Mi., 11.07.2018

Wirtschaftsförderung Münster Hohe Crashtest-Kompetenz live erlebt

Nach dem Crash: Thomas Robbers (rechts) und neben ihm Firmenchef Peter Schimmelpfennig vor dem zerstörten Fahrzeug.

Münster - Ein Bild hinter die Kulissen und einen Live-Crashtest auf der Versuchsanlage in Wolbeck präsentierte die Wirtschaftsförderung Münster am Dienstag rund 140 Interessenten beim Business Breakfast. Von Helmut Etzkorn

Mi., 11.07.2018

Amokfahrt am Kiepenkerl Selbsthilfegruppe für Geschädigte der Amokfahrt initiiert

Amokfahrt am Kiepenkerl: Selbsthilfegruppe für Geschädigte der Amokfahrt initiiert

Münster - Die Fachberatungsstelle Opferhilfe des Chance e.V. Münster bietet eine Gesprächsgruppe für die Geschädigten der Amokfahrt in Münster an.


Mi., 11.07.2018

Parasit droht Bienenbestand zu gefährden Bienenvölker müssen gegen Milbe behandelt werden

Parasit droht Bienenbestand zu gefährden: Bienenvölker müssen gegen Milbe behandelt werden

Münster - Alle Bienenstände im Gebiet der Stadt Münster müssen gegen Varroamilben behandelt werden. Das gibt eine Verfügung des Gesundheits- und Veterinäramtes der Stadt vor. Die flächendeckend in ganz Deutschland verbreitete Milbe gilt als der weltweit bedeutendste Schädling der Honigbiene. 


Mi., 11.07.2018

Robert Nippoldt illustriert die „Bibliothek der Goldenen Zwanziger“ Erfrischendes Update für Klassiker

Robert Nippoldt  Zehn Klassiker umfasst der Buchschuber zur „Bibliothek der Goldenen Zwanziger“, den Robert Nippoldt auch entwarf. Mehrere kleine Bleistift-Entwürfe auf Büttenpapier hatte Nippoldt für Thomas Manns Bildungsroman „Der Zauberberg“ auf dem Tisch. Das Bergklinik-Motiv schaffte es später fertig bearbeitet auf den Buchdeckel (kl. Bilder).

Münster - Von weitem sieht der nachdenklich an einem Cocktailtisch sitzende Mann gepflegt aus. Näher betrachtet erkennt man den großen Flicken auf seinem abgewetzten Anzug, wie einzelne Fäden aus seinem Hut sprießen. Das Glas auf dem Tisch vor ihm ist eher halb leer als halb voll. Von Peter Sauer


Mi., 11.07.2018

WM-Häppchen Wird die Erfahrung ausreichen?

Kate Backhaus

Münster - Münsters längste Städtepartnerschaft hat das Leben von Kate Backhaus entscheidend beeinflusst: Als Schülerin aus York verbrachte sie in den 1970er-Jahren drei Wochen bei einer Gastfamilie in Hiltrup. Später, im Bachelor „German Studies“, studierte sie zwei Semester an der Wilhelms-Universität.


Mi., 11.07.2018

Schütteltrauma bei Säuglingen Schlimmer als ein Sturz

Prof. Dr. Heymut Omran und Kinderärztin Maike Rödiger vom UKM zeigen am MRT-Bild die Verletzungen eines Schütteltraumas.

Münster - Wenn Eltern die Nerven verlieren und ihr Baby heftig schütteln, drohen schlimme Folgen: Erleidet es ein Schütteltrauma, kann es sterben. Am UKM werden im Schnitt fünf Kinder pro Jahr mit Schütteltrauma behandelt.


Di., 10.07.2018

Andrea Ottenjann und Eva Schmidtke in der Orangerie Ein Verlust findet Ausdruck in Wort und Bild

Eva Schmidtke und Andrea Ottenjann (v.l.) zeigen in der Orangerie des Botanischen Gartens Gemälde und literarische Briefe über Verlust, Schmerz und Erinnerung.

Münster - Alles fließt. Das sagt sich leicht. Wenn aber das Vorüber mitten durchs Herz geht, schmerzt der Verlust das Leben. Und wird zur Quelle von Erinnerungen. Von ihr haben sich zwei Kreative inspirieren lassen, die eine literarisch, die andere malerisch. „Gestern – Heute“ heißt der Dialog der Autorin Eva Schmidtke und der Malerin Andrea Ottenjann. Von Gerhard H. Kock


Di., 10.07.2018

Karnevalsauftakt Prinzen-Auftakt weiter in der City

Die Narren wollen weiter auf dem Prinzipalmarkt in die Session starten.

Münster - Die Gesellschaften wollen weiter ihren neuen Prinzen auf dem Prinzipalmarkt begrüßen und lehnen eine vom Bürgerausschuss angedachte Verlegung des Karnevalsauftakts in die Halle Münsterland entschieden ab. Von Helmut Etzkorn


Di., 10.07.2018

Diskussion zur Entwicklung der Gymnasien „Hände weg von unserem Schlaun“

Auf Einladung der SPD-Fraktion wurde über die Zukunft der Gymnasien diskutiert. Ein Thema war die Frage, wie es mit dem Schlaun weitergeht.

Münster - Sanierung oder Neubau in Gremmendorf? Die Frage treibt zurzeit Schüler und Lehrer des Schlaun-Gymnasiums um. Die SPD wollte ihre Neubau-Pläne den Bürgern in einer Diskussion schmackhaft machen. Aber da bissen sie bei den „Schlaun-Eltern“ auf Granit. Von Arndt Zinkant


Di., 10.07.2018

Akademie Franz-Hitze-Haus stellt Halbjahresprogramm vor Transformation als Schwerpunkt

Das Team (v.l.): Dr. Frank Meier-Hamidi (Akademiedozent), Antonius Kerkhoff (Akademiedirektor), Sebastian Mohr (Akademiedozent), Sebastian Lanwer (Akademiedozent), Pfarrer Thomas Schulz (Geistlicher Rektor), Dr. Christian Müller (Akademiedozent), Dr. Martin Dabrowski (Stellvertreter des Direktors) und Maria Kröger (Stellvertreterin des Direktors)

Münster - Die Welt ist im Wandel. Diesen Gedanken greift die Akademie Franz-Hitze-Haus in ihrem neuen Halbjahresprogramm auf. „Die ‚große Transformation‘, die angesichts der ökologischen Herausforderungen ansteht und gestaltet werden will, wird uns schwerpunktmäßig im zweiten Halbjahr beschäftigen“, erklärt Antonius Kerkhoff.


Di., 10.07.2018

Kandidatin der Münsterland-SPD Sie will der Jugend eine Stimme in Europa geben

Sarah Weiser kandidiert bei der Europawahl für die SPD.

Münster - Sie spricht viel von gesamteuropäischer Solidarität und hält die jungen Menschen für „systemrelevant“: Sarah Weiser tritt für die Münsterland-SPD bei der Europawahl 2019 an. Von Dirk Anger


Di., 10.07.2018

NRW-Wettbewerb „Drehmomente“ Filmprojekte aus Münster ausgezeichnet

Preisträger in der Kategorie „Junge Erwachsene“ war die münsterische Produktion „Da ist dieses Gesicht“.

Münster - Mehr als 600 junge Menschen haben sich an dem NRW-weiten medienkulturellen Wettbewerb „Drehmomente“ beteiligt, der von der „Filmothek der Jugend NRW“ ausgerichtet wird. Die rund 75 Filme zeigen in fünfminütigen Clips ein breites kreatives und künstlerisches Potenzial der jungen Nachwuchsfilmer, heißt es in einer Pressemitteilung.


Di., 10.07.2018

Gesamtschule Münster Mitte Zeugnisübergabe für den ersten Abschlussjahrgang

111 Schülerinnen und Schüler des ersten Abschlussjahrgangs der Gesamtschule Münster Mitte erhielten jetzt ihre Abschlusszeugnisse.

Münster - Der erste Jahrgang 10 der Gesamtschule Münster Mitte hat am Freitag seinen Abschluss gefeiert. Der Tag begann mit einer feierlichen Andacht in der Überwasserkirche unter dem Motto „Im Vertrauen auf Gott neue Wege gehen“, die von der Schulgemeinschaft künstlerisch und musikalisch gestaltet wurde.


Di., 10.07.2018

Hansa Luftbild zieht Zwischenbilanz Forschungsprojekt in Afrika: Entwicklungsarbeit mit Luftbildern

Das Foto zeigt Flugtraining mit der Drohne, mit der während des Forschungsprojekts „its4land“ in afrikanischen Staaten südlich der Sahara Luftaufnahmen gemacht wurden.

Münster - Das münsterische Unternehmen Hansa Luftbild ist am Forschungsprojekt „its4land“ beteiligt. Bei dem Projekt geht es um die Entwicklung neuer Methoden zur Registrierung von Landrechten in Staaten südlich der Sahara. Von Karin Höller


Di., 10.07.2018

Sommer-Baustellenprogramm Tiefbauamt stellt Ferienprogramm zur Straßensanierung vor

Sommer-Baustellenprogramm: Tiefbauamt stellt Ferienprogramm zur Straßensanierung vor

Münster - (Aktualisiert) Sommerbaustellen in Münster: Während der Schulferien investiert die Stadt rund eine Million Euro in den Erhalt von Straßen. Fast alle dieser neuen Baustellen, die zusätzlich zu den laufenden Großbaustellen eingerichtet werden, werden sich erheblich auf den Verkehrsfluss auswirken. Ein Überblick. Von Klaus Baumeister


Di., 10.07.2018

Ausstellung im LWL-Landeshaus So viel Europa steckt in Münster

Studierende präsentieren ihr Projekt „Denk mal europäisch“ in Münster. Die Ausstellung „Europa in Münster“ ist noch bis zum 18. Juli im Landeshaus zu sehen.

Münster - Europa hat viele Spuren in den Baudenkmälern Münsters hinterlassen. Das zeigt die Ausstellung „Europa in Münster“, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) noch bis zum 18. Juli in der Bürgerhalle des LWL-Landeshauses, Freiherr-vom-Stein-Platz 1, zeigt.


Di., 10.07.2018

Kirche Klaus Winterkamp wird neuer Generalvikar des Bistums Münster

Kirche: Klaus Winterkamp wird neuer Generalvikar des Bistums Münster

Münster - (Aktualisiert) Überraschender Wechsel an der Spitze des Bistums Münster. Domkapitular Dr. Klaus Winterkamp wird neuer Generalvikar des Bistums Münster. Er folgt auf Dr. Norbert Köster, der nach nur zwei Jahren im Amt Bischof Felix Genn um die Entpflichtung gebeten hatte. Von Elmar Ries


Di., 10.07.2018

Lisa Feller moderiert Besonderes Match: Wettstreit auf der Improvisations-Bühne

Die „Comedienne“ Lisa Feller aus Münster moderiert das Impro-Match im Jovel.

Münster - Am Vorabend zum Spiel um den dritten WM-Platz findet im Jovel ein Match der ganz besonderen Art statt: Erstmals tritt das Placebo-Improtheater gegen das Improteam Deutschland an.


Di., 10.07.2018

Polizisten entlarven Fahrzeug-Manipulation Ohne Führerschein zu schnell unterwegs: Rollerfahrer ertappt

Polizisten entlarven Fahrzeug-Manipulation: Ohne Führerschein zu schnell unterwegs: Rollerfahrer ertappt

Münster - Denkbar ungünstig ist für einen 20-Jährigen am Montag eine Kontrolle der Polizei verlaufen. Mit seinem Verhalten hatte er sich verdächtig gemacht. Wie sich bei der Überprüfung seines Motorrollers dann herausstellte, hatte der junge Mann nicht nur keine Fahrerlaubnis - er log die Polizisten zudem an.


Di., 10.07.2018

Open-Air Festival „Nah am Wasser“ Klangkunst am Kunststrand

„Du bist mit Deinem Herz aus Gold, Auf die Party reingerollt. Küsschen hier, Küsschen da, Auftritt wie ein Shooting-Star“ singt Olli Schulz in seinem Lied „Phase“.

Münster - An alle Stadtpiraten und Strandgänger: Der Coconut-Beach öffnet seine Pforten für Münsters erstes Indie-Festival! Mit Acts wie Olli Schulz und Faber können sich die Besucher auf einen Tag mit Musik und Urlaubsfeeling freuen.  Von Zoe Beerhorst


Di., 10.07.2018

Unfall Von Auto angefahren: Fußgängerin schwer verletzt

Unfall: Von Auto angefahren: Fußgängerin schwer verletzt

Münster - Schwer verletzt wurde am frühen Montagnachmittag in Münster eine 26-jährige Frau, als sie zu Fuß eine Straße überqueren wollte und von einem Auto erfasst wurde.


8001 - 8025 von 16130 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region