Do., 14.09.2017

Schauspiel zeigt „Die Leiden des jungen Werther“ im U2 Sturm auf dem Campingplatz

Bálint Tóth spielt den jungen Werther, der auf einem Campingplatz seinen stürmischen Gefühlen ausgesetzt ist.

Münster - „Blickst du hin­auf und liest die Worte . . .“ die Zeilen kennt der Kunstfreund aus Münster, der sich unter den poetischen Sendemast am Aasee gelegt, Wolken beobachtet und vielleicht erkannt hat: „Das ist vielleicht das Schönste, was du im Leben getan und gesehen hast“. Von Gerhard Heinrich Kock

Fr., 15.09.2017

Leuchtendes Saisonfinale Skates sollen bei der „Glownight“ glühen

Mit Lichtern und Leuchten sollen die Skater am Freitagabend ausfahren. 

Münster - Bevor es in die Winterpause geht, lädt das Skatenight-Team am heutigen Freitag (15. September) zum großen Saisonfinale ein: zur „Glownight“ (Glühnacht).


Do., 14.09.2017

Einkaufsstadt Münster Einzelhandel auf Wachstumskurs

Die Attraktivität der Innenstadt mit den am meisten frequentierten Straßen Ludgeristraße (Foto), Prinzipalmarkt und Salzstraße ist unbestritten. Die Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts hat aber auch die Stärkung der Stadtteilzentren im Blick.

Münster - Die Weiterentwicklung von Münsters Einzelhandelskonzept setzt auf die Stärkung der Stadtteilzentren. Insgesamt gibt es Potenzial für weitere 51 000 Quadratmeter Verkaufsfläche. Das Konzept liegt bis zum 4. Oktober im Stadthaus 3 aus. Von Lukas Speckmann


Fr., 15.09.2017

Zusammenstoß am Nevinghoff Zwei Verletzte in einem Pkw

Ein VW und ein Renault ­stießen am Nevinghoff zusammen.

Münster - Bei einem Unfall an der Einmündung Kanalstraße/Ecke Nevinghoff wurden am Mittwochmittag zwei Personen verletzt, eine davon schwer.


Fr., 15.09.2017

Dreistellige Geldbeträge erbeutet Computer-Trickdieb schlägt zweimal zu

Dreistellige Geldbeträge erbeutet: Computer-Trickdieb schlägt zweimal zu

Münster - Ein Trickdieb hat am Mittwochmorgen zwei Münsteranerinnen telefonisch um dreistellige Geldbeträge gebracht. Der Schaden beträgt 550 Euro.


Do., 14.09.2017

Sexualität im Alter „Alles andere als spaßlos und unerfüllt“

Mehr als 100 Interessierte lauschten dem Vortrag über die „Liebe im Alter“, der sich Klinikleiter Dr. Michael Enzl (Alexianer Münster) unter der Moderation von WN-Redakteur Stefan Werding (l.) mit viel Information und dem nötigen Humor widmete.

Münster - Das Interesse an „Lust am Leben und Lieben der Generation 60 +“ lockte mehr als 100 Zuhörer zum Alex-Talk. Klinikleiter Dr. Michael Enzl widmete sich der Thematik auch mit Humor.


Do., 14.09.2017

Oktoberfest Münster Testlauf für fesche Dirndl

Bei der Vorbesprechung des Oktoberfests haben diese jungen Damen ihr fesches Dirndl ausgesucht und auch anprobiert.

Münster - Dirndl-Test fürs Oktoberfest: In Münster schlüpften die Servicekräfte der nächste Woche beginnenden „Wiesn-Gaudi“ probehalber schon einmal in ihr Arbeitsoutfit. 


Do., 14.09.2017

Unfall auf der B51 Sekundenschlaf führt zum Zusammenprall mit Gegenverkehr

Unfall auf der B51: Sekundenschlaf führt zum Zusammenprall mit Gegenverkehr

Münster - Sekundenschlaf endet mit Kollision: Am Mittwoch ist ein Autofahrer im Baustellenbereich auf der Umgehungsstraße in den Gegenverkehr geraten. Der Unfall endete glimpflich.


Do., 14.09.2017

Treppenwettlauf im LVM-Turm Zum vierten Mal 360 Stufen auf Zeit

Der LVM-Turm mit seinen 360 Stufen ist eine Herausforderung für anspruchsvolle Treppenläufer.

Münster - Der LVM-Skyrun Münster startet am 15. Oktober zu seiner vierten Auflage. 360 Treppenstufen über 18 Etagen sind erneut die Herausforderung für alle Treppenläuferinnen und Treppenläufer. Anmeldeschluss ist am 6. Oktober.


Do., 14.09.2017

Neues Großkatzen-Gehege im Allwetterzoo Münster Tiger Fedor lässt tief blicken

Tiger Fedor hat das Zeug, mitsamt seinem neuen Gehege eine Hauptattraktion des Allwetterzoos zu werden.

Münster - Ein junger Tigerkater, eine ältere Tigerkatze und ein persisches Leopardenpaar in den besten Jahren: Das sind die Bewohner der 1,8 Millionen Euro teuren Großkatzenanlage im Allwetterzoo, die am Mittwoch eröffnet wurde. Die Gehege sind groß genug für Nachwuchs . . . Von Lukas Speckmann


Do., 14.09.2017

Maximo-Park-Sänger Paul Smith im Interview „Den Leuten die Stirn bieten“

Maximo-Leader Paul Smith (2.v.r.) und Band gastieren nach 2005 (im Gleis 22) und 2009 (Skaters Palace) zum dritten Mal in Münster.

Münster - Am 1. Oktober gastieren die wunderbaren Maximo Park im Jovel. Wir sprachen vorab mit Maximo-Park-Sänger Paul Smith. Von Florian Levenig


Do., 14.09.2017

Eröffnung im Cohaus-Vendt-Stift Stiftscafé als Kontaktbörse

Das Quartierskonzept steht: Aaron Schrade (r.) und Gerhard Hillebrand laden am 20. September ins Stiftscafé ein.

Münster - Das Cohaus-Vendt-Stift lädt Interessierte am 20. September ins Stiftscafé ein. Dann soll allen, die im Quartier Krumme Straße und drum herum zu Hause sind, ein Quartierskonzept vorgestellt werden, das Aaron Schrade erarbeitet hat. Von Maria Meik


Do., 14.09.2017

Vorstoß zum Umweltschutz „Busflotte soll 2030 schadstofffrei sein“

Als E-Bus unterwegs: die Linie 14

Münster - Münsters Busverkehr muss sauber werden, fordern CDU und Grüne. Bis 2030 sollen alle Stinker ausrangiert werden. Von Dirk Anger


Do., 14.09.2017

Schauspiel eröffnet Spielzeit im Großen Haus mit „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ Was ist an der Wahrheit schlimm?

Spannungsgeladen: Zwischen dem desillusionierten Brick (Joachim Foerster) und seiner kämpferisch optimistischen Maggie (Sandra Bezler) wartet schon die berechnende Mae (Ulrike Knobloch) mit Pfeil und Bogen.

Münster - „Wahrheit, Wahrheit! Was ist daran so schrecklich?“ Sie schmerzt. Möchte man Maggies Frage beantworten. Von Gerhard H. Kock


Mi., 13.09.2017

Verändertes Preisniveau Eine Million Euro mehr für Umgestaltung der Aa

Die münsterische Aa soll im Bereich der Westerholtschen Wiese umgestaltet werden.

Münster - Die Aa soll zwischen der Straße „Am Stadtgraben“ und dem Stadtbad Mitte umgestaltet werden. Das steht bereits seit 2015 fest. Jetzt musste sich der Ausschuss für Umweltschutz, Klimaschutz und Bauwesen jedoch erneut der Angelegenheit annehmen. Von Anna Spliethoff


Mi., 13.09.2017

Offenes Programm am 23. September Bei Kolping „knistert´s und kracht´s“

Der Kolpingtag möchte mit vielseitigen Aktionen Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren überraschen.

Münster - Knistern und krachen soll es beim Kolpingtag am 23. September. Auf dem Schlossplatz und später im Café Uferlos gibt es ein offenes Programm für Jedermann, auch ohne Mitglied der Kolpingsfamilie zu sein.


Mi., 13.09.2017

Trauer um Albachtenerin Margarete Jentschura „Dienstälteste Drogistin“ mit 104 Jahren gestorben

Margarete Jentschura, rechts als junge Frau, war die gute Seele Albachtens . 

Münster-Albachten - „Wer rastet, der rostet“, das war das Lebensmotto von Margarete Jentschura. Am Donnerstag (7. September) ist die Albachtenerin gestorben. Die als älteste Drogistin Deutschlands bekannt gewordene Kauffrau schlief an ihrem langjährigen Wirkungsort im Alter von 104 Jahren friedlich ein.


Mi., 13.09.2017

Münsters größte Freifläche im Zentrum Hörsterparkplatz: Grüne machen Druck auf Verwaltung

Der Hörsterparkplatz in Münsters Innenstadt 

Münster - Wie es am Hörsterparkplatz künftig aussehen soll, darüber haben Münsters Politiker nur wenige konkrete Ideen. Von Dirk Anger


Mi., 13.09.2017

Musical über „Argula von Grumbach“ in der Erlöserkirche Die Mutter Courage der Reformation

Endproben fürs Musical (v.l.): Argula (Ricarda Gerlach) und ihr Mann Friedrich (Felix Stöppler)

Münster - Drei Frauen für eine Mutter Courage. Brigitte Stumpf-Gieselmann (Komponistin, Marion Lohoff-Börger (Autorin) und Pamela Wiefhoff (Organisation) haben zum Lutherjahr ein Musical geschrieben, das am 23. September in Münsters Erlöserkirche uraufgeführt wird.


Mi., 13.09.2017

„Wir haben totales Glück gehabt“ Münsteranerin erlebt Hurrikan „Irma“ in Florida mit

Umgestürzte Palmen und Bäume hat Juliane Roberts (kl. Foto l.) bei einem Spaziergang durch Fort Lauderdale mit Handyfotos festgehalten – einen Tag nachdem Hurrikan Irma für die Verwüstung gesorgt hatte. Sohn Jovi war von den herabgestürzten Bäumen überwältigt.

Münster / Fort Lauderdale - Mit mehr als 200 Stundenkilometern raste „Irma“ über Florida hinweg. Mittendrin: Juliane Roberts. Die gebürtigen Münsteranerin hat den Hurrikan miterlebt. Von Anna Spliethoff


Mo., 02.10.2017

Ungewöhnliche Wanderung Opa reist auf dem Pferderücken von Bayern nach Münster

Mit seinen beiden Islandpferden reitet Hans Watzl 550 Kilometer von Mittelfranken nach Münster.

Münster - Ein Großvater aus dem mittelfränkischen Abenberg holt seine Enkel von der Schule in Münster ab. Das Spannende daran: Er kommt mit dem Pferd. Von Anne Koslowski


Mi., 13.09.2017

Literarisches auf Lauheide zum Tag des Friedhofs „Und husch ist es unter dem Rasen“

Eine unterhaltsame Plauderei zum Thema Tod zwischen zwei Freundinnen (v.l.): Ulla Elbers und Martina Licht

Münster - Ein literarisches Programm steht beim bundesweiten „Tag des Friedhofs“ im Kalender der Veranstaltungsreihe „Sonntags auf dem schönsten Friedhofs Deutschlands“ auf dem Waldfriedhof Lauheide.


Mi., 13.09.2017

Feuerwehr- und Polizei-Einsätze Kräftige Winde stürzen Bäume und Verkehrsschilder um

Feuerwehr- und Polizei-Einsätze: Kräftige Winde stürzen Bäume und Verkehrsschilder um

Münster - (Aktualisiert um 20:26 Uhr) Sturm über Münster: Anwohner meldeten Polizei und Feuerwehr unter anderem umgestürzte Bäume und Verkehrsschilder, die die heftigen Winde in der Stadt umgeweht hatten. Eine Frau wurde durch eine zersplitternde Glastür verletzt. Von Mirko Ludwig, Maria Meik


7476 - 7500 von 10346 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung