Fr., 17.11.2017

Karnevalsehrung bei den Schlossgeistern Närrisch verdient gemacht

 Daumen hoch für die neuen Ehrensenatoren der KG Schlossgeister (v.l.): Ehrensenator Rudi Laarmann, Laudator Jürgen Felmet, Ehrensenator Ingo Giesen, Ehrensenatorin Monika Göddeker, Laudator Rüdiger Holtmann, Ehrensenatspräsident Michael Potente und Schlossgeister-Präsidentin Petra Schattmann.

Münster - Für ihr närrisches Engagement im münsterischen Karneval ehrte die KG Schlossgeister Monika Göddeker, Rudi Laarmann und Ingo Giesen. Von Wolfram Linke mehr...

Fr., 17.11.2017

Nicola Gördes und Stella Rossié präsentieren ihre Arbeit in der Reihe „Radar“ „Club“-Atmosphäre beim Kunstverein

Ein Video und eine Stellage mit allerlei Kult-Objekten bilden das Rückgrat für die „Radar“-Schau von Nicola Gördes und Stella Rossié beim Westfälischen Kunstverein.

Münster - Einen facettenreichen Einblick in das Lebensgefühl junger Leute präsentiert das Künstlerinnen-Duo Nicola Gördes und Stella Rossié zurzeit in der Galerie der Gegenwart des Westfälischen Kunstvereins im Landesmuseum. Sie führen damit die innovative Ausstellungsreihe „Radar“ des LWL-Museums und des Westfälischen Kunstvereins nach den Skulptur-Projekten fort. Von unseremRedaktionsmitgliedJohannes Loy mehr...


Fr., 17.11.2017

Hamburgs Konzerthaus ein Jahr in Betrieb Das Erlebnis Elbphilharmonie

Zahlreiche Besucher sind bei schönem wie regnerischem Wetter auf der Plaza der Elbphilharmonie in Hamburg unterwegs. Mit einem kleinen Festakt und weiteren Geburtstagsgästen feierte die Elbphilharmonie-Plaza jetzt ihren ersten Geburtstag. Seit der Eröffnung vor einem Jahr haben bereits vier Millionen Hamburger und Touristen das Konzerthaus mit der Aussichtsplattform besucht.

Hamburg - Schiet-Wetter in Hamburg? Den Besuchern der Elbphilharmonie ist das auch ein Jahr nach der Eröffnung der Plaza egal. Sie strömen auch bei Regen und Wind zu dem spektakulären Konzerthaus, holen sich ein Gratis-Ticket für die Aussichtsplattform und fahren auf der schier endlosen Rolltreppe hinauf zum achten Stock, wo ihnen sogar im Innenbereich der Wind um die Nase weht. Von unseremRedaktionsmitgliedHarald Suerland mehr...


Fr., 17.11.2017

Auktionsrekord für Gemälde von da Vinci Münster leidet unter Leonardo

450 Millionen Dollar erbrachte Leonardo da Vincis „Salvator Mundi“ bei einer Auktion.

Münster - 400 Millionen Euro für ein Bild! Die Direktoren von Picasso- und Landesmuseum sind nicht begeistert vom neuen Auktions-Rekord. Weil Gemälde immer teurer werden, müssen ihre Häuser immer höhere Versicherungsprämien bei Sonderausstellungen bezahlen, klagen sie. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 17.11.2017

Reizgas-Einsatz am Hansaring Klasse im Hansa-Berufskolleg geräumt

Reizgas-Einsatz am Hansaring: Klasse im Hansa-Berufskolleg geräumt

Münster - Ein übermütiger Schüler hat am Freitagmittag einen Polizeieinsatz ausgelöst. Er sprühte mit einem Tierabwehr-Spray um sich. Eine Klasse musste geräumt werden. Von Jan Hullmann mehr...


Fr., 17.11.2017

„Istanbul Friends“-Festival im Pumpenhaus mit zwei Aufführungen gestartet Alle schwärmen für die Kellnerin

In „Zwischenhalt“ der Theaterkompanie „Sermola Performans“, versuchen ein Türke, ein Kurde und ein Deutscher miteinander ins Gespräch zu kommen.

Münster - Gehen oder bleiben? Diese Frage stellen sich weltweit Abertausende, deren Lebensumstände sie dazu zwingen, Heimat und Exil gegeneinander abzuwägen. Auch in der Türkei . . . Von Helmut Jasny mehr...


Fr., 17.11.2017

Amateurbühne zeigt „Christine und der Kleiderschrank“ als faszinierende Familienunterhaltung Abenteuer hinter dem Dimensionstor

Mit viel Liebe hat Münsters Amateurbühne das von Jörg Müller selbst geschriebene Märchen auf die Bühne des Pfarrer-Eltrop-Heims an der Wolbecker Straße gebracht.

Münster - Wenn es Nacht wird, erwacht nicht nur das Spielzeug unbemerkt zum Leben, sondern auch sein größter Widersacher. Von Wolfgang A. Müller mehr...


Fr., 17.11.2017

Theater Münster startet Vortragsreihe über Heinrich Böll „Keine Sau will etwas vom Krieg lesen“

Prof. Dr. Ralf Schnell

Münster - Es dauerte keine Ewigkeit, bis große Zeitungen nach dem Tod Heinrich Bölls 1985 die Frage aufwarfen, was der Schriftsteller „uns“ noch zu sagen habe. War er nicht der Nachkriegsautor par excellence, ganz und gar seiner Zeit und deren Themen verhaftet – und damit irgendwie von gestern? Von Arndt Zinkant mehr...


Fr., 17.11.2017

22. „Blickpunkte“ auf Haus Kump Ausgezeichnete angewandte Kunst

Barbara Hattrup  wurde von Wirtschafts- und Digitalminister Andreas Pinkwart mit dem Staatspreis für ihr Wandobjekt “gekachelt” (Kacheln aus Flachsfasern) ausgezeichnet.

Münster - 19 Künstlerinnen, Designerinnen und Handwerkerinnen der Arbeitsgemeinschaft Angewandte Kunst, 13 Gäste aus Deutschland und den Niederlanden, sowie Studierende des 5. Semesters der Akademie für Gestaltung stellen ihre Werke (Schmuck, Keramik, Textil, Papier, Holz, Stahl und Stein) vor. Es sind die 22. „Blickpunkte“. mehr...


Fr., 17.11.2017

„Kappe App“ feiert 25-jähriges Bestehen mit einer launiger Zeit-Analyse 100 Jahre monarchiefrei und mehr

Das „Kappe App“-Team steht (v.l.): Marcello Lang, Matthias Menne, Ulrich Sprenger, Manni Kehr, Michael Holz, Michael Tumbrinck, Gabriele Brüning, Christiane Balster, Björn Schimpf und Cornelia Kabbaj.

Münster - „Jetzt gibt es auch in Münster Stunk“ lautet am 2. Februar 1994 die Schlagzeile und „Die Provinz tobt – Kappe app“ dann zu Altweiberfastnacht im Jovel das Motto der „1. Münsteraner Stunksitzung“. Heute kann Gabriele Brüning sagen: „25 Jahre Kappe App? Ein Wahnsinn!“ Und der soll gefeiert werden: „Kappe App forever“ heißt das Motto des alternativen Karnevals 2018. Von Gerhard H. Kock mehr...


Fr., 17.11.2017

Auseinandersetzung zwischen 20 Jugendlichen Schlägerei am Schulzentrum Wolbeck

 

Münster-Wolbeck - (Aktualisiert) Am Schulzentrum Wolbeck kam es am Mittwochmittag zu einer Schlägerei mit rund 20 Jugendlichen. Die Polizei hofft auf Zeugen und Smartphone-Videos, um die Täter zu ermitteln. mehr...


Fr., 17.11.2017

Das Ende eines Kleingarten-Streits Walnussbaum soll am Samstag fallen

Störender Walnussbaum

Münster - Gartenpächterin Ghada Hodroj kämpft bis zur letzten Minute um den Erhalt eines über 50 Jahre alten Walnussbaums und hat Umweltschützer auf ihrer Seite. Am Samstag soll eine Spezialfirma das Riesen-Exemplar fällen. Von Karin Höller mehr...


Fr., 17.11.2017

LWL kauft Kunstwerk Tattoostudio kommt ins Museum

Gehört jetzt dem Landesmuseum: das Tattoostudio-Kunstwerk von Michael Smith.

Münster - Der Landschaftsverband hat das Tattoostudio-Kunstwerk von Michael Smith gekauft. Es soll künftig zwar nicht dauerhaft, aber immer wieder im Landesmuseum präsentiert werden. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 17.11.2017

Einsatz für wohnungslose Menschen Bernd Mülbrecht erhält Silvesterorden

Bernd Mülbrecht (66) wird am Sonntag der Silvesterorden verliehen.

Münster - 22 Jahre hat Bernd Mülbrecht das Haus der Wohnungslosenhilfe an der „kleinen“ Bahnhofstraße geleitet. Am Sonntag erhält der 66-Jährige für seinen Einsatz den päpstlichen Silvesterorden. mehr...


Fr., 17.11.2017

Bernd Mülbrecht erhält Silvesterorden Einsatz für wohnungslose Menschen

Münster - 22 Jahre Hat Bernd Mülbrecht das Haus der Wohnungslosenhilfe an der „kleinen“ Bahnhofstraße geleitet. Am Sonntag erhält der 66-Jährige für seinen Einsatz den päpstlichen Silvesterorden. mehr...


Fr., 17.11.2017

Gabriele Voetz ist Lesepatin Unendlich viele Geschichten

Ein Klassiker: Das kleine Gespenst kennt fast jeder. „Aber wir lesen hier nicht nur alten Kram“, sagt Gabriele Voetz augenzwinkernd.

Münster - Am Freitag ist bundesweiter Vorlesetag. Für Gabriele Voetz hat das nur eine geringe Bedeutung, denn die Pensionärin liest auch so regelmäßig vor. Sie ist Lesepatin an der Overbergschule und vermittelt Lesepaten im ganzen Stadtgebiet. Von Björn Meyer mehr...


Do., 16.11.2017

Fotos Wiwi-Party feiert Zehnjähriges

Fotos: Wiwi-Party feiert Zehnjähriges

Münster - Ganz im Zeichen ihres zehnjährigen Bestehens stand die WiWi-Party der Fachschaft Wirtschaftswissenschaften der Universität Münster in der Nacht zum Donnerstag im Jovel. Wir haben die besten Bilder von der "Jubiläums-Veranstaltung". mehr...


Do., 16.11.2017

Tatort Münster im Cineplex Premierenfeier: Jan Josef Liefers und Axel Prahl präsentieren neue Folge

Das Team um Jan Josef Liefers und Axel Prahl kam am Donnerstag zur Premiere ins Cineplex.

Münster - Die neue Tatort-Folge „Gott ist auch nur ein Mensch“ feierte am Donnerstagabend Premiere im Cineplex. Fast alle Schauspieler waren gekommen – darunter Jan Josef Liefers und Axel Prahl. Von Martin Kalitschke mehr...


Do., 16.11.2017

Schatz in XXL Uni Münster präsentiert Ägypten-Buch im XXL-Format

Eines der größten Bücher der Welt war die „Description“ zur Zeit ihrer Entstehung. Auch heute haben Prof. Erhart Graefe und Dr. Annik Wüthrich Mühe, es aufzuschlagen.

Münster - Um die Seiten umzublättern, braucht es am besten zwei Personen: Die Universität Münster besitzt eine Beschreibung Ägyptens in einem seltenen Großformat. Nun präsentierte sie das Buch erstmals der Öffentlichkeit - und will so ein Rätsel lösen. Von Lukas Speckmann mehr...


Do., 16.11.2017

Sozialamt stellt Container auf dem alten Hessel-Gelände auf Schlafplätze für bis zu 20 wohnungslose Männer

 Auf dem Gelände der Firma Caspar Hessel stellt die Stadt Münster für wohnungslose Männer wieder Container auf.

Münster - Das Sozialamt der Stadt hat auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Firma Caspar Hessel für die Wintermonate zusätzliche Übernachtungsplätze geschaffen. In Wohncontainern können dort bis Ende März 2018 bis zu 20 wohnungslose Männer übernachten, heißt es in einer Pressemitteilung. mehr...


Do., 16.11.2017

„6-Zylinder“ singen zur Eröffnung am 27. November Weihnachtsmärkte starten musikalisch

Start in die Weihnachtsmarktsaison: Am 27. November werden die Weihnachtsmärkte beim Lichterbaum an der Lambertikirche von Oberbürgermeister Markus Lewe eröffnet.

Münster - Mit Liedern aus dem Kultmusical „Schweinachtsmann“ der münsterischen A-cappella-Gruppe „6-Zylinder“ starten am 27. November (Montag) Münsters Weihnachtsmärkte in die Saison 2017. mehr...


Do., 16.11.2017

Hautpflegespezialist baut an Dermasence wächst weiter

Dermasence am Hafengrenzweg hat seine Büro- und Lagerkapazitäten erweitert.

Münster - Dermasence, der Hautpflegespezialist, ist erst 2013 an den Hafengrenzweg gezogen. Jetzt hat das Unternehmen schon wieder angebaut. mehr...


3726 - 3750 von 7733 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region