Sa., 02.02.2019

Comic- und Mangaconvention Münster Auf zu neuen Welten und Märkten

Comic- und Mangaconvention Münster: Auf zu neuen Welten und Märkten

Münster-Hiltrup - In Hiltrup trafen am Samstag Comiczeichner, Sammler und Verkäufer aufeinander. Es wurde gewohnt bunt – ein bekannter Münsteraner verriet derweil bereits ein kleines Geheimnis. Von Björn Meyer

Sa., 02.02.2019

Ordensschwestern verabschieden sich Zeitenwende  im  Vinzenzwerk

Sozialarbeiter statt Ordensschwester: Schwester Mechtild Knüwer hat die Leitung des Vinzenzwerks an Bernhard Paßlick übergeben.

Münster - Rund 200 Kinder und Jugendliche werden im  Vinzenzwerk betreut. Mit der langjährigen Leiterin Schwester Mechtild Knüwer verabschiedete sich nun die letzte Ordensschwester. Mit ihr und dem neuen Leiter Bernhard Paßlick sprach Redakteur Lukas Speckmann.


Sa., 02.02.2019

Bürgerinformation zum Neubaugebiet am Maikotten Nachbarn befürchten mehr Verkehr in ihrem Quartier

Bürgerinformation zum Neubaugebiet am Maikotten: Nachbarn befürchten mehr Verkehr in ihrem Quartier

Münster - Im Osten der Stadt, am Maikottenweg, entsteht ab 2020 oder 2021 ein neues Baugebiet mit insgesamt 289 Wohnungen. Bei einer Informationsveranstaltung am Freitagabend in der Feuerwehrschule an der Wolbecker Straße wurden die Details vorgestellt. Von Klaus Baumeister


Sa., 02.02.2019

Einigung beim Studierendenwerk Beurlaubter Geschäftsführer Olivier bis Vertragsende freigestellt

Bis 2020 freigestellt: Frank Olivier

Münster - Der beurlaubte Geschäftsführer des Studierendenwerks, Frank Olivier, wird nicht mehr an seinen Schreibtisch zurückkehren. Verwaltungsrat und Olivier haben sich darauf geeinigt, dass er bis zum Ende seines Dienstvertrages freigestellt wird. Von Martin Kalitschke


Fr., 01.02.2019

Millionenschwere Baupläne Neues Stadthaus für die Verwaltung

Millionenschwere Baupläne: Neues Stadthaus für die Verwaltung

Münster - Drei große Stadthäuser hat die Stadt Münster - ein viertes soll im Jahr 2022 eröffnet werden. Das millionenschwere Bürogebäude soll am Albersloher Weg gebaut werden. Von Ralf Repöhler


Fr., 01.02.2019

Mit Schlitten zur Langst „Spots an!“ am Rodelberg

Der Rodelberg unter Flutlicht.

Ahlen - Der Rodelberg im Ahlener Naherholungsgebiet Langst empfiehlt sich auch für späte Schlittenfahrten. Die Stadtwerke reaktivieren kurzfristig ihre Spots. Von Ulrich Gösmann


Fr., 01.02.2019

Cactus zeigt im Pumpenhaus „Wer sind die Schweine?“ „Make Hühnerstall great again“

Nicht nur politisch hat die Inszenierung „Wer sind hier die Schweine“ des Theaters Cactus Biss. Auch darstellerisch legt sich das junge Ensemble ins Zeug.

Münster - „Der Mensch ist die Ursache allen Übels, denn er konsumiert, ohne zu produzieren.“ Mit diesen Worten ruft Old Major, ein alter Zuchteber, die Tiere auf Jones’ Farm zur Revolution auf. Es ist die Geschichte von der „Animal Farm“, mit der George Orwell 1945 den Übergang der russischen Revolution in die Diktatur Stalins nachzeichnete. Von Helmut Jasny


Fr., 01.02.2019

Münster unter weißer Decke Schnee macht Spaß – und Arbeit

So macht Schule Spaß: Sportlehrerin Karin Weber vom Annette-Gymnasium nutzte die Unterrichtsstunde mit ihren Sechstklässlern am Freitagmorgen für eine Rodelpartie. Wie gut, dass für den seltenen Fall von Schnee ein Klassensatz Rodelteller zur Verfügung stehen.

Münster - Draußen liegt Schnee, aber eigentlich ist Sportunterricht. Was tun? Sportunterricht im Schnee! Über die erfreulichen und weniger erfreulichen Folgen der weißen Pracht. Von Karin Völker


Fr., 01.02.2019

Trunkenheitsfahrt Mann fährt gegen Ampelmast

Trunkenheitsfahrt: Mann fährt gegen Ampelmast

Münster - Zu tief ins Glas geschaut: Ein 32-jähriger Mann aus Nottuln fuhr am Donnerstagabend (31. Januar) um 23 Uhr an der Weseler Straße alkoholisiert gegen einen Ampelmast - und wurde dabei verletzt.


Fr., 01.02.2019

Sinfonieorchester, Musikhochschule und Musikschule feiern 100. Geburtstag Münsters Musikwelt macht mobil

Mit vereinten Kräften (v.l): Organisator Ulrich Rademacher, Generalmusikdirektor Golo Berg, Musikschulleiterin Friedrun Vollmer, Kulturdezernentin Cornelia Wilkens, Oberbürgermeister Markus Lewe, Universiätsrektor Johannes Wessels und Musikhochschuldekan Michael Keller

Münster - Wer sich zehn oder zwanzig zwanzig Jahren an 2019 zurückerinnern möchte, der kann dies mit einem einzigen Wort tun; denn 2019 wird Münsters „Musikjahr“. Sinfonieorchester, Musikhochschule und Westfälische Schule für Musik zelebrieren ihren 100. Geburtstag. Münster und das Münsterland feiern mit. Von unseremRedaktionsmitgliedJohannes Loy


Fr., 01.02.2019

Warendorfer Straße Radfahrer verursacht Unfall und flüchtet

Warendorfer Straße: Radfahrer verursacht Unfall und flüchtet

Münster - Da hatte es jemand ganz schön eilig: Ein Radfahrer hat auf der Warendorfer Straße einen Verkehrsunfall verursacht. Eine Frau wurde dabei schwer verletzt, eine weitere leicht. Der Verursacher ist geflüchtet. 


Fr., 01.02.2019

Verkehrsrisiko Polizei stoppt Sattelzug mit erheblichen Mängeln

Verkehrsrisiko: Polizei stoppt Sattelzug mit erheblichen Mängeln

Münster - Die Mängelliste ist lang: Polizisten haben am Freitagmorgen auf der Autobahnraststätte einen Sattelzug aus dem Verkehr gezogen. Der Fahrer hätte bis zu seinem Ziel noch einige Kilometer zu fahren gehabt.


Fr., 01.02.2019

Bußgeld Sattelzug mit erheblichen Mängeln stillgelegt

Bußgeld: Sattelzug mit erheblichen Mängeln stillgelegt

Münster - Am Freitagmorgen hat die Polizei einen Lkw überprüft, der gravierende Mängel aufwies. Der 30-jährige Fahrer des Sattelschleppers darf vorerst auch nicht weiterfahren.


Fr., 01.02.2019

Spesen-Skandal 300 Taten in der Sparda-Bank-Affäre?

Spesen-Skandal: 300 Taten in der Sparda-Bank-Affäre?

Münster - Rund 300 mögliche Einzeltaten des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Sparda-Bank Münster, Enrico Kahl, werden zurzeit von der Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Wirtschaftskriminalität unter die Lupe genommen, um den bestehenden Untreueverdacht zu erhärten. Von Jürgen Stilling


Fr., 01.02.2019

Sicherheitsmaßnahmen in der Arena an der Hammer Straße Neue Investitionen am alten Stadion

Im Gäste-Block (hinten recht) soll die Beleuchtung verbessert werden, damit Überwachungskameras im Stadion bessere Bilder machen können. 

Münster - Alle Welt redet von Stadion-Sanierung und -Ausbau an der Hammer Straße. Dabei kommt die Stadt offenbar nicht um weitere Investitionen rund um die alte Arena herum. Von Dirk Anger


Fr., 01.02.2019

Absichtserklärung zwischen Stadt und Preußen Münster Das steht im „Letter of Intent“

Absichtserklärung zwischen Stadt und Preußen Münster: Das steht im „Letter of Intent“

Münster - Sechs Unterschriften stehen unter der Absichtserklärung, die Vertreter der Stadt Münster und Preußen Münster, unterzeichnet haben. Was darüber steht, finden sie hier. Von Dirk Anger


Fr., 01.02.2019

Vorläufige Bilanz Provinzial Nord-West lässt Konkurrenten hinter sich

Vorläufige Bilanz: Provinzial Nord-West lässt Konkurrenten hinter sich

Münster - Die Provinzial Nord-West hat ein gutes Jahr hinter sich. Die Einnahmen stiegen kräftig, vor allem bei Wohngebäude- und Kraftfahrzeugversicherungen gab es ein dickes Plus.  Von Jürgen Stilling


Fr., 01.02.2019

Exzellenzwettbewerb Uni ist zuversichtlich

Matthias Schwarte, Kanzler der WWU 

Münster - Die Universität Münster zeigt Zuversicht für die letzte Runde des Exzellenzwettbewerbs. Die mögliche Förderung als Exzellenzuniversität hat Uni-Kanzler Matthias Schwarte bereits in die mittelfristige Finanzplanung eingestellt. Von Karin Völker


Fr., 01.02.2019

Straßen gesperrt Kellerbrand in der Südstraße

Straßen gesperrt: Kellerbrand in der Südstraße

Münster - Dicker Rauch in der Südstraße: Am Freitagvormittag wurde die Feuerwehr zu einem Brand in der Südstraße gerufen. Mit drei Löschzügen rückten die Einsatzkräfte aus. Die Polizei sperrte den Bereich rund um die Einsatzstelle ab. Von Helmut Etzkorn


Fr., 01.02.2019

1800 Menschen von Evakuierung betroffen Bombe am Orléans-Ring entschärft

1800 Menschen von Evakuierung betroffen: Bombe am Orléans-Ring entschärft

Münster - Die Bombe ist entschärft: Nachdem am Donnerstag ein auffälliger Messwert am Orléans-Ring auf Kampfmittel im Boden hingewiesen hatte, bestätigte die Feuerwehr am Freitagvormittag den Fund. Nach aufwendiger Evakuierung und ausgiebigen Straßensperrungen wurde die Bombe um 15.45 entschärft. Von pdb/bm/pd


8551 - 8575 von 20184 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland