Fr., 03.05.2019

Sean Scully im Westfälischen Landesmuseum Vaters Münzen, Vincents Farben

„Blue Note“ hat Sean Scully dieses sechsteilige Großformat genannt. Titel und rhythmische Struktur des Gemäldes entsprechen der Aussage des Malers: „Ich male Bilder, die Rock’n’Roll beinhalten, statt Rock’n’Roll zu machen.“

Münster - Sein Vater war Frisör, erzählt Sean Scully, und das Kleingeld aus dem Geschäft, das sich zum Abzählen auf dem Tisch sammelte, hat er als Kind gern aufgestapelt. Man blickt auf die hohe, rund geformte Skulptur im Ausstellungsraum und denkt sofort: So sieht er also aus, der übergroß nachgeformte Münzstapel. Von Harald Suerland

Fr., 03.05.2019

Straßensperrungen aufgehoben Blindgänger an der Halle Münsterland entschärft

Straßensperrungen aufgehoben: Blindgänger an der Halle Münsterland entschärft

Münster - Zwei Schrecksekunden an einem Tag für einen Baggerfahrer: Bei Erdarbeiten an der Lippstädter Straße, direkt hinter der Halle Münsterland, hat der Bauarbeiter am Freitagmorgen einen verdächtigen Gegenstand gefunden. Der Verdacht auf einen Blindgänger bestätigte sich nicht, es handelte sich um eine Gasflasche. Doch nur fünf Stunden später stieß er schon wieder auf einen Gegenstand. Von Pjer Biederstädt, Helmut Etzkorn


Fr., 03.05.2019

Wohnungsmangel Außergewöhnliche Formen studentischen Wohnens

Wohnungsmangel: Außergewöhnliche Formen studentischen Wohnens

Münster - Rund 60.000 Studenten sind an Münsters Hochschulen eingeschrieben, die meisten wohnen in der Stadt. Doch in Zeiten steigender Mietpreise und Wohnungsmangel ist es für Studierende nicht einfach, eine Bleibe zu finden. Die Formen studentischen Wohnens sind vielfältig und manchmal macht die Not auch erfinderisch. Von Lotta Krüger und Pjer Biederstädt


Fr., 03.05.2019

Gründung eines Betriebsrates Foodora-Mitarbeiter müssen sich gedulden

Ein Mitarbeiter des Lieferdienstes Foodora vor dem Arbeitsgericht Münster

Münster - Dürfen die Mitarbeiter des Lieferdienstes Foodora in Münster einen Betriebsrat gründen? So lautete die Frage am Freitag vor dem Arbeitsgericht. Die Richterin sah vorerst einen Fallstrick. Von Dirk Anger


Fr., 03.05.2019

Vierter Verdächtiger ermittelt Missbrauch: Anfangsverdacht gegen 50-jährigen Münsteraner

Vierter Verdächtiger ermittelt: Missbrauch: Anfangsverdacht gegen 50-jährigen Münsteraner

Münster - Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern beziehungsweise Minderjährigen weiten sich immer mehr aus. Nun gibt es einen Anfangsverdacht gegen einen vierten Mann. Von Martin Kalitschke


Fr., 03.05.2019

Polizei sucht Zeugen 13-Jährige von Auto touchiert - Fahrer flüchtet

Polizei sucht Zeugen: 13-Jährige von Auto touchiert - Fahrer flüchtet

Münster - Über Rot gefahren, Kind auf Fahrrad touchiert, geflüchtet: Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der am Donnerstag an der Gerichtsstraße ein Mädchen angefahren hat. Außerdem suchen die Beamten nach zwei Zeugen.


Fr., 03.05.2019

Polizei sucht Zeugen Fünf Fahrzeugaufbrüche in fünf Stunden

Polizei sucht Zeugen:  Fünf Fahrzeugaufbrüche in fünf Stunden

Münster - Serie von Autoaufbrüchen: Unbekannte Täter haben am Donnerstag zwischen 9 und 14 Uhr Wertgegenstände aus fünf Autos an der Wermelingstraße, Joseph-Haydn-Straße, Kapitelstraße, Mecklenburger Straße sowie dem Rumphorstweg entwendet. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.


Fr., 03.05.2019

„The Notwist“ im Skaters Palace Seltene Besuche sind die schönsten

Viel Gefühl: „The Notwist“-Sänger Markus Acher.

Münster - 24 Jahre! Warum war die Mutter der deutschen Indiebands „The Notwist“ so lange nicht in Münster? Es könnte viel öfter so schön sein, wie am Donnerstagabend im Skaters Palace... Von Pjer Biederstädt


Fr., 03.05.2019

Fund bei Erdarbeiten an der Lippstädter Straße Entwarnung: Kein Blindgänger hinter der Halle Münsterland

Fund bei Erdarbeiten an der Lippstädter Straße: Entwarnung: Kein Blindgänger hinter der Halle Münsterland

Münster - Bei Erdarbeiten an der Lippstädter Straße, direkt hinter der Halle Münsterland, haben Bauarbeiter am Freitagmorgen einen verdächtigen Gegenstand in der Baggerschaufel vorgefunden. Der Verdacht auf einen Blindgänger bestätigte sich nicht. Der Kampfmittelräumdienst legte eine Gasflasche frei. Von Helmut Etzkorn


Fr., 03.05.2019

Unfall am Industrieweg Radfahrer bei Zusammenstoß mit Sattelzug schwer verletzt

Unfall am Industrieweg: Radfahrer bei Zusammenstoß mit Sattelzug schwer verletzt

Münster - Schwerer Unfall auf dem Industrieweg: Der Fahrer eines Sattelzuges hat am Donnerstagnachmittag einen Radfahrer übersehen und erfasst. Der 32-jährige Mann wurde dabei schwer verletzt. 


Fr., 03.05.2019

Serie: Europa lebt in Münster Britin über den Brexit: „Das Land leidet darunter“

Susan Cordes besitzt nach wie vor auch ihren britischen Pass.

Münster - Am 26. Mai wird das Europa-Parlament gewählt. Wir stellen in einer Serie bis zum Wahltermin täglich Münsteraner aus den EU-Ländern vor. Durch sie lebt Europa in Münster. Diesmal erzählt Susan Cordes aus England, was ihr Europa in Zeiten des Brexits bedeutet. Von Lukas Speckmann


Fr., 03.05.2019

Kulturrucksack 2019 Großes Angebot für Kinder und Jugendliche

Zusammen mit vielen Partnerinnen und Partnern aus der lokalen Kulturszene hat das städtische Kulturamt den Kulturrucksack 2019 mit vielen kostenlosen Angeboten prall gefüllt.

Münster - Filmen, Theater spielen, mit einem professionellen DJ zusammenarbeiten: Der Kulturrucksack 2019 bietet Zehn- bis Vierzehnjährigen viele spannende Möglichkeiten, kreativ zu werden und sich auszuprobieren.


Fr., 03.05.2019

Crouzon-Syndrom Schwere Erbkrankheit bei Kleinkind erfolgreich behandelt

Erfreut über die gelungene Operation (v.r.): Prof. Dr.Dr. Ulrich Meyer (Kieferklinik Münster), Dr. Bernd Hoffmann (neurochirurgisch-neurotraumatologische Frührehabilitation), Prof. Dr. Uta Schick (Chefärztin der Neurochirurgie), Silke Halm, Dr. Georg Hülskamp (Chef der Kinderklinik) und Dr. Ahmed Alghussein.

Münster - 14 Monate alt und schon eine schwere Operation hinter sich: Der kleine Maximilian leidet an der Erbkrankheit Crouzon-Syndrom. Sein Glück, ein erfahrenes Team von Spezialisten hat sich im Clemenshospital um ihn gekümmert. Von Arndt Zinkant


Fr., 03.05.2019

Naherholung Südparksanierung startet erst 2020

Die Luftaufnahme zeigt den Südpark von oben.

Münster - Der Südpark soll saniert werden. Auf erste größere Änderungen müssen die Bürger aber bis mindestens 2020 warten. Begonnen werden soll dann mit zwei entscheidenden Stellen. Von Björn Meyer


Do., 02.05.2019

Sparkassen-Cup Kinder für Sport begeistern

Zusammen stellten sie am Donnerstag das Turnier vor (v.l.) Detlef von Delft (1. Vorsitzender SV Mauritz), Linda Overhoff (Westfälische Nachrichten, Marketing Service), Hardy Breede (Sparkassen-Beratungscenter Mauritz) und Thorsten Imsieke (Sportamt).

Münster - Pokale und Medaillen erwarten die Sieger der diesjährigen Stadtmeisterschaften im Grundschul-Fußball. Der 17. Sparkassen-Cup wird in den kommenden Wochen auf den Plätzen mehrerer Vereine ausgetragen. Von Klaus Möllers


Do., 02.05.2019

„Koningsdag“ im Rathaus Hier funktioniert Europa

Der Honorarkonsul der Niederlande in Münster, Dr. Eduard Hüffer, und seine Frau Dr. Dagmar Kronenberger-Hüffer begrüßten als Festredner im Rathaus Steven van Hoogstraten (r.) sowie Münsters Bürgermeisterin Karin Reismann (2.v.r).

Münster - „Hoog leve de Koning. Hiep, hiep - hoera!“: Niederlands König Willem-Alexander feierte Geburtstag. Honorarkonsul Dr. Eduard Hüffer hatte zahlreiche Gäste zum Koningsdag geladen, der Festredner reiste aus Den Haag an. Von Ralf Repöhler


Do., 02.05.2019

Hinterlassenschaften vom 1. Mai Müllberge an den Aasee-Kugeln

Tausende überwiegend junge Menschen haben am 1. Mai rund um die Aasee-Kugeln gefeiert. Viele von ihnen ließen ihren Müll einfach zurück. Am Donnerstag räumten AWM und Freiwillige gemeinsam auf.

Münster - Unmengen an Müll haben Feiernde am 1. Mai an den Aasee-Kugeln hinterlassen. AWM und Grünflächenamt räumten erst am Donnerstagnachmittag auf – um ein Zeichen gegen die seit Jahren zunehmende Vermüllung am Aasee zu setzen. Von Martin Kalitschke


Do., 02.05.2019

Projekt gegen Insektensterben Bienen bevölkern das LBS-Dach

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (2.v.r.) hat die Schirmherrschaft über die LBS-Bienenvölker übernommen. Eingerahmt wird sie von Hobbyimkerin Andrea Thonemann sowie LBS-Vorstand Dr. Franz Schlarmann (2.v.l.) und LBS-Vorstandschef Jörg Münning.

Münster - Zehntausende neue „Arbeitsplätze“ auf dem Dach der LBS: Allerdings nicht für Menschen, sondern für Bienen. In Zeiten zurückgehender Insektenbestände hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze die Schirmherrschaft über die LBS-Bienenvölker übernommen – denn die Lage ist ernst. Von Martin Kalitschke


Do., 02.05.2019

Leser-Schnappschuss Vogelnest in der Gießkanne

Leser-Schnappschuss: Vogelnest in der Gießkanne

Nicht nur Briefkästen und Zeitungsablagen nutzen derzeit viele Vögel, die ein Nest für ihren Nachwuchs bauen.


Do., 02.05.2019

Verfahren vor dem Verwaltungsgericht Studierendenwerk und Personalrat im Streit

Vor dem Verwaltungsgericht stritten das Studierendenwerk Münster und der Personalrat über dessen Beteiligungsrecht bei Höhergruppierungen. 

Münster - Hat der Personalrat des Studierendenwerks bei der Höhergruppierung von Beschäftigten ein Wörtchen mitzureden? Das Verwaltungsgericht hat dazu eine klare Position. Von Dirk Anger


Do., 02.05.2019

Hansemahl und Kopfhörerparty Prinzipalmarkt wird zum Freiluft-Speisesaal

Die Hansetafel lädt am Samstag zum Platznehmen auf dem Prinzipalmarkt ein.

Münster - 7000 Schnittchen, 4500 Kopfhörer und ganz viele Sternchen auf blauem Grund: Unter der Flagge Europas lädt die Stadt gemeinsam mit der Initiative Starke Innenstadt die Münsteraner ein, beim Hansemahl und einer Kopfhörerparty die Zusammengehörigkeit der europäischen Stadt Münster zu feiern. Und das hat Auswirkungen auf die Optik der Innenstadt.


Do., 02.05.2019

Igor Levit im Schoneberg-Konzert Brillant gegen die Regeln

Igor Levit begeisterte im Theater Münster.

Münster - Er blieb einfach sitzen. Nachdem der letzte leise E-Dur-Akkord von Beethovens Sonate op. 109 verklungen war, hielt Pianist Igor Levit die Spannung und fügte den ebenso leisen Beginn der nachfolgenden Sonate unmittelbar an. Als wäre da keine Zäsur, kein Wechsel der Tonarten, sondern ein fließendes Klang-Kontinuum. Darf man das? Von unseremRedaktionsmitgliedHarald Suerland


Do., 02.05.2019

Hoher Sachschaden Autofahrer schiebt an der Wolbecker Straße drei Fahrzeuge ineinander

Hoher Sachschaden: Autofahrer schiebt an der Wolbecker Straße drei Fahrzeuge ineinander

Münster - Außer Kontrolle: Ein 21-jähriger Autofahrer hat am Mittwochabend (1. Mai) um 20.55 Uhr aus ungeklärter Ursache an der Wolbecker Straße drei parkende Wagen zusammengeschoben. Doch das war noch nicht alles.


Do., 02.05.2019

Trunkenheit im Straßenverkehr Polizisten stoppen drei betrunkene Zweiradfahrer

Trunkenheit im Straßenverkehr: Polizisten stoppen drei betrunkene Zweiradfahrer

Münster - Am Feiertag zu tief ins Glas geschaut: Polizisten haben am Mittwoch (1. Mai) drei alkoholisierte Zweirad-Fahrer gestoppt. Bei einem Mann war das Alkohol-Vergehen nicht das einzige Problem. 


7326 - 7350 von 20571 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region