Mi., 12.06.2019

Prozess am Landgericht Münster Eine Geschichte, viele Versionen

Prozess am Landgericht Münster: Eine Geschichte, viele Versionen

Münster - Versuchte schwere räuberische Erpressung, so lautet die Anklage der Staatsanwaltschaft. Aber hat der 21-jährige Münsteraner wirklich einen 18-jährigen Bekannten mit einer Waffe bedroht? Wer von den am Mittwoch Befragten die Geschichte um Drogen richtig erzählt, muss das Gericht noch herausfinden. Von Pjer Biederstädt

Mi., 12.06.2019

Polizei sucht Zeugen Dieb klaut 72-Jähriger Geld und wird fast von Auto erfasst

Polizei sucht Zeugen: Dieb klaut 72-Jähriger Geld und wird fast von Auto erfasst

Münster - Kurz nicht hingeschaut, schon war es passiert: Eine 72-jährige Münsteranerin hat am Dienstag (11. Juni) um 13 Uhr beim Beladen ihres Autos für einen kurzen Moment ihr Portemonnaie nicht im Blick gehabt. Das nutzte ein Dieb aus, den die Polizei jetzt sucht. 


Mi., 12.06.2019

Wechsel an der WLV-Spitze Bauernpräsident Röring gibt Amt 2020 auf

Wechsel an der WLV-Spitze: Bauernpräsident Röring gibt Amt 2020 auf

Münster - Der Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband, Johannes Röring, wird 2020 sein Amt vorzeitig aufgeben. Dies kündigte Röring am Mittwoch in einer Gremien-Sitzung des WLV in Münster an. Von Frank Polke


Mi., 12.06.2019

"Bodendetonierer" an der Loddenheide Entschärfung trotz Bombenfundes nicht nötig

"Bodendetonierer" an der Loddenheide: Entschärfung trotz Bombenfundes nicht nötig

Münster - Harmlose Bombe: Der Verdacht auf Kampfmittel im Erdreich zwischen Rösnerstraße und Loddenheide hat sich nach zweitägiger Untersuchung bestätigt. Aber eine Entschärfung und eine Evakuierung sind dennoch nicht nötig.  Von Pjer Biederstädt


Mi., 12.06.2019

Internationales Unternehmen ZEB Heimatliebe in vielen Sprachen

Sie wollen das münsterische Unternehmen ZEB internationaler machen, ohne dabei die Grundphilosophie aufzugeben: Eva-Marie Jacobs und Franz-Josef Reuter

Münster - New York, Moskau, London – die Unternehmensberatung ZEB ist international aufgestellt und ausgerichtet. Doch das Herz schlägt in Münster – aus Bodenständigkeit. Von Klaus Baumeister


Mi., 12.06.2019

Neue Show im Planetarium Sterne und Galaxien

Im ersten Teil der dreigeteilten Show geht es um Sterne und deren Lebensweg.

Münster - In zweijähriger Arbeit entstand am Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die neue Show „Unser Universum – Sterne, Schwarze Löcher und Galaxien“. Am Donnerstag (13. Juni) feiert die Show um 19.30 Uhr ihre öffentliche Premiere im Museum für Naturkunde. Das Planetarium empfiehlt die Show für Kinder ab zehn Jahren.


Mi., 12.06.2019

Christoph Strässer wird 70 Jahre alt Genosse mit Preußen-Schal

Im Deutschen Bundestag war Christoph Strässer 15 Jahre lang aktiv, aktuell widmet der Jubilar seine ganze Kraft dem SC Preußen Münster.

Münster - Er liebt die Politik und den Fußball: Der Münsteraner Christoph Strässer wird am Mittwoch (12. Juni) 70 Jahre alt. 15 Jahre lang saß der Jubilar für die SPD im Deutschen Bundestag, aktuell ist Strässer Präsident des SC Preußen Münster. Von Klaus Baumeister


Mi., 12.06.2019

Buß- und Verwarnungsgelder Schärfere Sanktionen: Wilder Müll kostet viel Geld

Plastikmüll schwimmt im Aasee: Das Land empfiehlt den Kommunen jetzt schärfere Buß- und Verwarnungsgelder zur Ahndung von Umweltsünden.

Münster - Achtlos weggeworfene Kippen, Pizzakartons auf der Parkbank: Das Land empfiehlt einen schärferen Rahmen bei Umweltsündern. Doch das macht in der Praxis nicht allzu viel Sinn, meint die Ordnungsbehörde in Münster. Von Dirk Anger


Di., 11.06.2019

Warnstreik bei Sanotact Gewerkschaft fordert 6,5-Prozent-Plus

Rund 70 bis 80 Beschäftigte begrüßte NGG-Gewerkschaftssekretär Piet Meyer (r.) vor den Toren des Betriebes.

Münster - Beschäftigte der Firma Sanotact haben am Dienstagmittag für einige Stunden die Arbeit niedergelegt. Sie beteiligten sich an einem Warnstreik, zu dem die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) aufgerufen hatte. Diese will damit den Druck in den seit Anfang April laufenden Tarifverhandlungen erhöhen.


Di., 11.06.2019

Coesfelder Kreuz vor Veränderungen Besitzerwechsel: Uni kauft die Domagkstraße

Auf dem Gelände des künftigen Forschungscampus Ost werden bislang Fernwärmeleitungen verlegt. Im Hintergrund sieht man die Domagkstraße, die künftig für den Autoverkehr gesperrt wird.

Münster - Mit dem Forschungscampus Ost, mit dessen Bau das Uniklinikum und die Medizinische Fakultät der Uni jetzt begonnen haben, wird sich auch für den Verkehr in diesem Bereich viel ändern. Vor allem der Domagkstraße stehen große Veränderungen bevor. Von Karin Völker


Di., 11.06.2019

Müllaufkommen 2018 Jeder Münsteraner produziert 421 Kilogramm Abfall

Die Müllabfuhr ist in Münster ein vertrauer Anblick. Im Zehn-Jahres-Vergleich ist das Müllvolumen gesunken.

Münster - Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) haben ihre Zahlen für 2018 vorgelegt. Die Auflistung zeigt auch, was bei Münsteranern in die Tonne kommt. Von Klaus Baumeister


Di., 11.06.2019

Langer Freitag im LWL-Museum „Disco Duplex“ im Museumsfoyer

 

Münster - Es ist wieder Zeit für eine lange Nacht: Das LWL-Museum für Kunst und Kultur am Domplatz bietet am 14. Juni Kunst und Kultur bei verlängerten Öffnungszeiten. Diesmal lockt eine besondere Party ins Museumsfoyer.


Di., 11.06.2019

Schützenfest des Schützenvereins „Stadtrand-Süd 1951“ Wiebke Heßkamp ergattert Königsthron

Kaiser, Könige und Hofstaat in einer Reihe (v.l.): Veronika Bertels, Joachim Bertels, Wiebke Heßkamp, Hendrik Heßkamp, Jutta Rothert, Hans Rothert, Johanna Dudek, Marcel Schuster, Birgit Muesmann, Marcel Muesmann.

Münster - Ein Jungschützen-König, ein König, ein Kaiser, dazu das Ausschießen der Vogelinsignien und der Medaillen in allen Abteilungen: Beim Schützenverein „Stadtrand-Süd 1951“ waren am Wochenende einige Titel zu vergeben. Spannend war es bei den meisten Entscheidungen obendrein.


Di., 11.06.2019

Vortrag zu „100 Jahre Bauhaus“ Sakrales Statement für die Moderne

Der lange Turm ragt aus dem Baukörper der Heilig-Geist-Kirche hervor, die Zweckbestimmung des Balkons ist nicht bekannt.

Münster - Der Bau der Heilig-Geist-Kirche löste 1929 Empörung und Diskussionen aus, da er sich in seiner modernen Bauhaus-Architektur von den Sakralbauten in Münster total distanzierte. Architekt und Städtebauer Martin Korda zeigte jetzt in einem Vortrag Stärken und Schwächen des Konzeptes auf. Von Erhard Obermeyer


Di., 11.06.2019

Festkommers des Katholischen Studentenvereins Ravensberg Flammendes Plädoyer für Europa

Viel Tradition, viel Europa: Elmar Brok spricht beim 100. Stiftungsfest des Katholischen Studentenvereins Ravensberg.

Münster - Dass alteingesessene Studentenvereine viel an Tradition zu bieten haben, ließ sich am Samstag beim 100. Stiftungsfest des Katholischen Vereins Ravensberg schon rein optisch ausmachen. Doch sie sind auch der Zukunft zugewandt – am besten einer europäischen, wie die Einladung für Elmar Brok, dem langjährigen EU-Parlamentarier, als Gastredner verdeutlichte. Von Andreas Hasenkamp


Di., 11.06.2019

„Tag des Gartens“ Kleingarten als grüner Ort der Begegnung

Pflanzen einen Baum in der Kleingartenanlage Wochenend-Süd am Düesbergweg: vl. Hedwig Liekefeld (SPD), Wolfgang Klein (FDP), Stadtverbandsvorsitzender Horst Stronk, Klaus Melchers (Vorsitzender Kleingärtner Wochenend-Süd) und Carsten Peters (Grüne).

Münster - Münsters Kleingärtner sind weiter in der Erfolgsspur und die Nachfrage nach den grünen Parzellen in der Stadt ist groß. beim „Tag des Gartens“ am Pfingstsonntag wurde ein Baum gepflanzt, Ratspolitiker dankten den Kleingärtnern für ihr Engagement. Von Helmut P. Etzkorn


Di., 11.06.2019

Neubau Regenwasserpumpwerk Kanalstraße ab 12. Juni gesperrt

Neubau Regenwasserpumpwerk: Kanalstraße ab 12. Juni gesperrt

Münster - Großprojekt für den Hochwasserschutz: Weil die Bauarbeiten für das neue Regenwasserpumpwerk beginnen, wird die Kanalstraße ab Mittwoch (12. Juni) zwischen Cheruskerring und Nevinghoff voll gesperrt. Das gilt allerdings nicht für jeden.


Di., 11.06.2019

Vorschlag in der BV Mitte SPD will Aegidiistraße zur Fahrradstraße machen

Die SPD  will die Aegidiistraße zur Fahrradstraße mache.

Münster - Die SPD schlägt vor, die Aegidiistraße zur Fahrradstraße zu machen – und schöpft Hoffnung, dass aus ihrem Plan tatsächlich Realität werden könnte. Von Dirk Anger


Di., 11.06.2019

Frau stürzte über Betonbank Windthorststraße: „Unfallschwerpunkt mit Ansage“

Vor diesem Betonriegel stürzte in der vergangenen Woche eine ältere Frau. Sie erlitt schwere Verletzungen.

Münster - Schwer verletzt hat sich eine ältere Frau, die über eine der beiden neuen Betonbänke in der Windthorststraße gestürzt ist. Die Stadt will nun den Unfallbericht prüfen. Derweil fordern Anlieger, die Betonbänke wieder abzubauen. Die derzeitige Situation sei „gegen jeden Menschenverstand“. Von Martin Kalitschke


Di., 11.06.2019

Sanierungsarbeiten Einschränkungen auf der B 54

Sanierungsarbeiten: Einschränkungen auf der B 54

Steinfurt/Altenberge/Wetringen - Auf der B 54 im Kreis Steinfurt wird es in der kommenden Woche wieder eng. Wie Straßen-NRW mitteilt, sind auf der viel befahrenen Bundesstraße an zwei Tagen Sanierungsarbeiten geplant. 


Mo., 10.06.2019

Ökumenischer Pfingstmontag auf dem Domplatz Der Glaube als gemeinsame Sprache

Tausende nahmen beim Ökumenischen Pfingstmontag am Gottesdienst teil. Die Predigt hielt Erzpriester Radu Constantin Miron.

Münster - Ein Gottesdienst unter freiem Himmel, eine Kunstaktion zum Mitmachen, Meinungsaustausch im Podiumsgespräch und christliche Popmusik auf der Bühne: Facettenreich präsentierte sich der Ökumenische Pfingstmontag der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen auf dem Domplatz. Von Helmut P. Etzkorn


Mo., 10.06.2019

A - Z Architekten Ein Architekt des Wiederaufbaus

Kultivierte Sachlichkeit: Zwei-Löwen-Klub in Münster, 1951 von Jobst Hans Muths

Münster - Die Reihe „A - Z Architekten“ geht in die nächste Runde. Diesmal steht der Architekt Jobst Hans Muths im Mittelpunkt.


Mo., 10.06.2019

Handfester Streit in Coerde Mit Schlagstock bedroht, am Ende selbst festgenommen

Handfester Streit in Coerde: Mit Schlagstock bedroht, am Ende selbst festgenommen

Münster-Coerde - Am Pfingstmontag ist in Münster-Coerde ein Streit derart eskaliert, dass die Polizei einen Beteiligten festgenommen hat. Nach zwei weiteren Männern wird gesucht.


Mo., 10.06.2019

Benefizabend für Johannes-Hospiz Begleitung auf dem letzten Weg

Die „Zucchini Sistaz“ spielten beim Benefiz-Abend für das Johannes-Hospiz auf.

Münster - Ein Benefiz-Abend für das Johannes-Hospiz fand im Zwei-Löwen-Club statt. Für die Musik sorgten die Zucchini Sistaz. Von André Daub


Mo., 10.06.2019

Freiluftmesse „Gartenträume“ Aussteller präsentierten neue Trends

Ob Pflanzen, große Gartenmöbel oder kleinere Deko-Objekte, die Gartenträume auf Burg Hülshoff vor den Toren Roxels sind für Tausende von Gartenfreunden eine Quelle der Inspiration.

Münster-Roxel - Der Andrang war groß: Tausende Besucher zog es über die Pfingstfeiertage zur Freiluftmesse „Gartenträume“ rund um Burg Hülshoff. Für Gartenliebhaber gab es dort jede Menge zu sehen. Von Marco Steinbrenner


9176 - 9200 von 23112 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland