Fr., 24.05.2019

Europawahl Schon 63.557 Briefwähler in Münster

Europawahl: Schon 63.557 Briefwähler in Münster

Münster - Wer wissen möchte, wie Münster bei der Europawahl entschieden hat, bekommt am Sonntag ab 18 Uhr die Ergebnisse aus erster Hand. Ab 18 Uhr präsentiert die Stadt in der Bürgerhalle des Rathauses die eingehenden Zwischenergebnisse aus den 172 Wahllokalen und von den 89 Briefwahlbezirken sowie im Verlauf des Abends das vorläufige amtliche Endergebnis.  Von WN

Fr., 24.05.2019

„WN-Wissensimpulse“ am 3. Juni Veränderungen führen zu Einsicht

Martina Schmidt-Tanger ist Expertin für persönliche Entwicklung.

Münster - Vermutlich hat jeder schon einmal vor Veränderungen Angst gehabt. Dabei „führen Veränderungen häufiger zu Einsichten, als dass Einsichten zu Veränderungen führen“, weiß Martina Schmidt-Tanger. Sie referiert beim letzten Vortrag der diesjährigen Reihe „WN-Wissensimpulse“ am 3. Juni darüber, wie man Wandel und Veränderungen erfolgreich meistert.


Fr., 24.05.2019

Weltweiter Klimastreik Tausende Teilnehmer gehen in Münster auf die Straße

Weltweiter Klimastreik: Tausende Teilnehmer gehen in Münster auf die Straße

Münster - In über 100 Ländern und in über 250 Städten haben am Freitag (24. Mai) in Deutschland Klimastreiks stattgefunden. Auch "Fridays for Future" Münster hatte zur Kundgebung aufgerufen. Tausende Teilnehmer gingen in Münsters Innenstadt auf die Straße. Von Pjer Biederstädt


Fr., 24.05.2019

Westfälische Schule für Musik feiert Ein Spiel aus Klängen, Bildern, Licht und Schatten

Chinesisch angehauchten Weltjazz gibt es vom Shangyin Trio.

Münster - Den hundertsten Geburtstag sollte man auf jeden Fall groß feiern. Das ist bei der Westfälischen Schule für Musik nicht anders als bei Privatpersonen. Doch neben all den offiziellen Festakten und Empfängen geht es am Samstag (25. Mai) an der Himmelreichallee vor allem darum, eine ungezwungene, „wunderbunte“ Party zu feiern.


Fr., 24.05.2019

Beschuldigte aus dem Münsterland Kinder in Münster sexuell missbraucht - Drei Männer angeklagt

Beschuldigte aus dem Münsterland: Kinder in Münster sexuell missbraucht - Drei Männer angeklagt

Münster - Fünf Jungen zwischen elf und 13 Jahren sollen von zwei Münsteranern und einem Mann aus dem Kreis Warendorf sexuell missbraucht worden sein. In der Anklageschrift gibt die Staatsanwaltschaft Näheres zu den Fällen bekannt.


Fr., 24.05.2019

Riesenandrang bei Charity-Golfturnier „Krimi-Cup“ Prominente zeigen Herz für Kranke

Sie ziehen die Fäden beim Charity-Golfturnier „Münsteraner Krimi-Cup“ (v.l.): Carsten Boerma (Vereinigte Volksbank Münster), Schauspieler Werner Schulze-Erdel, Bernd Uwe Marbach und Reinhard Werner (Golf-Club Aldruper Heide).

Münster - 150 Golfer, darunter viele Prominente aus Funk- und Fernsehen, schwingen beim siebten „Münsteraner Krimi-Cup“, das von den Schauspielern Werner Schulze-Erdel und Jan-Josef Liefers organisiert wird, am 17. Juni die Golfschläger. Der Erlös kommt jungen Patienten mit seltener Krankheit zugute. Von Karin Höller


Fr., 24.05.2019

Theater Münster spielt „Judas“ in der Jugendkirche „effata!“ Das Monstrum wird Mensch

Christoph Rinke ringt als Judas um Selbstbehauptung, ein „Häufchen Elend“, das Heil ersehnt und an Veränderung glaubt.

Münster - Ein Name wie ein Todesurteil: Judas! Seit zweitausend Jahren das Synonym für ungeheuerlichsten Verrat. Der „Judas“-Monolog der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans verleiht dieser ins Monströse exilierten Figur menschliches Format, Von Günter Moseler


Fr., 24.05.2019

Bürgerausschuss Karneval Jugendarbeit im Fokus bei der Frühjahrsversammlung

Ein Lob ging an die erfolgreichen Rosenmontags-Wagenbauer. Den Siegerpokal überreichte BMK-Präsident Dr. Helge Nieswandt (M.) an die Präsidentin der KG Schwarz-Weiss, Monika Göddeker.

Münster - Der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval will die Nachwuchsarbeit in den innerstädtischen Gesellschaften intensivieren und gründete bei der Frühjahrsversammlung einer neue Arbeitsgemeinschaft „Junge Karnevalisten“. Der Pokal für den besten Rosenmontagswagen bekam die KG Schwarz-Weiss. Von Helmut P. Etzkorn


Fr., 24.05.2019

Von Telgte nach Münster Stadt stellt Konzept einer ersten Veloroute vor

Von Telgte nach Münster : Stadt stellt Konzept einer ersten Veloroute vor

Münster - Nach dem Verlust des Titels „Fahrradhauptstadt“ steht Münster unter Druck. Oberbürgermeister Markus Lewe und Stadtbaurat Robin Denstorff stellten am Donnerstag ein Maßnahmenpaket vor – mit Fahrradstraßen und Velorouten. Von Klaus Baumeister, Dirk Anger


Fr., 24.05.2019

Fridays for Future vor der Europawahl „Wir lassen nicht locker!"

Fridays for Future vor der Europawahl: „Wir lassen nicht locker"

Münster - Im Endspurt vor der Europa-Wahl will die münsterische Fridays for Future-Gruppe mit einer Kundgebung ein deutliches Zeichen für mehr Klimaschutz setzen. Mit Entschlossenheit, klaren Forderungen, aber auch gemischten Gefühlen starten die jugendlichen Aktivisten am Freitag in das Wahlwochenende.  Von Hannah Harhues


Fr., 24.05.2019

Buschfeuer auf dem Eschweiler-Grundstück Schwarzer Rauch an der Westfalenstraße

Auf dem ehemaligen Eschweiler-Areal hat es gebrannt. Die Rauchsäule ist bis weithin zu sehen.

Münster-Hiltrup - Schwarzer Rauch an der Westfalenstraße: Auf dem ehemaligen Eschweiler-Grundstück beim Lidl-Supermarkt hatten Bäume und Büsche Feuer gefangen. Die Feuerwehr war mit zwei Löschzügen vor Ort. Von Helmut Etzkorn


Do., 23.05.2019

SPD-Wahlkampf mit Martin Schulz Europa-Emotionen an der Theke

Martin Schulz kam mit der SPD-Europa-Kandidatin für das Münsterland, Sarah Weiser, zum Thekengespräch ins Marktcafé.

Münster - In Münster legt der für die SPD im Bundestagswahlkampf 2017 legendär gestartete und dann brutal ausgebremste Schulz-Zug immer noch ein ordentliches Tempo hin. Der ehemalige, durch das damalige Ergebnis tief gestürzte Kanzlerkandidat hat sich am Donnerstagabend zum „Thekengespräch“ im münsterischen Marktcafé angekündigt – und das Lokal ist voll. Von Karin Völker


Do., 23.05.2019

„10. Raumformen“ bespielen Ex-Buchhandlung am Bült Ehre für einen Karton und Springbrunnen aus Papier

Eine von sechs künstlerischen Positionen: Melanie Bisping lässt Maß nehmen.

Münster - „Raumformen“ sind Ausstellungen, die mit Raum-Formen Raum formen. Zum zehnten Mal. Und diesmal im Zentrum der Stadt. Von Gerhard H. Kock


Do., 23.05.2019

Portalpraxis leitet Patienten Notfallmedizin am Franziskus neu organisiert

An diesem Tresen der neu eingerichteten „Portalpraxis“ im St.-Franziskus-Hospital melden sich alle Patienten mit ihren Beschwerden. Sie werden dann je nach Schweregrad ihrer Erkrankung von niedergelassenen Ärzten vor Ort oder von den Krankenhausärzten behandelt. Klaus Abel, Geschäftsführer am St.-Franziskus-Hospital (v.l.), Chefarzt Stephan Braune und der niedergelassene Arzt Hendrik Oen von der Kassenärztlichen Vereinigung freuen sich auf den Start am 5. Juni.

Münster - Die Notaufnahme am Franziskus-Hospital organisiert sich neu. Hier öffnet am 5. Juni die zweite sogenannte „Portalpraxis“ in Münster – wo niedergelassene Ärzte und Krankenhausmediziner Hand in Hand arbeiten – wovon alle Patienten profitieren sollen. Von Karin Völker


Do., 23.05.2019

Prozess am Landgericht Stadt lenkt vor Gericht ein

 

Münster - Im Falle einer serbischen Mutter, die wegen einer zurückgewiesenen Aufenthaltserteilung gegen die Stadt Münster geklagt hatte, hat sich die Stadt am Donnerstag vor dem Verwaltungsgericht entgegenkommend gezeigt. Die Klägerin zog ihre Klage daraufhin zurück. Von Henrike Kelsch


Do., 23.05.2019

Fahrräder-Kollision Schüler stoßen mit Rädern zusammen - beide schwer verletzt

Fahrräder-Kollision: Schüler stoßen mit Rädern zusammen - beide schwer verletzt

Münster - Zwei Schüler sind am Donnerstagmorgen in Münster mit ihren Fahrrädern so heftig kollidiert, dass sie stürzten und schwere Verletzungen erlitten.  Von dpa


Do., 23.05.2019

Fragwürdige Twitterstrategie AfD-Mann aus Münster agiert mit unsauberen Tricks

Das Logo der Alternative für Deutschland (AfD) ist auf Parteibroschüren abgedruckt.

Münster/Berlin - Um auf Twitter mehr Reichweite zu erzielen, ist bei der AfD mit unsauberen Tricks gearbeitet worden. Hinter dieser Strategie soll ein AfD-Mitglied aus Münster stecken.  Von dpa, Dirk Anger


Do., 23.05.2019

Lars Klingbeil von der SPD in Münster Europawahl: Hoffen auf den Endspurt

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil im Straßenwahlkampf in Münster. „Wir geben Vollgas“, sagt er. 

Münster/Berlin - Die SPD kämpft an zwei Fronten. Die Umfragen sehen die Sozialdemokraten sowohl bei der Europawahl als auch in Bremen im Tief. „Wir geben Vollgas“, sagt SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil in Münster. Von Frank Polke


Do., 23.05.2019

Interview mit Gitarrist Adriano Batolba „Beim Rockabilly geht‘s um Energie“

André Tolba alias Adriano Batolba kommt zusammen mit Falko Burkert und Bernie Weichinger als Adriano Batolba Trio in den Hot Jazz Club.

Münster - André Tolba ist die Nummer eins der deutschen Rock ’n‘ Roll-Gitarristen. Am 8. Juni stellt sein Adriano Batolba Trio das neue Album „How much does it cost if it’s free?“ im Hot Jazz Club vor. Zuvor hat er unserem Redakteur Pjer Biederstädt verraten, ob Stefan Raab wirklich Gitarre spielen kann, wie Sasha zu Dick Brave wurde und welche Rolle der Zufall beim Erfolg hat.


Do., 23.05.2019

Borchert-Theater zeigt politische Groteske „Europa verteidigen“ mit Humor und Musik

Traum von Europa? Das Borchert-Theater fragt, „was eigentlich von der europäischen Idee übrig geblieben ist“.

Münster - „Europa verteidigen“ heißt es ab Donnerstag im Wolfgang-Borchert-Theater, dann ist die Premiere der politischen Groteske von Konstantin Küspert.


Do., 23.05.2019

Einführung im Januar 2020 Wertstofftonne löst gelben Sack ab

Ludger Steinmann (v.l., Leiter Betriebsausschuss), Patrick Hasenkamp (Betriebsleiter AWM), Matthias Peck (Nachhaltigkeitsdezernent) und Christian Wedding (stellvertretender Betriebsleiter AWM) freuen sich, dass Münster 2020 die Wertstofftonne bekommen wird.

Münster - Jahrelang wurde diskutiert, nun steht fest: Im gesamten Stadtgebiet löst ab kommenden Jahr die Wertstofftonne den gelben Sack ab. Einige Fragen sind allerdings noch offen. Von Björn Meyer


Do., 23.05.2019

Münster

Die Anschaffung der Tonnen sowie der Mehraufwand bei der Abholung verursachen laut Angaben der AWM Mehrkosten. Diese sollen durch eine Gebührenerhöhung auf die Restmülltonne aufgefangen werden. Auf die kleinste Tonne (35 Liter), werden nach derzeitig vorliegenden Zahlen 2,38 Euro aufgeschlagen, auf eine 90-Liter-Reststofftonne 6,12 Euro. Für 120 Liter Restmüll werden 8,16 Euro fällig.


8726 - 8750 von 22364 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland