Fr., 23.03.2018

Leserführung bei Kösters Hinter den Kulissen des Prinzipalmarkts: Fahnenzauber und Rundgewölbe

Unter dem Spitzgiebel zeigt Inhaber Jan Eismann (l.) den Gästen der Leser-Führung auch die Vorrichtungen für die riesige Fahne, die bei besonderen Anlässen durch das kleine Giebelfenster geschoben und hoch oben über dem Prinzipalmarkt befestigt wird.

Münster - Spannende Blicke hinter die Kulissen des Hauses der Wohnkultur Kösters durften Leser bei einer Führung im Rahmen der Prinzipalmarkt-Serie unserer Zeitung werfen. Es ging vom Keller mit denkmalgeschütztem Rundgewölbe bis unters Spitzdach. Von Karin Höller

Fr., 23.03.2018

Wie fair is(s)t Münster? Schüler kochen mit fair gehandelten Lebensmitteln

Wie fair is(s)t Münster?: Schüler kochen mit fair gehandelten Lebensmitteln

Bis zum 23. März läuft das Projekt "Wie fair is(s)t Münster?". Daran haben zehn Schüler der Mathilde-Anneke-Gesamtschule teilgenommen und sich intensiv mit Nachhaltigkeit und fair gehandelten Lebensmitteln auseinandergesetzt.  Von Jacqueline Beckschulte


Fr., 23.03.2018

Bahnverkehr Jungfernfahrt des Flixbus-Fernzuges von Hamburg nach Köln

Der Flixtrain.

Hamburg/Münster/Köln - Von den Autobahnen sind grüne Fernbusse kaum wegzudenken, aber Flixbus verkauft nun auch Zugfahrkarten: Am Freitagmorgen startete der "Flixtrain" zu seiner Premierenfahrt - mit Zwischenhalt in Münster.  Von dpa


Do., 22.03.2018

Ausbildungsmesse des Handwerks Ganz praktische Tipps

Janik Pues erklärt einem Schüler, wie eine Handbremse repariert wird.

Münster - Hand anlegen im VIP-Bereich: Insgesamt 21 Innungen präsentierten sich im Preußen-Stadion rund 550 Schülern und gaben Tipps für eine mögliche Karriere im Handwerk. Von Gabriele Hillmoth


Do., 22.03.2018

Baugebiet am Dahlweg 311 neue Wohnungen im Südviertel

Baugebiet am Dahlweg: 311 neue Wohnungen im Südviertel

Münster - Im Südviertel entstehen 311 neue Wohnungen. Bauherr ist ein privater Investor. Details wurden jetzt auf einer Bürgeranhörung mitgeteilt. Von Martin Kalitschke


Do., 22.03.2018

Pappe statt Laptops erbeutet Ladendieb klaut leere Kartons

Pappe statt Laptops erbeutet: Ladendieb klaut leere Kartons

Münster - Diebstahl geglückt, doch die Beute dürfte den Täter enttäuschen: Mit zwei leeren Laptopkartons flüchtete ein Ladendieb am Mittwoch aus einem Supermarkt in Münster. 


Do., 22.03.2018

Wilsberg-Dreharbeiten Zwei neue Fälle für den Privatdetektiv

Wilsberg-Dreharbeiten: Zwei neue Fälle für den Privatdetektiv

Münster - Brandneuer Krimi-Stoff: Privatdetektiv Wilsberg ermittelt in zwei neuen Fällen der ZDF-Krimireihe. Die Dreharbeiten sind bereits in vollem Gange. Auch der Termin für die Münster-Dreharbeiten steht bereits fest: Von pd/jab


Do., 22.03.2018

„Unerwartete Begegnung“ von Gerhard Richter und Otto Modersohn in Tecklenburg Die hohe Kunst des Unfertigen

Dr. Erich Franz schaut auf ein Tecklenburger Frühlingsbild von Otto Modersohn (1891). Rechts eine abstrakte Farbstudie von Gerhard Richter (1980).

Tecklenburg - Das ist tatsächlich eine „Unerwartete Begegnung“, die der Kunstfreund im schönen Kurstädtchen Tecklenburg am Teutoburger Wald erleben darf. Denn wenn der Gigant der aktuellen Kunstszene, Gerhard Richter, mit seinen Bildern auftaucht, dann ist das für die Region schon ungewöhnlich. Bei manchen Kunstkennern schwingen üblicherweise im Hinterkopf riesige Kunstmarkt-Summen mit. Doch Dr. Von unserem Redaktionsmitglied Johannes Loy


Do., 22.03.2018

Einrichtungshaus Rincklake van Endert stellt Insolvenzantrag

Die Geschichte des Familienunternehmens Rincklake van Endert begann in Münster im Jahr 1681.

Münster - Das traditionelle Einrichtungshaus Rincklake van Endert in Münster trifft es zum zweiten Mal: Wegen drohender Zahlungsunfähigkeit wurde jetzt ein Insolvenzantrag gestellt. 15 Mitarbeiter sind betroffen. Von Gabriele Hillmoth


Do., 22.03.2018

Radsportfreunde starten in die Saison Frühlingserwachen: Rennradfahrer schwingen sich in den Sattel

Radsportfreunde starten in die Saison: Frühlingserwachen: Rennradfahrer schwingen sich in den Sattel

Vorausgesetzt es regnet nicht starten die Radsportfreunde an diesem Samstag in die Saison. Der Verein freut sich auch über Gäste, die bis zu 60 Kilometer in Angriff nehmen wollen.


Do., 22.03.2018

Nam June Paik Award im Westfälischen Kunstverein Internationale Strahlkraft

Expertenkommission für den Nam June Paik Award (v.l.): Hanne Mugaas (Kunsthall Stavanger), Dr. Ursula Sinnreich (Kunststiftung NRW), Kristina Scepanski (Westfälischer Kunstverein) und Anne-Claire Schmitz (La Loge, Brüssel)

Münster - Die Kunststiftung Nordrhein-Westfalen vergibt 2018 zum neunten Mal den Nam June Paik Award – Internationaler Medienkunstpreis der Kunststiftung NRW. Der biennal ausgelobte Wettbewerb erfolgt jeweils in Kooperation mit einer Kunstinstitution in Nordrhein-Westfalen; in diesem Jahr ist der Westfälische Kunstverein der Projektpartner für die kommende Ausgabe des Preises ist.


Do., 22.03.2018

Bühnencomic für Erwachsene im Pumpenhaus: „Kafka in Wonderland“ Mikrowelle beansprucht Sorgerecht

Das Theater aus Düsseldorf zeigte im Pumpenhaus seine Comic-Produktion über die Zukunft Das Theater aus Düsseldorf zeigte im Pumpenhaus seine Comic-Produktion über die Zukunft.

Münster - „Die einzige Gewissheit im Leben ist der Tod.“ Das sagt der Vater zu seinen Kindern, bevor er die Augen schließt und stirbt. Bei der Düsseldorfer Theatergruppe „half past selber schuld“ ist diese Eröffnungsszene eine Reminiszenz an eine Zeit, die es schon lange nicht mehr gibt. Von Helmut Jasny


Do., 22.03.2018

Abschluss der Geistlichen Themenabende im Dom Feuermusik für den Frieden

Das Ensemble „blechgewand(t)“ spielte zum Abschluss der Geistlichen Themenabende Friedensmusik von Händel.

Münster - Mit der Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel hat das münsterische Blechbläserensemble „blechgewand(t)“ die Reihe der Geistlichen Themenabende im St.-Paulus-Dom beendet. Im voll besetzten Dom ließen die zwölf Musiker die berühmte Hymne für den Frieden erklingen, die 1748 anlässlich eines Friedensschlusses entstand.


Do., 22.03.2018

Wohn- und Stadtbau investiert rund 80 Millionen Euro Schöner wohnen im Baugebiet „Lorenzgrön“

Auf große Resonanz stieß am Mittwochabend die Vorstellung des städtebaulichen Entwurfs für das neue Baugebiet „Lorenzgrön“. Links Ulrich Winter (Stadtplanungsamt), daneben Wohn- und Stadtbau-Geschäftsführer Dr. Christian Jaeger und Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt. Ganz rechts im Bild: Architektin Henrike Thiemann. Foto: Etzkorn

Münster-Hiltrup - Der Name für das Neubaugebiet auf dem Gelände der ehemaligen Baumschule Eschweiler an der Westfalenstraße klingt vielversprechend: „Lorenzgrön“ nennt die Wohn- und Stadtbau ihr 80-Millionen-Euro-Projekt auf dem rund dreieinhalb Hektar großen Areal. Von Helmut P. Etzkorn


Do., 22.03.2018

Platte mit SS-Liedern Heimatministerin Scharrenbach nach Heino-Geschenk in Erklärungsnot

Platte mit SS-Liedern: Heimatministerin Scharrenbach nach Heino-Geschenk in Erklärungsnot

Düsseldorf - Es sollte eine besondere Geste sein. Vier CDs und zwei alte Schallplatten hatte Schlagerstar Heino für die NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach im Gepäck. Ein später vom Ministerium für die Presse angebotenes Foto der kurzen Übergabe am Rande des Heimatkongresses in Münster bringt die CDU-Politikerin allerdings jetzt in Bedrängnis. Von Hilmar Riemenschneider


Do., 22.03.2018

Albersloher Weg Rettungswagen mit Auto zusammengestoßen

Albersloher Weg: Rettungswagen mit Auto zusammengestoßen

Münster - Auf dem Weg zu einem Einsatz ist ein Rettungswagen auf dem Albersloher Weg mit einem abbiegenden Auto zusammengestoßen. Die Polizei sucht Zeugen.


Do., 22.03.2018

Begegnungszentrum am Zentralfriedhof eingeweiht Ort für Trauer und Leben

Zahlreiche Gäste kamen zur Einweihung des Begegnungszentrums am Zentralfriedhof mit (v.l.) Dr. Ralf Hammecke, Domkapitular Hans-Bernd Köppen und dem evangelischen Pfarrer Reinhard Witt.

Münster - Nach gut einjähriger Bauzeit wurde am Donnerstag das neue Begegnungszentrum am Zentralfriedhof eingeweiht. Es ist ein Pilotprojekt, das in der Friedhofskultur in Westfalen neue Akzente setzt. Von Karin Höller


Do., 22.03.2018

Agravis-Bilanz für 2017 Agravis verspricht mehr Transparenz

Andreas Rickmers

Münster - Die Verbraucher werden immer kritischer: Die Herkunft von Lebensmitteln und deren Produktionsmethoden werden genau beäugt. Grund genug für den Agrarhändler Agravis (Münster/Hannover), zu reagieren. Von Jürgen Stilling


Do., 22.03.2018

Unfall Radfahrerin bei Kollision auf Gartenstraße schwer verletzt

 Unfall : Radfahrerin bei Kollision auf Gartenstraße schwer verletzt

Münster - Schwerer Unfall auf der Gartenstraße: Eine 57-jährige Radfahrerin kam am Mittwochabend nach einem Zusammenstoß mit einem Auto ins Krankenhaus. Von Jan Hullmann


Do., 22.03.2018

Portmonnaies erbeutet Taschendiebe schlagen in der Innenstadt zu

Portmonnaies erbeutet: Taschendiebe schlagen in der Innenstadt zu

Münster - In den Mittagsstunden schlugen am Mittwoch unbekannte Taschendiebe in der Ludgeristraße zu. Die Polizei sucht Zeugen.


Do., 22.03.2018

Alkoholisierter Radfahrer Vor den Augen der Polizei über Rot

Alkoholisierter Radfahrer: Vor den Augen der Polizei über Rot

Münster - In Münsters Innenstadt ignorierte ein 19-jähriger Radfahrer vor den Augen der Polizei eine rote Ampel. Nicht sein einziges Vergehen, wie sich kurz darauf herausstellte.


Do., 22.03.2018

Festival „Musica Sacra Münster“ Internationale Musik in vielen Kirchen

Das Festival „Musica Sacra Münster“ wird am Samstag im Dom eröffnet.

Münster - Das große Sakralmusik-Festival „Musica Sacra Münster“ beginnt am kommenden Samstag wieder. Kostenlose Karten sind noch verfügbar. Von Harald Suerland


8551 - 8575 von 14743 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland