Fr., 10.08.2018

Verbrechen nach 15 Jahren vor der Aufklärung Angriff in Paris lenkt Spur auf Mord an Münsteranerin

Verbrechen nach 15 Jahren vor der Aufklärung: Angriff in Paris lenkt Spur auf Mord an Münsteranerin

Münster/Paris - 15 Jahre nach der Tötung einer 37-jährigen Münsteranerin ist der Tatverdächtige in Paris festgenommen worden. DNA-Spuren führten zu dem ehemaligen Lebenspartner des Opfers, wie die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Münster am Freitag gemeinsam bekanntgaben. Von Martin Kalitschke

Fr., 10.08.2018

Phänomen am Nachthimmel Am Wochenende regnet es Sternschnuppen

Phänomen am Nachthimmel: Am Wochenende regnet es Sternschnuppen

Münster - Erst Mondfinsternis, jetzt Sternschnuppenregen: Ein Phänomen jagt derzeit das nächste am Nachthimmel. Wie, wo und wann sich das Spektakel am besten beobachten lässt und was überhaupt hinter dem Naturschauspiel steckt, erfahren Sie hier. Von Luisa Simonsen


Fr., 10.08.2018

Fotowettbewerb in den Münster-Arkaden Die besten Schnappschüsse

Die Streetart-Künstlerin Fredda Wouters stellt noch bis Sonntag ihre 3D-Gemälde in den Münster Arkaden aus.

Münster - Ein Mädchen ist gefangen in einem Spinnennetz, eine Riesenspinne ist bedrohlich nahe und was macht die Mutter? Sie fotografiert. Und das ist auch gut so. Denn die Gefahr ist nicht real. Die 3D-Optik täuscht. Und die Bilder sind Teil einer Ausstellung in den Arkaden. Nur durch eine Linse kommt der Effekt zur Geltung. Von Luisa Simonsen


Fr., 10.08.2018

Bäume leiden unter Trockenheitsstress Waldbrandgefahr: Keine Entwarnung nach dem Regen

Die alte Robinie am Friedrich-Ebert-Platz brach bei stürmischem Wind auseinander. Am Freitag wurde sie zerlegt.

Münster - Es hat geregnet, es ist kühler geworden: War es das mit der großen Trockenheit? Münsters Stadtförster winkt ab: Das war nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Von Lukas Speckmann


Fr., 10.08.2018

400 Kinder pro Tag in der Abenteuerstadt Atlantis schließt seine Pforten

Krönender Abschluss der diesjährigen Abenteuerstadt Atlantis im Wienburgpark waren am Freitag die Aufführungen der Gruppen.

Münster - Drei Wochen lang sorgte die Abenteuerstadt für Spiel und Spaß in den Sommerferien. Am Freitag wurde Abschied gefeiert. Von Luisa Hohenbrink


Fr., 10.08.2018

Kulturporträt: Henrike Jacob Viel Gefühl und etwas Wahnsinn

Henrike Jacob zählte zehn Jahre lang zur bewährten Reihe der Gesangssolisten des Theaters Münster.

Münster - Es war ein „wundervoller Abschied“, schwärmt Henrike Jacob von dem Abend, an dem sie den Preis der Musik- und Theaterfreunde in Münster erhielt Von unseremRedaktionsmitgliedHarald Suerland


Fr., 10.08.2018

Theater Titanick: „Traumwelten“-Aufbau Drei Bäume für den Fantasie-Parcours

Mannes- und Motorkraft waren nötig, um diesen Baum in der Eissporthalle aufzustellen.

MünsteR - Ein kluger Mensch hat mal gesagt: „Wenn Bäume träumen würden, würden ihre Wurzeln in den Himmel wachsen.“ So wie bei den drei Bäumen, die jetzt in der einstigen Eissporthalle an der Steinfurter Straße himmelwärts streben. Mit dem Wurzelwerk zuoberst. Von unseremRedaktionsmitgliedPetra Noppeney


Fr., 10.08.2018

Corinna Köhler spricht über ihr Musikinstrument: die Flöte Silber, Gold und Cocusholz

Corinna Köhler spricht über ihr Musikinstrument: die Flöte: Silber, Gold und Cocusholz

Münster - Silber, Gold und Kokosnuss – wie soll das denn zusammen- und auch noch in ein Sinfonieorchester passen? Es passt, sehr gut sogar. Man muss jedoch die „Nuss“ weglassen und dann „Cocus“ anstatt „Kokos“ schreiben. Oder, viel besser noch: Man lässt sich von Corinna Köhler zeigen, was es mit ihrem Handwerkszeug auf sich hat. Von unseremMitarbeiterHans Lüttmann


Fr., 10.08.2018

Städtische Ausländerbehörde Beratung für Berufstätige

Marita Helmig-Schürhoff

Münster - Berufstätige bekommen jetzt einfacher einen Termin in der städtischen Ausländerbehörde. Ab sofort ist die Donnerstagnachmittag-Sprechstunde für sie reserviert.


Fr., 10.08.2018

Wasserrohrbruch Hiltruper Straße gesperrt

Wasserrohrbruch: Hiltruper Straße gesperrt

Nach einem Defekt einer der Hauptversorgungsleitungen zwischen dem Wasserwerk Hohe Ward und der Innenstadt ist die Hiltruper Straße gesperrt. Die Trinkwasserversorgung der Haushalte ist aber weiter gewährleistet, teilte die Münster-Netz GmbH am Freitag mit.


Fr., 10.08.2018

Neubau Bauarbeiten an Middelerstraße führen zu Verkehrseinschränkung

Neubau: Bauarbeiten an Middelerstraße führen zu Verkehrseinschränkung

Münster-Wolbeck - Aufgrund von Arbeiten des städtischen Tiefbauamtes für einen Neubau an der Middelerstraße in Wolbeck muss ab Montag (13.8.) im Kreuzungsbereich Grenkuhlenweg/Middelerstraße die Fahrbahn verengt werden. Die Straße bleibt jedoch mit Einschränkungen passierbar.


Fr., 10.08.2018

Sommerferien im Mühlenhof Zeitreise in die Vergangenheit

Die beiden Volkskundlerinnen Anne Wieland (r.) und Elke Berner befinden sich hier in einer Landschule, die früher in der Bauerschaft Ringel bei Lengerich stand. Sie wurde 1823 erbaut und bot Platz für bis zu 130 Kinder.

Münster - Gerade für Familien ist das Freilichtmuseum Mühlenhof in Münster ein schönes Ausflugsziel. In den historischen Häusern kann man hervorragend in die Vergangenheit eintauchen. Außerdem gibt es für Groß und Klein eine Menge Programm. Von Martin Kalitschke


Fr., 10.08.2018

40 Jahre im öffentlichen Dienst Regierungspräsidentin ehrt langjährige Mitarbeiter

Feierstunde bei der Bezirksregierung Münster (v.l.): Regierungspräsidentin Dorothee Feller, die Jubilare Volker Stieneker, Agnes Finkenbrink und Ludwig Reher, Petra Schröer vom Personalrat und Personalhauptdezernent Friedhelm Fitze

Münster - Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat gemeinsam mit dem Personalhauptdezernenten Friedhelm Fitze drei Mitarbeiter der Bezirksregierung Münster für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt. In einer Feierstunde dankte sie den Jubilaren für die geleistete Arbeit und ihr Engagement im Dienst für das Land NRW.


Fr., 10.08.2018

Projekt zur Gesundheitsförderung Fitness und Vertrauen

Teamaufgabe: Auszubildende des Adolph-Kolping-Berufskollegs führten Vertrauensübungen durch.

Münster - Sportwissenschaftler und Berufspädagogen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) haben mit dem Adolph-Kolping-Berufskolleg ein neues Projekt zur betrieblichen Gesundheitsförderung von Auszubildenden gestartet. Unter dem Titel „Azubis4Health@Work“ wurden in einem ersten Durchgang Auszubildende des Gastronomiebereichs geschult.


Fr., 10.08.2018

Kriegsverherrlichung identifizieren Sagel fordert Denkmal-Prüfung

Kriegsverherrlichung identifizieren: Sagel fordert Denkmal-Prüfung

Münster - Münster als Friedensstadt müsse seine Kriegerdenkmäler endlich umfassend und kritisch aufarbeiten, stellt Linke-Fraktionssprecher Rüdiger Sagel in einer Pressemitteilung heraus und fordert, ein Gutachten in Auftrag zu geben, das Denkmäler systematisch im Hinblick auf Kriegsverherrlichung, Heldenverehrung, Militarismus, Nationalismus, Revanchismus und Kolonialismus identifiziere.


Fr., 10.08.2018

US-Sanktionen gegen den Iran Erzwungener Rückzug

Gerhard Laudwein

Münster - Über Geschäftskontakte heimischer Unternehmen in den Iran möchte sich niemand äußern. IHK-Experte Gerhard Laudwein vermutet, dass die Betriebe aufgrund der US-Sanktionen gegen den Iran momentan nur laufende Geschäfte abwickelten. Von Peter Werth


Fr., 10.08.2018

Stadt wünscht ausschließlich die Ansiedlung von Produktionsfirmen Warum will keiner kommen?

Für die Ortspolitiker ist die äußerst schleppende Vermarktung der Grundstücke im Gewerbegebiet ein brisantes Dauerthema:(v.l.) der stellvertretende Bürgermeister Michael Peitzmeier, der Ortsunionsvorsitzende Dietmar Tepper und CDU-Ratsherr Horst Karl Beitelhoff.

Münster-Wolbeck - Die Vermarktung des Gewerbegebietes in Wolbecks Norden verläuft nach wie vor sehr schleppend. Von Martina Schönwälder


Do., 09.08.2018

Hilferufe einer Frau gemeldet Polizei überwältigt gewalttätigen Ex-Freund

Hilferufe einer Frau gemeldet: Polizei überwältigt gewalttätigen Ex-Freund

Münster - Wie die Polizei mitteilte, wurde sie am Donnerstagabend zu einem Einsatz unweit zur Wache an der Moltkestraße gerufen. Dort hatte ein Anwohner die Hilferufe einer Frau gehört.


Do., 09.08.2018

Nordsee statt Mittelmeer Hitze setzt Last-Minute-Buchungen zu

Das Kreuzfahrtschiff „Queen Elizabeth“ fährt in Lübeck ein, um am Skandinavien-Kai in der Hansestadt festzumachen.

Münster - Deutschland, die Berge und die Nordsee sind in diesem Sommer als Reiseziele in. Weniger gefragt sind dagegen bei Last-Minute-Buchern Ziele in der Sonne. Von Gabriele Hillmoth


Do., 09.08.2018

Sommerserie: Mein Instrument Von wegen humorlose Frackträger

Das Sinfonieorchester der Stadt Münster mit Generalintendant Golo Berg (vorne M.), aufgenommen in der Diözesanbibliothek in Münster.

Münster - Wer zum ersten Mal ins Konzert geht, geht mit jeder Menge Fragen in die Pause: Wieso gibt der Dirigent nur einem seiner Musiker die Hand? Warum stimmen die ihre Instrumente nach dieser Oboe? Wer hat eigentlich bestimmt, dass man zwischendurch nicht klatschen darf? Wieso gibt´s im Konzert kein Popcorn wie im Kino? Kann man den Dirigenten nicht auch weglassen und ein Metronom vors Orchester stellen? Von unseremMitarbeiterHans Lüttmann


Do., 09.08.2018

Umspannwerk im Hansaviertel Transformator wird ausgetauscht

Direkt vom Schwerlasttransporter wurde der 80 Tonnen schwere Trafo ins Umspannwerk gezogen.

Münster - Umspannwerke sind die großen Kreuzungen im Stromnetz. Sie wandeln Strom von Hoch- in Mittelspannung um. Insgesamt zehn dieser Umspannwerke betreibt Münsternetz im Stadtgebiet. „Das Umspannwerk Mittelhafen stellt insbesondere im dichtbesiedelten Hansaviertel und Innenstadtbereich die Stromversorgung sicher.


Do., 09.08.2018

Anschläge vom 11. September Terrorhelfer Motassadeq kommt frei

Anschläge vom 11. September: Terrorhelfer Motassadeq kommt frei

Münster/Hamburg - Mitte der 90er Jahre lebte, studierte und arbeitete er in Münster, später unterstützte er in Hamburg-Harburg die Attentäter der Terroranschläge vom 11. September 2001: Jetzt soll der wegen Beihilfe zum Mord an 246 Passagieren der entführten Maschinen zu 15 Jahren Haft verurteilte Marokkaner Mounir al Motassadeq früher aus dem Gefängnis kommen.  Von Wolfgang Kleideiter / dpa


7501 - 7525 von 16182 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung