Mo., 12.11.2018

Erstes Kinderkonzert des Sinfonieorchesters Mucksmäuschenstill gelauscht

Das Märchen „Aschenputtel“ steht im Mittelpunkt des ersten Kinderkonzertes der Spielzeit.

Münster - Die Mädchen im Publikum wollen unbedingt den glitzernden Schuh ausprobieren, den Aschenputtel im Schloss des Prinzen beim Ball verloren hat. Sogar einige Jungen trauen sich. Ein paar Kindern passt das Schuhwerk – ob sie wohl auch einen Märchenprinzen (oder eine Märchenprinzessin) finden werden? Von Heike Eickhoff

Mo., 12.11.2018

Sporteln-Saison eröffnet Spaß mit den Holzkegeln

Die vierjährige Charlotte (r.) – begleitet von ihrem Papa – hatte zum Saisonstart von Sporteln in der Turnhalle der Thomas-Morus-Schule viel Spaß beim Kegeln.

Münster - Am Sonntag öffneten sich zum ersten Mal in dieser Saison wieder 17 Turnhallen in Münster für die Aktion Sporteln. Von Maria Conlan


Mo., 12.11.2018

Bauarbeiten Engpässe auf der Steinfurter Straße ab Dienstag

Bauarbeiten: Engpässe auf der Steinfurter Straße ab Dienstag

Münster - Vorsicht, Staugefahr! Eine Baustelle schränkt von Dienstag bis Freitag den Verkehr auf der Steinfurter Straße ein. Der Bereich zwischen Grevener Straße und Ring wird zum Nadelöhr.


Mo., 12.11.2018

Fast fünf Jahre Gefängnis für Drogenhandel Zehn Kilo „Gras“ bestellt

 

Münster - Es war nicht seine erste Verwicklung in den Handel mit Marihuana. Vielleicht ging das Landgericht auch deshalb um einen Monat über das geforderte Strafmaß der Staatsanwaltschaft hinaus: Genau für vier Jahre und zehn Monate muss jetzt ein früherer Pizzabäcker aus Münster ins Gefängnis. Von Klaus Möllers


Mo., 12.11.2018

„Münster Above“ auf DVD Fixe Idee wird zum Überflieger

Wie hier der Stadthafen wird nahezu jede Ecke Münsters in dem Film, der über sechs Jahre entstanden ist, aus der Vogelperspektive gezeigt – untermalt von eingesprochenen Erklärungen.

Münster - Der „Run“ auf die Kinokassen war überraschend, dafür umso beständiger: Der Film „Münster Above“ ist bislang der zweiterfolgreichste Film des Jahres in den hiesigen Lichtspielhäusern. Jetzt kommt der Flug über die Dächer der Domstadt auf DVD heraus. Von Pjer Biederstädt


Mo., 12.11.2018

Täterbeschreibungen ähneln sich stark Überfälle auf Schnellrestaurant und Tankstelle

Täterbeschreibungen ähneln sich stark: Überfälle auf Schnellrestaurant und Tankstelle

Münster - Am früheren Montagmorgen ereigneten sich zwei Überfälle, bei denen es sich um ein und denselben Täter handeln könnte. Zunächst war ein Schnellrestaurant an der Weseler Straße betroffen, dann eine Tankstelle an der Steinfurter Straße. Die Zeugenbeschreibungen ähneln sich.


Mo., 12.11.2018

Zwei Taten in nur einer Stunde Einbruch in Schnellrestaurant und Tankstelle: Täter trug Sturmhaube

Zwei Taten in nur einer Stunde: Einbruch in Schnellrestaurant und Tankstelle: Täter trug Sturmhaube

Münster - Innerhalb von nur einer Stunde wurde in ein Schnellrestaurant an der Weseler Straße und in eine Tankstelle an der Steinfurter Straße eingebrochen. In beiden Fällen trug der Täter eine Sturmhaube. Von Martin Kalitschke


Mo., 12.11.2018

Reihe A-Z Architekten: Stadtbaurat Peter Poelzig Berlin, Münster und zurück

Auf Spurensuche in Münster-Handorf: Nur wenige einstige Flugplatz-Bauten von Poelzig haben sich erhalten.

Münster - In der Reihe „A-Z Architekten“ stellt der Bund Deutscher Architekten (BDA) Münster-Münsterland am Mittwoch (14. November) um 19 Uhr in der Villa ten Hompel die wechselvolle Biografie des Architekten Peter Poelzig (1906-1981) vor.


Mo., 12.11.2018

Smartphones in Schulen Ruf nach Handyverbot verhallt

Smartphones in Schulen: Ruf nach Handyverbot verhallt

Münster - Handys in der Schule sind ein Dauerstreitthema. Während einige Lehrer ein landesweites Verbot fordern, setzen andere Smartphones gezielt im Unterricht ein. Sogar Musik darf damit gehört werden. Wie unterschiedlich das aussehen kann, zeigen Besuche bei zwei Schulen in Münster. Von Jan Hullmann, Christine Bader, Melina Liethmann


Mo., 12.11.2018

Dreiste Masche Betrüger stiehlt 82-Jähriger den Schmuck

 

Münster - Er gab vor einen Sattel kaufen zu wollen, verschwand aber letztlich mit dem Schmuck einer alten Dame. Nun sucht die Polizei nach dem Dieb. Von Björn Meyer


So., 11.11.2018

Aktionen rund um den Weltfrühchentag Zwölf Wochen zu früh - schwieriger Start ins Familienleben

Familie Heinrich-Seeger und Ida (im Strampler-Mützchen-Ensemble der Oma) besuchten die Mitarbeiter der neonatologischen Station im St.-Franziskus-Hospital Münster und sorgten dort für große Freude.

Münster - Ein Wechselbad der Gefühle – so lassen sich die letzten Monate von Frances Heinrich und Arne Seeger aus Münster beschreiben. Die frisch gebackenen Eltern sind seit einigen Tagen mit ihrem ersten Kind Ida zu Hause und genießen das Familienleben in vollen Zügen.


So., 11.11.2018

Martini-Sonntag in Epe Sankt Martin reitet durch den Regen

Martini-Sonntag in Epe: Sankt Martin reitet durch den Regen

Epe - Wetterglück hatten die Veranstalter nicht: Zum Martini-Sonntag kamen nachmittags weniger Besucher als in früheren Jahren. Aber zum Martinsumzug wurde es besser. Und: Besucher, die dem Wetter trotzten, wurden belohnt. Von Angelika Hoof


So., 11.11.2018

Närrisches Jubiläum Stadtwache seit 88 Jahren närrisch aktiv

Ordenspräsentation der Stadtwache mit den Sponsoren Oliver (r.) und Axel Hartmann (l.) im Autohaus am Kaiserbusch.

Münster - Närrisches Jubiläum bei der Karnevalistischen Stadtwache: Das Traditionskorps um den Präsidenten Klaus Berger besteht nun seit 88 Jahren und feiert den närrischen Elfer-Geburtstag mit einem Korpsappell am 26. Januar.  Von Helmut Etzkorn


So., 11.11.2018

„Singing in the light of God“ Christliches Rudelsingen: Stimmen in guter Stimmung

Rund 220 Besucher hatten sich zum Gesangs-Event „Singing in the light of God“ in der Erlöserkirche eingefunden, um gemeinsam internationale Kirchenlieder zu singen.

Münster - Rudelsingen ist in Münster schon seit vielen Jahren beliebt. Der evangelische Popkantor Hans Werner Scharnowski hat nun ein „christliches Rudelsingen“ in der Erlöserkirche organisiert. Von Claus Röttig


So., 11.11.2018

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge startet Sammlung Erlös fördert Gedenkkultur und historische Bildung

Beim Platzkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Münster starteten die Sammlerinnen und Sammler in die Innenstadt.

Münster - An der Stubengasse startete am Samstag die Auftaktsammlung des Vereins „Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge“ mit einem Platzkonzert. Von Andreas Hasenkamp


So., 11.11.2018

Sarah Lesch sang in der Friedenskapelle Die Welt von außen betrachtet

Sarah Lesch mit Lukas Meister und Benni Benson (r.)

Münster - So eine zarte Person, so eine kräftige Stimme und so starke Texte … Am Freitag stellte Sarah Lesch vor ausverkauftem Haus ihr Programm „Da draußen“ in der Friedenskapelle vor. Musikalisch unterstützten sie Lukas Meister (Gitarre, Melodica, Mundharmonika, Gesang) und Benni Benson (Schlagzeug, Percussion, Gitarre, Gesang). Das Publikum vom Kind bis zum Rentner zeigte sich begeistert. Von Maria Conlan


So., 11.11.2018

Tanzperformance zur „Bauhaus“-Ausstellung im Landesmuseum Der Stofflichkeit des Stoffes auf der Spur

Matthias Markstein präsentierte im Foyer des Landesmuseums mit seiner weißen Stoffbahn pantomimische Positionen. Foto: Moseler

Münster - Die meterlange, schneeweiße Stoffbahn spannte sich über den Tänzer wie ein endloser Hochzeitsschleier – nur kurz zuvor hatte der damit gehadert wie mit einem übermächtigen Gegner. Plötzlich vertiefte sich Isaac Spencer in den Stoff wie in eine flüssige Skulptur, als würden beide im blinden Einverständnis miteinander verschmelzen. Anlässlich der Ausstellung „Bauhaus und Amerika. Von Günter Moseler


So., 11.11.2018

Amateurbühne Münster-Ost zeigt gefeierte „Aschenputtel“-Premiere Verzauberter Patchwork-Haushalt

Münster - Dem Prinzen (Matthias Nowak) wird sichtlich mau, als er mit seiner Entourage zur Schuhanprobe anrückt und der hysterischen Schwestern Ludmilla (Judith Hillebrand) und Evelina (Jule Fellerhoff) gewahr wird. Immerhin weiß jeder, der das Märchen „Aschenputtel“ kennt, dass die Devise „Was nicht passt, wird passend gemacht“ keineswegs Erfolg garantiert. Von Wolfgang A. Müller


So., 11.11.2018

Jan Decorte zeigte „Hamlet 0.2“ Staub, Stille und feine Komik

Alles ist weiß, nur Regisseur Jan Decorte setzt den schwarzen Kontrapunkt am Rand.

Münster - Alles ist weiß – das Urinal in der Bühnenmitte, die kleine Mauer rechts und die Unterhosen der Schauspielerinnen. Weil das offenbar noch nicht reicht, holen diese jetzt einen Eimer Mehl und stäuben auch noch ihren Körper ein, während Jan Decorte, Regisseur und Urheber des Ganzen, mit schwarzem BH am Bühnenrand sitzt und sich ein Stäubchen von den Schuhen wischt. Von Helmut Jasny


So., 11.11.2018

Pro und Contra Sollten Busfahrer auch große Geldscheine annehmen müssen?

Pro und Contra: Sollten Busfahrer auch große Geldscheine annehmen müssen?

Münster - Ist es richtig, wenn Busfahrgäste nicht mit großen Geldscheinen in den Bussen bezahlen können? Klar, sonst fahren die Busse ja noch mehr Verspätung ein, ist die eine Meinung in unserer Redaktion. Die andere: Das ist alles andere als kundenfreundlich. Von Klaus Baumeister und Kay Böckling


So., 11.11.2018

RAF-Terror Bettina Röhl entlarvt die Mythen der 68er

Bettina Röhl las in Münster aus ihrem neuen Buch „Die RAF hat Euch lieb“ vor.

Münster - Es klingt unglaublich, was die Journalistin Bettina Röhl in Münster aus ihrem Buch „Die RAF hat Euch lieb“ vorträgt. Es sind Geschichten einer Kindheit im Herzen der RAF. Von Claudia Kramer-Santel


7451 - 7475 von 17728 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region