So., 30.06.2019

Landgericht spricht Urteile Einbrecherbande muss hinter Gitter

 

Münster/Bielefeld - Mit erheblicher krimineller Energie ging eine rumänische Einbrecherbande ans Werk, die vom Landgericht Bielefeld für ihr Treiben nun die Quittung bekam. Die sechs Rumänen, die auch in Münster zugeschlagen hatten, erhielten empfindliche Haftstrafen.  Von Ulrich Pfaff

So., 30.06.2019

Goldenes Piesterjubiläum St. Lamberti dankt drei besonderen Hirten

Dr. Ludger Winner (v.l.), Günther Weigand und Reinhard Mönninghoff feierten am Sonntag in St. Lamberti ihr Goldenes Priesterjubiläum.

Münster - In St. Lamberti haben am Sonntag drei emeritierte Pfarrer ihr Goldenes Priesterjubiläum gefeiert. Dabei ging es um Dienst und Verdienste, aber auch um die Mondlandung und eine Fernsehserie, die wirklich jeder kennt. Von Björn Meyer


So., 30.06.2019

Hitzige Debatte um Musik-Campus „Versemmelt es nicht noch einmal!“

Debatte zwischen neuer Sachlichkeit und teilweise alter Polemik: Die Podiumsteilnehmer waren im Landesmuseum ganz und gar nicht auf einer Linie: Generalmusikdirektor Golo Berg, Musikschuldirektorin Friedrun Vollmer, Moderator Rainer Bode, Stefan Rethfeld (Initiative Schlossplatz), der frühere VHS-Chef Hans Gummersbach und Heiko Winkler (Freunde und Förderer des Sinfonieorchesters Münster).

Münster - In der Debatte um ein Musik- und Kulturforum in Münster wird der Ton schärfer. Vertreter dreier Konzepte stellten am Samstag im Landesmuseum ihre Visionen vor und kamen sich dabei nicht grundsätzlich näher. Von Johannes Loy


So., 30.06.2019

Interview mit Hautärzten So gefährlich ist der Eichenprozessionsspinner für die Haut

Dr. Kira Süßmuth und Allergologe Prof. Dr. Randolf Brehler haben viele zahlreiche Patienten, die mit starken Juckreiz in die Hautklinik kommen.

Münster - Irgendwie hat nahezu jeder was zu Eichenprozessionsspinner und Kriebelmücke zu sagen. Wir haben zwei Mediziner zu Wort kommen lassen – und siehe da, die eigentlichen Gefahren lauern ganz woanders.


So., 30.06.2019

Kommentar Halle Münsterland: Keinesfalls nur gut beraten

In der Halle Münsterland gibt es derzeit einige Querelen.

Wo gehobelt wird, da fallen Späne: Das gilt erst recht, wenn es um einen Unternehmenskultur-, Image und Markenprozess geht wie ihn in jüngeren Jahren das Messe- und Congress-Centrum Halle Münsterland auf den Weg gebracht hat.


So., 30.06.2019

Ausverkauftes Vainstream Rockfest Hitziges Spektakel am Hawerkamp

Crowdsurfing: Jahrelang auf vielen deutschen Festivals geächtet – nicht zuletzt aufgrund der Verletzungsgefahr – ist dennoch nicht klein zu kriegen. Hunderte ließen sich am Samstag auf der Menge tragen und untermauerten so, wie ausgelassen die Stimmung am Hawerkamp war.

Münster - Glühende Hitze, harte Rockmusik, ausgelassene Stimmung: 16.000 Besucher haben am Hawerkamp ein in diesem Jahr nahezu perfekt organisiertes Vainstream-Rockfest gefeiert. Nur einmal bekam Münster „sein Fett weg“. Von Björn Meyer


So., 30.06.2019

Franziskus-Forum zum Thema Schnarchen Störer der Nachtruhe

Schnarchen raubt nicht nur dem Partner auf der anderen Seite des Bettes den Schlaf.

Münster - Einen Schnarcher neben sich im Bett liegen zu haben, ist im wahrsten Sinne des Wortes schlafraubend. Doch auch Betroffene schlafen schlechter – und riskieren zudem weit schwerwiegendere gesundheitliche Probleme. Das Franziskus-Forum widmet sich dem Problem am 10. Juli (Mittwoch).


Sa., 29.06.2019

Tag der Architektur Blick in Neubauten, die beeindrucken

Öffenen am „Tag der Architektur“ ihre Pforten für Interessierte: der „whyit Cube“ an der Wienburgstraße (oben) die Theaterkasse an der Neubrückenstraße (unten r.) und Nahversorgungszentrum in Hiltrup (unten l.).

Münster - Neue Architektur hautnah zu erleben und vom Architekten persönlich erläutert zu bekommen – diese Möglichkeit bietet am Wochenende (29. und 30. Juni) wieder der „Tag der Architektur“. Von Martin Kalitschke


Sa., 29.06.2019

Pro & Contra Verträgt Münster mit den E-Scootern ein weiteres Verkehrsmittel?

Pro & Contra: Verträgt Münster mit den E-Scootern ein weiteres Verkehrsmittel?

Münster - Erlaubt sind sie, in Münster flitzen schon viele mit ihnen über die Promenande: Die E-Tretroller sind da. Für viele bedeuten sie vor allem großen Spaß, andere sehen in ihnen eher eine Gefahr. Von Kay Böckling und Björn Meyer


Sa., 29.06.2019

Pfarrheim in Datteln umbenannt Lettmanns Rolle wird aufgearbeitet

Dr. Reinhard Lettmann 

Münster - Die Entscheidung in Datteln ist gefallen: Das Pfarrheim, das bislang nach Dr. Reinhard Lettmann benannt war, bekommt einen neuen Namen. Von Ralf Repöhler


Sa., 29.06.2019

Akteure aus ganz Europa vor tierischer Kulisse Straßenkünstler-Festival im Allwetterzoo leidet unter der Hitze

Akteure aus ganz Europa vor tierischer Kulisse: Straßenkünstler-Festival im Allwetterzoo leidet unter der Hitze

Münster - Ohne ein Schattenplätzchen läuft bei über 30 Grad am Samstag nichts im Zoo: Das 9. Internationale Straßenkünstler-Festival lockt bei hochsommerlichen Temperaturen nur wenig Besucher in den Tierpark am Aasee und das spüren auch die Akteure aus ganz Europa, die vor tierischer Kulisse ihr Können unter Beweis stellen wollen. Von Helmut Etzkorn


Sa., 29.06.2019

4tel Fest in Mauritz-West Bunte Meile rund um die Warendorfer Straße

4tel Fest in Mauritz-West: Bunte Meile rund um die Warendorfer Straße

Münster - Altbewährtes in neuem Gewand: Das 4tel Fest hat schwere Zeiten hinter sich. Denn der ehemalige Organisator, Thomas Behm vom Cinema, der über ein Jahrzehnt die Fäden in der Hand hatte, zog sich zurück. „Es wird Zeit, neue Menschen ans Ruder zu lassen“, meinte er. Das war eine Aufforderung für Dirk Lenzing, der das diesjährige Straßenfest rund um die Warendorfer Straße eröffnete. Von Claus Röttig


Sa., 29.06.2019

Instrumentenverwalter geht in Rente Herrscher über 1100 Instrumente

Nach der Rückkehr des Blechblasinstrumentes Kornett schaut sich Norbert Kottenstede die Ventile an.

Münster - Ein Griff und Norbert Kottenstede findet das gewünschte Instrument. Der 70-Jährige ist seit knapp 30 Jahren in der Westfälischen Schule für Musik der Fachmann für Leihinstrumente. Jetzt geht er zwar in den Ruhestand, doch für Hilfseinsätze steht er zur Verfügung. Von Gabriele Hillmoth


Sa., 29.06.2019

Vainstream Rockfest gestartet Tausende Metal-, Hardcore- und Punk-Fans feiern am Hawerkamp

Vainstream Rockfest gestartet: Tausende Metal-, Hardcore- und Punk-Fans feiern am Hawerkamp

Seit den Morgenstunden läuft am Hawerkamp das Vainstream Rockfest. Bereits am Vormittag hatten sich Tausende Fans von Metal-, Hardcore- und Punk-Musik auf dem Gelände eingefunden. Von Björn Meyer


Sa., 29.06.2019

Essensretter auf dem Wochenmarkt Foodsharing findet immer mehr Anhänger

Erfolgreich Rettungstat:Linda Mensing und Kristina Füchtjohann bringen die Lebensmittel zur Sammelstelle. Ulrich Schaper

Münster - Das Riesenangebot an Lebensmitteln ist nicht nur luxuriös – sondern vor allem  ein Problem. Vieles, was noch essbar ist, landet in der Mülltonne. Initiativen wie Foodsharing haben der Verschwendung den Kampf angesagt. Ein Ortsbesuch auf dem Wochenmarkt in Münster.  Von Ulrich Schaper


Sa., 29.06.2019

Zusage für Batterieforschungsfabrik Energiewende entsteht in Münster

Zusage für Batterieforschungsfabrik: Energiewende entsteht in Münster

Münster - Münster jubelt über die Zusage und über die Millionenförderung: Eine deutschlandweit einzigartige Batterieforschungsfabrik wird in Amelsbüren gebaut. Sie soll Wegbegleiter der Energiewende sein. Von Ralf Repöhler


Sa., 29.06.2019

Prozesseröffnung nach Supermarkt-Überfall Sturmmasken für Überfall stammten aus Karnevalsgeschäft

Dieses Foto entstand nach einem Überfall auf einen Edeka-Markt in Altenberge im Jahr 2012.  

Greven/Telgte/Saerbeck/Lienen - „Es tut mir sehr, sehr leid“, wiederholt der Angeklagte L. bei der Prozesseröffnung mehrfach, „ich war dumm.“ Mit Softairpistole und Sturmmaske ausgestattet, überfiel der Grevener Ende Dezember 2018 unter anderem den Edeka an der Grimmstraße. Von Felicia Klinger


Sa., 29.06.2019

Entlassfeier an der Marienschule Lob für das große Engagement

Beste Laune zum Ende der Schulzeit: 96 Abiturientinnen der Marienschule erhielten am Freitag im Rahmen einer Feier die Reifezeugnisse.

Münster - Es war ihr großer Tag: 96 Schülerinnen bekamen am Freitag ihre Abiturzeugnisse. Und dazu noch jede Menge Lob.


Fr., 28.06.2019

Geistschule ist Geschichte Letzter Jahrgang erhält die Zeugnisse

In der Aula bekamen die Schüler ihre Zeugnisse. Hier von Klassenlehrerin Elisabeth Fächner, Schulleiter Peter Tetzlaff (2.v.r.) sowie Klassenlehrer und Konrektor Christoph Holling.

Münster - Jetzt ist Schluss: Die Geistschule hat ihren letzten Jahrgang entlassen. 60 Jugendliche wurden verabschiedet. Damit endet für sie die Schulzeit – und auch die Zeit der Schule. Von Klaus Möllers


Fr., 28.06.2019

Positives erstes Fazit Die E-Scooter sind los

Malte Siebels und Lisa Steinl gehören zu den Münsteranern, die die E-Scooter des Sharing-Anbieters Tier nach einer Woche bereits ausprobiert haben.

Münster - Seit einer Woche ist mit der Firma „Tier“ ein Sharing-Anbieter für E-Scooter in Münster auf dem Markt. Dort zieht man ein positives erstes Fazit. Auch die Stadt lobt die Zusammenarbeit. Von Björn Meyer


Fr., 28.06.2019

Antrag der SPD Stadt soll Chance auf Förderung für die WLE-Strecke klären

Die SPD-Ratsherren Mathias Kersting (l.) und Marius Herwig fordern die Stadt auf, sich auf der WLE-Strecke für zukunftsträchtige Antriebskonzepte einzusetzen.

Münster - Die Stadt soll die Fördermöglichkeiten für moderne Antriebtechnologien auf der WLE-Strecke ausloten, fordert die SPD in einem Ratsantrag. Und nicht nur das. Von Dirk Anger


Fr., 28.06.2019

Caritasverband Münster feiert Geburtstag Feuer und Flamme für die Hilfe

Der Caritasverband Münster feiert Geburtstag (v.l.): Festredner Prof. Dr. Thomas Sternberg, Oberbürgermeister Markus Lewe, Vorstand Sebastian Koppers, Weihbischof Dr. Stefan Zekorn, Vorsitzender des Caritasrates, Dr. Jost Hüttenbrink, und Vorstand Thomas Schlickum

Münster - Rund 250 Gäste waren zum Jubiläum eingeladen. Der Caritasverband der Stadt Münster wird 50 Jahre alt. Ein dickes Dankeschön sagten die Redner beim offiziellen Fest im Rathaus den 900 Mitarbeitern und 1350 Ehrenamtlichen. Von Gabriele Hillmoth


Fr., 28.06.2019

AaSeerenaden läuten am nächsten Wochenende den Hochsommer ein Wagner auf der Seebühne

Golo Berg dirigiert das Sinfonie­orchester der Stadt Münster.

Münster - Die zehnten AaSeerenaden stehen vor der Tür: Das Sinfonie­orchester Münster wird auch bei den diesjährigen „AaSeerenaden“ einen zentralen Beitrag liefern: Es gestaltet unter der Leitung von Generalmusikdirektor Golo Berg am 6. Juli das Wagner-Konzert „Zu dir, Frau Venus, kehr ich wieder in deiner Zauber holde Nacht“. Von unseremRedaktionsmitgliedHarald Suerland


Fr., 28.06.2019

20 Jahre Freiwilligenagentur Digital engagiert in die nächsten Jahre

Ehrengast Pepper fühlte sich zwischen Michael Schüring, Petra Wodt, Cornelia Wilkens, Prof. Michael Vilain, Vera Kalkhoff und der Bügermeisterin Wendela Vilhjalmsson (v.l.) sichtlich wohl.

Münster - Sie vermittelt dort, wo Helfende und Hilfesuchende sich nicht finden: die Freiwilligenagentur. Bereits seit 20 Jahren unterstützt sie Ehrenamtliche – und so auch die ganze Stadt. Jetzt wurde der runde Geburtstag gefeiert. Von Anna Flotho und Laura Stein


8826 - 8850 von 23089 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region