Mi., 08.11.2017

40 Jahre Kinderschutzbund in Münster Kinder ernster nehmen

Gemeinsam stark für Kinder: Das 40-jährige Bestehen des Ortsverbands Münster des Kinderschutzbundes feierten unter anderem (v.l.) der Vorsitzende Christoph Heidbreder, Geschäftsführer Dieter Kaiser, Schirmherrin Ingrid Klimke, Oberbürgermeister Markus Lewe und Heinz Hilgers, Bundespräsident des Deutschen Kinderschutzbundes.

Münster - Sie kämpfen für die Rechte von Kindern, sie beraten und helfen, wo Not und Krisen eine Familie an ihre Grenzen bringt: Seit 40 Jahren gibt es den Kinderschutzbund in Münster. Von Anna Spliethoff


Mi., 08.11.2017

Erörterungstermin zu den Windrädern in Sandrup Ein Ortstermin folgt

Die Interessengemeinschaft Sandrup nahm am Dienstag die Gelegenheit wahr, ihre Fragen und Anliegen beim Erörterungstermin bei der Bezirksregierung einzubringen.

Münster-Sandrup - Eine Entscheidung gab es noch nicht. Aber es wird noch einen Ortstermin geben innerhalb des Genehmigungsverfahrens für Windräder in Sandrup. Von Katrin Jünemann


Di., 07.11.2017

Fetter Fisch stellt neue Performance vor „Was ist Kunst?“ kinderleicht erklären

Neugier auf Kunst will das neuste Stück des münsterischen Performance-Theaters „Fetter Fisch“ wecken.

Münster - „Fetter Fisch“ stellt Fragen: Mit „Loch im Wasser“, wie wirklich ist die Wirklichkeit. Beim „Lauschen der Wände“, was ist das neue Landesmuseum. Und jetzt geht’s ans Eingemachte: „Was ist Kunst?“ Von Gerhard Heinrich Kock


Di., 07.11.2017

Premiere mit zwölf starken Typen Marie Christine Carrillo gründete Verlag

Marie Christine Carrillo gründete einen Verlag.

Münster - Es sind zwölf starke Typen. Jeder hat eine eigene Geschichte zu erzählen, aber alle haben irgendwann ein Unternehmen gegründet. Marie Christine Carrillo ist überzeugt, für eine Firmengründung gibt es kein Patentrezept. Für die 30-Jährige sind Mut und Leidenschaft entscheidend, sich auf das Abenteuer Unternehmensgründung einzulassen. Von Gabriele Hillmoth


Di., 07.11.2017

Eine knackige Mischung Die neue Existenz von Matthias Schultheis

Matthias Schultheis gründete in diesem Jahr sein Unternehmen „Greenhouse Company“.

Münster - Seine Mischung ist knackig, zergeht auf der Zunge und bringt Vitamine ins Leben: Matthias Schultheis gründete sein rollendes Unternehmen „Greenhouse Company“. Im Sommer hat die Salatidee funktioniert, zieht der 34-Jährige ein erstes Fazit. Jetzt startet er zusätzlich mit Suppen und Eintöpfen. Von Gabriele Hillmoth


Di., 07.11.2017

Benefizkonzert für Johannes-Hospiz „Die Hoffnung auf letzte schöne Tage“

Zum Benefizkonzert laden ein (v.l.): Ulrich Bärenfänger, Ludger Prinz, Geschäftsführer Johannes-Hospiz, Dr. Andreas Stähli und Wilfried Gerds.

Münster - Annet van der Voort hat mit „Menschen im Hospiz“ gesprochen. So lautet auch der Titel des Buches, aus dem am 19. November gelesen wird beim Benefizkonzert mit Orgelmusik in der Mutterhauskirche der Mauritzer Franziskanerinnen. Von Maria Meik


Mi., 08.11.2017

Syndikatplatz Baustelle weicht Weihnachtsmarkt

Zum Weihnachtsmarkt soll der Platz nutzbar sein.

Münster - Noch ist der Syndikatplatz durch einen Baustellenzaun abgeriegelt. Doch der Weihnachtsmarkt wird hier dennoch wie geplant stattfinden können. Von Martin Kalitschke


Mi., 08.11.2017

Women in Business Dinner mit Karin Ernsting

Karin Ernsting 

Münster - Mit Karin Ernsting kommt diesmal die Festrednerin beim nächsten „Women-in-Business-Dinner“ (WIB) am 19. Januar (Freitag) im Rathaus aus dem Münsterland. Von Gabriele Hillmoth


Di., 07.11.2017

Polizei sucht Zeugen Frau greift in den Fahrradlenker und verletzt Mann schwer

 

Münster - Eine unbekannte Frau hat einem Radfahrer während der Fahrt in den Lenker seines Fahrrads gegriffen und schwer verletzt.Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, hat sich die Tat bereits am 31. Oktober (Reformationstag) ereignet. Von Jürgen Grimmelt


Di., 07.11.2017

„Sporteln am Wochenende“ Sonntäglicher Bewegungsspaß

Man nehme Rutschen, Ringe, Trampoline und Sprungkästen, Mattenlandschaften und dazu viel Platz zum Toben, Hüpfen, Schaukeln – fertig ist das Projekt „Sporteln am Wochenende“.

Münster - Die neue Saison für das „Sporteln am Wochenende“ beginnt. Vom 12. November bis zum 18. März soll das Projekt Familien zu gemeinsamen sportlichen Aktivitäten anspornen.


Di., 07.11.2017

Theater Münster „Storno“ mit Zusatzterminen

Das Storno-Trio bietet im März 2017 zwei Zusatztermine an.

Münster - Als vor einigen Wochen der Vorverkauf für den bevorstehenden „Storno“-Jahrgang begann, waren sämtliche Plätze in Münster innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Darum legen die satirischen Jahres­abrechner Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther jetzt zwei weitere Auftritte nach.


Mi., 08.11.2017

Peter Freudenthaler bei „Sebel +“ „Fools Garden“-Sänger überraschte im Jovel

Peter Freudenthaler bei „Sebel +“: „Fools Garden“-Sänger überraschte im Jovel

Mit „Lemon Tree“ landete „Fools Garden“ in den Neunzigern einen Nummer-Eins-Hit. Am Montagabend war Sänger Peter Freudenthaler Überraschungsgast bei „Sebel +“ im Jovel.


Di., 07.11.2017

Konzert Wincent Weiss verzaubert im Skaters Palace 1500 Fans

Wincent Weiss in Münster.

Münster - Eine lange Schlange vor dem Skaters Palace, kein freier Parkplatz im Umkreis. Um 18.30 Uhr drängen die ersten der 1500 Fans in die Halle und schwärmen später: „Was für eine Nacht!“ Von Stefania Cutuli


Di., 07.11.2017

Benefizkonzert im Rathausfestsaal Junge Musiker und freche Chansonnette

Gemeinsam aktiv: (v.l.) Dr. Wolfgang Geßmann (DMSG); Bankdirektorin Margret Homann, Ulla Boomgaarden, Margret Schwarze (beide DMSG), Simone Jörn und Joachim von Fischern.

Münster - Am 13. November findet ab 19 Uhr im Rathausfestsaal das 16. Montagskonzert der Deutschen Multiple-Sklerose-Gesellschaft statt. Das Blechbläserensemble „Brassissimo“ und Sängerin Stephanie Rave wirken mit. Von Helmut Etzkorn


Di., 07.11.2017

Infotag Darmerkrankungen Ärzte der Raphaelsklinik wollen „Mut machen“

Patientin Sandra Bömer im Kreis ihrer Ärzte: (v.l.) Dr. Frank Fischer, Prof. Dr. Dr. Matthias Hoffmann, Privatdozent. Dr. Ulrich Peitz und Dr. Erik Allemeyer.

Münster - Am Samstag (11. November) lädt das Darmzentrum und die Sektion Proktologie ein zum Informationstag Darmerkrankungen – im Blickpunkt steht dabei die Lebensqualität. Von Martina Döbbe


Di., 07.11.2017

Bistum Münster plant Neubau 86 zusätzliche Studentenheimplätze

Die Pläne für einen katholischen Studentencampus in der Nähe der Uniklinik-Türme stehen. Den Zuschlag bekommen hat ein Entwurf des Kölner Architektenbüros „Heinle Wischer und Partner Freie Architekten

Münster - Bezahlbarer Wohnraum ist in Münster ein knappes Gut: Das Bistum Münster plant deshalb den Bau von knapp 90 zusätzlichen Studentenheimplätzen. Doch die Mieten werden höher als bisher. Von Stefan Werding


Di., 07.11.2017

Video-Umfrage "Ich würde an Heiligabend nie einkaufen gehen"

 

Münster - Nicht sehr oft fällt Heiligabend auf einen Sonntag. Aber so ist es am 24. Dezember 2017. Für Menschen, die gerne „auf den letzten Drücker“ Lebensmittel für die Feiertage oder etwa Bad-Artikel kaufen wollen, dürfte es knapp werden: Viele Geschäfte bleiben offenbar geschlossen. Von Klaus Möllers, Anne Koslowski


Di., 07.11.2017

Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer Die „Campus-Maut“ bröckelt

Nach dem Willen der Landesregierung sollen ausländische Studierende Studiengebühren zahlen. Doch es gibt Bedenken.

Düsseldorf - Von der „Campus-Maut“ ist die spöttische Rede: Die Studiengebühren für nicht aus EU-Ländern kommende ausländische Studierende haben CDU und FDP im Koalitionsvertrag festgezurrt. Die Hochschulen blicken unverändert skeptisch auf die Pläne. Von Hilmar Riemenschneider


Di., 07.11.2017

Aktion für Kindernothilfe Bald brennt die erste Kerze

So wird der Advent erst richtig schön, wenn die Tüten und „Boxen mit Herz“ für leuchtende Augen sorgen und Kindern in Not helfen. Die Aktion stellten vor (v.l.): Bürgermeisterin Karin Reismann, Siggi Spiegelburg, Afra Holtstiege und Milana Mohr.  

Münster - Am 15. November startet wieder die Adventsaktion für die Kindernothilfe. In hübsch verpackten Tüten und neuerdings auch kleinen Boxen mit Herz stecken Überraschungen drin, die die besinnlichen Tage bereichern dürften. Von Maria Meik


Mo., 06.11.2017

Prof. Tiepelmann erlebte vor über 50 Jahren ein gastfreundliches Afghanistan „Unter die Räder gekommen“

Klaus Tiepelmann mit seinen Studenten vor dem „großen Buddha“ von Bamiyn, der 2001 (schon Weltkulturerbe) von den Taliban zerstört wurde.

Münster - „Die Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland wird auch am Hindukusch verteidigt“. Als Verteidigungsminister Peter Struck 2002 diese berühmte Aussage traf, wussten viele nicht, wo dieses raue Gebirge eigentlich liegt. Auch Dr. Von Arndt Zinkant


Mo., 06.11.2017

Kostüme für Holiday on Ice Modeschöpfer stylt die Eisfeen

Modeschöpfer Thomas Rath (r.) präsentiert drei seiner Kostüme, die er für die Eiskunstläuferinnen von Holiday on Ice entworfen hat. „Sie versprühen einen besonderen Charme“, glaubt Show-Direktor Peter O‘Keefe (l.).

Münster - Der Düsseldorfer Modeschöpfer Thomas Rath hat rund 100 Kostüme für die Eiskunstläuferinnen der neuen Holiday on Ice-Produktion „Time“ designt. Für ihn „Ehre und Herausforderung zugleich“. Die Show kommt am 28. Dezember nach Münster. Von Helmut P. Etzkorn


Mo., 06.11.2017

Weihnachtsbeleuchtung 25.000 Lämpchen tauchen die Stadt in festliche Stimmung

Seit Montag werden in 50 Bäumen im Stadtgebiet – wie hier am Neubrückentor – wieder Lichterketten aufgehängt.

Münster - Die Stadt hat damit begonnen, in 50 Bäumen in Münster Lichterketten aufzuhängen. Tausende Lämpchen in der Adventszeit für festliche Stimmung sorgen.


8676 - 8700 von 12490 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region