Di., 26.06.2018

Zusammenstoß mit Gegenverkehr Nach Kollision mit Kleintransporter: Autofahrerin schwer verletzt

Zusammenstoß mit Gegenverkehr: Nach Kollision mit Kleintransporter: Autofahrerin schwer verletzt

Münster-Hiltrup - (Aktualisiert) Bei einem Unfall am Dienstagmorgen im münsterischen Stadtteil Hiltrup wurde eine Autofahrerin schwer verletzt. Die Frau war mit ihrem Wagen mit einem Kleintransporter zusammengestoßen. Im Anschluss musste der Bereich teilweise für den Verkehr gesperrt werden. Von WN

Di., 26.06.2018

The Adicts im Interview Abhängig von Punkrock

Über 40 Jahre gibt es die britische Punkband The Adicts in nahezu unveränderter Besetzung. Im Oktober spielen sie in der Sputnikhalle.

Münster/Berlin - Mitte November des vergangenen Jahre haben The Adicts ihr mittlerweile elftes Studioalbum „And It Was So!“ veröffentlicht. Die Toten Hosen haben jüngst ihren Song „Viva La Revolution“ gecovert. Jetzt kommt die legendäre britische Punkband nach Münster. Von Carsten Vogel


Di., 26.06.2018

Arbeiten an der Heroldstraße Bahnstrecke Münster-Appelhülsen gesperrt

Der Brückenbau am Bahnübergang schreitet voran.

Münster-Mecklenbeck - Behinderungen im Bahnverkehr in Richtung Rhein und Ruhr: Von Mittwochabend bis Montagmorgen fahren keine Züge zwischen Münster Hauptbahnhof und Nottuln-Appelhülsen. Grund sind Bauarbeiten an einem Bahnübergang.


Di., 26.06.2018

Fachpersonal fehlt Pflege in Münster vor großen Herausforderungen

An vielen Krankenhäusern fehlen Pflegekräfte. Die Uniklinik hat sich ganz gezielt im Ausland auf Suche nach Mitarbeitern begeben.

Münster - Um den Pflegenotstand in den Griff zu bekommen, hat sich die Uniklinik Münster weltweit auf die Suche nach Pflegekräften begeben. Wie sieht die Situation in den anderen Kliniken in Münster aus? Unsere Zeitung hat nachgefragt. Von Martin Kalitschke


Di., 26.06.2018

Amnestie läuft aus Nur wenige Waffen landen bei Polizei

In vielen Städten machen die Besitzer illegaler Waffen nur wenig Gebrauch von der Amnestie.

Münster - Noch bis zum 1. Juli gilt eine Waffen-Amnestie - zum zweiten Mal nach 2009. Doch sie scheint nicht sonderlich erfolgreich zu sein. Von Dirk Anger


Di., 26.06.2018

Rektorat soll Verbindung streichen Vorwurf gegen Burschenschaft: Nähe zur „Identitären Bewegung“

Das Rektorat der Uni gibt sich zurückhaltend: Man lasse derzeit prüfen, ob die Vorwürfe schwerwiegend sind, heißt es.

Münster - Ein Bündnis von Hochschulgruppen wirft einer schlagenden Verbindung Nähe zur „Identitären Bewegung“ vor: Das Rektorat möge die Burschenschaft aus der offiziellen Uni-Liste streichen, heißt es. Von Karin Völker


Di., 26.06.2018

Verpflegung Ideentausch fürs Essen in Kita und Schule in Münster

Ein Mädchen isst zu Mittag.

Münster (dpa) - Stolpersteine vermeiden - gute Ideen austauschen: Mit diesem Ziel treffen sich die Träger von Kita- und Schulmensen am Dienstag in Münster.  Von dpa


Mo., 25.06.2018

„Unser Platz an der Sonne“ vom Theater Odos im Kammertheater Nicht vergessen

Der Kolonialismus ist nicht vergessen, das fördert Heiko Ostendorfs Stück „Unser Platz an der Sonne“ in teils grimmigen und pointierten Dialogen zutage – (v. l.) Jörg Schulze-Neuhoff und Stefan Meißner.

Münster - „Was ist denn mit dieser Welt, dass sie uns so feindselig begegnet?“, greint einer der beiden Männer, die per Schiff einer Katastrophe in Europa entfliehen. Dort ist Land unter, alles verloren, kein Platz zum Leben. An den afrikanischen Gestaden, an denen sie Asyl suchen, werden sie abgewiesen. Und sein Widerpart weiß genau warum: „Es ist keine Feindseligkeit. Von Wolfgang A. Müller


Mo., 25.06.2018

Verhandlung am Oberverwaltungsgericht Teilerfolg für die Bahn vor Gericht: Personal musste Übergänge sichern

  Mitarbeiter der Bahn sicherten den Übergang an der Mondstraße. Die Kosten dafür will die Bahn nicht tragen – und bekam vor dem OVG teilweise Recht.

Münster - Der langfristige Ausfall der Ampelsteuerung an Bahnübergängen auf der Strecke Münster-Bielefeld beschäftigte am Montag das Oberverwaltungsgericht. Die Richter gaben teilweise der Bahn recht, die von der Stadt Münster und vom Landesbetrieb Straßen NRW für die Personalkosten zurückfordert. Von Karin Völker


Mo., 25.06.2018

Einklang-Philharmonie verwandelte ExKern in einen Konzertsaal Publikum in der Werkhalle war hingerissen

Friederike Starkloff und Joachim Harder begeisterten das Publikum an ungewöhnlichem Ort.

