Di., 05.06.2018

Sprachprobleme und schwierige Verkehrssituationen Immer mehr Fahrschüler fallen durch die Prüfung

Immer mehr Fahrschüler fallen auch in Münster durch die Fahrprüfung.

Münster - Bundesweit rasselt fast jeder zweite beim Autoführerschein durch die Theorie und jeder Dritte durch die Praxis. Sprachprobleme bei Menschen mit Migrationshintergrund, Konzentrationsschwächen und dichter werdender Verkehr: Eine Ursachen-Suche mit Fahrlehrern aus Münster... Von Karin Höller mehr...

Mo., 04.06.2018

Prominente Unterstützung Picassos Enkel ist neu im Museums-Kuratorium

Picassos Enkel Olivier Widmaier Picasso (2.v.l.) mit Andrea Hagemann (Sparkassenstiftung, l.), Prof. Dr. Liane Buchholz (Präsidentin des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe) und Prof. Dr. Markus Müller (Museumsleiter).

Münster - Prominenter Zuwachs im Kuratorium des Picasso-Museums: Olivier Widmaier Picasso, Enkel von Pablo Picasso, unterstützt künftig die Arbeit des Kunstmuseums. mehr...


Mo., 04.06.2018

Gegen Bewegungsmangel Triathlon für Schüler

Die Organisatoren des Schultriathlons haben ihr Ziel mit bald 1000 Anmeldungen erreicht (v.l.): Helmut Neuhaus, Cornelia Wilkens, Ralf Pander, Dr. Ralph Schomaker, Thorsten Küster, Michael Willnath und Thorsten Imsieke

Münster-Hiltrup - Rund 1000 Teilnehmer erwarten die Organisatoren des BASF-Schultriathlons Anfang Juli in Münster. Damit sagen die Organisatoren dem zunehmenden Bewegungsmangel bei Kindern den Kampf an. Und zu gewinnen gibt es für die Kinder auch etwas.  Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mo., 04.06.2018

Nach Interview mit Generalintendant Theater-Streit: Kultur-Gewitter zieht schnell weiter

 

Münster - Das Interview von Dr. Ulrich Peters, Generalintendant des Theaters, schlug in der vergangenen Woche ein wie ein heftiges Unwetter. Doch jetzt scheint sich der Streit des Generalintendanten mit der Stadtspitze wieder zu legen. Von Johannes Loy mehr...


Mo., 04.06.2018

Jahresbericht Nachfrage nach Kita-Plätzen wächst weiter

Jahresbericht: Nachfrage nach Kita-Plätzen wächst weiter

Münster - Die Nachfrage nach Plätzen in der Kindertagesbetreuung ist in Münster anhaltend hoch. Das geht aus dem Kita-Jahresbericht vor, den die Stadt am Montag (4. Juni) im Stadtweinhaus vorgestellt hat. Der wachsende Bedarf stellt die Stadt vor große Aufgaben.  Von Dirk Anger mehr...


Mo., 04.06.2018

Verhandlung vor dem Landgericht Schlafende Frau mit Messern bedroht

Symbolfoto

Münster - Ein 69-jähriger Mann muss sich seit Montag (4.6.) vor dem Landgericht Münster verantworten. Er soll eine Frau mehrfach bedroht, verletzt und sexuell genötigt haben. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Mo., 04.06.2018

Ausstellung Innovative Wohnbauprojekte in der Stadtgalerie

Es gibt viele Ideen, um mehr Wohnraum zu schaffen. Das zeigt nun eine Ausstellung in der Stadtgalerie. Zur Eröffnung sprach neben Architekt Peter Bastian auch Dezernent Matthias Peck (vorne).

Münster - Wohnen wird immer teurer, auch und gerade in Münster. Eine Ausstellung in der Stadtgalerie zeigt nun, wie innovatives und gleichzeitig bezahlbares Wohnen möglich ist - auch in riesigen Anlagen mit über 500 Wohnungen. Von Mareike Meiring mehr...


Mo., 04.06.2018

AWM leisten Nachbarschaftshilfe in Wuppertal 180 Tonnen Sperrmüll gesammelt

Meterhoch türmt sich nach dem Starkregen nasser Sperrmüll an den Straßenrändern in Wuppertal.  

Münster - Vor vier Jahren kamen nach dem Starkregen Müllwerker aus Wuppertal nach Münster und räumten mit auf. Jetzt revanchierten sich die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster in Wuppertal. Und leisteten ganze Arbeit. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mo., 04.06.2018

Zoff am Bootssteg Der Ärger hat sich angestaut

Das Hinweisschild haben die Ruderer vor ihrem Bootshaus an der Alten Fahrt aufgehängt.

Münster-Hiltrup - Zwei Männer geraten in Streit, beide landen im Kanal. Bei den aktuellen Extremtemperaturen könnte man dazu neigen, den Zoff am Bootssteg mit einem Schmunzeln zu quittieren. Doch die Handgreiflichkeiten bewegen die Gemüter. Viele Menschen, ob Ruderer oder Radfahrer und Hundebesitzer, wollen ihre Geschichten erzählen. Und sie alle zeigen eines: Es hat sich einiges angestaut. Von Michael Grottendieck mehr...


Mo., 04.06.2018

Serie: Fünf Dinge, die mir wichtig sind Das sind Adam Rieses Top Five

Serie: Fünf Dinge, die mir wichtig sind: Das sind Adam Rieses Top Five

Münster - 1982 bis 83 war Adam Riese nach eigenem Bekunden Sänger verschiedener münsterischer Punk-Rock-Bands, die ausnahmslos unsagbar schlecht waren. Seitdem ist viel passiert. Der Tausendsassa ist mittlerweile als Buchautor und natürlich durch die Adam-Riese-Show stadtbekannt. Uns hat er verraten, welche fünf Dinge ihm besonders wichtig sind. Von Martin Kalitschke mehr...


Mo., 04.06.2018

Im Wert von 10.000 Euro Diebe klauen vier E-Bikes aus Geschäft

Im Wert von 10.000 Euro: Diebe klauen vier E-Bikes aus Geschäft

Münster - Vier E-Bikes im Wert von 10.000 Euro: Das ist die Beute einer Diebes-Gang, die am Montag in Kinderhaus in ein Geschäft eingebrochen ist. Jedoch hat ein Zeuge die Täter beobachtet. Jetzt bittet die Polizei um Mithilfe.  mehr...


Mo., 04.06.2018

Verhandlung vor dem Landgericht 21-Jähriger gesteht Überfall auf Sparkasse in Coerde

Symbolbild 

Münster - Mit einer Pistole hatte ein 21-Jähriger 2016 einen Überfall auf eine Sparkassenfiliale begangen. 15 Monate war er untergetaucht, ein Beitrag in der Sendung „Aktenzeichen XY“ brachte die Ermittler auf die richtige Spur. Jetzt muss der Steinfurter seine Tat vor dem Landgericht verantworten. Von Maximilian von den Benken mehr...


Mo., 04.06.2018

Bahnstrecke Telgte - Münster Eurobahn soll am Dienstag wieder rollen

Mit Hochdruck sind Mitarbeiter der Hammer Firma Klostermann dabei, den Schaden zu beheben, damit die Züge wieder rollen können.

Telgte/Münster - (Aktualisiert) Laut Auskunft der Pressestelle der Deutschen Bahn soll die Eurobahn ab Dienstagmorgen wieder wie gewohnt zwischen Telgte und Münster verkehren. Von Stefan Flockert mehr...


Mo., 04.06.2018

Fachtagung „Rund um den Igel“ Stacheltiere sind in Gefahr

Die erste Vorsitzende des Vereins „Pro Igel“, Ulli Seewald, freute sich über die vielen Teilnehmer der Fachtagung.

Münster - Mit ihren vielen Stacheln sind Igel zwar nicht als Kuscheltiere geeignet, beliebt ist das Wildtier aber trotzdem. Doch der Igel ist in Gefahr – ihm fehlt es an Lebensraum. Von Nina Holdijk mehr...


Mo., 04.06.2018

Architektenwettbewerb des Schlaun-Forums Viele Ideen für Mönchengladbach

Politiker, Stadtplaner und vor allem die Preisträger kamen am Sonntag im Erbdrostenhof zusammen. Hier fand die Preisverleihung des Architektenwettbewerbs statt.

Münster - Der Architektenwettbewerb des Schlaun-Forums findet jedes Jahr mit einer feierlichen Preisverleihung im Erbdrostenhof sein Ende. In diesem Jahr wurden Ideen für Mönchengladbach gesammelt. Von Keno Fiedler mehr...


Mo., 04.06.2018

Bahnstrecke Telgte - Münster Eurobahn soll am Dienstag wieder rollen

Noch ist die Bahnstrecke gesperrt. Ab Dienstag sollen die Züge wieder rollen.

Telgte/Münster - Laut Auskunft der Pressestelle der Deutschen Bahn soll die Eurobahn ab Dienstagmorgen wieder wie gewohnt zwischen Telgte und Münster verkehren. Von Stefan Flockert mehr...


Mo., 04.06.2018

Gefährliche Körperverletzung 32-Jähriger stach 24 Mal mit dem Messer zu

 

Münster - Ein 32-Jähriger, der 2015 in Deutschland Asyl beantragt hatte, soll 24 Mal in einem Park in Münster auf einen 16-Jährigen eingestochen haben. Nun muss er sich vor dem Landgericht verantworten. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Mo., 04.06.2018

Erster Schadens-Vergleich Sparda-Bank-Skandal: Betrug in Millionenhöhe?

Enrico Kahl

Münster - Neues Kapitel im Spesenbetrugs-Fall des vor zweieinhalb Jahren fristlos entlassenen damaligen Vorstandschefs der Sparda-Bank Münster, Enrico Kahl: Der finanzielle Schaden, der der Bank als Folge des ihm vorgeworfenen Betrugs entstanden sein soll, geht in den Millionen-Bereich.  Von Norbert Tiemann mehr...


So., 03.06.2018

Nachbarschaftsfest auf dem Hansaplatz „Platanenpower“ kann auch feiern

Clown Fidelidad zog die kleinen Besucher des Nachbarschaftsfestes in seinen Bann.

Münster - Auf dem Hansaplatz wurde am Samstag ein Nachbarschaftsfest auf die Beine gestellt, wie es das Viertel noch nicht erlebt hat - zumindest so weit sich ein Alteingesessener erinnern kann. Von Arndt Zinkant mehr...


So., 03.06.2018

Falschparker-Aktionswoche Das Maßband ist immer dabei

Mit dem Maßband machten sich einige Bewohner des Kreuzviertels am Freitag auf den Weg, um Falschparkern auf die Spur zu kommen, die durch ihr Verhalten Fußgänger, Fahrradfahrer und Behinderte gefährden.

Münster - Im Rahmen der ersten bundesweiten Falschparker-Aktionswoche des Verkehrsclubs Deutschland untersuchten einige Bürger bei einem Spaziergang durch das Kreuzviertel die dortige Parksituation. Von Heike Eickhoff mehr...


So., 03.06.2018

37. Motorradtage 1000 Motorräder in Münsters guter Stube

37. Motorradtage: 1000 Motorräder in Münsters guter Stube

Münster - Die 37. Motorradtage gingen am Sonntag mit dem traditionellen Korso auf dem Prinzipalmarkt zu Ende. Rund 1000 Motorräder fuhren an den Schaulustigen vorbei. Von Klaus Möllers mehr...


So., 03.06.2018

Schützenfest der Pluggendorfer 187 Schüsse bis zur Regentschaft

Sabine und Klaus Munsch (M.) sind das neue Königspaar der Pluggendorfer. Sie feierten mit ihrem Hofstaat.

Münster - Eigentlich hatte Sabina Munsch nicht geplant, den Vogel bei den Pluggendorfern abzuschießen. Ganz spontan entschied sie sich am Samstag aber doch dazu – und rang den Holzvogel nieder. mehr...


So., 03.06.2018

Neuer Name für neuen Saal Jüdischer Gemeindesaal heißt jetzt Shalom-Saal

Sharon Fehr (r.) sprach für die Gemeinde. Mit im Bild sind unter anderem Hanna Sperling (l.) vom Zentralrat und Bürgermeisterin Karin Reismann (2.v.l.) zu sehen. Nach der Feier fand ein Tag der offenen Tür in der Synagoge statt, abends ein Klezmer-Konzert.

Münster - Der jüdische Gemeindesaal heißt jetzt „Shalom-Saal“. Diesen Namen erhielt er am Sonntag im Rahmen eines Festaktes. Von Klaus Möllers mehr...


So., 03.06.2018

37. Motorradtage des Vereins zur Förderung der Sicherheit motorisierter Zweiradfahrer Wetterfeste Biker gefragt

Viel Andrang trotz schlechten Wetters: Bei den 37. Motorradtagen am Mot-Treff-Kotten gab es für die Besucher neben Trainingsangeboten und Ausfahrten auch die Gelegenheit zu Benzin-Gesprächen und zum gemütlichen Austausch. Fotos: Claus Röttig

Münster-Coerde - So mancher Blick ging sorgenvoll zum Himmel auf die dunklen Wolken, die über dem Mot-Treff-Kotten aufzogen. Immer wieder prasselte Regen auf den Hof am Rande der Rieselfelder. Von Claus Röttig mehr...


251 - 275 von 7665 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland