Do., 21.12.2017

Am KÜ in Gelmer Umleitung für den Kanal ist fast fertig

Am KÜ in Gelmer: Umleitung für den Kanal ist fast fertig

Münster - Ab 2019 wird es erstmals in der Geschichte des Dortmund-Ems-Kanals eine 1,6 Kilometer lange Umleitungsstrecke für die Schifffahrt geben. Bei Gelmer muss die Kanalüberführung (KÜ) über die Ems erneuert und durch einen Doppeltrog ersetzt werden. Von Helmut Etzkorn

Do., 21.12.2017

Universitätsgesellschaft unterstützt acht Projekte Rekordsumme für die WWU

Mehrere Rektoratsmitglieder und der Vorstandsvorsitzende der Universitätsgesellschaft, Dr. Paul-Josef Patt (vordere Reihe, r.), beglückwünschten die Vertreter der Förderprojekte.

Münster - Die Universitätsgesellschaft fördert im nächsten Jahr acht Projekte der Uni Münster. Dafür stellt sie 50 500 Euro zur Verfügung, unter anderem je 15 000 Euro für „Math-Bridges-Camp 2018“ und „mensch.musik.festival“.


Do., 21.12.2017

Angelika Ober führt seit zwei Jahrzehnten mit dem Boulevard Münster ihr eigenes Theater „Ich will noch lange dabeibleiben“

Die Perle Anna war im Dezember 1997 das erste Stück im eigenen Theater von Angelika Ober.

Münster - Es gibt nur eines, was Angelika Ober an diesem Morgen tüchtig die Stimmung verhagelt. Ihr Anruf bei der Stadt Münster. Von Petra Noppeney


Do., 21.12.2017

Glühweinbecher auf den Weihnachtsmärkten Viele Tassen – aber nur eine mit Jahreszahl

Glühweinbecher auf den Weihnachtsmärkten: Viele Tassen – aber nur eine mit Jahreszahl

Münster - Auf dem Aegidii-Weihnachtsmarkt sind die Glühweinbecher rot und bauchig, auf dem Giebelhüüskesmarkt an der Überwasserkirche rot und länglich. Bei St. Lamberti sind sie weiß, am Kiepenkerl blau. Die Glühweinbecher auf dem Weihnachtsmarkt im Rathausinnenhof tanzen allerdings aus der Reihe. Von Martin Kalitschke


Do., 21.12.2017

Brandstiftung Einbrecher legten Feuer in Zollamt

Brandstiftung: Einbrecher legten Feuer in Zollamt

Münster - Den Brand im Hauptzollamt an der Eulerstraße am vergangenen Samstag haben nach Erkenntnissen der Polizei Einbrecher gelegt.


Do., 21.12.2017

Klaus Prpitsch stiftet dem Bistum 300 wertvolle Buch-Nachdrucke Quer durch die Buchmalerei

Klaus Prpitsch (r.) hat seine Sammlung an das Bistum Münster gestiftet. In Empfang genommen wurden die Bücher von (v.l.) Dr. Udo Grote, Elisabeth Maas, Dr. Heinz Mestrup und Dr. Peter Behrenberg.

Münster - Rund 300 Faksimiles hat Klaus Prpitsch gesammelt, sakrale wie profane Handschriften aus der Zeit von der Spätantike bis zum 18. Jahrhundert. Nun stiftete er sie dem Bistum Münster.


Mi., 20.12.2017

Fulminantes Gesprächs-Konzert „Doktor Faustus“ im Theater Manns Beethoven

Unter den Augen von Thomas Mann: Dieter Borchmeyer (l.) und Gerold Huber, der die letzten zwei Beethoven-Sonaten spielte und eine deutsche Uraufführung von Richard Wagners Klavierauszug der Neunten.

Münster - „Der gespenstische Grundton meines Lebens“ – so bezeichnete Richard Wagner die reinen Quinten aus dem Beginn von Beethovens Neunter. Schon als 17-Jähriger hatte er eine Klavierfassung zu vier Händen erstellt. Sein Auszug für zwei Hände wurde vom Schott-Verlag nicht gedruckt und ruhte bis 1990 im Verborgenen. Nun lag er im Kleinen Haus auf dem Flügel. Von Arndt Zinkant


Mi., 20.12.2017

Suppenküche in Rumänien Nadrag – ein Ort ohne Zukunft

Bernhard Balsliemke  (r., stehend) hat sich bei seinem jüngsten Besuch in Nadrag in Rumänien einen Eindruck von der Arbeit in der Suppenküche verschafft.

Münster - Warme Winterkleidung und Decken hat die Interessengemeinschaft „Hilfe für Nadrag“ nach Rumänien gebracht – und sich vor Ort einen Eindruck verschafft.


Mi., 20.12.2017

Dieter Schönfelder geht in den Ruhestand Streiter für die offene Jugendarbeit

Stellen sich zum Abschiedsfoto: Kollegen und Wegbegleiter um Dieter Schönfelder (3.v.l.).Uwe Völkel und Dr. Jens Dechow.

Münster - In einem festlichen Gottesdienst und anschließendem Empfang wurde jetzt Dieter Schönfelder, Geschäftsführer des Jugendreferates im Evangelischen Kirchenkreis Münster, nach 36 Jahren Dienst in den Ruhestand verabschiedet, heißt es in einer Pressemitteilung.


Mi., 20.12.2017

Angeklagter äußert sich beim Prozessauftakt Sexuelle Gewalt oder Komplott?

Vor dem Landgericht Münster muss ich der 25-jähriger Münsteraner seit Mittwoch verantworten.

Münster - Kennengelernt hatte der 25-Jährige die beiden Frauen an unterschiedlichen Tagen am Hawerkamp. Beide werfen ihm nun vor, sich an ihnen vergangenen zu haben. Von Björn Meyer


Mi., 20.12.2017

Professor Ulrich Rademacher zieht Bilanz „Musik überwindet Grenzen“

Prof. Ulrich Rademacher (r.) im Gespräch mit dem damaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck im Rahmen des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“.

Münster - Vor wenigen Tagen ist der langjährige ­Direktor der Westfälischen Schule für Musik, Prof. Ulrich Rademacher (65), mit einem Festakt in den Ruhestand verabschiedet worden. Im Gespräch blickt er auf Höhepunkte seiner Amtszeit zurück und zeigt Perspektiven für Musik und Kulturarbeit auf. Von unseremRedaktionsmitgliedJohannes Loy


Mi., 20.12.2017

Defekter Trafo Stromausfall legt fast eine Stunde Münsters Norden lahm

Defekter Trafo: Stromausfall legt fast eine Stunde Münsters Norden lahm

Münster - (Aktualisiert 21.20 Uhr) Ein großflächiger Strom­ausfall hat am Mittwochnachmittag fast eine Stunde lang den Norden der Stadt lahmgelegt. ­Ursache war nach Angaben der Stadtwerke ein defekter Trafo. Von Martin Kalitschke/Helmut Etzkorn


Mi., 20.12.2017

„Das Phantom der Oper“ mit Deborah Sasson Technik lässt Zuschauer eintauchen

Interaktive Multimedia-Technik ist beim „Phantom der Oper“ mit Deborah Sasson künstlerischer Bestandteil des Bühnenmusicals.

Münster - Auf mehr als 400 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 bereits zu sehen gewesen. Nun kommt es erneut nach Münster: Am 15. Februar 2018 wird die Produktion in der Halle Münsterland präsentiert.


Mi., 20.12.2017

Ermittlungserfolg 19-Jähriger nach Überfall auf der Wolbecker Straße in Untersuchungshaft

Nach einem Raubüberfall auf der Wolbecker Straße sitzt ein 19-Jähriger aus Altenberge in Untersuchungshaft.

Münster - EC-Karte erbeutet und mit Tritten die PIN erpresst: Nach einem Überfall auf der Wolbecker Straße in Münster hat die Polizei einen 19-Jährigen aus Altenberge überführt.


Mi., 20.12.2017

Commerzbank-Studie Das Geschäft brummt

Präsentierten die vierte Studie der Commerzbank für Unternehmerkunden: Tobias Schaefer (l.) und Bernd Dohmen. 50 Freiberufler, Handwerker und Gewerbetreibende wurden im Auftrag der Bank allein in Münster befragt.

Münster - 50 Unternehmer allein in Münster wurden für eine neue Studie der Commerzbank befragt. Demnach erleben die Betriebe die wirtschaftliche Situation in diesem Jahr noch positiver als im Vorjahr. Auch der Ausblick auf 2018 ist positiv. Von Gabriele Hillmoth


Mi., 20.12.2017

Weihnachten in der Klinik Mehr Raum für Jugendliche geplant

Für leuchtende Kinderaugen sorgt die Weihnachtskrippe auf der Kinderstation des St. Franziskus-Hospitals Münster.

Münster - Die Weihnachtszeit ist für viele Kinder sehr aufregend. Sie können das Keksebacken, Geschenkebasteln und Baumschmücken kaum abwarten. Doch nicht alle Kinder haben das Glück, in der Weihnachtszeit zu Hause bei ihren Familien sein zu können. Einige von ihnen verbringen diese Tage in der Kinderklinik.


Mi., 20.12.2017

„Konifez Mini“ Brettspiel für den Hausgebrauch

Gehen mit „Konifez Mini“ in ihre nächste Spielrunde: Marvin Wanders (r.) und Florian Wintterlin

Münster - Das erste Produkt ist so groß, dass es eher draußen gespielt werden kann. „Konifez Mini“ ist jetzt die neue Version von Marvin Wanders und Florian Wintterlin für den Hausgebrauch. Von Gabriele Hillmoth


Mi., 20.12.2017

Stadtgeschichte mitbestimmt Norbert Beer feiert heute 90. Geburtstag

Norbert Beer 

Münster - Eigentlich, so erzählte Norbert Beer einmal, sei er 1958 gar nicht für die Stelle des Pfarrers der Erlöser-Kirchengemeinde geeignet gewesen, weil eine vorherige Augenoperation sein Sehvermögen zu dieser Zeit stark beeinträchtigt hatte.  Von Björn Meyer


Mi., 20.12.2017

Nach Hochwasser 2014 Münstersche Aa wird ökologisch wieder aufgewertet

Beim Jahrhunderthochwasser 2014 gab es im Bereich Kanalstraße/Lublinring starke Überschwemmungen. Das Risiko einer Wiederholung soll mit einer Aufwertung der Aa nun reduziert werden.

Münster - Im Bereich Kanalstraße/Lublinring hattes beim Starkregen im Juli 2014 entlang der Aa beträchtliche Hochwasserschäden gegeben. Jetzt soll mit Fördermitteln von rund 1,5 Millionen Euro die Aa bis zum Nevinghoff ökologisch verbessert werden


Di., 19.12.2017

Ohne Führerschein Beim Drängeln auch noch Bein eingeklemmt

Ohne Führerschein: Beim Drängeln auch noch Bein eingeklemmt

Münster - Ärger droht einem 23-jährigen Rollerfahrer. Er hatte bei einem Überholmanöver am Montag nicht nur seine Mitfahrerin verletzt, sondern war zudem nach Angaben der Polizei auch ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. 


Di., 19.12.2017

Festrede Ministerpräsident Laschet beim Neujahrsempfang

Ministerpräsident Laschet (l.) mit OB Lewe

Münster - Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wird am 14. Januar (Sonntag) beim Neujahrsempfang der Stadt Münster die Festrede halten. Beginn des Stehempfangs im Festsaal des Rathauses ist um 11.15 Uhr. 


Di., 19.12.2017

Die lange Nacht der „Blauhelme“ Spendenlauf der Feuerwehrleute unterstützt Familienhaus an den Uni-Kliniken

Am Ziel: Die Feuerwehr-Spendenläufer um Oberbrandmeister Stefan Krzywanski (3.v.l.) haben es geschafft. Die 42 Kilometer für den guten Zweck erbrachten 18 000 Euro.

Münster - Es ist stockfinster, neblig und kühl mitten in der Nacht irgendwo zwischen Metelen und Münster. Vereinzelt rauschen Autofahrer an der kleinen Gruppe vorbei, die in kompletter Feuerwehrausrüstung auf dem Radweg neben der Bundesstraße unterwegs ist.  Von Helmut Etzkorn


9001 - 9025 von 13640 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region