Münster - Wenn in der Werkhalle der Firma „ExKern“ in Nähe des Albersloher Weges tagsüber Töne erklingen, dürften die in der Regel eher scheppern und dröhnen. Denn hier sausen Gabelstapler durch die Gegend, Gerüste, Gitter und alles Mögliche an Maschinen wird hier bewegt. Für die schon seit geraumer Zeit durch Münster nomadisierende Einklang-Philharmonie haben die Entkerner nun in ihrer Halle Platz gemacht. Von Chr. Schulte im Walde


Mo., 25.06.2018

Pläne für Veränderungen Sommer-Send: Besucherzahl bleibt hinter den Erwartungen zurück

Der Sommer-Send erfüllte nicht die Erwartungen.

Münster - Fünf Tage drehten sich die Karussells auf dem Schlossplatz. Die Besucherzahl bleibt mit 150. 000 Gästen allerdings hinter den Erwartungen des Schaustellerverbandes zurück. Für die Zukunft gibt es erste Überlegungen. Von Ralf Repöhler


Mo., 25.06.2018

„Erster Spatenstich“ Wohnquartier-Bau in Mecklenbeck: Neues Zuhause für 800 Menschen

Zusammen mit dem vierjährigen Johann nahm OB Markus Lewe für den „ersten Spatenstich“ im Bagger Platz.

Münster-Mecklenbeck - Auf dem ehemaligen Beresa-Terrain an der Weseler Straße in Mecklenbeck entsteht ein neues Wohnquartier. Dort werden in den nächsten Jahren 299 Mietwohnungen sowie 34 Reihenhäuser gebaut. Von Thomas Schubert


Mo., 25.06.2018

Jörg Pfenningschmidts launige Berichte aus der Gartenkultur Glitzerhirsch statt Grünzeug

Jörg Pfenningschmidt

Münster - Voll war‘s in der Freien Gartenakademie beim Vortrag von Jörg Pfenningschmidt: Wissenswertes zum Garten kombiniert mit aufgespießten Fauxpas‘ anderer und Selbstironie, das zieht. Von Andreas Hasenkamp


Mo., 25.06.2018

Spendenlauf rund ums Schloss Joggen für Amnesty International

Die Hochschulgruppe von „Amnesty International“ organisierte am Wochenende einen Spendenlauf. Die Teilnehmer joggten rund um das Schloss.

Münster - Wenn es um Menschenrechte geht, kann es auch mal ungemütlich werden: Obwohl Temperatur und Witterung eher bescheiden sind, kommen am Sonntag einige motivierte Läufer für den Spendenlauf der „Amnesty International Hochschulgruppe“ zusammen.  Von Keno Fiedler


Mo., 25.06.2018

Urteile Feuerwehrmann erhält keinen Ausgleich für Rufbereitschaft

Ein Briefkasten vor dem Verwaltungsgericht.

Münster - Ein Feuerwehrmann klagt auf rund 5600 Stunden Freizeitausgleich, weil ihm die Rufbereitschaft nicht als volle Arbeitszeit angerechnet wird. Das Gericht weist die Klage jedoch ab. Von dpa


Mo., 25.06.2018

Türkei-Wahl Erdogan räumt in Münster ab: Zwei Drittel der Stimmen

Türkei-Wahl: Erdogan räumt in Münster ab: Zwei Drittel der Stimmen

Münster/Istanbul - Bei der türkischen Präsidentenwahl hat Amtsinhaber Recep Tayyip Erdogan in Nordrhein-Westfalen deutlich mehr Stimmen bekommen als zu Hause in der Türkei. Im Generalkonsulat in Münster wählten zwei Drittel der Menschen den Amtsinhaber. Von dpa, jhu


Mo., 25.06.2018

Zeugen gesucht Bewaffneter Täter überfällt Sonnenstudio

Zeugen gesucht: Bewaffneter Täter überfällt Sonnenstudio

Münster - Raubüberfall am Spätabend: Mit einer Pistole bewaffnet hat am Sonntag ein Mann ein Sonnenstudio an der Friedrich-Ebert-Straße überfallen. Die Polizei ist bei der Suche nach dem flüchtigen Täter auf Hinweise angewiesen.


Mo., 25.06.2018

Reparaturen auf A1 und A43 Drei nächtliche Sperrungen im Autobahnkreuz Münster-Süd

Reparaturen auf A1 und A43: Drei nächtliche Sperrungen im Autobahnkreuz Münster-Süd

Münster - Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen-NRW) sperrt Mitte dieser Woche zwei Verbindungen im Autobahnkreuz Münster-Süd. Grund sind Reparaturen von Fahrbahnschäden.


Mo., 25.06.2018

Neuer Stadtrundgang Wo ist das Rad von Kommissar Thiel?

Am Ziel: Die Krimi-Ratetour endet am Wilsberg-Antiquariat Solder und dort taucht auch die gestohlene Thiel-Leeze wieder auf.

Münster - Ein neuer Rundgang für Tatort- und Wilsberg-Begeisterte hatte am Samstag Premiere. Die Sightseeing-Tour ist mit einem Krimi-Ratespiel verbunden. Von Helmut P. Etzkorn


Mo., 25.06.2018

Schüler präsentieren „Projekt Frieden“ im LWL-Museum Persönliche Perspektiven

Schüler präsentieren „Projekt Frieden“ im LWL-Museum für Kunst und Kultur.

Münster - Über 100 Schülerinnen aus fünf verschiedenen Schulen präsentierten jetzt ihre Gruppenarbeiten aus dem „Projekt Frieden“ bei einem Aktionstag im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster. Das Projekt nahm die Ausstellungskooperation „Frieden. Von der Antike bis heute“ zum Ausgangspunkt, heißt es in einer Pressemitteilung.


7926 - 7950 von 15758 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung