Mi., 20.11.2019

Nächtlicher Feuerwehreinsatz Piratenschiff im „Abi Südpark” abgebrannt

Nächtlicher Feuerwehreinsatz: Piratenschiff im „Abi Südpark” abgebrannt

Münster - In der Nacht zu Mittwoch ist ein als Piratenschiff gestaltetes Holzhaus in der städtischen Kindereinrichtung „Abi Südpark” komplett abgebrannt. Die Polizei ermittelt. Von Jan Hullmann

Mi., 20.11.2019

Geldwäschenetzwerk agierte auch in Münster Mit Drogengeld Luxusuhren gekauft

Ein international agierendes Geldwäschenetzwerk war auch in Münster aktiv.

Münster - Ein international agierendes Geldwäschenetzwerk war auch in Münster aktiv. Ein Mittelsmann kaufte hier mit dem Geld aus Drogenverkäufen Luxus-Herrenuhren bei zwei Juwelieren. Ein ARD-Radio-Feature greift den Fall am heutigen Mittwoch auf. Von Martin Kalitschke


Mi., 20.11.2019

Ursula und Ludger Stahl feiern Eisenhochzeit Schon als Teenager verliebt

Ein wenig Eingewöhnungszeit im neuen Heim brauchten die Stahls schon. „Aber alle sind sehr freundlich – und das Essen ist gut“, berichtet Frau Stahl beim gemeinsamen Mittag mit ihrem Mann.

Münster - Die Münsteraner Ursula und Ludger Stahl feiern am heutigen Tag ihre Eisenhochzeit. Vor 65 Jahren, am 20. November 1954, gaben sie sich in der Herz-Jesu-Kirche an der Wolbecker Straße das Jawort und feierten die Trauung im kleinen Kreis.


Di., 19.11.2019

Prinzendämmerschoppen Tradition und Moderne

Es war sein Abend: Prinz Thorsten Brendel empfing am Dienstagabend im Paohlbürgerhof die närrischen Delegationen und fühlte sich zwischen „seinen“ Schlossgeister-Amazonen besonders wohl. Den neuen Prinzenorden bekam sein jecker Vorgänger Leo Squillace (kl. Bild)

Münster - Im Paohlbürgerhof empfing der frisch proklamierte Prinz Karneval, Thorsten Brendel, am Dienstagabend Abordnungen aller münsterischen Gesellschaften zum Kennenlernabend. Von Helmut P. Etzkorn


Di., 19.11.2019

Viele Hilfen bei Parkinson Bundesgesundheitsminister Jens Spahn besucht das UKM

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn informierte sich bei seinem Besuch im UKM über das Parkisonnetzwerk Münsterland und kam dabei auch mit Rudolf Hege ins Gespräch, der selbst an Parkinson erkrankt ist und eine Selbsthilfegruppe leitet.

Münster - Bundesgesundheitminister Jens Spahn stattete am Dienstag dem UKM einen Besuch ab. Unter anderem informierte er sich dort über das Parkinsonnetzwerk Münsterland, das nach niederländischem Vorbild Experten und Betroffene miteinander verbindet. Von Marion Fenner


Di., 19.11.2019

Schlaun-Gymnasium Nach Streit: Ja zum Sanierungsplan

 

Münster - Die Sanierung des Schlaun-Gymnasiums an seinem jetzigen Standort findet eine Mehrheit in der Politik. Die schwarz-grüne Koalition billigt den Plan – die SPD lehnt ihn heftig ab. Von Karin Völker


Di., 19.11.2019

Burger-King-Überfall 26-Jähriger zu Haftstrafe verurteilt

 

Münster - Vor neun Monaten stürmten zwei maskierte Männer mit einer Gas- sowie einer Schreckschusspistole in die Burger-King-Filiale an der Steinfurter Straße und erbeuteten 4200 Euro. Am Dienstag wurden die Urteile gegen die beiden bislang nicht vorbestraften jungen Männer gesprochen. Von Eva Maria Landmesser


Di., 19.11.2019

Autonomes Fahren „Es wird neue Formen von Unfällen geben“

Verkehrsexperten fordern, statt auf Fahrassistenten zu warten, nahe liegende Maßnahmen zu ergreifen – wie ein Tempolimit auf der Autobahn.

Münster - Verkehrsexperten haben in Münster davor gewarnt, auf autonomes Fahren zu setzen, um Unfälle zu vermeiden. Polizeipräsident Hans-Joachim Kuhlisch bezeichnete die Vorstellung, dass mit vollautomatisierten Autos die Zahl der Unfälle sinke, als „Schimäre“, der alle hinterliefen. Von Stefan Werding


Di., 19.11.2019

Walnussaktion der Werbegemeinschaft Kinderhaus Walnussaktion startet Montag in Kinderhaus

Walnussaktion der Werbegemeinschaft Kinderhaus: Walnussaktion startet Montag in Kinderhaus

Am 25. November beginnt die Walnussaktion der Werbegemeinschaft Kinderhaus


Di., 19.11.2019

Systemausfall bei Noweda Medikamente verspätet geliefert

Apotheker haben es derzeit dauerhaft mit Lieferengpässen zu tun.

Münster - Der Arzneimittelhandel Noweda hatte in Münster am Montag einen Systemausfall. Apotheker konnten nicht mehr online bestellen. Ein Problem, mit dem die münsterischen Apotheken klar kamen. Sie haben derzeit mit größeren Sorgen zu kämpfen. Von Marion Fenner


Di., 19.11.2019

2020 sollen rund 900.000 Euro fließen Zuschuss sichert Stadion-Betrieb

Ist die Ostkurve im in die Jahre gekommenen Preußen-Stadion bald Schnee von gestern? Erste Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie sollen demnächst vorgestellt werden.

Münster - Ungeachtet der sportlichen Krise beim Fußball-Drittligisten Preußen Münster gehen die Lichter im Stadion an der Hammer Straße nicht aus. Denn die Stadt Münster will dem seit Jahren notorisch klammen Traditionsverein eine EU-konforme Beihilfe gewähren. Von Dirk Anger


Di., 19.11.2019

Platz 1 für die Geschichte ihres Vaters Lena Huynh aus Münster siegt bei Geschichtswettbewerb

Lena Huynh, Abiturientin der Friedensschule, wohnt mit ihrer Familie in Nootuln. Anhand der Geschichte ihres Vaters hat sie das Thema der vietnamesischen Bootsflüchtlinge aufgearbeitet..

Münster - Lena Huynh, Abiturientin der Friedensschule, hat beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten einen ersten Platz gewonnen. Sie hat die Geschichte der vietnamesischen Boat-People aufgearbeitet – anhand des Schicksals ihres Vaters. Von Karin Völker


Di., 19.11.2019

Nach Einbruch in Gaststätte Gestohlenes Auto im Kanal versenkt

Nach Einbruch in Gaststätte: Gestohlenes Auto im Kanal versenkt

Münster - Bei einem Einbruch fanden die Täter auch zwei Autoschlüssel – und stahlen die zugehörigen Pkw. Einen der Wagen fanden Zeugen im Kanal.


Di., 19.11.2019

Prozess vor Landgericht Lüneburg Student aus Münster wird wegen Kindesmissbrauchs angeklagt

Der aus Lüneburg stammende Lehramtsstudent war im Juli an seinem Wohnsitz in Münster festgenommen worden und sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

Münster/Lüneburg - Ein Student aus Münster, ehemaliger Schwimm- und Fußballtrainer in Lüneburg, muss sich demnächst wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs am Landgericht Lüneburg verantworten.


Di., 19.11.2019

Geringe Auslastung der Abstellanlage am Bremer Platz Werbeoffensive für neues Radlager

Zu manchen Tageszeiten sieht es so aus im Radlager am Bremer Platz. 759 der 984 Fahrradständer sind gut zwei Monate nach dem Stadt noch nicht vergeben.

Münster - Das neue Radlager am Bremer Platz ist kein Selbstläufer – trotz der unübersehbaren Abstellprobleme am Osteingang des Hauptbahnhofs. Jetzt soll eine neue Werbeoffensive helfen, die Abstellanlage zu füllen. Von Klaus Baumeister


Di., 19.11.2019

Spenden für bestimmte Hilfsprojekte Lichtbrücke-Basar unterstützt Menschen in Bangladesch

Johannes von Fürstenberg war kürzlich in Bangladesch und berichtete beim Lichtbrücke-Basar über verschiedene Projekte.

Münster-Handorf - Beim Basar des Vereins Lichtbrücke konnten die Besucher für Hilfsprojekte in Bangladesch spenden.


Di., 19.11.2019

Aktive finden keinen bezahlbaren Wohnraum Feuerwehr verliert an Attraktivität

Der Löschzug St. Mauritz/ Werse-Laer hat Nachwuchsprobleme. Mit einer großen Aktion am 7. Dezember am Gerätehaus Wolbecker Straße will man nun Interesenten ansprechen.

Münster - Das Problem, das der Löschzug St. Mauritz-Werse-Laer hat, kennen auch andere Löschzüge in Münster: Die Aktiven ziehen weg, weil sie keinen bezahlbaren Wohnraum mehr finden. Von Helmut P. Etzkorn


Di., 19.11.2019

Auszeichnung Schülerin aus Münster siegt bei Geschichtswettbewerb

Auszeichnung: Schülerin aus Münster siegt bei Geschichtswettbewerb

Münster/Berlin - Lena Huynh von der Friedensschule Münster ist so etwas wie eine Vorzeigeschülerin. Am Dienstag fehlt sie trotzdem im Unterricht. Denn sie holt sich beim Bundespräsidenten einen Preis ab. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Solidaritätstag an der Hildegardisschule Aktionen für Partner in Brasilien

Beim Bacabal-Tag in der Hildegardisschule drehte sich alles um die Unterstützung der Partnerschule in Brasilien.

Münster - Seit 51 Jahren unterstützt die Hildegardisschule eine Partnerschule in Brasilien. Am Wochenende fand wieder ein Solidaritätstag für Bacabal in Münster statt. Von Claus Röttig


Mo., 18.11.2019

Workshops für Streitschlichter Austausch war Gewinn für beide Seiten

Streitschlichter von Schulen, Lehrer sowie Schiedspersonen nahmen am „Münsteraner Streitschlichtertag“ im Stadtweinhaus teil.

Münster - Rund 80 Streitschlichter von münsterischen Schulen haben mit Lehrern sowie Schiedspersonen des Landgerichtsbezirks Münster an Workshops zum Thema Streitschlichtung teilgenommen.


Mo., 18.11.2019

Planungsamt präsentiert Vorschläge für Neubaugebiet am Kirschgarten Wunschliste gut abgearbeitet

Zahlreiche Bürger waren zu der Informationsveranstaltung über das Neubaugebiet auf dem ehemaligen Sportgelände gekommen.

Münster-Handorf - Bei einer Bürgeranhörung informierte das Stadtplanungsamt über Vorschläge zur Gestaltung des Baubaugebietes auf dem ehemaligen Sportgelände am Kirschgarten. Die Entwürfe kamen bei den Bürgern gut an. Sie sind Grundlage für den noch zu erstellenden Bebauungsplan. Von Marion Fenner


Mo., 18.11.2019

Bloß kein One-Hit-Wonder Illustratorin aus Münster ausgezeichnet

Lucia Zamolo liest hin und wieder auch öffentlich aus ihrem Buch. Die jungen Zuhörer fänden es meistens gut, neulich habe sie in Warendorf vor älterem Publikum gelesen und hatte deshalb „ziemlich Bammel“. Die Reaktionen seien aber positiv gewesen.

Münster - Lucia Zamolo ist auf der Frankfurter Buchmesse für ihr erstes Kinderbuch mit dem Nachwuchs-Illustratorenpreis ausgezeichnet worden. Was seitdem passiert ist, haut sie regelrecht um. Von Pjer Biederstädt


Mo., 18.11.2019

Kuhlisch putzt Schuhe „Sehr freundlich, Herr Polizeipräsident“

Polizeipräsident Hajo Kuhlisch putzte Passanten die Schuhe, die eine Spende zugunsten der Königskinder gaben.

MünstER - Trotz Dauerregens ist Münster weiterhin freundlich. Zu Wochenbeginn vor allem, weil der Polizeipräsident mitten in der Innenstadt den Passanten zwei Stunden lang die Schuhe putzt. Sogar der Oberbürgermeister ließ sich säubern. Von Ralf Repöhler


Mo., 18.11.2019

Prozessauftakt um Überfall und Einbruch Angeklagte widersprechen sich

 

Münster - Drei jungen Erwachsenen wird vorgeworfen, eine Tankstelle überfallen zu haben und in eine Doppelhaushälfte eingebrochen zu sein. Vor dem Landgericht verwickeln sie sich in Widersprüche.


276 - 300 von 17004 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland