Do., 26.07.2018

Hitzewelle 36 Grad – Rekord verfehlt

Hitzewelle: 36 Grad – Rekord verfehlt

Münster - Der münsterische Hitzerekord aus den Jahren 2003 und 2012 – damals wurden jeweils 37,5 Grad gemessen – hat weiterhin Bestand. Nach 35,1 Grad am Dienstag zeigte das Thermometer am späten Donnerstagnachmittag 36,0 Grad an. Von Martin Kalitschke


Do., 26.07.2018

Abendliches Schwimmen im Freibad Sudmühle Im Schein von Mond und Flutlicht

Im Schein von Flutlichtstrahlern zogen Schwimmerinnen und Schwimmer am Mittwoch im Freibad Sudmühle ihre Bahnen oder genossen das kühle Nass am Beckenrand.

Münster - Der Wetterbericht machte es möglich: Das Freibad Sudmühle lud am Mittwoch zum Mondscheinschwimmen ein. Zahlreiche Wasserratten genossen das kühle Nass am späten Abend. Von Maximilian Konrad


Do., 26.07.2018

Kühltechnik der Universität schwächelt Ring-Mensa wird nicht klimatisiert

Münster - Die vom Heizkraftwerk der Universität aus geschaltete Kühltechnik der Gebäude des naturwissenschaftlichen Zentrums schwächelt angesichts der anhaltenden Hitze. Um das System zu entlasten wurde vorerst die Mensa am Ring abgekoppelt. Von Karin Völker


Do., 26.07.2018

Abenteuerstadt Atlantis Inklusion ist kein Thema

Der Pfeil wird abschussbereit in die richtige Position gebracht: Mika übt sich bei Atlantis im Bogenschießen

Münster - Einmal Robin Hood sein – für Mika, acht Jahre alt, geht dieser Wunsch bei „Atlantis“ in Erfüllung. Mika ist eines von insgesamt 31 Kindern mit und ohne Behinderung, die mit der Lebenshilfe Münster in der Abenteuerstadt im Wienburgpark ihre Sommerferien genießen.


Do., 26.07.2018

Kollision auf Wolbecker Straße Frau schaut auf falsche Ampel und baut Unfall

Kollision auf Wolbecker Straße: Frau schaut auf falsche Ampel und baut Unfall

Münster - Weil eine Autofahrerin auf der Wolbecker Straße die falsche Ampel beobachtete, stieß sie mit einem anderen Auto zusammen. Die 69-Jährige war am frühen Mittwochnachmittag mit ihrem Renault in Richtung Zentrum unterwegs, als sie mit einem Toyota kollidierte.


Do., 26.07.2018

Tattoo-Messe in der Stadthalle Hiltrup Ein Fest der Hautkünste

Beim 11. Starfire Tattoo Weekend in der Stadthalle Hiltrup gibt es eine bunte Show rund um die Tätowierungen.

Münster - Internationale Tattoo-Künstler sowie renommierte Aussteller zeigen am ersten Augustwochenende ihre Fähigkeiten und Produkte in der Stadthalle Hiltrup. Sie ist seit vielen Jahren Austragungsort für das bunteste internationale Zusammentreffen von Spitzen-Tattoo-Künstlern, die Interessierten direkt vor Ort ihre Kunst auf die Haut zaubern.


Do., 26.07.2018

Mensa am Ring vorerst ohne Klimatisierung Kühltechnik der Universität schwächelt

Die Mensa am Ring wurde von der Kühlung genommen. Die Besucher nehmen es noch gelassen.

Münster - Die vom Heizkraftwerk der Universität aus geschaltete Kühltechnik der Gebäude des naturwissenschaftlichen Zentrums schwächelt angesichts der anhaltenden Hitze. Um das System zu entlasten wurde vorerst die Mensa am Ring abgekoppelt. Von Karin Völker


Do., 26.07.2018

Studierendenwerk vertagt Sanierung Umbau der Aaseemensa verschoben

Studierendenwerk vertagt Sanierung: Umbau der Aaseemensa verschoben

Münster - Es sollte eine große Sanierung in der Aaseemensa werden. Doch das Studierendenwerk hat den Plan sozusagen in letzter Minute noch einmal angehalten. Die Erneuerung der Küchentechnik wird nun um ein Jahr verschoben, sagt der Geschäftsführer des Studierendenwerks, Frank Olivier. Von Karin Völker


Do., 26.07.2018

Freiwilligendienst im Rahmen des „weltwärts“-Programms Dienst an der Menschlichkeit

Heinz-Wilhelm Upphoff, Vizepräsident DRK-Landesverband Westfalen-Lippe (vorne, 4.v.l.), und Jugendrotkreuz-Landesleiter Sören Ledig (vorne, 5.v.l.) verabschiedeten die „weltwärts“-Freiwilligen mit einer Feier in Münster.

Münster - Anfang September werden 42 junge Männer und Frauen aus dem ganzen Bundesgebiet durch den DRK-Landesverband Westfalen-Lippe nach Indien, Uganda, Tansania, Namibia und Südafrika entsendet. Jetzt verabschiedeten Jugendrotkreuz-Landesleiter Sören Ledig und der Vizepräsident des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, Heinz-Wilhelm Upphoff, sie im Rahmen einer Entsendungsfeier in Münster.


Do., 26.07.2018

Konzert im Skaters Palace Pop-Ikone Beth Ditto trotzt tropischen Temperaturen

Konzert im Skaters Palace: Pop-Ikone Beth Ditto trotzt tropischen Temperaturen

Powerfrau und Pop-Ikone Beth Ditto war am Mittwochabend in Münster zu Besuch. Die Ex-Frontfrau des amerikanischen Disco-Rock-Trios Gossip gastierte im Skaters Palace - und präsentierte neben den weltberühmten Gossip-Songs auch ihr erstes Soloalbum.   Von Julian Bischoff


Do., 26.07.2018

Freiwilligendienst in der Dominikanische Republik Der Reiz neuer Menschen

Lea Zangerl und Lars Schlüter absolvieren einen Freiwilligendienst in der Dominikanischen Republik.

Münster - Das Fahrrad wird Lars Schlüter im kommenden Jahr nur selten brauchen. „Das wird eine große Umstellung für mich als Münsteraner“, sagt er und lacht. Und Lea Zangerl weiß schon jetzt, dass sie Vollkornbrot vermissen wird. Noch vieles mehr wird sich für die beiden Münsteraner ab August ändern. Dann treten die 18-Jährigen ihren Freiwilligendienst in Trägerschaft des Bistums Münster an.


Do., 26.07.2018

Haushaltsjahr 2017 beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe LWL gibt 97,4 Millionen Euro für Menschen mit Behinderung aus

Insgesamt 4,6 Milliarden Euro hat der LWL in Westfalen-Lippe ausgegeben.

Münster - Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat im Haushaltsjahr 2017 rund 186,6 Millionen Euro (Zahlen in Klammern 2016: 157,2 Millionen Euro) in Münster ausgegeben. Die Stadt Münster zahlte im selben Jahr einen Mitgliedsbeitrag von 83,3 Millionen Euro (74,8 Millionen Euro) an den Kommunalverband.


Do., 26.07.2018

Quote in Pflegeeinrichtungen Zahl der Einzelzimmer soll ab 1. August steigen

Pflegeheime dürfen ab dem 1. August nicht mehr als 20 Prozent ihrer Plätze in Doppelzimmern belegen. In Münster haben von den 35 Heimen nur zwei die Quote nicht erfüllt.

Münster - Die Zeit der Doppelzimmer in Pflegeheimen läuft aus. Das am 1. August in Kraft tretende Gesetz in Nordrhein-Westfalen, wonach in Pflegeeinrichtungen Doppelzimmer nicht mehr belegt werden dürfen, wird in Münster nicht zu einem nennenswert verringerten Platzangebot führen. Von Karin Völker


Do., 26.07.2018

Umleitungen vor dem Hauptbahnhof Abbiegespuren für Radfahrer eingerichtet

Umleitungen vor dem Hauptbahnhof: Abbiegespuren für Radfahrer eingerichtet

Münster - Die Verwaltung regelt den Fahrradverkehr vor dem Hauptbahnhof neu. Wer die Bahnhofstraße überqueren will, der muss ab sofort zwei neu geschaffene Abbiegespuren für Radler nutzen. So sollen Radfahrer vom Vorplatz des Hauptbahnhofs ferngehalten werden. Von Martin Kalitschke


Mi., 25.07.2018

Bürgermeisterwahl im Feriencamp Atlantis Kinder sind jetzt am Ruder

Alle Bürgermeister und Bürgermeisterinnen der vier Zelte. Die Bürgermeister sind zwischen fünf und 13 Jahre alt. Zoé steht vorne ganz rechts.

Münster - Das Feriencamp Atlantis gleicht immer mehr einer eigenständigen kleinen Stadt. Am Mittwoch wurden acht Kinder zu Bürgermeistern und Bürgermeisterinnen von Atlantis ernannt und stehen somit die nächsten zweieinhalb Wochen für die Wünsche und Kritikpunkte aller Kinder ein. Von Jolina Petrusch


Mi., 25.07.2018

Krimphove schließt Bäckerei-Filiale „Straße verliert ein Stück Gesicht“

Warten auf die letzten Kunden in der Krimphove-Filiale Windthorststraße 7: Verkäuferin Ann-Kathrin Boing wird künftig in der Filiale im Bahnhof arbeiten.

Münster - Seit Mittwochabend ist die Filiale der Bäckerei Krimphove an der Windthorststraße 7 Geschichte – nach 15 Jahren hat das Unternehmen den Standort geschlossen. Von Erhard Kurlemann


Mi., 25.07.2018

Für schrankenlose Einwanderung Bündnis „Seebrücke“ demonstriert am Hafen

Seenot-Aktivisten erklärten ihr Konzept. Darunter (v. rechts): Jonas Erulo, Florian Tenk und Dr. Georgios Tsakalidis.

münster - Das „Aktionsbündnis Seebrücke Münster“ will am Samstag für schrankenlose Einwanderung nach Europa demonstrieren. Am Mittwoch stellte es sein Konzept vor. Von Arndt Zinkant


Mi., 25.07.2018

Münsterischer Professor gewinnt Iron Viz Award Die Kunst der Datenvisualisierung

Prof. Dr. Klaus Schulte (6.v.l.) konnte sich auf der Tableau Conference Europe mit seiner Visualisierung zum Big-Mac-Index gegen durchsetzen und gewann den Iron Viz Award.

Münster/London - Datenvisualisierungen machen Zahlen, Trends und komplexe Zusammenhänge sichtbar. Einer, der diese Kunst versteht, ist Prof. Dr. Klaus Schulte, Hochschullehrer für Controlling und Prodekan am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Münster. Er hat jetzt den europaweiten Iron Viz Award bei der Tableau Conference Europe in London gewonnen.


Mi., 25.07.2018

Schwimmende Bühne an der Hafenkante Treibgut-Festival geht in die nächste Runde

Zu den Interpreten, die am Wochenende im Rahmen des Treibgut-Festivals auf der Bühne stehen werden, zählt auch die Formation Juri.

Münster - Nach langem Winterlager und aufwendigen Renovierungsarbeiten an Land ist die schwimmende Bühne „MS Anaconda“ wieder seetüchtig und liegt bereits im Stadthafen. Am Freitag und Samstag ist soweit - das Treibgut-Festival bringt den Zauber handgemachter akustischer Singer-Songwriter-Musik in den Stadthafen zurück.


Mi., 25.07.2018

Bühnenshow „60.000 Seemeilen Geschichten und Musik“ Hans-Martin Stier liest aus dem Logbuch seiner Jugend

Bei seinem abenteuerreichen Aasee-Abend am 1. September zugunsten der Krebsberatung Münster weckt Sänger und Schauspieler Hans-Martin Stier die Sehnsucht nach jener Zeit, in der Schiffe noch aus Holz waren und Seeleute aus Stahl.

Münster - Als 17-Jähriger heuerte er an, sechs Jahre fuhr Hans-Martin Stier auf den Weltmeeren. Fünf Jahrzehnte später blättert der Sänger und Schauspieler zurück und liest in seiner neuen Bühnenshow „60.000 Seemeilen Geschichten und Musik“ aus dem Logbuch seiner Jugend. Premiere ist am 1. September, dem Vorabend des „Wilsberg-Promi-Kellnern“ am Aasee Münster. Von Peter Sauer


7701 - 7725 von 16132 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region