Mi., 23.05.2018

In Gelmer hat die Freilandernte begonnen Erdbeeren: Beste Zeit für kleine Früchtchen

Die Haupterntezeit der Freilanderdbeere hat begonnen. Georg Schulze Dieckhoff vom Landwirtschaftlichen Kreisverband sowie die Erdbeerbauern Burkhard Lütke Laxen und Stephan Bäcker (v.l.) präsentieren die pflückfrische Ware auf einem Feld in Gelmer.

Münster-Gelmer - Während der deutsche Verbraucher nervös wird, wenn ihm nicht das ganze Jahr über frische Äpfel angeboten werden, akzeptiert er bei Erdbeeren die Saisongrenzen. Die gute Nachricht lautet: Diese Grenzen sind gefallen, die Zeit der Freiland-Erdbeeren ist da. Von Lukas Speckmann

Mi., 23.05.2018

Senioren um Bargeld und Schmuck im fünfstelligen Bereich gebracht Trickdiebe machen reiche Beute

 

Münster - Schmuck im Wert eines fünfstelligen Eurobetrags und Bargeld haben unbekannte Trickdiebe zwei älteren Münsteranern gestohlen. Die Täter gaben sich in einem Fall als Telefonanlagentester aus.


Mi., 23.05.2018

Zwei Monate Fahrverbot für „Spitzenreiter“ Mit 112 über die Hägerstraße

129 Autos fuhren durch die Radarkontrolle (Symbolbild) 

Münster-Nienberge - Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Mittwochmorgen an der Häger Straße war der schnellste Fahrer mit gefährlichen 112 Stundenkilometern unterwegs. Das berichtet die münsterische Polizei.


Mi., 23.05.2018

Bistum Münster lädt die Kunstakademie zum Thema „Frieden“ ein Skulptur-Projekte im Dom

Der muslimische Friedensgruß wird über dem Eingang zum Dom zu lesen sein (Fridolin Mestwerdt).   Der muslimische Friedensgruß wird über dem Eingang zum Dom zu lesen sein (Fridolin Mestwerdt). Zwei Augen werden am Dom an die Allgegenwart und den Gedanken der Gerechtigkeit erinnern (Pascale Feitner).

Münster - Die fünf Ausstellungen zum Thema „Frieden“ im Archäologiemuseum, Landesmuseum, Picasso-Museum und Stadtmuseum mögen aufschlussreich sein. Richtig spannend wird es im Dom. Von Gerhard H. Kock


Mi., 23.05.2018

Forderung nach Freiwilligen-Ticket Freie Fahrt fürs Ehrenamt?

Übergaben Serdar Yüksel (Mitte, Vorsitzender des Petitionsausschusses des Landtags) im Beisein von Thomas Poesz (l., Koordinator der Freiwilligendienste Kultur und Bildung in NRW) die Petition: Ricarda Schwede (2.v.l., Freiwilligenvertreterin), Moritz Piepel (2.v.r., Freiwilligenvertreter) und Alex Sierra Naughton (r., Freiwilligenvertreter).

Münster - Rund 20.000 Freiwillige leisten in NRW ihr Soziales Jahr. Jetzt fordern sie, dass ihnen das Land beim Thema Mobilität entgegenkommt und ein ÖPNV-Ticket für Freiwillige einführt. Von Björn Meyer


Mi., 23.05.2018

Reaktionen auf Investoren-Pläne Container-Wohnungen im Gasometer kommen gut an

430 Wohn-Container möchte Investor Hajo Bierbaum im Gasometer stapeln.

Münster - Der Plan eines Investors, 430 Container-Wohnungen im Gasometer am Albersloher Weg unterzubringen, kommt bei unseren Lesern gut an. 88 Prozent haben sich bei einer Online-Umfrage für das Projekt ausgesprochen. Von Martin Kalitschke


Mi., 23.05.2018

Münster

Die Vorträge der Tagung „Frieden. Theorien, Bilder und Strategien von der Antike bis heute“ sind öffentlich und kostenlos. Alle finden im Auditorium des LWL-Museums am Domplatz statt. Wissenschaftler verschiedener Disziplinen betrachten das Thema aus ihrer Perspektive.


Mi., 23.05.2018

Wolfgang-Borchtert-Theater spielt open air Shakespeare auf dem Wasser

Der Aufbau der schwimmenden Bühne am Kreativkai läuft bereits auf Hochtouren. Intendant Meinhard Zanger (vorn) freut sich auf den Start der Open-Air-Proben am heutigen Mittwoch.

Münster - Das Wolfgang-Borchert-Theater präsentiert von Juni bis September Shakespeares „Sturm“ unter freiem Himmel im Stadthafen. In dieser Woche beginnen die Proben auf der schwimmenden Bühne. Von Martin Kalitschke


Mi., 23.05.2018

Schließungspläne offenbar vom Tisch Die Kinderherzmedizin am UKM bleibt bestehen

Schließungspläne offenbar vom Tisch: Die Kinderherzmedizin am UKM bleibt bestehen

Münster - Durchatmen am Universitätsklinikum Münster: Die möglichen Schließungsplan der Kinderherzmedizin sind offenbar vom Tisch. Das hat der Vorstand so beschlossen. Von Ralf Repöhler


Mi., 23.05.2018

UKM will Schule für Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz gründen „Zugang zur Pflege wird einfacher“

Klaus Lenfers als künftiger Schulleiter und Thomas van den Hooven (v.l.) als Pflegedirektor des UKM freuen sich darauf, zu September 25 neue künftige Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten als Auszubildende begrüßen zu dürfen.

Münster - Pflegefachkräfte sind gefragt wie nie – kaum ein Berufsfeld bietet so sichere Zukunftsperspektiven wie dieses. Das Universitätsklinikum Münster (UKM) will vor diesem Hintergrund zum 1. September 2018 die Schule für Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz gründen.


Di., 22.05.2018

Bauarbeiten am Elvenstück 25 öffentlich geförderten Wohnungen

Die Bauarbeiten für insgesamt 25 öffentlich geförderte Wohnungen am Elvenstück an der Schmittingheide in St. Mauritz laufen nach Plan.

Münster - Die Bauarbeiten für insgesamt 25 öffentlich geförderte Wohnungen am Elvenstück an der Schmittingheide in St. Mauritz laufen nach Plan: Ein Jahr nach Baubeginn ist der Rohbau fristgerecht fertig gestellt worden, heißt es in einer Pressemitteilung der Wohn- und Stadtbau.


Di., 22.05.2018

Sozialmonitoring in Münster Stadt der schroffen Gegensätze

Sozialmonitoring in Münster: Stadt der schroffen Gegensätze

Münster - Die Stadt Münster erhebt neuerdings Daten zur Sozialstruktur in ihren Stadtvierteln. Die Analyse zeigt, wie sich Münster in arm und reich teilt. Von Karin Völker


Di., 22.05.2018

Öffentliche Tagung zum Thema Frieden Taube und Regenbogen

Der Maler Peter Paul Rubens war Zeitgenosse des 30-jährigen Krieges: Sein Gemälde „Allegorie auf den Krieg“ aus dem Jahr 1628 ist Teil der Ausstellung im Landesmuseum.

Münster - Krieg und Frieden ist eines der großen Themen des Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Universität. In dieser Woche veranstaltet der Forscherverbund dazu eine öffentliche Tagung im Landesmuseum. Von Karin Völker


Di., 22.05.2018

Hawerkamp-Festival am 30. Mai Alle Clubs machen mit

Die Band „No Talent Necessary“ tritt beim Hawerkamp-Festival 2018 ab 23 Uhr im Außenbereich auf.

Münster - Der Vorverkauf hat begonnen: Am 30. Mai steigt am Hawerkamp das 19. Festival.


Di., 22.05.2018

„Hiness Code“ im Kleinen Haus Das Glück in digitalen Zeiten

Das Kollektiv Con Fini (v.l.): Juliette Boinay, Tsutomu Ozeki und Regina Biermann

Münster - Von Helmut Jasny


Di., 22.05.2018

Verbotene Schadstoffe entzünden den Restmüll Feuerwehreinsatz an der Deponie in Coerde

Die Feuerwehr war rund zwei Stunden lang in der Anlage im Einsatz.

Münster-Coerde - Eine Pedelec-Batterie gehört auf keinen Fall in den Restmüll. Wenn sie dennoch dort landet, kann sie ein Feuer auslösen – wie am Dienstag in Coerde geschehen.


Di., 22.05.2018

Bilanz der Finanzkontrolle Schwarzarbeit 137 Verfahren wegen Mindestlohn-Prellerei

Bilanz der Finanzkontrolle Schwarzarbeit: 137 Verfahren wegen Mindestlohn-Prellerei

Münster - Wenn der Chef den Mindestlohn prellt: In Münster gibt es weiterhin Unternehmen, die ihren Beschäftigten weniger als die gesetzlich vorgeschriebenen 8,84 Euro pro Stunde zahlen. Davon geht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten laut Pressemitteilung aus.


Di., 22.05.2018

Hoher Sachschaden beim Einparken Polizisten ziehen 87-Jährige aus dem Verkehr

 

Münster - Dass beim Einparken Blechschaden entsteht, ist noch kein Beinbruch. Eine 87-jährige Autofahrerin verursachte allerdings einen massiven Schaden – und wollte es dann nicht gewesen sein.


Di., 22.05.2018

Ausstellungen Mehr als 58.000 Besucher sehen "Udos 10 Gebote"

Der Rockmusiker Udo Lindenberg.

Münster - Mehr als 58.000 Zuschauer haben die Kunstausstellung des Rockmusikers Udo Lindenberg in der Überwasserkirche in Münster besucht. Der einstige Panikrocker hatte «Udos 10 Gebote» ausgestellt, eine Serie in 14 Bildern, die die biblischen Weisungen neu interpretiert. Sein Lieblingsgetränk Eierlikör verwendete er dabei als Farbe. Von dpa


Di., 22.05.2018

Teile von Einsteins Hirn im Naturkundemuseum Ein Scheibchen vom Genie

Teile von Einsteins Hirn im Naturkundemuseum: Ein Scheibchen vom Genie

Münster - Ein kleines Pappkästchen mit Kostbarkeiten, unscheinbar und umwickelt mit einfachem Klebeband. Darin: Einsteins Gehirn – jedenfalls teilweise. Das Kästchen reiste am Pfingstwochenende mit Lowell Flanders von Philadelphia nach Münster. Von Karin Völker


Di., 22.05.2018

Benefizveranstaltung am 2. Juni Rotary Clubs laden zu hochkarätig besetztem Konzert ein

Die Sopranistin Anna-Sophie Brosig wird beim Benefizkonzert auf der Bühne stehen.

Münster - Die Rotary Clubs Münster-Westfalen und Amsterdam Nachtwacht laden am 2. Juni zu einem hochkarätig besetzten Konzert ein. Der Erlös soll dem Kampf gegen Plastikmüll in den Weltmeeren zugute kommen.


Di., 22.05.2018

Finder gesucht Medikamenten-Tasche verloren - Warnung vor Tabletteneinnahme

Finder gesucht: Medikamenten-Tasche verloren - Warnung vor Tabletteneinnahme

Münster - Nachdem ein Arzt aus Österreich am Pfingstmontag den Verlust einer Medikamenten-Tasche gemeldet hat, warnt die Polizei mögliche Finder vor der Einnahme der darin befindlichen Tabletten.


Di., 22.05.2018

70-Jährige bremst zu spät Vier Verletzte nach Auffahrunfall

70-Jährige bremst zu spät: Vier Verletzte nach Auffahrunfall

Münster - Zu spät reagiert: Eine 70-jährige Autofahrerin aus Münster ist am Pfingstmontag auf einen Pkw aufgefahren. Vier Menschen wurden verletzt - ein zwölfjähriger Junge sogar schwer.


8001 - 8025 von 15226 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland