So., 10.09.2017

Sternmarsch zum Domplatz Kinder fordern Frieden

Ihre Forderungen nach Frieden wollen die Kinder auch am Dienstag in verschiedenen Aktionen auf dem Domplatz deutlich machen.

Münster - Über 1300 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich in diesem Jahr am 20. Kinder-Friedenstreffen in Münster. Schüler aus 14  münsterischen Schulen treffen sich am Dienstag (12. September) nach einem Sternmarsch durch Münster um 10 Uhr auf dem Domplatz.

So., 10.09.2017

Zufahrt zum Torminweg gesperrt Blindgänger auf dem Spielplatz

Zufahrt zum Torminweg gesperrt: Blindgänger auf dem Spielplatz

Münster - Auf dem Spielplatz an der Kreuzung Torminweg / Köhlweg in Gremmendorf untersucht der Kampfmittelbeseitigungsdienst Westfalen-Lippe ab Montag (11. September) zwei Stellen, an denen Blindgänger liegen könnten. 


So., 10.09.2017

Münster gegen Zwickau Gäste-Fan geschlagen und getreten

Münster gegen Zwickau: Gäste-Fan geschlagen und getreten

Münster - Beim Drittliga-Fußballspiel Preußen Münster gegen den FSV Zwickau (0:2) ist am Freitag ein Gäste-Anhänger von einer Gruppe Preußen-Fans attackiert worden. Laut Polizeimitteilung vom Sonntag wollten die Angreifer dem Zwickau-Fan den Schal entwenden.


So., 10.09.2017

Historische Kirchenmodelle Echtes Stück St.-Mauritz-Geschichte

So hätte sie aussehen können, die Kirche St. Mauritz – zumindest wenn nach den knapp 100 Jahre alten Modellen gebaut worden wäre. Kunsthistorikerin Elisabeth Hemfort hat die Modelle auf dem Dachboden der Kirche gefunden.

Münster - In der hintersten Ecke des Dachbodens in der Kirche St. Mauritz hat Elisabeth Hemfort eine spannende Entdeckung gemacht. Alte Modelle von Architekten sind ein Zeugnis der Kirchengeschichte. Von Anna Spliethoff


So., 10.09.2017

16. Volksbank-Münster-Marathon Lauf-Event: Diese Sperrungen und Busumleitungen sind zu beachten

16. Volksbank-Münster-Marathon: Lauf-Event: Diese Sperrungen und Busumleitungen sind zu beachten

Münster - Wer am Sonntag (10. September) nach Münster fahren oder sich innerhalb der Stadt fortbewegen will, sollte sich auf Umwege einstellen. Denn aufgrund des Volksbank-Münster-Marathons werden ab dem frühen Morgen bis zum frühen Abend einige Straßen im Stadtgebiet gesperrt. Auch der Busverkehr wird teilweise umgeleitet.


So., 10.09.2017

Weltfriedenstreffen der Gemeinschaft Sant‘Egidio Papst warnt in Grußwort vor Gleichgültigkeit

Rund 2500 Gäste verfolgten die Auftaktveranstaltung des Weltfriedenstreffens der Gemeinschaft Sant‘Egidio in der Halle Münsterland. Mit dabei Angela Merkel und der ägyptische Großimam Ahmad Muhammad Al-Tayyeb von der Al-Azhar-Universität.

Münster - Kriege sind niemals heilig und Gewalt wird niemals im Namen Gottes verübt – „weil Gott Kriege und Gewalt verabscheut“. In seinem zur Eröffnung des Internationalen Friedenstreffens der Gemeinschaft Sant‘Egidio am Sonntag verlesenen Grußwort ermutigte der Papst die Mitglieder und Gäste in der Halle Münsterland, als „Menschen des Friedens“ in einer Welt voller Konflikte Hoffnung zu verbreiten.


Sa., 09.09.2017

Staatssekretär Jens Spahn: „Verbilligung in Einzelfällen“ Die Span-Erklärung im Wortlaut

Jens Spahn ist für die Bima-Verkäufe verantwortlich.

Münster - Auf Anfrage unserer Zeitung hat Jens Spahn, Staatssekretär im Berliner Finanzministerium, Stellung bezogen zum geplanten Verkauf der Kasernenflächen in Münster:


Sa., 09.09.2017

Theaterfest Münster Ein Blick hinter die Kulissen

Theaterfest Münster: Ein Blick hinter die Kulissen

Marie (10 Jahre) hat schon mal als Tänzerin der Tanzschule Sievert auf der Bühne gestanden. Am Samstag probierte sie ein dunkelblaues Vogelkostüm an und machte es sich im Strandkorb gemütlich. Eine Kostümversteigerung gab es dieses Mal nicht. „Der Fundus muss sich erst mal wieder füllen“, erklärte Marketing-Mitarbeiterin Miriam Sasserath den Besuchern des Theaterfestes. Von Maria Conlan


Sa., 09.09.2017

Seelsorge in Nizza Mit Talar nach Nizza

Nach Nizza geht es für den pensionierten Pfarrer Gerhard Jacobs, der fast 30 Jahre lang in der Kreuz-Christi-Gemeinde in Amelsbüren wirkte. Am Mittwoch startet er mit seiner Frau Dorothée in den Süden, wo er in der Auslandsseelsorge tätig ist.

Münster - Der pensionierte Pfarrer Gerhard Jacobs und seine Frau Dorothée verabschieden sich für zehn Monate aus Münster. In Südfrankreich ist Jacobs ehrenamtlich für die evangelische Kirche im Einsatz. Von Maria Meik


Mo., 11.09.2017

„Fuck-Up-Night“ Von lehrreichen Misserfolgen

Berichteten von Misserfolgen und gescheiterten Unternehmen (v.l.): Julia Egbers und die Sprecher der ersten „Fuck-up-Night“, Jonas Heeke, Alfred Reimann und Johannes Benz.

Münster - Um wirtschaftliches Scheitern und eine Verbesserung der Gründerkultur ging es bei Münsters erster „Fuck-Up-Night“. Die Premiere war ein voller Erfolg. Von Maria Conlan


Sa., 09.09.2017

Weltfriedenstreffen in Münster und Osnabrück Gabriel: Friedensstiftendes Potential von Religionen stärker nutzen

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel.

Münster/Osnabrück - Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) will das «friedensstiftende Potential» von Religionen in der Außenpolitik stärker nutzen. «Religionen bergen enormes Potential für gesellschaftliche Friedensarbeit. . Von dpa


Sa., 09.09.2017

Münster-Marathon beeinträchtigt den Straßenverkehr Schreckmoment verdaut

Die Karte zeigt den Streckenverlauf des Volksbank-Münster-Marathons ebenso wie Umgehungsstrecken wegen gesperrter Straßen. 

MÜNSTER - Wegen des Münster-Marathons am Sonntag müssen sich etliche Autofahrer auf Umleitungen einstellen. Unter Umständen sollten Fahrzeuge vorher außerhalb des Kurses geparkt werden. Von Daniel König


Sa., 09.09.2017

Unternehmen im Münsterland setzen auf Angela Merkel „Schulz-Zug“ fährt nicht zum Mittelstand

Unternehmen im Münsterland setzen auf Angela Merkel: „Schulz-Zug“ fährt nicht zum Mittelstand

Münster - Geht es nach den mittelständischen Unter­nehmern im Münsterland, dann bleibt Angela Merkel Bundeskanzlerin – 55,5 Prozent der Firmen ­sprachen sich in einer Umfrage unserer Zeitung für die CDU-Chefin aus. Von Martin Ellerich


Sa., 09.09.2017

Bundestagskandidaten und ihr Lieblingsfoto Jörg Berens: Mit einem Kind ändert sich alles

Jörg Berens mit seiner Tochter auf dem Rathausflur: Der FDP-Bundestagskandidat hat diesen Schnappschuss zu seinem Lieblingsfoto gekürt.

Münster - Bundestagskandidaten und ihr Lieblingsfoto: Der FDP-Politiker Jörg Berens hat dieses Motiv gewählt. Von Klaus Baumeister


Fr., 08.09.2017

400 Meter zwischen Meßkamp und Nienkamp Nächtliche Asphaltarbeiten auf der Grevener Straße

Die Grevener Straße wird ab Montag zwischen Meßkamp und Nienkamp neu asphaltiert.

Münster - Das Tiefbauamt der Stadt Münster asphaltiert ab Montag (11. September) die Grevener Straße zwischen Meßkamp und Nienkamp auf einer Länge von etwa 400 Metern neu. Die Arbeiten umfassen auch die Kreuzungen Nienkamp und Meßkamp, heißt es in einer städtischen Pressemitteilung.


Fr., 08.09.2017

Hito Steyerl zeigt in der Landesbausparkasse Videos und Objekte zu einer heiklen Frage Mensch – Maschine – Mängelwesen

Lichtobjekte, Skulpturen und Videos von Hito Steyerl sind in der LBS zu sehen. Zudem befinden sich in der Kassenschalterhalle Werke von Heinz Mack, Günther Uecker und Otto Piene.

Münster - Ob ein Hammer einen Nagel oder einen Schädel trifft, liegt immer in der Hand des Menschen. Die grundlegende Frage von Nutzen und Schaden menschengemachter Dinge ändert sich auch nicht durch Komplexität. Wenngleich Unübersichtlichkeit die grundlegende Frage zu verschleiern vermag. Von Gerhard H. Kock


Fr., 08.09.2017

Herbstausfahrt der Automobil-Veteranen Rollende Raritäten vor dem Schloss

Echte Schmuckstücke präsentierten die Veteranen-Freunde bei ihrem Halt vor dem münsterischen Schloss. Verschiedenste Marken aus vier Jahrzehnten waren dabei.

Münster - Die Landesgruppe Rhein-Main des Deutschen Automobil Veteranen Clubs besuchte auf ihrer Herbst-Ausfahrt Münster. Vor dem Schloss gab es eine historische Autoshow. Von Matthias Ahlke


Fr., 08.09.2017

Interview mit Klaus Reder von Gemeinschaft Sant‘Egidio Zurück zu den Wurzeln

Prof. Klaus Reder ist Vorsitzender der Gemeinschaft Sant‘Egidio in Deutschland.

Münster - Das Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant‘ Egidio beeindruckt mit Zahlen: Rund 5000 Teilnehmer, die 40 Glaubens- und Religionsgemeinschaften vertreten, wollen von Samstag bis Dienstag in Münster und Osnabrück über neue Formen des (friedlichen) Miteinanders der Religionen sprechen. Vorsitzender der Gemeinschaft San‘Egidio in Deutschland ist der Würzburger Prof. Dr. Klaus Reder.


Fr., 08.09.2017

Wurzeln reichen noch länger zurück Commerzbank wird 100 Jahre alt

Die Commerzbank im Jahr 1960 im Gebäude des heutigen Picasso-Museums

Münster - Die Commerzbank Münster feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Zurück geht diese lange Tradition auf die Dresdner Bank, die hier am 6. September 1917 die Märkische Bank übernahm.


Fr., 08.09.2017

Eine Bilanz Die münsterischen Abgeordneten im Bundestag

Die münsterischen Abgeordneten im Bundestag.

Münster war in der nun zu Ende gehenden Legislaturperiode mit vier Abgeordneten im Bundestag vertreten. Drei treten erneut zur Wahl an. Wie haben die gewählten Volksvertreter im Parlament gearbeitet? Wie präsent waren sie, welchen Themen haben sie sich gewidmet? 


Fr., 08.09.2017

Betrüger in Münster unterwegs Falsche Polizisten erbeuten über 100.000 Euro

Falsche Polizisten sind in Münster unterwegs.

Münster - Betrüger haben sich in den letzten zwei Wochen in Münster als Polizisten ausgegeben. Sie rufen ihre Opfer an oder klingeln unangekündigt an der Haustür. Allein bei drei dieser Taten erbeuteten die Täter insgesamt über 100.000 Euro. Die Dunkelziffer dürfte höher sein.  Von Katharina Röling


9101 - 9125 von 11883 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region