus Röttig


Do., 02.04.2020

Bis zu 20.000 Schüler greifen auf System zu Schul-IT besteht Corona-Stresstest

Das citeq@school-Team ist der Ansprechpartner der Schulen in IT-Fragen. Es hat besonders zu Beginn der Schulschließungen bei allen Fragen mit großem Engagement weitergeholfen.

Münster - Aktuell greifen zwischen 15.000 und 20.000 Schülerinnen und Schüler gleichzeitig auf das Schul-IT-System der Citeq zu, berichtet die Stadt. Nach ihrer Einschätzung hat die Schul-IT den Corona-Stresstest bestanden.


Do., 02.04.2020

Appell zu Gelassenheit und Augenmaß Professor stellt Corona-Maßnahmen infrage

Prof. Dr. Ulrich Keil

Münster - Das Coronavirus gefährdet global die Gesundheit der Menschen – und bringt das komplette Leben ins Trudeln. Professor Ulrich Keil, Epidemiologe von der Universität Münster und ehemaliger Berater der WHO, vergleicht die jetzige Epidemie mit anderen Seuchen. Er ruft zu mehr Gelassenheit auf. Von Karin Völker


Mi., 01.04.2020

Corona-Krise Einzelhändler können Mieten nicht mehr zahlen

Geschlossene Läden, keine Einnahmen. Einzelhändler geraten mit den Mietzahlungen an die Grenzen: auf der Ludgeristraße, beim Konzern Galeria Karstadt Kaufhof oder in den Arkaden.

Münster - Einzelhändler brechen nach der Geschäftsschließung durch die Corona-Krise die Einnahmen komplett weg – viele kündigen jetzt an, keine Miete mehr zahlen zu können. Für die münsterische Innenstadt könnte das massive Folgen haben. Von Karin Völker


Mi., 01.04.2020

Gefährdete Kinder: Schulen und Kitas als Haupt-Melder fehlen Höhere Verantwortung für Nachbarn

Das Vinzenzwerk in Handorf ist eines der beiden großen Kinder- und Jugendheimen in Münster. Die jungen Bewohner befinden sich derzeit rund um die Uhr in ihren jeweiligen Gruppen.

Münster - Die Schulen und Kitas sind geschlossen: Die Bewohner der beiden großen Kinder- und Jugendheime Münsters sind jetzt also rund um die Uhr in ihren Gruppen und müssen betreut werden. Das stellt Mitarbeiter und Kinder vor große Herausforderungen. Von Bettina Laerbusch und, Lukas Speckmann


Mi., 01.04.2020

Kunst-Aktion beim Service Wohnen an der Meyerbeerstraße Herz-Bilder verbinden Senioren

Bewohnerin Bernhardine Wrobel freut sich sehr über die Herzen-Aktion von Astrid Kemler.

Münster-Mecklenbeck - Je länger ältere Menschen selbstständig am gesellschaftlichen und kulturellen Leben teilnehmen können, umso besser ist das für ihre Lebensqualität und Gesundheit. In Zeiten von Corona und Kontaktsperre sind diese Möglichkeiten sehr eingeschränkt. Doch die Not macht erfinderisch. Von Peter Sauer


Mi., 01.04.2020

Prozess gegen Hotelchef Spuren deuten auf Brandstiftung im B&B-Hotel hin

Im August hat es in dem Hotel gebrannt.

Münster - An acht verschiedenen Stellen hätten Spürhunde Spuren von Brandbeschleuniger gefunden. Allerdings nicht im Badezimmer, wo der Angeklagte den Benzinkanister hatte entleeren wollen. Das hat der Leiter der Mordkommission vor dem Landgericht in dem Prozess gegen einen ehemaligen Hotelchef berichtet. Von Renée Trippler


Mi., 01.04.2020

UKM will Schwerkranke behandeln Mit Anti-Serum gegen das Coronavirus

Prof. Hartmut Schmidt zeigt hier eine Zentrifuge, mit deren Hilfe das Serum für schwerkranke Corona-Patienten hergestellt werden kann.

Münster - Gegen die bisweilen lebensbedrohlichen Symptome der Corona-Infektion gibt es bekanntlich kein Medikament. Das Universitätsklinikum beschreitet nun einen neuen Weg. Menschen, die die Krankheit überstanden haben, sollen mit einer Blutspende helfen. Von Karin Völker


Mi., 01.04.2020

Polizisten stoppen Autofahrer Mit 1,82 Promille über die Autobahn

Polizisten stoppen Autofahrer: Mit 1,82 Promille über die Autobahn

Münster - In Schlangenlinien war ein Autofahrer auf der Autobahn 1 unterwegs. Zeugen meldeten das der Polizei. Die Beamten stellten bei dem Fahrer einen hohen Alkoholpegel fest.


Mi., 01.04.2020

Ordnungsamt kontrolliert im Stadtgebiet Zahl der Coronavirus-Infizierten in Münster erneut gesunken

Ordnungsamt kontrolliert im Stadtgebiet: Zahl der Coronavirus-Infizierten in Münster erneut gesunken

Münster - Die Zahl der Menschen, die sich in Münster mit dem Coronavirus infiziert haben, ist am Mittwoch auf mehr als 500 gestiegen. Die gute Nachricht: Die Zahl der Menschen, die aktuell infiziert sind, ist den zweiten Tag in Folge gesunken. Von Dirk Anger/pd


Mi., 01.04.2020

Pfosten umgefahren Zu schnell gewendet: Autofahrer verliert Führerschein

Pfosten umgefahren: Zu schnell gewendet: Autofahrer verliert Führerschein

Münster - Ein waghalsiges Wendemanöver wurde einem Autofahrer in Münster am Dienstag zum Verhängnis. Er kollidierte mit einem Pfosten und muss nun seinen Führerschein abgeben.


Mi., 01.04.2020

Kontrollen auf der Umgehungsstraße Alle drei Minuten war ein Autofahrer zu schnell

Kontrollen auf der Umgehungsstraße: Alle drei Minuten war ein Autofahrer zu schnell

Münster - Zwei Stunden lang haben Polizisten am Dienstag die Geschwindigkeit auf der Umgehungsstraße kontrolliert. Etwa alle drei Minuten erwischten sie dabei Autofahrer, die zu schnell unterwegs waren.


Mi., 01.04.2020

Tierheime geben Tipps Vorsorge für Haustiere in Corona-Zeiten

Tierheime geben Tipps: Vorsorge für Haustiere in Corona-Zeiten

Münster - Was passiert mit dem eigenen Hund, wenn man selbst unter Quarantäne steht? Die Tierheime im Münsterland geben Haltern Tipps - und bereiten sich gleichzeitig auf viele Neuaufnahmen vor.


Mi., 01.04.2020

Aktion "MünsterScheine" gestartet Gutschein-Aktion soll Geschäften helfen

Aktion "MünsterScheine" gestartet: Gutschein-Aktion soll Geschäften in Corona-Krise helfen

Münster - Wegen der Corona-Krise sind beinahe alle Geschäfte in Münsters Innenstadt geschlossen. Die Inhaber sehen ihre Existenz bedroht. Der Handelsverband NRW Westfalen-Münsterland und die Initiative Starke Innenstadt haben deshalb eine neue Aktion gestartet.


Mi., 01.04.2020

Der Schildertausch fällt aus Mark Formaneks „Datum“ bleibt vorerst am Michaelisplatz

Das ist der Grund, warum der Schilderwechsel am Michaelisplatz in Corona-Zeiten ausfällt: Es kommen viele Menschen zusammen.

Münster - Ein harmloses Datum wird gefährlich. Weil es zu Menschenansammlungen kommen könnte, verschiebt das Kulturamt der Stadt Münster den Wechsel der Schilder des Kunstwerkes von Mark Formanek.


26 - 50 von 18823 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region