Mi., 13.06.2018

Das Leibgericht hilft heilen St.-Franziskus-Hospital möchte Ernährungsberatung für Kinder ausbauen

Die Diätassistentin Christine Müller bereitet in der Küche des St.-Franziskus-Hospitals Fischstäbchen zu – eines der Lieblingsgerichte vieler kleiner Patienten.

Münster - Fischstäbchen, Pommes, Schnitzel, Nudeln, Pizza, Burger, Eis, Pudding – das steht bei vielen Kindern ganz oben auf der Liste ihrer Leibspeisen. Warum selbst in einem Krankenhaus nicht ausschließlich gesundes Essen auf dem Plan steht, erklären zwei der Diätassistentinnen des Hospitals:


Mi., 13.06.2018

Schulsozialarbeit Hilfe soll neu verteilt werden

Schulsozialarbeit: Hilfe soll neu verteilt werden

Münster - Die Kapazität an Schulksozialarbeiter-Stellen wird an städtischen Schulen nach einem Punktesystem vergeben. Die Verwaltung sieht Bedarf für eine Umverteilung. Von Karin Völker


Mi., 13.06.2018

Münsteraner bei WDR-Serie „Lecker an Bord" Der Kapitän hat das Sagen

Kapitän Heinz-Dieter Fröse (M.) freut sich über den Besuch an Bord: Björn Freitag (l.) und Frank Buchholz reisen mit dem Münsteraner für die zweite Staffel „Land und lecker“ über die Weser.

Münster - Heinz-Dieter Fröse schippert zurzeit mit seinem Hausboot „unaone“ über die Weser und wird abends in den Häfen von den Sterneköchen Björn Freitag und Frank Buchholz lecker bekocht. Im August soll die zweite Staffel der kulinarischen Sommerreise „Lecker an Bord“ in sechs Folgen im WDR ausgestrahlt werden. Von Gabriele Hillmoth


Mi., 13.06.2018

Jubiläum im Klarastift 60 Jahre „auf Mauritz“

Im begrünten Hof des Klarastifts freuten sich über den 60. Geburtstag (v.l.): Aufsichtsratsvorsitzende Anne Hakenes, Festredner Henning Scherf, Bürgermeisterin Beate Viljhalmsson, Otto Ludorf vom Bundesverband kommunaler Senioren- und Behinderteneinrichtungen sowie der Leiter des Klarastifts, Dr. Michael Lukas.

Münster - Das städtische Klarastift arbeitet seit 60 Jahren im Mauritz-Viertel. Die Einrichtung sieht sich weniger als Altenheim – sondern eher als Lebenszentrum. Von Karin Völker


Mi., 13.06.2018

Durch Feuer zerstörte Pakete Der Zoll ist nicht versichert

Die Spuren der Brandstiftung vom Dezember 2017 im Zollamt an der Eulerstraße sind noch immer zu sehen. Das Gebäude steht seitdem leer.

Münster - Im Dezember wurden viele Pakete bei einem Brand im Hauptzollamt zerstört. Viele Eigentümer warten immer noch auf eine Erklärung, wer denn nun für den Schaden haftet. „Der Zoll jedenfalls nicht“, heißt es beim Zoll. Von Martin Kalitschke


Mi., 13.06.2018

Westfälische Schule für Musik im Preisvergleich Hoher Preis für den Musikunterricht

Westfälische Schule für Musik im Preisvergleich: Hoher Preis für den Musikunterricht

Münster - Münster ist teuer – das gilt nicht nur für Grundstücks- und Mietpreise, sondern auch für den Musikschulunterricht. Während Einzelstunden über dem Bundesdurchschnitt liegen, lohnt sich der Gruppenunterricht finanziell enorm. Von Anna Spliethoff


Di., 12.06.2018

Rechtsstreit: Stadt unterliegt Anliegern Das Bus-Wartehäuschen ist weg

Hier stand mal ein Buswartehäuschen. Nach einem Rechtsstreit mit einem Anlieger hat die Stadt es nun entfernt.

Münster - Wer mit der Stadtbuslinie 7 in Richtung Innenstadt fahren will, der sollte auf gutes Wetter hoffen – zumindest, wenn er an der Haltestelle Werneweg einsteigen will. Dort steht nämlich seit Kurzem kein Wartehäuschen mehr. Die Stadt hat es entfernt, nachdem sie einen Rechtsstreit mit einem Anlieger verloren hat. Von Martin Kalitschke


Di., 12.06.2018

Multimedia-Reportage vom Recyclinghof Fachmänner für Müll und Menschen

Multimedia-Reportage vom Recyclinghof: Fachmänner für Müll und Menschen

Münster - Sie sind Dirigenten, Türsteher und Seelsorger in einem: Andreas Bahro und Norbert Redlich sorgen auf dem Recyclinghof dafür, dass sich Pappe zu Pappe gesellt. Doch da ist so viel mehr: Sie kümmern sich um die Menschen, die neben Müll auch Freude und Frust abladen. Von Panzermunition im Schrott-Container und Höflichkeit hinter der Gasmaske erzählt unsere Multimedia-Reportage. Von Pjer Biederstädt


Di., 12.06.2018

Vortrag zur Reproduktionsmedizin Gesunde Gene, gesunde Kinder?

Prof. Dr. Frank Tüttelmann

Münster - Es ist ein besonders intensiv diskutiertes und umstrittenes Thema: Welches Maß an Genmanipulation ist beispielsweise bei Embryos zulässig beziehungsweise ethisch vertretbar? Aus Anlass seines zehnjährigen Bestehens lädt das „Centrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie (CeRA)“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) zu einer hochkarätig besetzten Tagung rund um diese Frage ein.


Di., 12.06.2018

Debatte im Sportausschuss Stadionfrage bleibt ohne Antwort

Debatte im Sportausschuss: Stadionfrage bleibt ohne Antwort

Münster - In der Stadionfrage bleiben die politischen Fronten verhärtet. Das zeigte sich am Dienstag im Sportausschuss, der über den Bebauungsplan zum Sportpark Berg Fidel debattierte. Während CDU und Grüne das in den Planungen vorgesehene zweitligataugliche Fußballstadion für bis zu 20 000 Besucher lobten, hagelte es von den anderen Parteien Kritik. Von Dirk Anger


Di., 12.06.2018

„Summerfestival of the dorms“ Festival auf Wohnheim-Gelände

Entspannte Atmosphäre herrschte beim Sommerfestival der Studentenwohnheime am Wilhelmskamp.

Münster - In entspannter Strand-Atmosphäre fand jetzt das „Summerfestival of the dorms“ auf dem Gelände der Studentenwohnheime am Wilhelms­kamp zum dritten Mal nach 2015 und 2017 statt. Der Headliner aus dem vergangenen Jahr, die Band „National Park Visitor Center“, eröffnete diesmal das Festival. 


Di., 12.06.2018

IHK-Wettbewerb „We do digital“ Ziel von Fileee ist ein papierloses Büro

Christian Seega IHK Nord Westfalen) (l.) und DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben (r.) gratulieren Marius Gerwinn (Geschäftsführer der Fileee GmbH).

Münster - Zwei Unternehmen aus dem Münsterland gehören zu den 23 Gewinnern des bundesweiten IHK-Wettbewerbs „We do digital“. Damit sind die Fileee GmbH aus Münster und die Parcelbox GmbH aus Nordkirchen „Vorbilder für die Digitalisierung in der Wirtschaft“, heißt es in einer Pressemitteilung der IHK. Am Dienstag wurden die Firmen auf der CeBIT in Hannover ausgezeichnet und vorgestellt.


Di., 12.06.2018

13. Freie Gartenakademie von Wilm Weppelmann erzählt „Von verlorenen Gärten“ Fragiles Kulturerbe der Menschheit

Wilm Weppelmann organisiert und präsentiert zum 13. Mal seine Freie Gartenakademie.

Münster - Der Besucher von Wilm Weppelmanns Kleingarten muss sich unter einem sehr tiefhängenden Zweig voller Kirschen durchbücken, wenn er zu Deutschlands ungewöhnlichstem „Hörsaal“ gelangen will. Von Jana Probst


Di., 12.06.2018

Moderationskonzert im Landesmuseum über „Frieden“ Meisterstück der Vernunft?

Nadja Kossinskaja mit Heiner Wehking gaben im Landesmuseum ein Konzert zum Thema „Frieden“.

Münster - Noch vor der Jahrtausendwende schien Frieden eine realisierbare Option; unvorstellbar, dass die Menschheit einen Salto mortale rückwärts in (fast) überwundene Ideologien absolvieren könnte – doch gegenwärtig scheint die Welt aus den Fugen. Das Konzert „Friede – ein Meisterstück der Vernunft?“ im Rahmen der „Frieden“-Ausstellungen feierte den Traum eines Weltfriedens für jedermann. Von Günter Moseler


Di., 12.06.2018

Ulla Hahn gastiert zum Abschluss der Theatergespräche zu Heinrich Böll Als politische Figur eine Rolle gespielt

Die Autorin Ulla Hahn und der Germanist Ralf Schnell schlossen die 31-teiligen Theatergespräche zu Heinrich Böll ab.

Münster - „Was machen wir jetzt immer montags?“, fragte schelmisch Wolfgang Türk (Pressesprecher des Theaters) zum Finale „seiner“ Heinrich-Böll­-Vortragsreihe im Theatertreff. Das Niveau und der Umfang (31 Abende) waren zum Böll-Jahr in Deutschland einmalig. Gleichsam stellvertretend für alle treuen Zuhörer dankte Prof. Ernst Ribbat (Germanist aus Münster) Wolfgang Türk für sein Engagement. Von Arndt Zinkant


Di., 12.06.2018

Friedrun Vollmer hat als Direktorin der Westfälischen Schule für Musik viel vor „Musik umfasst das ganze Leben“

Eine Thüringerin im Münsterland: Friedrun Vollmer (49) ist seit dem 1. Februar Direktorin der Westfälischen Schule für Musik in Münster.

Münster - Friedrun Vollmer ist bald schon ein halbes Jahr als neue Leiterin der Westfälischen Schule für Musik in Münster in Amt und Würden. Von unseremRedaktionsmitgliedJohannes Loy


Di., 12.06.2018

Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen 17-Jähriger greift zum Pfefferspray

Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen: 17-Jähriger greift zum Pfefferspray

Münster - Ein mutmaßlicher Drogendealer wurde am Montag an der Engelenschanze festgenommen. Die Beamten waren laut Polizeibericht zu Fuß im Park unterwegs, als ihnen der 17-Jährige auffiel. Um ihn zu kontrollieren, gingen sie auf ihn zu. Der 17-Jährige sah die Polizisten und rannte direkt davon. 


Di., 12.06.2018

Teddybär-Krankenhaus vor dem Schloss Arztbesuch mit viel Liebe

Die kleine Puppe wird genauestens per Ultraschall untersucht. Schnell wird klar, schon bald wird es dem Liebling wieder besser gehen.

Münster - [Mit Video] Mit viel Liebe zum Detail untersuchen Medizin-Studenten noch bis Freitagmittag Kuscheltiere, um ihren jungen Besitzern die Angst vor Arztbesuchen zu nehmen. Von Björn Meyer


Di., 12.06.2018

Autofahrerin übersieht Vorfahrt Fahrradfahrer schwer verletzt

Autofahrerin übersieht Vorfahrt: Fahrradfahrer schwer verletzt

Münster - Eine 44-jährige Autofahrerin stieß am Dienstagmorgen um 8.15 Uhr an der Mauritzstraße mit einem gleichaltrigne Fahrradfahrer zusammen. Dabei verletzte sich der Radler schwer.


Di., 12.06.2018

Sanierung der Hüffer-Stiftung FH zieht ins Ausweichquartier

Die Hüffer-Stiftung soll ab Ende des Jahres saniert werden. Die Fachhochschule wird während der Bauarbeiten auf andere Standorte ausweichen.

Münster - Die Fachhochschule wird die Hüffer-Stiftung verlassen – zumindest vorübergehend. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) in Münster plant, die denkmalgeschützte Immobilie ab dem Jahreswechsel 2018/2019 zu sanieren. „Die vorbereitenden Planungen sind bereits angelaufen“, berichtet BLB-Sprecherin Rebecca Keller. Von Martin Kalitschke


Di., 12.06.2018

Zeugin reagiert schnell Polizei nimmt Einbrecher fest

Zeugin reagiert schnell: Polizei nimmt Einbrecher fest

Münster - Dank einer geistesgegenwärtigen Zeugin konnte die Polizei am Montag zwei Einbrüche aufklären. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen fest. Ein Richter ordnete Untersuchungshaft an. Der 38-Jährige vergriff sich laut Polizeibericht am Montagmorgen an der Terrassentür eines Einfamilienhauses am Angelmodder Weg. 


Di., 12.06.2018

„Kickstart-Weekend“ am Germania-Campus Mit Erfolg Betriebe gründen

Beim Kickstart-Weekend und beim abschließenden Innovation-Day gibt es Infos und Impulse rund um innovative Unternehmensgründungen.

Münster - Bei einem „Kickstart-Weekend“ vom 13. bis 16. Juni mit geladenen Teilnehmern und einem öffentlichen „Kickstart Innovation Day“ am 16. Juni am Germania Campus sollen Gründungsinteressierte Anregungen und Tipps bekommen. Von Karin Höller


Di., 12.06.2018

Schulduell der Gymnasien Elfmeterschießen: „Team Rats“ zeigt echten Kampfgeist

Schulduell der Gymnasien: Elfmeterschießen: „Team Rats“ zeigt echten Kampfgeist

Münster - Bei strahlendem Sonnenschein lieferten sich Mannschaften des Ratsgymnasiums und des Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasiums auf dem Kunstrasenplatz des SC Münster 08 einen sehr spannenden, von den Schülervertretungen beider Gymnasien organisierten Wettbewerb. Alle Jahrgangsstufen lieferten sich tolle Duelle. Das Finalspiel mit den Lehrerinnen und Lehrern musste also die Entscheidung bringen.


8151 - 8175 von 15725 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung