Di., 21.08.2018

Schmierereien in der ganzen Stadt Graffiti-Sprayer von Polizei enttarnt

In weiten Teilen der Stadt hat der Sprayer solche Männchen auf die Fassaden gemalt – unter anderem an der Schillerstraße.

Münster - Der Polizei ist es gelungen, einen Graffiti-Sprayer zu stellen, der in weiten Teilen des Stadtgebietes Schmierereien hinterlassen hat. Seine gespensterähnlichen Männchen werden für den Sprayer nun wohl im Nachklang „sehr teuer“ werden. Von Martin Kalitschke

Di., 21.08.2018

Spende für das Frauenhaus Reitangebot gesichert

Dr. Thomas Abeler (r.) und Hein Wilken von der Fördergemeinschaft des Ambassador Clubs Münster, überreichten Christiane Lichthardt vom Frauenhaus die Spende.

Telgte - Auch in diesem Jahr unterstützt die Fördergemeinschaft des Ambassador Club Münster wieder mit einer Spende die Arbeit des Frauenhauses


Di., 21.08.2018

Vier Tage am Rieselwärterhäuschen Theater „Gloster“ feiert mit Thomas Thieme

Thomas Thieme präsentiert in den Rieselfeldern (mit seinem Sohn Arthur) Büchners „Lenz“ in konzertanter Aufführung.

Münster - Zum zehnjährigen Bestehen der „Gloster Productions“ des Schauspielers Carsten Bender findet Donnerstag bis Sonntag (23. bis 26. August) zum dritten Mal in Folge ein viertägiges Mikro-Kulturfestival am rekonstruierten Rieselwärterhäuschen in der Nähe der Gaststätte Heidekrug in den Rieselfeldern statt.


Di., 21.08.2018

Nächtlicher Überfall auf der Augustastraße Handy aus der Hand gerissen und zu Boden gestoßen

Nächtlicher Überfall auf der Augustastraße: Handy aus der Hand gerissen und zu Boden gestoßen

Münster - Ein unbekannter Täter riss in der Nacht zu Montag um 2.30 Uhr einem Münsteraner das Handy aus der Hand und flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen.


Di., 21.08.2018

„Münster vor Ort“-Rundgang führt nach Roxel Der Pantaleonplatz als Identifikationsort

Einst Herrenhaus, heute Schmuckstück am Pantaleonplatz: Villa Schulze-Höping in Roxel

Münster-Roxel - Die „Münster vor Ort“-Touren entführen die Teilnehmer Monat für Monat in die westlichen Stadtteile. Nach Gievenbeck im Juli ist Roxel im August das Ziel. Das Hauptbauwerk des einstigen Bauerndorfes ist schon von weitem auszumachen: die St.-Pantaleon-Kirche.


Di., 21.08.2018

16. Auflage von „Wilsbergs Promi-Kellnern“ Viele helfende Hände

Gut gelaunt präsentierte Wilsberg-Darsteller Leonard Lansink (l.) mit Förderern und Mitwirkenden die Einzelheiten zum Benefizwochenende rund um „Wilsbergs Promi-Kellnern“, das am ersten September-Wochenende an den Aaseeterrassen stattfindet.

Münster - Schwarze Schürze statt rotem Teppich: Zahlreiche Promis kellnern am 2. September für den guten Zweck. Allen voran schwingt Wilsberg-Darsteller Leonard Lansink das Tablett – und hat eine exklusive Preview im Gepäck. Von Pjer Biederstädt


Di., 21.08.2018

„Tourismus & Kultur“ hoch zufrieden Sonntagstour war heiß begehrt

„Tourismus & Kultur“ hoch zufrieden: Sonntagstour war heiß begehrt

Die Freude bei „Tourismus & Kultur“ ist groß: Denn über 40 Personen haben an der Sonntagstour teilgenommen.


Di., 21.08.2018

Gutachterausschuss legt Halbjahresbilanz vor Rekordsumme im Immobilien-Geschäft

Im an der Meyerbeerstraße in Mecklenbeck entstehenden Wohngebiet wurden einige Baugrundstücke verkauft.

Münster - Bis Ende Juni 2018 bilanzierte der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Münster  1070 Kaufverträge für unbebaute und bebaute Grundstücke sowie für Eigentumswohnungen. Das entspricht etwa den Zahlen des Vorjahreszeitraums.


Di., 21.08.2018

Konzert im Jovel Mia feiern den 20. Geburtstag

Musikerin Mia ist am 6. Oktober mit ihrer Band im münsterischen Jovel zu Gast.

Münster - Die Band Mia feiert ihren 20. Geburtstag – und geht auf große Tournee. Am 6. Oktober ist sie im Jovel zu Gast. Beginn: 20 Uhr.


Di., 21.08.2018

"Refill-Station" Trinkwasser kostenlos nachfüllen: Immer mehr Gelegenheiten

Das Refill-Münster-Zeichen in den Händen von Stadtwerke-Cityshop-Leiterin Christiane Puhe zeigt an, dass jetzt auch bei den Stadtwerken die Wasserflasche kostenlos aufgefüllt werden kann.

Münster - Wasserflasche auffüllen, Leitungswasser trinken, Plastikmüll vermeiden, – die Idee der Refill-Stationen ist simpel und effektiv. Wer Durst hat, kann in den mit Aufkleber gekennzeichneten Geschäften Wasser kostenlos in die eigene, mitgebrachte Trinkflasche füllen. 


Di., 21.08.2018

Hitze-Folgen Keine Straßenschäden durch Hitzewelle

 

Münster - Längere Hitzeperioden sind eine Herausforderung. Die Hitzewelle dieses Sommers hat den Straßen in Münster offenbar aber nichts anhaben können. Zumindest sind keine Schäden sichtbar - noch nicht. Von Pjer Biederstädt


Di., 21.08.2018

Kühlpumpe machte schlapp E-Busse an der Ladestation Allwetterzoo ausgebremst

Probleme gab es am Wochenende bei der Elektrobus-Ladestation am Allwetterzoo.

Münster - An der Elektrobus-Ladestation am Allwetterzoo ist am Wochenende eine Kühlpumpe ausgefallen, Elektrobusse mussten auf der Strecke der Linie 14 durch konventionelle Busse ersetzt werden. Von Martin Kalitschke


Mo., 20.08.2018

Muharrem Cenker stellt sein Instrument vor: die Violine Musik aus zwei Kulturkreisen

Muharrem Cenker verabschiedet sich im Oktober vom Sinfonieorchester. Der Musik bleibt er mit seiner Geige und der Oud treu.

Münster - Heute gibt es keine Musik mehr, die an einen bestimmten Ort gebunden wäre. „Weltmusik“ sagen sie oder, na gut, auch „Global Pop“ und feiern die Musik von Dabukka, Riq und Oud als poesiealbumhafte Zitate einer modernistischen, weltumspannenden Ästhetik. Von Hans Lüttmann


Mo., 20.08.2018

Buddhisten feiern ihre Angehörigen Fest der Dankbarkeit in der Pagode

Beim „Bambustanz“ konnten als Abschluss der Zeremonie alle Besucher mitmachen. Dabei wurden die Stangen von zwei Seiten auf den Boden geklopft, jeder bewegte sich auf seine Art darüber hinweg.

Münster - Eltern und Ahnen war am Sonntag das Ullambana-Fest in der buddhistischen Pagode „Phuong Quang“ an der Trauttmansdorffstraße gewidmet. Ab dem Vormittag meditierten Abt Thich Minh Thong, Gläubige der Gemeinde und Gäste vor einer Buddha-Statue mit Blumen-Bouquets im Freien. Nachmittags wurde dort die spirituelle Zeremonie dieses „Festes der Dankbarkeit“ abgehalten. Von Klaus Möllers


Mo., 20.08.2018

Steuern und Sozialabgaben vorenthalten Vorwürfe gegen Imbiss-Betreiber

 

Münster - Steuern und Sozialabgaben in Höhe von rund 700.000 Euro sollen zwei Betreiber von Döner-Imbissen in Münster über mehrere Jahre hinweg dem Finanzamt und den Sozialkassen vorenthalten haben. Das Landgericht verhandelt seit Montag den Fall der heute 67 und 64 Jahre alten Männer. Von Klaus Möllers


Mo., 20.08.2018

Nach Hundeattacke im Tierheim Bisswunden fast geheilt

Nach dem Angriff im Tierheim sitzt der Schock noch tief. 

Münster - Der Schock sitzt noch tief, aber die körperliche Genesung der beiden Mitarbeiterinnen des Tierheims an der Dingstiege, die von einem Hund mit Bissen schwer verletzt worden sind, geht voran. Eine Frau muss aber weiter im Krankenhaus bleiben. Von Pjer Biederstädt


Mo., 20.08.2018

Bundeswirtschaftsminister im Zwei-Löwen-Club Altmaier kommt nach Münster

Peter Altmaier spricht am Donnerstag im Zwei-Löwen-Club.

Münster - Der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier kommt nach Münster. Er spricht am Donnerstag (23. August) um 17 Uhr im Zwei-Löwen-Club.


Mo., 20.08.2018

Verhandlung vor dem Amtsgericht Drei Jahre Gefängnis für falschen Polizisten

 

Münster - Drei Jahren ohne Bewährung lautete das Urteil des Amtsgerichtes gegen einen Mann, der sich als Polizist ausgegeben hatte, um einen Rentner um sein Erspartes zu erleichtern.


Mo., 20.08.2018

Claudine Merkel verbindet Tanz mit Spiritualität Gefühle und Selbsterkenntnis

Claudine Merkel (2.v.r.) präsentierte eine Tanz-Performance im Kapuzinergarten.

Münster - Vier Tage lang hatten die Teilnehmer des Workshops „Sharing Living Art & Religiosity“ getrommelt, gesungen, getanzt und sich über Spiritualität und Kunst ausgetauscht. Am Wochenende zeigten die Männer und Frauen die Ergebnisse im Klostergarten der Kapuziner für Freunde und Interessenten. Von Maria Conlan


Mo., 20.08.2018

Deutsch-iranische Theater-Koproduktion Fliehen oder sich anpassen?

Das Theater en Face stellt in der Studiobühne ein Stück der iranischen Theaterfrau Donya Mogghaddamrad (r.) vor – hier mit Uwe Rasch.

Münster - Im Frühjahr zeigte das Theater en Face „Dissidentia“, ein Stück nach autobiografischen Texten von Herta Müller. Die iranische Regisseurin, Autorin und Schauspielerin Donya Mogghaddamrad war unter den Gästen und sofort zu einer Kooperation angeregt.


7926 - 7950 von 16782 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung