Fr., 15.12.2017

Skulptur-Projekte 2017 „Wasserwaage“ abgebaut

Die „Wasserwaage“ hängt nicht mehr: Das Kunstwerk „A Work in situ“ bleibt aber in Münster.

Münster - „A work in situ“ ist „ex situ“: Die „Wasserwaage“ am Landesmuseum, ist abgebaut. Damit verschwindet eins von zwei bisher noch verbliebenen Werken der Skulptur-Projekte 2017.

Fr., 15.12.2017

Angebot zu umfangreich? Ordnungsamt prüft Sonntagsverkauf eines Gartencenters

Sonntags dürfen Gartencenter nur Waren aus dem Kernsortiment verkaufen.

Münster - War das Angebot zu umfangreich? Wenn Gartencenter ihre Türen sonntags öffnen, dürfen sie nur ihr Kernsortiment verkaufen. Ein Geschäft in Münster hat sich daran laut einer Beschwerde nicht gehalten. Von Gabriele Hillmoth


Fr., 15.12.2017

Weihnachtsmarkt auf dem Mühlenhof Liebevoll geschmückte Hütten

Auch kulinarisch wird beim Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Mühlenhof einiges geboten.

Münster - Weihnachtsmarkt vor historischer Kulisse: Von Freitag bis Sonntag lädt der Mühlenhof wieder zu Glühwein und Co ein. Zusätzlich können Besucher den Handwerkern des Hofes bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.


Fr., 15.12.2017

Bundespolizei Münster Festnahmen im Hauptbahnhof

Am Donnerstag nahm die Bundespolizei am Hauptbahnhof Münster zwei Männer fest.

Münster - Gleich zwei Mal schlug die Bundespolizei am Donnerstag im Hauptbahnhof zu. Zwei Männer wurden festgenommen. Einer wurde per Europäischem Haftbefehl gesucht.


Fr., 15.12.2017

Weihnachtskolloquium der Physiker „Größer als die Vorstellung“

Interaktiv gestaltete Prof. Gerd Ganteför seinen Vortrag streckenweise: Die Zuhörer sollten einen QR-Code mit ihrem Handy von der Projektionswand einlesen und dann im Internet unter Lösungsvorschlägen für seine Fragen wählen. Die Abstimmungsergebnisse wurden als Diagramm auf der Wand angezeigt. Dann nannte der Physiker die richtige Lösung.

Münster - Wenn es auf Weihnachten zugeht, haben Sinnfragen erst Recht ihren Platz. Zum Beispiel zur Entstehung des Lebens und zum Universum überhaupt. Fragen stellte und Antworten gab am Donnerstag Experimentalphysiker Prof. Gerd Ganteför von der Uni Konstanz. Der Fachbereich Physik hatte ihn zum Weihnachtskolloquium eingeladen. Von Klaus Möllers


Fr., 15.12.2017

Einkaufen am 24.12. Katholische Verbände fordern Sonntagsschutz auch an Heiligabend

Einkaufen auch an Heiligabend? Katholische Verbände fordern Verbraucher zum Verzicht auf.

Münster - Eine Gruppe von katholischen Erwachsenenverbänden im Bistum Münster hat sich gegen Einkäufe am Heiligen Abend ausgesprochen. Mit einem Appell rufen sie Kunden zum Kaufverzicht auf.


Fr., 15.12.2017

Brand in Mehrfamilienhaus Mikrowelle löst Feuerwehreinsatz aus

In der Dreizehnerstraße rückte die Feuerwehr zu einem Einsatz an.

Münster - In eine leere Wohnung drang die Feuerwehr Münster am Freitagmorgen ein. Nachbarn hatten die „112“ gerufen, weil ein Rauchmelder Alarm geschlagen hatte. Der Quell des Übels war eine Mikrowelle. Von Jan Hullmann


Fr., 15.12.2017

Konzert im Wilhelm-Hittorf-Gymnasium Musikfachschaft versetzt Zuhörer in weihnachtliche Stimmung

Der Pop-Chor des Wilhelm-Hittorf-Gymnasiums trug beim Konzert den Weihnachtsklassiker „Last Christmas“ von George Michael vor.

Münster - Mit einem stimmungsvollen Weihnachtskonzert begeisterte die Fachschaft Musik des Wilhelm-Hittorf-Gymnasiums ihre Zuhörer. Das neue Orchester der 5d feierte dabei einen gelungenen Auftakt. Von Nikolina Miscevic


Fr., 15.12.2017

Jugendstiftung Wohn- und Stadtbau Hilfe zu mehr Teilhabe

Das Musikprojekt der Eichendorffschule in Angelmodde gibt Schülern die Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen.

Münster - Die Jugendstiftung Wohn- und Stadtbau unterstützt Projekte, die Kindern und Jugendlichen in Münster zugute kommen. So erhält das Musikprojekt der Eichendorffschule in Angelmodde 4800 Euro, heißt es in einer Pressemitteilung.


Fr., 15.12.2017

Einsatz für KiKaKu Krankheitsausfall: Nachbarn führen Kioskbetrieb weiter

Nachbarschaftstreff ist der Kiosk KiKaKu an der Norbertstraße. Als Fernando Menz (3.v.l.) krankheitsbedingt für zwei Monate ausfiel, führten seine Tochter, sein Freund Charlie Heinzmann (2.v.l.) und mehrere Nachbarn den Kiosk weiter.

Münster - Der Kiosk "KiKaKu" im münsterischen Geistviertel ist Verkaufsstelle und Nachbarschaftstreff in einem. Als Betreiber Fernando Menz nach einem Überfall auf ihn krankheitsbedingt wochenlang ausfiel, sprangen kurzerhand Nachbarn ein. Von Karin Höller


Fr., 15.12.2017

Personalquerelen an der Spitze Politik will Stadtwerke Münster umbauen

Als Aufsichtsratschef im Gespräch: Alfons Reinkemeier

Münster - Münsters Ratspolitiker haben von den andauernden Personalquerelen bei den Stadtwerken die Nase voll. Sie treiben einen Umbau an der Spitze voran. Von Dirk Anger


Do., 14.12.2017

Gitarristen Sascha Oeing, Ernie Rissmann, Peter Finger und Biber Herrmann spielen im Pumpenhaus Magischer Abend auf dem Gipfel

Vier Männer auf dem Gipfel (v. l.): Sascha Oeing, Ernie Rissmann, Peter Finger und Biber Herrmann

Münster - Sie ist treu wie Sancho Pansa, folgt dem Spieler zu schneeweißen Stränden wie in trostlose Ecken, prüft ihn im Zwiegespräch und verschenkt sich selbstlos an jedermann: die Gitarre. Von Günter Moseler


Do., 14.12.2017

Christopher Festersen Planungsamt bekommt neuen Chef

Christopher Festersen 

Münster - Der städtische Planungsamt bekommt einen neuen Chef: Christopher Festersen (44) wird Nachfolger von Christian Schowe als Leiter des Amtes für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung. Von Ralf Repöhler


Do., 14.12.2017

Bedrohte Schildkröte Zoo Münster gelingt einzigartiger Zuchterfolg

 F1 Individuen von Cuora zhoui

Münster - In der freien Wildbahn sind Zhoui’s Scharnierschildkröten möglicherweise schon ausgestorben. Im Allwetterzoo ist jetzt eine äußerst seltene Nachzucht der bedrohten Schildkröte geglückt.


Do., 14.12.2017

Geschwister-Scholl-Gymnasium Scholl legt Schwerpunkt auf die „digitale Schule“

Auszeichnung in Düsseldorf (v.l.): Thomas Michel (DLGI-Dienstleistungsgesellschaft für Informatik), Schulleiter Ralf Cyrus, Ministerin Yvonne Gebauer,Markus Rommen und Thomas Sattelberger (Initiative MINT Zukunft schaffen).

Münster-Kinderhaus - Das Geschwister-Scholl-Gymnasium Münster wurde mit 20 weiteren Schulen erstmalig als „MINT-freundliche Schule, digitale Schule“ in Düsseldorf ausgezeichnet.


Do., 14.12.2017

Gemälde von Fritz Winter ist Kunstwerk des Monats Innovation nach Schaffenskrise

„Große Konstruktion“ malte Fritz Winter im Jahr 1932.

Münster - Als Kunstwerk des Monats Dezember präsentiert das Museum für Kunst und Kultur ein Ölbild von Fritz Winter (1905-1976). Die Arbeit „Große Konstruktion“ des Künstlers aus den 1930er Jahren hat das Kunstmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) mit Unterstützung des Freundeskreises des Museum Anfang des Jahres erworben.


Do., 14.12.2017

Hohe Pegelstände Brücken in Münster wegen Hochwassers gesperrt

Hohe Pegelstände: Brücken in Münster wegen Hochwassers gesperrt

Münster - Die Werse und die Angel erreichen kritische Pegelstände und auch am Aasee steigt das Wasser. Die Stadtverwaltung sperrte deswegen in Münster zwei Brücken. Von Helmut Etzkorn


Do., 14.12.2017

Klimaschutz Kopfschütteln über AfD in Münsters Rat

Klimaschutz: Kopfschütteln über AfD in Münsters Rat

Münster - Menschengemachter Klimawandel? Gibt es nicht. Klimaschutzpolitik? Ein „Irrweg“. Mit seinem Vortrag zum Masterplan Klimaschutz sorgte AfD-Mann Martin Schiller am Mittwoch im Rat für Kopfschütteln. Von Björn Meyer


Do., 14.12.2017

„Die letzten Jedi“ Fans zelebrieren Star-Wars-Premiere in Münster

Dominik Drews und Nico Rabethge kamen in selbstgebastelten Pilotenkostümen zur Star-Wars-Premiere.

Münster - „Die letzten Jedi“ werden mit Vorfreude erwartet. Bunt verkleidet kommen die ersten Fans schon lange vor der Premiere des neuen Star-Wars-Films in Münsters Cineplex und erleben einen unerwarteten Frühstart. Von Björn Meyer


Do., 14.12.2017

Kriminalität Anklage gegen Mitglied der «Osmanen» aus Münster

Ein Treffen der Rockergruppe "Osmanen Germania".

Stuttgart/Wuppertal/Münster - Nach einer groß angelegten Razzia gegen die türkische Straßengang «Osmanen Germania BC» in NRW und zwei weiteren Bundesländern im Sommer hat die federführende Staatsanwaltschaft Stuttgart acht Anklagen erhoben. Diese betreffen auch einen Beschuldigten aus Münster. Von dpa


Do., 14.12.2017

Google-Suchtrends 2017 Das haben Münsteraner am häufigsten gegoogelt

Google-Suchtrends 2017: Das haben Münsteraner am häufigsten gegoogelt

Google hat die Suchtrends des Jahres 2017 veröffentlicht. Die deutschen Top 5: „WM Auslosung“, „Bundestagswahl“, „Wahlomat“, „iPhone 8“ und „Dschungelcamp“. Die deutsche Politik war auch für die Münsteraner ein großes Thema: Von Theresa Gerks


Do., 14.12.2017

Grundstück am Kanal Stadt sucht Investoren für Hochhausbau an der Umgehungsstraße

 Aufgrund der Lage und Größe ein Grundstück von besonderem Potenzial: Für die fast 10 000 Quadratmeter umfassende Fläche zwischen Kanal und Robert-Bosch-Straße sucht die Stadt Investoren.

Münster - Die Stadt Münster sucht Investoren für ein 9300 Quadratmeter großes Grundstück zwischen Umgehungsstraße und Dortmund-Ems-Kanal. Dort könnte eine Hochhausbebauung mit bis zu 17 Etagen entstehen.


8526 - 8550 von 13066 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland