Fr., 28.06.2019

Eichenprozessionsspinner Brennhaare bei sechs Patienten in Münster aus dem Auge operiert

Eichenprozessionsspinner: Brennhaare bei sechs Patienten in Münster aus dem Auge operiert

Münster - Augen-Operationen wegen brennender Härchen: An der Uniklinik Münster sind in der vergangenen Woche bei sechs Patienten Brennhaare des Eichenprozessionsspinners aus der Hornhaut entfernt worden. Das Gesundheitsamt Münster hat daher seine Verhaltensempfehlungen ergänzt. Von WN

Fr., 28.06.2019

Cactus Junges Theater zeigt im Pumpenhaus „Der Garten“ Pantomimisch begleitetes Hörspiel

Wie Barbie-Puppen, die sich marionettenhaft auf dem Kunstrasen bewegen, erscheinen die Akteurinnen des neuen Stücks von Cactus Junges Theater. Es handelt von Sexualität und der Macht und Ohnmacht gegenüber dem anderen Geschlecht.

Münster - Wie lebensgroße Barbie-Puppen erscheinen sie auf der Bühne, jede bis zur Unkenntlichkeit geschminkt, einige sogar noch in Zellophan verpackt. Vor ihren Füßen ein bunter Kleiderhaufen, in dem sie nach Individualität wühlen, während Stimmen aus den Lautsprechern über Stars und deren Schönheit diskutieren und darüber, ob man operativ nachhelfen soll. Von Helmut Jasny


Fr., 28.06.2019

Westfälische Wilhelms-Universität Münster In vier Fächern unter den 100 besten Hochschulen der Welt

Westfälische Wilhelms-Universität Münster: In vier Fächern unter den 100 besten Hochschulen der Welt

Münster - Bei einem internationalen Hochschulvergleich hat die Westfälische Wilhelms-Universität gut abgeschnitten. In vier Fächern schaffte die Uni sogar einen Sprung unter die 100 besten Hochschulen der Welt.


Fr., 28.06.2019

Restaurant im Stadthaus 1 Toller Ausblick inklusive: „1648“ öffnet im September

Neben einem großen Gastronomieangebot und Event-Räumen im Restaurant „1648“ in den oberen Etagen des Stadthauses 1 ist ein toller Rundumblick auf Münster gewährleistet.

Münster - Im September werden die Alexianer ihr Restaurant „1648“ in den oberen Etagen des Stadthauses 1 mitten in der Stadt eröffnen. Neben einem großen Gastronomieangebot und Event-Räumen ist ein toller Rundumblick auf Münster gewährleistet. Von Helmut P. Etzkorn


Fr., 28.06.2019

Algenanteil auf gutem Niveau Viele Wasserflöhe sorgen für gute Wasserqualität im Aasee

Algenanteil auf gutem Niveau: Viele Wasserflöhe sorgen für gute Wasserqualität im Aasee

Münster - Der extrem heiße Sommer des vergangenen Jahres hatte für den Aasee schlimme Folgen: Zahllose Fische starben aufgrund der schlechten Wasserqualität. Jetzt hat die Stadt geschaut, wie es aktuell um den See in Münster steht.


Fr., 28.06.2019

Polizei bittet um Hinweise Einbruch in McDonalds am Schiffahrter Damm

Polizei bittet um Hinweise: Einbruch in McDonalds am Schiffahrter Damm

Münster - Unbekannte sind am frühen Mittwochmorgen in ein Schnellrestaurant in Münster eingebrochen. Sie hebelten einen Tresor auf und verschwanden mit viel Bargeld. Die Polizei sucht nun Hinweise.


Fr., 28.06.2019

Zwölftes „4tel-Fest“ am Samstag Vielfältige Entdeckungstour

Gemütliches Stelldichein: Da das „4tel-Fest“ dezentral organisiert wird, gibt es im Prinzip an jeder Ecke irgendeine Aktion oder Einlage zu entdecken.

Münster - Zwischen Bahn, Ring, Warendorfer und Wolbecker Straße wird am Samstag (29. Juni) gefeiert. Und informiert. Und aufgetischt. So läuft das eben, wenn die Bewohner und Geschäftsleute zum „4tel-Fest“ einladen. Zum zwölften Mal im übrigen – und das Programm ist vielfältig.


Fr., 28.06.2019

„Fridays for Future“ 2500 Menschen beteiligen sich an Klimastreik

2500 Schüler, Studierende und Erwachsene haben in Münster am Freitag für das Klima gestreikt und lautstark protestiert.

Münster - Seit einem halben Jahr gehen in Münster jeden Freitag Menschen auf die Straße. Sie fordern eine konsequentere Klimapolitik. Auch in dieser Woche waren wieder Tausende mit dabei. Von Anna Spliethoff


Fr., 28.06.2019

Handwerk trifft sich auf Haus Kump Ehrenamt verdient Anerkennung

Rund 500 Gäste versammelten sich am Donnerstagabend auf Haus Kump der Handwerkskammer Münster. Präsident Hans Hund (2.v.r.) begrüßte die Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung.

Münster - „Engagement im Ehrenamt macht vielen Handwerkern vor allem Spaß.“ Das betonte HWK-Präsident Hans Hund, als er am Donnerstagabend rund 500 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung, darunter zahlreiche Ehrenamtsträger des Handwerks, zum Fest „Handwerk verbindet“ auf Haus Kump der Handwerkskammer (HWK) Münster begrüßte.


Fr., 28.06.2019

Wikingertage auf dem Mühlenhof So lebte es sich bei Nordmännern und Slawen

In Schaukämpfen werden verschiedene Waffen und Techniken gezeigt.

Münster - Das „dunkle“ Mittelalter konnte durchaus bunt und abwechslungsreich sein. Davon können sich Besucher am Wochenende im Freilichtmuseum Mühlenhof überzeugen. Dort steigen die Frühmittelalter- und Wikingertage.


Fr., 28.06.2019

Hochschulwahlversammlung bestätigt 51-Jährigen Matthias Schwarte bleibt Uni-Kanzler

WWU-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels (l.), Dr. Elke Topp (Vorsitzende der Findungskommission) und Prof. Dr. Hinnerk Wißmann (r.), Vorsitzender der Hochschulwahlversammlung, beglückwünschten den alten und neuen Kanzler Matthias Schwarte.

Münster - Matthias Schwarte bleibt Kanzler der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU). Die 27 Mitglieder der Hochschulwahlversammlung votierten am heutigen Freitag einstimmig für den bisherigen Verwaltungschef.


Fr., 28.06.2019

Schwerbehinderte in der Stadtverwaltung Streit um Beschäftigungsquote

Otto Reiners, Chef der Grünen in Münster

Münster - Die gesetzlichen Vorgabe bei der Beschäftigungsquote Schwerbehinderter erfüllt die Stadtverwaltung. Die Politik ist dennoch unzufrieden – was wiederum ein Verwaltungsmitarbeiter nicht unkommentiert ließ. Von Björn Meyer


Fr., 28.06.2019

50 Jahre Caritasverband Die Caritas vernetzt die Menschen im Viertel

Ellalie Feuyang Tatchi Epse Domguia (l.) und ihr Mann Guy Blaise Domguia Choumno kochen alle zwei Wochen Gerichte aus ihrer Heimat Kamerun für Bewohner in der Aaseestadt. Die Spenden für das Essen unterstützen Kinder in Not in Kamerun.

Münster - Vor 50 Jahren wurde in Münster der Caritasverband für die Stadt gegründet. Er übernahm immer mehr professionelle soziale Aufgaben. Heute feiert der Verband sein Jubiläum. Von Karin Völker


Fr., 28.06.2019

Neubau auf Parkplatz geplant Einigung mit der Stadt: WDR soll auf Servatiiplatz ziehen

Neubau auf Parkplatz geplant: Einigung mit der Stadt: WDR soll auf Servatiiplatz ziehen

Münster - Dass der WDR auf der Suche nach einem neuen Standort für sein Studio ist, war bekannt. Jetzt haben die Stadtverwaltung und der öffentlich-rechtliche Sender ihre Pläne vorgestellt.


Fr., 28.06.2019

Forschungsfabrik für Batteriezellen 500 Millionen-Zuschlag für Münster, Ibbenbüren und Aachen

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek

Münster/Berlin - Ein Politkrimi mit Ränkespielen und Intrigen, mit Finten und Einflussnahmen geht zu Ende. Im Wettbewerb um die 500-Millionen-Euro-Investition des Bundes in eine Forschungsfertigung für Batteriezellen musste Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) sogar ihren Fahrplan aufgeben und die Kür des Gewinners zehn Tage vorziehen. Von Hilmar Riemenschneider


Fr., 28.06.2019

Liegenschaftsausschuss gibt zehn Millionen frei Grünes Licht für VHS-Sanierung

Die VHS-Räume im Aegidiimarkt werden saniert

Münster - Eigentlich sollte der Aegidiimarkt für die Volkshochschule nur eine Zwischenlösung sein. Die dauert nun aber seit mehreren Jahren an – und ist mittlerweile enorm sanierungsbedürftig. Doch Besserung ist in Sicht. Von Klaus Baumeister


Fr., 28.06.2019

Sondersitzung des Aufsichtsrates Halle Münsterland: Aufsichtsräte im Charakter-Check

Am Freitag trifft sich der Aufsichtsrat der Halle Münsterland zu einer Sondersitzung. Hinter den Kulissen gibt es Ärger zwischen Teilen des Aufsichtsgremiums und der Geschäftsführung.

Münster - Im größten Veranstaltungszentrum der Region geht es hinter den Kulissen hoch her. Der Aufsichtsrat trifft sich am Freitag zu einer Sondersitzung. Es geht auch um die Zukunft der Geschäftsführerin. Von Dirk Anger


Fr., 28.06.2019

Letzte Schüler entlassen Geistschule schließt nach 89 Jahren

Trotz des Abschieds war die Stimmung an der Schule in den vergangenen Tagen gut. Leiter Peter Tetzlaff (2.v.r.), und Konrektor Christoph Holling (r.) trafen sich mit dem zehnten Jahrgang für das Foto.

Münster - Nach 89 Jahren ist Schluss: Die Geistschule entlässt ihre letzten Schüler. Sinkende Anmeldezahlen haben das Ende der Hauptschule besiegelt. Schulleiter Peter Tetzlaff ist traurig, dass die Ära endet. Von Klaus Möllers


Do., 27.06.2019

Dokumente aus Hiltrup Zwei Kilometer Material

Viele Erinnerungen finden sich: Dr. Ittai Joseph Tamari und Rolf Janssen sichten das DIVIS-Archiv.

Münster-Hiltrup - Das „Zentralarchiv zur Erforschung der Geschichte der Juden in Deutschland“ wächst. Bald kommen Dokumente aus Hiltrup hinzu.Sie stammen aus dem Archiv des Vereins „Deutsch-Israelischer Verein in Schule und Bildung“. Von Andreas Hasenkamp


Do., 27.06.2019

Prof. Dr. Mojib Latif in Münster Nach uns die Sintflut?

Prof. Dr. Mojib Latif sprach auf Einladung des Instituts für Didaktik der Mathematik und der Informatik der WWU über die Auswirkungen des Klimawandels.

Münster - „Wir haben kein Erkenntnisproblem. Wir haben ein Umsetzungsproblem!“ Zu dem Entschluss kam Prof. Dr. Mojib Latif am Mittwoch in seinem Vortrag über den Klimawandel. Der wohl bekannteste Klimaforscher referierte trotz der 38 Grad vor einem vollen Hörsaal in der Fliednerstraße. Die Veranstaltung wurde vom Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik der Universität ausgerichtet


Do., 27.06.2019

Straßen NRW will vierspurig ausbauen Viele Fragen zum Ausbau der B 51 nach Telgte

Straßen NRW will vierspurig ausbauen: Viele Fragen zum Ausbau der B 51 nach Telgte

Münster - Wenn es um den Ausbau der B 51 zwischen Münster und Telgte geht, kann man mit dem Projektleiter Bernhard Epmann von der Landesbehörde Straßen NRW über alles reden. Nur nicht darüber, ob dieser Ausbau erforderlich ist. Von Klaus Baumeister


Do., 27.06.2019

Millioneninvestitionen Neue Zeiten auf dem Mühlenhof

Die Macher auf dem Mühlenhof (v.l.): Der wiedergewählte 1. Baas Dr. Markus Johow, Schatzmeister Heribert Aldejohann, 2. Baas Ralf Landwerth und das neu gewählte Vorstandsmitglied Gregor Bogatzki.

Münster - Der Mühlenhof wird in den nächsten zweieinhalb Jahren zwei Millionen Euro investieren. Dabei endete das Geschäftsjahr 2018 mit einem Minus. Wie der Spagat klappen soll, erläuterte der Vorstand auf dem Müelendag. Von Ralf Repöhler


Do., 27.06.2019

Dinosaurier-Ausstellung in der Halle Münsterland Den Giganten ins Maul schauen

60 Dinosaurier werden bis zum 8. September in der Halle Münsterland gezeigt. Die Ausstellung „Dino World – eine Reise in die Welt der Giganten“ wird am Samstag (29. Juni) eröffnet.

Münster - Dass die Dinosaurier auf der Erde wandelten, ist mittlerweile etwa 75 Millionen Jahre her. Eine neue Ausstellung in der Halle Münsterland erweckt sie allerdings jetzt für einige Monate wieder zum Leben, zumindest fast... Von Anna Flotho, Laura Stein


Do., 27.06.2019

Sanierung startet 2020 Ein Jahr Ebbe im Südpark

Der Südpark wird 2020 saniert. 

Münster - Die Stadt ist mit Details an die Öffentlichkeit gegangen: 2020 beginnt die Südparksanierung, für die 1,3 Millionen Euro in den Haushalt eingestellt sind. Für ein Jahr werden die Parkbesucher dabei auf ein Highlight verzichten müssen. Von Björn Meyer


Do., 27.06.2019

Konkurrenz im Kiepenkerlviertel So verlief das Losverfahren um den Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt im Kiepenkerl-Viertel

Münster - Das Losverfahren um den Kiepenkerl-Weihnachtsmarkt bedeutete auch für das Ordnungsamt Neuland. Man bediente sich dabei schmackhafter Utensilien. Von Dirk Anger


8851 - 8875 von 23089 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region