Di., 13.03.2018

Parkhaus-Betreiber WBI Kontroverse über städtischen Spitzenposten für Grünen

Heiß gehandelt als WBI-Chef: Peter Todeskino

Münster - Die Westfälische Bauindustrie, die künftig Münsters Stadtentwicklung mitgestalten soll, bekommt einen neuen Chef. Kritiker werfen Schwarz-Grün eine Auswahl nach Parteibuch vor. Von Dirk Anger

Di., 13.03.2018

Neue Aufzugstechnik an der Uniklinik Schneller durch die Bettentürme

Neue Aufzugstechnik an der Uniklinik: Schneller durch die Bettentürme

Münster - Wartezeiten von zehn Minuten an den Aufzügen in den Bettentürmen der Uniklinik Münster sollen der Vergangenheit angehören. Eine neue Technik lässt die Aufzüge flotter kommen und führt die Fahrgäste gezielt zu ihrer Station, sagen die Verantwortlichen. Von Ralf Repöhler


Di., 13.03.2018

Doppelgangaz im Skaters Palace Klassischer Hip-Hop vom Feinsten

Die Doppelgangaz begeisterten am Wochenende bei ihrem Konzert im Skaters Palace.

Münster - Sein ganz spezieller Mix aus klassischem Boom-Bap-Sound, Reimen über die absurdesten Themen und kauzigem Auftreten hat dem Hip-Hop-Duo The Doppelgangaz eine weltweit treu ergebene Fangemeinde verschafft. Dass die Jungs auch in Münster gut ankommen, zeigt sich am Samstagabend einmal mehr im Skaters Palace. Von Julian Bischoff


Mo., 12.03.2018

Mitgliederversammlung der Niederdeutschen Bühne Im Herbst „Drei Männer im Schnee“

Im Amt bestätigt (v.l.): Elisabeth Georges (Vorsitzende) und Heike Artmann (Kassiererin)

Münster - Ein Jahr vor dem Jubiläum zum hundertjährigen Bestehen der Vereinigung hielt die Niederdeutsche Bühne ihre jährliche Mitgliederversammlung ab. Dabei nahmen die Vorbereitungen für die geplanten Festlichkeiten einen breiten Raum ein.


Mo., 12.03.2018

Illegales Straßenrennen „Raserszene keinen Raum bieten“

Illegales Straßenrennen: „Raserszene keinen Raum bieten“

Münster - Gegen illegale Autorennen auf öffentlichen Straßen will die Polizei Münster konsequent einschreiten. Die beiden Raser, die am Wochenende auf der Eisenbahnstraße gestoppt wurden, werden ihre zunächst beschlagnahmten Fahrzeuge dennoch zeitnah zurückerhalten. Von Martin Kalitschke


Mo., 12.03.2018

Eröffnung der Wochen gegen Rassismus Internet wirkt wie ein Verstärker

Die Moderatorin Karin Wejdling (l.) begrüßte unter anderen Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson und die Festrednerin Kübra Gümüsay (erste Reihe, 3. und 4.v.r.) im Festsaal des Rathauses.

Münster - „Der Hass im Internet ist der Vorbote dessen, was uns in Zukunft erwartet.“ Nein, die Hamburger Journalistin Kübra Gümüsay „schonte“ ihr Publikum nicht, als sie am Montagabend aus Anlass der Wochen gegen den Rassismus im münsterischen Rathaus über „Hate speech“ sprach. Von Klaus Baumeister


Mo., 12.03.2018

Chapeau Classique im Erbdrostenhof mit Manaev und Dranchuk Romeo und Julia frenetisch gefeiert

Anastassiya Dranchuk und Konstantin Manaev spielen Werke zum Thema „Romeo und Julia“.

Münster - Es gibt Schöneres als Mord und Totschlag im Konzertsaal. Aber ohne Shakespeares grausame Tragödie von „Romeo und Julia“ wäre die Musikgeschichte um so manches packende Stück Musik ärmer. Von Chr. Schulte im Walde


Mo., 12.03.2018

Am Alten Steinweg Überfall auf 31-Jährigen

Am Alten Steinweg: Überfall auf 31-Jährigen

Münster - In der Nacht von Samstag auf Sonntag um 3.58 Uhr haben Unbekannte einen 31-Jährigen am Alten Steinweg angegriffen. Wie die Polizei berichtet, wollten sie sein Handy rauben.


Mo., 12.03.2018

Großbaustelle auf der Grevener Straße Stadt: Gedränge hat bald ein Ende

Großbaustelle auf der Grevener Straße : Stadt: Gedränge hat bald ein Ende

Münster-Kinderhaus - Nach zweijähriger Bauzeit ist ein Ende für die Mammutbaustelle abzusehen. Insbesondere Pendlern hat sie zu den Verkehrsspitzenzeiten viel Geduld abverlangt. Von Jan Schneider


Mo., 12.03.2018

Prozessauftakt vor dem Landgericht Ehemaliger Professor räumt 200 Urkundenfälschungen ein

Prozessauftakt vor dem Landgericht: Ehemaliger Professor räumt 200 Urkundenfälschungen ein

Münster - Mit den Namen seines Schwiegervaters sowie seines Doktorvaters fälschte der Mediziner des UKM jahrelang Reisekostenabrechnungen und ergaunerte so einen sechsstelligen Betrag. Von Björn Meyer


Mo., 12.03.2018

Privatquartiere für den Katholikentag 4000 Gästebetten in Rekordzeit

Mit einem Bett in der Apostelkirche wirbt Superintendent Ulf Schlien für die Privatquartiersuche des Katholikentags in Münster.

Münster - So schnell ging es noch nie: In knapp sieben Wochen hat der Katholikentag 4000 Gästebetten für die Teilnehmenden gefunden. „Das ist ein Rekord", teilten die Veranstalter des Katholikentag am Montag mit.


Mo., 12.03.2018

Kunstwerk in der Dominikanerkirche Gerhard-Richter-Pendel soll im Juni hängen

Kunstwerk in der Dominikanerkirche: Gerhard-Richter-Pendel soll im Juni hängen

Münster - (Aktualisiert) Das Kunstwerk, das Gerhard Richter für die Dominikanerkirche plant, soll Mitte Juni im Beisein des Künstlers der Öffentlichkeit präsentiert werden. Aktuell gleicht das frühere Gotteshaus einer großen Baustelle. Von Martin Kalitschke


Mo., 12.03.2018

Eschweiler-Areal 180 Wohneinheiten und eine Kita

Das ehemalige Escheweiler soll demnächst bebaut werden.

Münster-Hiltrup - Auf der Fläche der ehemaligen Gärtnerei Eschweiler in Hiltrup soll ein neues Wohngebiet entstehen. Nachdem die liegenschaftlichen Rahmenbedingungen geklärt worden sind, ist nun der Weg für die Neuentwicklung frei.


Mo., 12.03.2018

Neue Aufgabenverteilung im Rathaus Stadtdirektor Paal übernimmt früheres Flüchtlingsdezernat

Thomas Paal

Münster - Stadtdirektor Thomas Paal (CDU) übernimmt die Aufgaben des ehemaligen Migrationsdezernenten Jochen Köhnke (SPD). Von Klaus Baumeister


Mo., 12.03.2018

Gremmendorfer Weg Ausbau der Straße vor Gericht

Gremmendorfer Weg: Ausbau der Straße vor Gericht

Münster - Über Jahre hinweg waren der Neubau einer Siedlung am Gremmendorfer Weg sowie der Ausbau des Gremmendorfer Weges ein politischer Zank­apfel. Jetzt beschäftigt das Thema erneut das Verwaltungsgericht Münster Von Klaus Baumeister


Mo., 12.03.2018

Umweltzone Nur wenige Plakettensünder

Umweltzonen-Hinweisschild am Servatiiplatz: Nur Pkw, die eine grüne Plakette haben, dürfen hier weiterfahren. Die Zahl der Plakettensünder ist in Münster relativ gering, berichtet die Stadt.

Münster - In vielen Städten werden die Umweltzonen massiv von Pkw-Fahrern missachtet. In Münster ahndeten die Ordnungshüter im vergangenen Jahr allerdings nur wenige Verstöße. Von Karin Völker


Mo., 12.03.2018

400 Betrugsversuche in 2017 55 falsche Enkel und Polizisten wollten Münsteraner abzocken

Immer wieder werden Menschen Opfer von Trickanrufern.

Münster - Immer wieder werden in Münster vor allem ältere Mitbürger von vermeintlichen Enkeln und falschen Polizisten angerufen. Die Täter sitzen unter anderem in Osteuropa und in der Türkei. Von Martin Kalitschke


So., 11.03.2018

Kinderuni im Sommersemester Blumen, Pop und Frieden

Prof. Rob Maas von Musikhochschule erklärt am kommenden Freitag (16. März), was zu einem guten Popsong gehört

münster - Die Kinderuni startet ins Sommersemester. Am Freitag (16. März) geht es um Popmusik, es folgen Veranstaltungen, bei denen der Botanische Garten und das Thema „Frieden“ im Mittelpunkt stehen. Von Karin Völker


So., 11.03.2018

Alter Steinweg Mann wurde überfallen

Münster - In der Nacht von Samstag auf Sonntag um 3.58 Uhr haben Unbekannte einen 31-Jährigen am Alten Steinweg angegriffen. Wie die Polizei berichtet, wollten sie sein Handy rauben. 


So., 11.03.2018

Bauprojekte an der Mondstraße Es wird enger in Mauritz

Gleich mehrere Bauprojekte sind auf dem früheren Telekom-Gelände an der Mondstraße geplant. Insgesamt entstehen hier 64 Wohneinheiten und fünf Reihenhäuser.

Münster - Auf dem früheren Telekomgelände an der Mondstraße wird gebaut. Darüber sind nicht alle Anlieger erfreut. Die Bebauung sei zu dicht, kritisieren sie. Außerdem befürchten sie ein höheres Verkehrsaufkommen. Von Martin Kalitschke


So., 11.03.2018

Medizinisches Planspiel Wer wird zuerst versorgt?

Medizinisches Planspiel: Wer wird zuerst versorgt?

Münster - Was erwartet Mediziner nach einem Terroranschlag? Mediziner am Universitätsklinikum sind das in einer Simulation durchgegangen.


So., 11.03.2018

Kinderliedersänger aus Münster Jöcker gegen Plastiktüten

Detlev Jöcker engagiert sich gegen Plastiktüten.

Detlev Jöcker engagiert sich mit seinem neuen Song gegen Plastiktüten – und für den Klimaschutz.


So., 11.03.2018

Frühlingsboten Störche sind zurück auf dem Heidekrug

 

Das Nest auf dem Heidekrug ist wieder besetzt


9151 - 9175 von 15147 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland