Sa., 11.05.2019

Rückblick auf den 101. Katholikentag in Münster vor einem Jahr Viel Sonne – auch im Herzen

Rückblick auf den 101. Katholikentag in Münster vor einem Jahr: Viel Sonne – auch im Herzen

Münster - Es ist diese spürbare Lebensfreude, diese Fröhlichkeit trotz dichten Gedränges auf den Bürgersteigen, kurzum diese einzigartige Atmosphäre, an die sich viele Bürger in der Stadt bis heute gerne erinnern und ins Schwärmen geraten. Mün­ster ist an diesem zweiten Mai-Wochenende 2018 von einer ganz besonderen Stimmung beseelt, als Zehntausende Menschen aus der gesamten Republik zum 101. Von Dirk Anger

Sa., 11.05.2019

Unicef-Aktion „Theater der 10.000“ Mehr als 100 Münsteraner werden auf der Stubengasse zu Schauspielern

Unicef-Aktion „Theater der 10.000“: Mehr als 100 Münsteraner werden auf der Stubengasse zu Schauspielern

Münster - [Mit Video] Und plötzlich wird der Stubengassenplatz zur Bühne: Mehr als 100 Menschen haben am Samstag um 12.19 Uhr ein Theaterstück gespielt, bei dem sie die Anweisungen für die einzelnen Szenen per Handy auf den Kopfhörer bekommen haben. Die münsterischen Laien-Darsteller waren damit ein Mosaikstein einer deutschlandweiten Aktion.  Von Pjer Biederstädt


Sa., 11.05.2019

Zeugensuche nach Überfall 29-Jähriger am Hauptbahnhof von zwei Unbekannten beraubt

Zeugensuche nach Überfall: 29-Jähriger am Hauptbahnhof von zwei Unbekannten beraubt

Münster - Am Samstagmorgen gegen 5 Uhr ist ein 29-jähriger Mann am münsterischen Hauptbahnhof beraubt worden. Zwei unbekannte Täter entwendeten dem Dortmunder seine Geldbörse.


Sa., 11.05.2019

Turbulentes Geschehen – aufmerksame Zeugen Alkoholisiertes Pärchen scheitert bei Fluchtversuch

Turbulentes Geschehen – aufmerksame Zeugen: Alkoholisiertes Pärchen scheitert bei Fluchtversuch

Münster - Eine 25-Jährige und ein 28-Jähriger haben am frühen Samstagmorgen versucht, Unfallflucht zu begehen, nachdem sie beim Ausparken ein Auto gerammt hatten. Nach einem turbulenten Hin und Her verhinderten aufmerksame Zeugen, dass sich das Pärchen aus dem Staub machen konnte.


Sa., 11.05.2019

Interview 4,61 Euro sind keine Zauberei

Bernd Sturm ist der Geschäftsführer des Wohnungsvereins Münster – eine Genossenschaft. Niedrige Mieten sind hier die Regel und nicht die Ausnahme.

Münster - In Münster ist das Wohnen teuer. Immer? Nicht immer! Das sagt Bernd Sturm, Geschäftsführer des Wohnungsvereines Münster von 1893, im Interview mit unserer Zeitung und gibt erstaunliche Einblicke.


Sa., 11.05.2019

Verbund feiert 25-jähriges Bestehen Netzwerk Pflegefamilie: Schutzraum für die Kindheit

„25 Jahre sicher im Beutel“: Das in Münster ansässige „Netzwerk Pflegefamilie“ feierte in der Clubschiene sein Jubiläum. Prof. Dr. Klaus Wolf von der Uni Siegen (vorn) hielt einen Fachvortrag.

Münster - Als das „Netzwerk Pflegefamilie“ 1994 gegründet wurde, hat wohl niemand geahnt, dass der Bedarf an Betreuung immer größer wird: Damals waren die meisten Kinder acht bis elf Jahre alt, heute sind sie drei bis sechs.


Sa., 11.05.2019

Pfarrer Thomas Frings Wunsch nach etwas Heilendem

Thomas Frings spricht in der Buchhandlung Poertgen-Herder über seinen Glauben an Gott. Für berechenbar hält er diesen nicht: „Irgendwie funktioniert Gott nicht so.“

Münster - Vor drei Jahren hat sich Thomas Frings aus Münster verabschiedet. Jetzt kehrte der ehemalige Pfarrer der Heilig-Kreuz-Gemeinde zurück, um aus seinem neuen Buch „Gott funktioniert nicht. Deswegen glaube ich an ihn“ zu lesen. Er gab persönliche Antworten auf Fragen nach dem Glauben. Von Vera Szybalski


Fr., 10.05.2019

Münster „Alte Dame“ und „Sister Act“ 2020 auf der Bühne

Münster: „Alte Dame“ und „Sister Act“ 2020 auf der Bühne

Die Saison der Freilichtbühne hat noch nicht begonnen, da steht bereits fest, was im nächsten Jahr gezeigt wird: die Musicals „Sister Act“ und „Der Besuch der alten Dame“.


Fr., 10.05.2019

Schüler-Kunst Hühner hören Droste-Hülshoff

Wie begegnest du Annette? Der Leistungskursus Kunst hat sich mit einem Gedichtband der Droste-Hülshoff beschäftigt.

Münster - Sie haben Manga auf Gedichte treffen lassen, Verse mit Bildern übermalt und Reclam-Hefte verbrannt: Für das Kunstprojekt „Präzise Poesie“ sind die Schüler des Leistungskurses Kunst aus der Q1 des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium kreativ geworden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Von Vera Szybalski


Fr., 10.05.2019

Ausstellung zur Augsburger Puppenkiste im Pferdemuseum Der Zoo lässt die Puppen tanzen

Lummerland liegt ab sofort im münsterischen Zoo.

Münster - Es gibt wohl kaum ein kleines oder (inzwischen) großes Kind, das noch nie etwas von der Augsburger Puppenkiste gehört hat. Namen wie Jim Knopf oder Urmel sind geläufig, ihre Geschichten zumindest in groben Zügen. Wer die Wissenslücken gerne füllen möchte, dem sei ab sofort ein Besuch im Pferdemuseum des Allwetterzoos empfohlen.


Fr., 10.05.2019

Überwältigende Resonanz Auftakt zur Aktion „Maria 2.0“: „Die Angst ist weg“

Seit der Auftaktpressekonferenz der Aktion „Maria 2.0“ im Frühjahr ist das mediale Interesse noch einmal deutlich gestiegen.

Münster - Eine unabhängige Frauengruppe aus der Gemeinde Heilig Kreuz hatte im Januar die Idee. Mittlerweile ist aus der „Kirchenstreik“-Aktion „Maria 2.0“ ein deutschlandweit beachteter Selbstläufer geworden. Zentraler Auftakt ist die Mahnwache vor dem Dom am 12. Mai. Von Lukas Speckmann


Fr., 10.05.2019

Weiteres Schuhgeschäft schließt Nach „Marcus“ geht auch „Roland“

Das Schuhhaus „Roland“ wird spätestens Ende kommenden Jahres schließen. Das frühere Schuhhaus „Marcus“ (r.) wird entkernt und komplett umgebaut.

Münster - In der Mitte der Salzstraße schließt ein weiteres Schuhgeschäft: Nach „Marcus“ wird auch „Roland“ spätestens Ende 2020 verschwinden. Die Deichmann-Gruppe als Eigentümerin nennt Gründe. Von Ralf Repöhler


Fr., 10.05.2019

Neue Fassade UKM-Bettentürme ganz in Weiß

Die Bettentürmen am Uniklinikum sind in den vergangenen Jahren mit mattweißen Aluminium-Fassadenelementen versehen worden.

Münster - Das Uniklinikum ist weiß geworden. An beiden Bettentürmen sind sämtliche neuen Fassadenelemente angebracht, die letzte Lücke ist geschlossen. Doch die Sanierungsarbeiten sind damit noch lange nicht beendet. Von Ralf Repöhler


Fr., 10.05.2019

Neue Wege zur Lackkunst ebnen Neue Leiterin im Lackkunstmuseum Münster hat viele Pläne

Gudrun Bühl, die lange in Amerika lebte und wirkte, ist im Museum für Lackkunst schnell heimisch geworden.

Münster - Dr. Gudrun Bühl war viele Jahre als Museumskuratorin und -direktorin in Washington D.C. tätig. Seit gut hundert Tagen steht sie nun an der Spitze des Museums für Lackkunst in Münster und fühlt sich „fast schon als Münsteranerin“. Was sie in ihrem neuen Amt alles anpacken will, verriet sie im Gespräch. Von Petra Noppeney


Fr., 10.05.2019

Kinderuni am Institut für Geowissenschaften Jeder kann zum Forscher werden

Dr. Thomas Bartoschek präsentiert hier einigen jungen Gästen der Vorlesung einen Teil der Sense-Box, mit der jeder Daten erfassen kann, die der Wissenschaft zugute kommen.

Münster - Um die Vermessung der Welt machen sich schlaue Köpfe schon seit Jahrtausenden Gedanken. Heutzutage kann dabei jeder mithelfen, wie eine gut besuchte Vorlesung der Kinderuni am Freitagnachmittag zeigte. Von Björn Meyer


Fr., 10.05.2019

Planungen zur Gievenbecker Ortsmitte Aufenthalts-Qualität soll steigen

Diese beiden Ansichten verdeutlichen, wie sich das Zentrum Gievenbecks verändern könnten. Die Hauptrolle spielt dabei der neu gestaltete Platz..

Münster-Gievenbeck - Seit weit über 20 Jahren steht die Umgestaltung der Ortsmitte Gievenbecks auf der politischen Agenda. Jetzt gibt es Licht am Ende des Tunnels. Die Planungen werden immer konkreter. Wie konkret, das sagte jetzt Stadtplaner Andreas Kurz. Von Kay Böckling


Fr., 10.05.2019

Verkehrsbehinderungen Fahrrad-Demo von Fridays for Future

Verkehrsbehinderungen: Fahrrad-Demo von Fridays for Future

Münster - Die Klima-Bewegung Fridays for Future hat ihre Mahnwache aufs Fahrrad verlagert. Schüler und Studenten fahren aktuell mit Fahrrädern durch die Stadt, um für eine konsequentere Klimapolitik zu demonstrieren. Derzeit kommt es deshalb zu Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt.


Fr., 10.05.2019

Polizeikontrolle an der A 1 Babynahrung im Wert von 2942 Euro sichergestellt

138 Packungen Babynahrung fanden die Polizeibeamten bei der Kontrolle eines Pkw auf dem Rastplatz Münsterland-Ost.

Münster - 138 Packungen Babynahrung, Taucherbrillen, Babyschnuller, Planschbecken und Schwimm-Matratzen: Was Polizeibeamte am Donnerstag bei der Kontrolle eines Pkw auf dem Rastplatz Münsterland-Ost fanden, dürften sie so auch noch nicht oft erlebt haben.


Fr., 10.05.2019

Quiz-Show Prominenz kennt Münsters Türmerin nicht

Heiße Diskussionen zwischen Bettina Zimmermann (v.l.), Ilka Bessin und Ruth Moschner. Am Ende war die richtige Antwort ein Glückstreffer.

Münster - Das Münster eine Türmerin hat, ist vielerorts offensichtlich unbekannt, wie die Quiz-Show mit Prominenten im ZDF beweist. Von Karin Höller


Fr., 10.05.2019

Dialogkonferenz am Samstag Vertrauen ist der Schlüssel

Dr. Medard Kabanda (l.), hier mit Seidou Karidio, hat mit dem Samofa-Projekt im ehemaligen Apollo-Theater eine Anlaufstelle für geflüchtete Menschen geschaffen.

Münster - Zwei Fliegen mit einer Klappe. Das bundesweite Projekt Samofa möchte in Münster nicht nur geflüchteten Menschen helfen, sondern auch den Organisationen, die sich um diese Menschen kümmern. Von Björn Meyer


Fr., 10.05.2019

Kooperation von Villa ten Hompel und Yad Vashem Innovative Materialien für den Geschichtsunterricht

Thomas Köhler übergibt Stadträtin Cornelia Wilkens eine der Mappen für den Geschichtsunterricht.

Münster - Das Fach Geschichte ist nicht jedermanns Sache. Vielleicht auch, weil die Themen weit weg erscheinen. Die Villa ten Hompel hat jetzt in Kooperation mit der israelischen Gedenkstätte Yad Vashem Materialien für den Geschichtsunterricht zusammengestellt, die auf einem konkreten Verbrechen im Zweiten Weltkrieg beruhen – und Spuren nach Münster aufweisen.


Fr., 10.05.2019

Bauarbeiten Verkehrschaos am Ring auf Höhe Gartenstraße

Bauarbeiten: Verkehrschaos am Ring auf Höhe Gartenstraße

Münster - Achtung, Autofahrer: Am Niedersachsenring, Höhe Gartenstraße, kommt es derzeit zu starken Verkehrsbehinderungen. Von Pjer Biederstädt


276 - 300 von 13655 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region