Sa., 01.09.2018

Kaufmann führt Leser an verborgene Orte Tour durchs Kellerlabyrinth unter der Guten Stube

An welchem Prinzipalmarkt-Haus findet sich dieser Ausleger? Wer das Bilderrätsel löst, hat die Chance auf einen Platz bei einer ungewöhnlichen Führung hinter die Kulissen des Unternehmens.

Münster - Unter den Prinzipalmarkt-Häusern erstreckt sich ein weit verzweigtes Kellerlabyrinth. Im Rahmen der Prinzipalmarktserie unserer Zeitung geht es unter anderem in den Untergrund von Münsters Guter Stube. Von Karin Höller

Fr., 31.08.2018

Kirchenbauten im Stadtbild Über Münsters Dächern

Über den Dächern der Stadt: Jörg Preckel (3.v.r.) gewährte den Teilnehmern einen Ausblick auf Münsters Kirchen.

Münster - „Man merkt schon, dass das Thema Kirchenbau für uns alle ein persönliches Thema ist“, erklärte Manuela Klauser aus München. Sie ist Kunsthistorikerin und eine der Referentinnen, die jetzt an einer Exkursion durch vier Kirchen in Münster teilnahm.


Fr., 31.08.2018

Richtfest an der Dreifaltigkeitsschule Ende der Provisorien in Sicht

Richtfest auf dem Gelände Dreifaltigkeitsschule: Über den Neubau freuen sich (v.l.) Bezirksbürgermeister Peter Fischer-Baumeister, Baudezernent Matthias Peck, Projektleiterin Rita Wolking und Architekt Jens Kruse.

Münster - Momentan sind Kinder und Lehrer der Dreifaltigkeitsschule am Friesenring im Exil im früheren Gebäude des Abendgymnasium. Ihre Schule wird erweitert und umgebaut. Am Freitag war Richtfest. Von Karin Völker


Fr., 31.08.2018

Pro & Contra Brennpunkt Busbahnhof: Neue Haltestelle oder Altes aufwerten?

Pro & Contra: Brennpunkt Busbahnhof: Neue Haltestelle oder Altes aufwerten?

Münster - Die Kritik des Busunternehmens Flixbus an der Stadt über zu wenig Kontrollen am heruntergekommenen Busbahnhof an der Hafenstraße wirft die Frage auf: Braucht Münster eine moderne, gut ausgebaute Haltestelle für Fernreisebusse – oder reicht der Gleis-22-Parkplatz aus? Ein Pro und Contra. Von Klaus Baumeister, Martin Kalitschke


Fr., 31.08.2018

Plädoyers im Verfahren gegen früheren Anwalt Landgericht: Fahrtkosten können Fallstrick werden

 

Münster - Der Rechtsanwalt aus Münster unterhielt ein Büro in Hamburg. Nutzte er es wirklich – oder brauchte er nur die Adresse, um hohe Fahrtkosten abrechnen zu können? Staatsanwalt und Verteidigung sind unterschiedlicher Ansicht. Von Lukas Speckmann


Fr., 31.08.2018

Verkehrssicherheit Sicher zur Schule dank gelber Käppies

Zwei Kinder der Martinischule verteilen zusammen mit einer Polizistin einen Dankzettel an eine Autofahrerin, die vor der Schule das Tempolimit von 30 km/h eingehalten hatte.

Münster - Rasen ist out, vor allem vor Schulen. Deshalb appelliert Radio Antenne Münster seit 13 Jahren mit der Aktion „Münster sieht gelb“ an die Verkehrsteilnehmer, Rücksicht zu nehmen. Gelbe Käppis und „Kinder-Knöllchen“ sind der Schlüssel zum Erfolg. Von Pjer Biederstädt


Fr., 31.08.2018

Prinzipalmarkt-Kaufmann führt an verborgene Orte Tour in den Untergrund der Guten Stube

An welchem Prinzipalmarkthaus befindet sich dieser Ausleger? Wer das Bilderrätsel löst, hat die Chance auf einen Platz bei einer spannenden Führung.

Münster - Unter den Prinzipalmarkt-Häusern erstreckt sich ein weit verzweigtes Kellerlabyrinth. Im Rahmen der Prinzipalmarkt-Serie unserer Zeitung geht es unter anderem in den Untergrund von Münsters Guter Stube. Von Karin Höller


Fr., 31.08.2018

Polizei stoppt Lkw-Fahrer Schlangenlinienfahrt wegen Handy

 

Münster - Polizisten zogen am Freitag um 8.20 Uhr einen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr. Er hatte sich durch sein Mobiltelefon ablenken lassen und war in Schlangenlinien gefahren, heißt es in einer Pressemitteilung.


Fr., 31.08.2018

Storchenflug live im Internet Mit Karla und Kaline gen Süden

Den Störchen werden die Sender auf die Rücken geschnallt.

Münster - Erstmalig kann der Zug zweier Störche gen Süden live im Internet verfolgt werden. Zwei Jungstörche aus dem Allwetterzoo wurden dazu mit einem Sender ausgestattet.


Fr., 31.08.2018

Historischer Alltag im Mühlenhof-Freilichtmuseum „Dem Napoleon ham wir’s aber gegeben“

203 Jahre nach dem Sieg bei Waterloo kehrt das Landwehrregiment ins Westfälische zurück – vorerst in den Mühlenhof.

Münster - Die Gäste des Mühlenhofs werden an diesem Wochenende (1. und 2. September) ins Jahr 1815 zurückversetzt. Rund 25 Darsteller der „Interessengemeinschaft historischer Alltag“ (IGHA) spielen die Heimkehr von Soldaten aus dem Napoleonischen Krieg und deren Einquartierung im Münsterland.


Fr., 31.08.2018

92 258 Sportler in 200 Mitgliedsvereinen Stadt soll mehr für Sportstätten tun

Die Zahl der Sporttreibenden im Verein wächst in Münster weiter.

Münster - Bereits im fünften Jahr in Folge sind die Mitgliederzahlen der Sportvereine gewachsen: Binnen Jahresfrist erhöhte sich die Zahl der Sporttreibenden in den gut 200 Mitgliedsvereinen des Stadtsportbundes (SSB) Münster von 91 525 auf 92 258. 40,3 Prozent sind Frauen (37 397), 59,7 Prozent Männer (55 461).


Fr., 31.08.2018

Ausstellung über die Hitlerjugend im Stadtmuseum Nicht ganz im Gleichschritt

Das Stadtarchiv verwahrt unter anderem dieses Bild von drei Jungen in HJ-Uniform im Aegidiiviertel aus dem Jahr 1942.

Münster - Alle Jugendlichen sollten in der Nazi-Diktatur in der Hitlerjugend mitmarschieren. Eine Ausstellung im Stadtmuseum zeigt, wie es wirklich war. Von Karin Völker


Fr., 31.08.2018

Brillendiebstahl bei Fielmann Wohl kein Zusammenhang mit Kalthoff-Einbruch

Im November 2017 wurde bei Optik Kalthoff eingebrochen. 

Münster - Nachdem Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag die Tür der Fielmann-Filiale an der Klosterstraße aufgehebelt und 51 Brillen gestohlen hatten, konnte die Polizei am Mittwoch keinen Zusammenhang zwischen der Tat und dem Einbruch bei Optik Kalthoff im November vergangenen Jahres erkennen. Von Pjer Biederstädt


Fr., 31.08.2018

Experten beraten vorbeugende Maßnahmen Schutz vor afrikanischer Schweinepest

Sie empfehlen präventive Maßnahmen (v.l.): Susanne Schulze Bockeloh (Landwirtschaftlicher Kreisverband), Heinz-Georg Hartmann (Kreislandwirt), Fred Weber (Kreisjägerschaft), Dr. Giovanni Serra (Kreisveterinäramt), Kornelia Wähning (Untere Jagdbehörde), Philip Schulze Buschhoff (Kreisjägerschaft), Ulrich Bultmann (Landwirtschaftskammer) und Landwirt Henrik Lütke Brintrup.

Münster - Zum Schutz der heimischen Hausschweine vor der Afrikanischen Schweinepest haben sich deshalb Vertreter der Kreisjägerschaft, der münsterischen Landwirte, der Landwirtschaftskammer, des Veterinäramtes und der unteren Jagdbehörde der Stadt Münster auf dem Hof von Henrik Lütke Brintrup in Roxel getroffen.


Fr., 31.08.2018

Schulpsychologisches Ferienangebot „Konzentriert  geht’s  wie  geschmiert“

Das Ferienprogramm der Schulpsychologischen Beratungsstelle wurde gut angenommen und war – sowohl für die Kinder als auch für die Studierenden des Fachbereichs Soziale Arbeit an der FH – eine schöne Erfahrung.

Münster - 16 der Kinder nahmen an einem Angebot der schulpsychologischen Beratungsstelle zur Förderung der Rechtschreibkompetenzen teil. Das Ferienangebot für Lernerfolge bereitete ihnen viel Spaß.


Do., 30.08.2018

Ideen von Studenten für ehemaligen Stückgutbahnhof Schlaun-Forum kommt nach Münster

Der Vorstand des Schlaun-Forums im März 2018 (v.l.): Volker Busen, Jörg Frohn, Elisabeth Lause, Ulrike Elliger und und Dr.Wolfgang Echelmeyer 

Münster - Der neunte Schlaun-Wettbewerb 2019/20 wird in Münster durchgeführt, darüber freuen sich der Planungsdezernet Robin Denstorff und Christopher Festersen, Leiter der Stadtplanung. Grundlage ist die Vereinbarung zwischen der Stadt Münster und dem Verein Schlaun-Forum.


Do., 30.08.2018

Knifflige Mathematik-Aufgaben für Grundschüler Sechs Landessieger aus Münster

Erfolgreiche Mathematiker (vordere Reihe, v.l.): Dagmawi Salomon, Elise Doebler, Levent Driesch, Matti Leander König, Philipp Lamers und Ida Lemkau

Münster - 66 Kinder aus 24 münsterischen Grundschulen hatten an einem Samstag im April freiwillig 90 Minuten lang die Schulbank gedrückt und kniffelige Mathe-Aufgaben gelöst. Nach dem Ende der dritten und damit der Landesrunde können sich jetzt sechs Rechenkünstlerinnen und -künstler mit dem Titel „Landessieger beim Mathematikwettbewerb für Grundschüler im Schuljahr 2017/18“ schmücken.


Do., 30.08.2018

Rund 2000 gehen auf die Straße Friedlicher Protest gegen Rechts

Einige Hundert hatten sich an der Windthorststraße versammelt. Als die Demonstration auf dem Prinzipalmarkt ankam zählte die Polizei rund 2000 Teilnehmer.

Münster - Alles hatte mit einem Aufruf über Facebook begonnen. Gefolgt sind ihm am Donnerstag viele. Sie setzten in der Innenstadt ein friedliches Zeichen gegen „rechten Hass“. Von Björn Meyer


Do., 30.08.2018

8736 Münsteraner ohne Beschäftigung Arbeitslosenzahlen steigen leicht in den Ferien

Die Arbeitslosigkeit in Münster ist im August leicht angestiegen, meldet die Agentur für Arbeit. 

Münster - Die Arbeitslosenquote in Münster betrug im August 5,1 Prozent. Der leichte anstieg um 0,1 Prozent sei saisonabhängig, heißt es.


Do., 30.08.2018

Umleitungen beim Stadtschützenfest Busse meiden die Innenstadt

Die Stadtbusse meiden am Sonntag die Innenstadt. 

Münster - Wegen des Stadtschützenfestes umfahren die Busse am Sonntag (2. September) zwischen 11 und 13 Uhr die Innenstadt.


8001 - 8025 von 17043 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland