Mi., 22.01.2020

Rund 350 Gäste beim Neujahrsempfang „Ich freue mich auf den ersten grünen Oberbürgermeister“

Gute Stimmung unter den Grünen (v.l.)

Münster - Münsters Grüne verspüren Rückenwind. Für die Kommunalwahl im September machen sie eine klare Ansage – auch an den jetzigen Bündnispartner CDU. Von Dirk Anger

Mi., 22.01.2020

Kandidatin für den Rat Grünen-Chefin bereit zum nächsten Schritt

Grünen-Sprecherin Anna M. Blundell zieht es in den Rat.

Münster - Bei der Europawahl erzielte sie mit den Grünen das beste Ergebnis aller Parteien in Münster. Jetzt hat Grünen-Chefin Anna Blundell neue Ziele. Von Dirk Anger


Mi., 22.01.2020

„Immissionsarme Innenstadt“ „Münster ist bunt“: Vorschläge für bessere Luft

Jürgen Buxbaum (l.) und Werner Szybalski von „Münster ist bunt“ stellen ihren Plan für eine immissionsarme Innenstadt vor.

Münster - Wofür steht eigentlich die neue Vereinigung „Münster ist bunt“, die im September bei der Kommunalwahl antreten will? Das wird derzeit in internen Runden und öffentlichen Diskussionen erarbeitet. ein Thema ist schon mal benannt: die „immissionsarme Innenstadt“ . . . Von Lukas Speckmann


Mi., 22.01.2020

Unfall in Nienberge Wagen landete im Graben

Unfall in Nienberge: Wagen landete im Graben

Münster-Nienberge -


Mi., 22.01.2020

Teich an Promenade Neuer Zaun soll Steg nicht auf Dauer ersetzen

Teich an Promenade: Neuer Zaun soll Steg nicht auf Dauer ersetzen

Die Sitzbänke am Teich in der Nähe des Coerdeplatzes waren unter Spaziergängern ein beliebter Ort zum Durchatmen. Sie mussten aufgrund einer Baumaßnahme weichen. Jetzt gibt es gute Neuigkeiten vom Grünflächenamt.


Mi., 22.01.2020

Polizei sucht Zeugen Autofahrer flüchtet nach Unfall

Polizei sucht Zeugen: Autofahrer flüchtet nach Unfall

Münster - Am Dienstagmorgen gegen 6.40 Uhr stürzte ein 50-jähriger Radfahrer aus Münster, als ein unbekannter Autofahrer ihn anfuhr und anschließend flüchtete.


Mi., 22.01.2020

Lieder- und Gedichteabend am Valentinstag nicht nur für Paare Das unordentliche Gefühl

Offene Türen und gerade auch offene Fenster: Beate Orschel und Ursula Demmel (v.l.), Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle, sowie Edith Thier und Katharina Ferber, Haus der Familie, freuen sich auf die erste Kooperationsveranstaltung im kulturellen Bereich.

Münster - Mit dem Valentinstag setzten sich das Haus der Familie und die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle des Bistums in besonderer Weise auseinander. Sie laden am 14. Februar zu einem „leichten, beschwingten und humorvollen Abend“ ein. Von Bettina Laerbusch


Mi., 22.01.2020

130 Experten diskutieren beim Verkehrstag der FH Mobil bleiben ohne Privat-Pkw

Organisierten den Verkehrstag Münsterland (v.l.): Prof. Dr. Birgit Hartz, Prof. Dr. Jeanette Klemmer und Prof. Dr. Hans-Hermann Weßelborg

Münster - Wie kann die Zukunft der Mobilität abseits des Individualverkehrs aussehen? Beim Verkehrstag der Fachhochschule Münster tauschten sich Verkehrsplaner. Ingenieure. Wissenschaftler und Politiker aus. Von Karin Völker


Mi., 22.01.2020

Genießen statt wegwerfen In der Fairteilbar werden in großem Stil Lebensmittel gerettet

Heute gibt es im Laden der Fairteilbar unter anderem Grapefruits und Mandarinen. Susanne Kemper (r.) und Janis Metheja freuen sich, dass das Konzept der Fairteilbar sich bewährt.

Münster - In der Fairteilbar an der Hammer Straße gibt es Lebensmittel und Mahlzeiten aus Zutaten, die eigentlich zum Wegwerfen bestimmt sind. Feste Preise gibt es nicht, die Rechnung geht trotzdem auf. Von Karin Völker


Mi., 22.01.2020

Baustelle ärgert Spaziergänger Aasee-Rundweg: Bis zum 20. Februar gesperrt?

Gesperrt: Wer sich der Baustelle nähert, muss spätestens am SC-Hansa-Clubhaus einen Umweg über die Mecklenbecker Straße nehmen. Doch nicht jedem scheint dies zu gefallen.

Münster-West - Schon seit etlichen Tagen ist der Aasee-Rundweg im hinteren Teil im Abschnitt am Segelclub Hansa nicht passierbar. Manch einer wundert sich darüber. Von Thomas Schubert


Mi., 22.01.2020

Liberale bereiten Kommunalwahl vor Jörg Berens bewirbt sich um Listenplatz 1 bei der FDP

Jörg Berens

Münster - Münsters FDP stellt die Weichen für die Kommunalwahl im September. Partei- und Fraktionschef Jörg Berens erläutert die Inhalte des Wahlkampfes und beantwortet überdies die Frage, welche Rolle er selbst spielen möchte. Von Klaus Baumeister


Mi., 22.01.2020

Befragung zum Sicherheitsgefühl Es gibt noch viel zu tun im Bahnhofsviertel

Die Drogenszene am Bremer Platz bleibt ein Hauptaugenmerk von Polizei und Stadt. Das wurde am Dienstag beim „Münsteraner Sicherheitsdialog“ im Polizeipräsidium deutlich.

Münster - Das Unwohlsein im Bahnhofsviertel in Münster ist groß. Das hat unterschiedliche Gründe, wie die zweite Umfeldbefragung der Polizei zeigt. Beim „Münsteraner Sicherheitsdialog“ gab es erste Ergebnisse. Von Dirk Anger


Di., 21.01.2020

Angebot für Senioren Wer seinen Führerschein abgibt, darf länger gratis Bus fahren

Wer seinen Führerschein abgibt, darf in Münster ein halbes Jahr lang kostenlos mit dem Bus fahren.

Münster - Der Seniorenrat Münster will älteren Bürgern den Umstieg auf den Bus leichter machen. Zusammen mit den Stadtwerken wird deshalb ein Angebot ausgeweitet. Von Dirk Anger


Di., 21.01.2020

Fotoshooting im Afrolook Birgit Fischer hat sich auf Aufnahme im Stadtmuseum entdeckt

Birgit Fischer heute – und vor 50 Jahren. Damals arbeitete sie beim Modehaus Petzhold in der Abteilung für Werbegestaltung und posierte für ein Pressefoto mit einer voluminösen Afrolook-Perücke.

Münster - Ein Blick in die Zeitung hat vor einigen Wochen bei Birgit Fischer besondere Erinnerungen wachgerufen. Dort war ein Bild von ihr zu sehen, das rund 50 Jahre alt ist und ihr Leben ein bisschen geprägt hat. Von Martin Kalitschke


Di., 21.01.2020

Treff und Kultur für das Kreuzviertel Verein Zukunftswerkstatt an der Schulstraße bringt Leben ins Quartier

Eine der regelmäßigen Veranstaltungen der Zukunftswerkstatt Kreuzviertel ist das Kinderwagentreffen. Im Hintergrund der Vorstand des Trägervereins mit (v.r.) Karl-Heinz Neubert, Annette Paschert, Karl Gebhardt sowie der Kinderbuchautorin Alexandra Fischer-Hunold und Berthold Paschert vom Verein.

Münster - Der Verein „Zukunftswerkstatt Kreuzviertel“ will das Quartier mit Kultur, sozialem Miteinander und Debatten beleben. Bei letzteren geht es um ganz konkrete Probleme. Von Karin Völker


Di., 21.01.2020

Improvisationstheater Gast der Ehe-, Familien und Lebensberatung Beziehungsprobleme gehören häufig zum Alltag

Die Schauspieler des Placebotheaters brachten auf humorvolle und spontane Weise alltägliche Beziehungsprobleme auf die Bühne.

Münster - Wenn Probleme in einer Beziehung auftauchen, sind Konflikte schnell an der Tagesordnung. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) des Bistums hat vielfach mit den daraus resultierenden Sorgen alter und junger Menschen zu tun. Ein Impro-Theater wirft ein besonderes Licht auf solche Situationen.


Di., 21.01.2020

Internationale Zusammenarbeit erfolgreich Allwetterzoo unterstützt Artenschutz-Projekt

Das Projekt zum Artenschutz soll fortgesetzt werden.

Münster - Vermeintlich ziehen sich ja Gegensätze an. Das weiß auch das Team des ACCB („Angkor Centre for Conservation of Biodiversity“), das für das Artenschutzzentrum des Allwetterzoos Münster arbeitet. Kurator Dr. Philipp Wagner freut sich, dass der Kölner Zoo Kai Julian Vogt für diese Arbeit einen weiteren Monat freistellt.


Di., 21.01.2020

Kein Verwarngeld durch private Dritte Stadt fühlt sich bestätigt durch Knöllchen-Urteil

Ein "Knöllchen" für einen Falschparker ist unter dessen Scheibenwischer geklemmt. Kommunen dürfen keine privaten Dienstleister zur Verkehrsüberwachung einsetzen. Das geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt hervor. Foto: Bernd Wüstneck/dpa

Münster - Strafzettel, die von privaten Dienstleistern verteilt werden, sind laut einer Grundsatzentscheidung des Oberlandesgerichts in Frankfurt rechtswidrig. Damit sind Tausende Strafzettel in Frankfurt rechtswidrig. Können Parksünder in Münster jetzt auch ihr Geld zurückfordern? Von Dirk Anger


Di., 21.01.2020

Diebstahl Seniorin mit Rollator verfolgt Diebin

Diebstahl: Seniorin mit Rollator verfolgt Diebin

Münster - Durch einen bösen Trick wird ihr die Geldbörse geklaut, als sie gerade in den Bus einsteigt. Doch statt sich geschlagen zu geben, nahm eine 69-jährige Münsteranerin am Montag mit ihrem Rollator die Verfolgung auf. 


Di., 21.01.2020

Klimaschutz-Projekt in Münster Ein Jahr voller „klimafreundliche Entscheidungen“ - Fazit des „Reallabors“

Im Schnitt 2,5 Tonnen CO₂ sparten die am „Reallabor klimafreundliche Entscheidungen“ teilnehmenden Haushalte 2019 ein.

Münster - Die Stadt zieht ein überaus positives Fazit zu dem Projekt. Im Schnitt hätte jeder der Haushalte 2019 im Vergleich zum Vorjahr 2,5 Tonnen CO2 eingespart – wenngleich die einzelnen Bilanzen letztlich völlig unterschiedlich ausfielen. Von Björn Meyer


Di., 21.01.2020

Junge Frauen für Musical in der Halle Münsterland gesucht Einmal Groupie der Beatles sein

Für das Beatles-Musical in der Halle Münsterland werden noch junge Frauen als Komparsen gesucht.

Münster - Frauen zwischen 18 und 23 Jahren aufgepasst: Sie können als Groupies bei einem Beatles-Musical mitwirken.


Di., 21.01.2020

Fahrschulen mit neuen Lehrgängen Führerschein B 196 – Motorradfahren ohne Prüfung

Fahrlehrer Ulf Imort begrüßt die Idee, unter bestimmten Bedingungen mit einem Autoführerschein Motorrad fahren zu dürfen.

Münster - Motorradfahren – mit einem Autoführerschein? Diese Möglichkeit gibt es jetzt – unter bestimmten Bedingungen. Fahrlehrer Ulf Imort findet die Idee gut - und freut sich über die Nachfrage. Von Erhard Kurlemann


Di., 21.01.2020

Münsters Stadtviertel im Porträt Aaseestadt - beliebtes stadtnahes Wohnviertel

Münsters Stadtviertel im Porträt: Aaseestadt - beliebtes stadtnahes Wohnviertel

Münster - Dank der vielen Grünflächen und seiner zentralen Lage ist die Aaseestadt als Wohnviertel beliebt. Aber es rumort wegen der geplanten Nachverdichtung durch die Wohn- und Stadtbau. Von Karin Höller


Di., 21.01.2020

Tierfreunde Münster Mariette Junker übergibt Vereinsvorsitz nach 18 Jahren an Manuela Borgschulte

Die Verwaltungsangestellte Manuela Borgschulte (l.) ist im Ehrenamt neue Vorsitzende der Tierfreunde und folgt auf Mariette Junker, die fast zwei Jahrzehnte an der Spitze des Tierschutzvereins stand.

Münster - Wechsel an der Spitze der Tierfreunde Münster: Neue Vorsitzende des Tierschutzvereins ist Manuela Borgschulte, sie ist Nachfolgerin von Mariette Junker. Von Helmut P. Etzkorn


26 - 50 von 17713 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region