Do., 29.03.2018

Hohe Nachfrage Spargel wird zu Ostern noch teurer

Hohe Nachfrage: Spargel wird zu Ostern noch teurer

Münster - Die Temperaturen klettern kaum über zehn Grad, am Mittwoch setzt Dauerregen ein. Trotzdem läuft der Verkauf von Spargel auf dem Markt. Von Anna Spliethoff

Mi., 28.03.2018

Debatte über Stadionmiete Preußen-Präsident Strässer: „Ich sehe da keinen Konflikt“

An der Hammer Straße sind die Preußen-Kicker zu Hause, bislang mietfrei.

Münster - Die Profi-Kicker stehen nicht mehr im Dienst eines Vereines, sondern im Dienst eines Unternehmens. SCP-Präsident Strässer sieht darin aber keine Gefahr für die unentgeltliche Nutzung des Stadions an der Hammer Straße. Von Klaus Baumeister


Mi., 28.03.2018

Fußball: 3. Liga Stadt Münster prüft Stadionmiete: Preußen-Präsident Strässer bleibt gelassen

Münster - Die Profi-Kicker stehen nicht mehr im Dienst eines Vereines, sondern im Dienst eines Unternehmens. SCP-Präsident Strässer sieht darin aber keine Gefahr für die unentgeltliche Nutzung des Stadions an der Hammer Straße. Von Klaus Baumeister


Mi., 28.03.2018

Bahn und Stadt beantworten Leserfragen Kritik an Stellplatzmangel und Fahrradchaos am Hauptbahnhof

Rund um den Hauptbahnhof gibt es zu wenig Fahrrad-Stellplätze, kritisieren Leser unserer Zeitung.

Münster - Warum gibt es rund um den Hauptbahnhof so wenig Stellplätze für Fahrräder? Warum hängt die Anzeigetafel dort, wo sie hängt? Und warum gibt es nicht mehr Sitzgelegenheiten im Bahnhof? Das sind nur einige von vielen Fragen, die Leser unserer Zeitung auf Facebook gestellt haben. Nun beziehen die Deutsche Bahn und die Stadtverwaltung Stellung. Von Martin Kalitschke


Mi., 28.03.2018

Studierende simulieren UN-Konferenz Training für weltweite Diplomatie

Im Foyer des Schlosses tauschten sich die Delegierten der Konferenz rege aus. In den umliegenden Tagungsräumen hingegen wurde derweil hart verhandelt.

Münster - Mit der MUIMUN-Konferenz bereiten sich Studierende auf die großen Fragen internationaler Politik vor. Dafür reisen sie aus aller Welt nach Münster. Von Keno Fiedler


Mi., 28.03.2018

Musica Sacra in der Synagoge Interkulturelle Mehrstimmigkeit

Das Ensemble „Profeti della Quinta“ bestritt das „Musica Sacra“-Konzert in der Synagoge.

Münster - Er war der erste jüdische Komponist, dessen Werke in gedruckter Form greifbar waren: Salomone Rossi, um 1570 geboren und im Wesentlichen in Mantua und Venedig wirkend. Für die meisten Zuhörer am Dienstag beim „Musica Sacra“-Konzert in der Synagoge dürfte die Begegnung mit Rossis Vokalmusik völliges Neuland gewesen sein. Von Chr. Schulte im Walde


Mi., 28.03.2018

Nicoline van Harskamp in der Kunsthalle Münster Reden im Steinbruch der Sprache

Im Video „PDGN“, das nicht von ungefähr nach der kolonialen, leicht abfällig „Pidgin-English“ benannten Behelfssprache klingt, tauschen sich Frauen über Gemeinsinn, eine utopische Gesellschaft und die Freiheit aus, sich selbst einen Namen geben zu dürfen.

Münster - Diese Sprache führt ein Schattendasein in der Hochkultur. Kein Roman von Weltrang. Keine preisgekrönte Lyrik. In der Regel wird nicht einmal Journalismus mit solchen Worten betrieben. Dabei ist diese Verkehrssprache weltweit in fast aller Munde. Von Gerhard H. Kock


Mi., 28.03.2018

34. Auflage von „Altstadt Live“ Live-Musik bei freiem Eintritt

Reiner Schlag (l.) und Bernd Redeker von der Gorilla Bar machen Werbung für die 34. Auflage von „Altstadt Live“, die am 20. April stattfindet.

Münster - Wenn die Gastronomen in Münsters Innenstadt zu „Altstadt Live“ einladen, ist früh losgehen angesagt. Denn sonst gibt es in den Locations keinen Platz mehr, um die Livebands zu hören.


Mi., 28.03.2018

Media Analyse „Antenne Münster“ bleibt die Nummer 1

Morgenmoderatoren Anja Brukner und Christoph Hausdorf

Münster - Im digitalen Zeitalter kann jeder von uns Tausende Radiosender oder Musikstreaming-Dienste über das Internet empfangen. Zumindest theoretisch. Die Münsteraner hören aber offenbar lieber Antenne Münster.


Mi., 28.03.2018

NRW-Gesetz zu verkaufsoffenen Sonntagen Neuauflage der Debatte 2019 zu erwarten

NRW-Gesetz zu verkaufsoffenen Sonntagen: Neuauflage der Debatte 2019 zu erwarten

Münster - Es kann gut sein, dass die im Moment ruhende Debatte über verkaufsoffene Sonntage 2019 wieder aufflammt. Hier die Gründe: Von Klaus Baumeister


Mi., 28.03.2018

Nach Riesen-Stau im Berufsverkehr Manuelle Fehlersuche am Bahnübergang Weseler Straße

Nach Riesen-Stau im Berufsverkehr: Manuelle Fehlersuche am Bahnübergang Weseler Straße

Münster-Mecklenbeck - Wie konnte es am Dienstag dazu kommen, dass die Schranken am Bahnübergang Weseler Straße mehr als eine Stunde lang geschlossen blieben und einen Riesen-Stau verursachten? Von Thomas Schubert


Mi., 28.03.2018

"Wir können stolz auf Sie sein" Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels empfängt WWU Baskets

"Wir können stolz auf Sie sein": Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels empfängt WWU Baskets

Münster - Der sportliche Stress ist verdaut – mittlerweile können sich die Basketballer der WWU Baskets voll und ganz darauf konzentrieren, ihren Doppelerfolg in der Meisterschaft und im Pokalwettbewerb zu genießen. Von pd


Mi., 28.03.2018

Ingenieure der FH sind misstrauisch Belauscht uns Amazons Sprachassistent "Alexa" permanent?

Die Ingenieure (v.l.) Thilo Creutz, Florian Segger und Steffen Jacobs haben festgestellt, dass Sprachassistent "Alexa" auch Daten sammelt, wenn man gar nichts sagt.

Münster - Sie reden über "Formel 1" und plötzlich meldet sich der Amazon-Sprachassistent "Alexa", obwohl sie gar nicht direkt angesprochen worden ist. Das haben drei Ingenieure an der Fachhochschule Münster erlebt. Hat "Alexa" sie die ganze Zeit belauscht? Von Jacqueline Beckschulte


Mi., 28.03.2018

Raststätte Münsterland-West Geladene Waffe bei Verkehrskontrolle auf der A 1 gefunden

Raststätte Münsterland-West: Geladene Waffe bei Verkehrskontrolle auf der A 1 gefunden

Münster - Bei einer Verkehrskontrolle auf der A 1 bei Münster machten Polizisten einen überraschenden Fund: Unter dem Fahrersitz befand sich eine geladene Schreckschusspistole. Von WN


Mi., 28.03.2018

Gewinner strahlen im Bistro 54 Preisvergabe zum MZ-Gewinnspiel bei Blau-Weiß Aasee

Gewinner strahlen im Bistro 54: Preisvergabe zum MZ-Gewinnspiel bei Blau-Weiß Aasee

Münster - Im Bistro 54 war gute Laune Trumpf. Kein Wunder, denn in der Vereinsgaststätte von Blau-Weiß Aasee warteten Preise auf jene, die beim im Programmheft 2017 beworbenen MZ-Gewinnspiel mitgemacht und dann auch noch Los-Glück hatten.


Mi., 28.03.2018

IHK-Regionalausschuss diskutiert über fehlenden Wohnraum Sorge um Wohnungsengpass

Der IHK-Regionalausschuss zu Gast bei Brillux (v. l.): Lukas Schulze Brock, Fabian Roberg, Julian Sievers und Joachim Brendel.

Münster - Fehlender Wohnraum in Münster stellt sich zunehmend für Betriebe als Standortnachteil heraus. Und ein Ende der Wohnungsmisere zeichnet sich nicht ab.


Mi., 28.03.2018

Facebook-Datenschutz-Skandal WWU-Medienrechtler: „Nutzerdaten sind zum Handelsgut geworden“

Facebook-Datenschutz-Skandal: WWU-Medienrechtler: „Nutzerdaten sind zum Handelsgut geworden“

Münster - Der Datenschutz-Skandal beim US-amerikanischen Unternehmen Facebook schlägt hohe Wellen - vor allem aber sind viele private Nutzer verunsichert. Im Interview erklärt Medienrechtler Prof. Dr. Thomas Hoeren von der Universität Münster, welche Auswirkungen der Skandal hat und wie Nutzer ihre Privatsphäre schützen können. Von pd


Mi., 28.03.2018

Wechsel bei Optik Saabe im Aegidiimarkt Der individuelle Durchblick

Augenoptikermeister Bernd Saabe (M.) und seine Frau Sabine (3.v.l.) freuen sich, dass mit Friedrich Schultze (4.v.l.) ein langjähriger Mitarbeiter die Betriebsleitung im Aegidiimarkt übernommen hat.

Münster - Der Inhaber wechselt bei Optik Saabe im Aegidiimarkt. Bernd Saabe zieht sich aus Altersgründen zurück. Betriebsleiter wird Friedrich Schultze, der seit über 25 Jahren in dem Augenoptikerbetrieb beschäftigt ist. Von Gabriele Hillmoth


Mi., 28.03.2018

Ostergottesdienste im Dom Rituelle Fußwaschung

Ostergottesdienste im Dom: Rituelle Fußwaschung

Münster - Die Feier der heiligen drei Tage (triduum sacrum) gilt in der katholischen Kirche als ein einziges Hochfest, das höchste des Kirchenjahres. Entsprechend wird die Zeit zwischen der Feier vom letzten Abendmahl am Gründonnerstag und der Vesper des Ostersonntags im St.-Paulus-Dom Münster besonders gefeiert, heißt es in einer Pressemitteilung. Dazu sind alle Gläubigen eingeladen.


Mi., 28.03.2018

Mühlenhof Brauchtum und Traditionen rund um Ostern

Mühlenhof: Brauchtum und Traditionen rund um Ostern

Auch am Osterwochenende ist der Mühlenhof für Besucher geöffnet. Am Karfreitag (30. März) erzählt dort Museumsführerin Helma Fresse ab 11 Uhr von Brauchtum und Traditionen rund um Karfreitag und Ostern.


Mi., 28.03.2018

Hygiene-Ampel kommt nicht Gastronomie begrüßt den Schritt

Marcus Geßler begrüßt die Aufhebung der Hygiene-Ampel.

Münster - Marcus Geßler, Sprecher der Innenstadtgastronomie in Münster, freut sich, dass die Hygiene-Ampel vom Tisch ist. Damit, sagt der Gastronom, werde viel Bürokratie vermieden.


8301 - 8325 von 14607 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region