Do., 15.03.2018

Spitzennachwuchs aus Münster beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ 14 fahren zum Bundeswettbewerb

Preisträgerin aus Münster: Ronja Vollmari (Blockflöte)

Münster - Für die Teilnehmer der Westfälischen Schule für Musik und der Jugendakademie Münster war der Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ auch in diesem Jahr wieder ein großer Erfolg: Von 29 Teilnehmenden ab zehn Jahren bekamen 17 einen ersten Preis zuerkannt, elf einen zweiten Preis und einer einen dritten Preis.

Do., 15.03.2018

York-Kaserne über Jahre blockiert Großes Entsetzen in Gremmendorf

Die Erstaufnahmeeinrichtung läuft am 30. Juni aus.

Münster - In Gremmendorf kocht die Volksseele: Durch die Verlegung der Zentralen Flüchtlingseinrichtung für Asylbewerber des Landes NRW von Schöppingen nach Münster wird die städtebauliche Entwicklung der York-Kaserne über Jahre blockiert. Von Ralf Repöhler und Martina Schönwälder


Do., 15.03.2018

Rauchen im Freibad „Man muss nicht alles reglementieren“

In Münsters Freibädern darf nicht am Beckenrand geraucht werden.

Münster - „Warum immer gegen die Raucher?“ Die Ankündigung der Verwaltung, in den Freibädern mit Schildern auf das Rauchverbot beispielsweise am Beckenrand hinzuweisen, führt zu empörten Reaktionen. Von Martin Kalitschke


Do., 15.03.2018

„Musik der Völker“ in der Frauenstraße Zuhören und verstehen

„Die Stimme Anatoliens“ ist beim Ensemble Mahali zu hören.

Münster - Mit einer neuen Musikreihe will der Kulturverein „Frauenstraße 24“ ab März Gelegenheit bieten, die Musikkulturen der Migranten in Münster „erhören“ zu können. Das Neue an diesem Format: Die Musik wird nicht nur gespielt, sondern – soweit dies möglich ist – auch erläutert.


Do., 15.03.2018

Tipps zum Weltverbrauchertag Die größten Käufer-Irrtümer

Zum Weltverbrauchertag klärt die Leiterin der Verbraucherzentrale Münster, Mechthild Schneider, über die fünf häufigsten Verbraucher-Irrtümer auf und gibt Tipps.

Münster - „Kartenzahlungen können grundsätzlich zurückgebucht werden.“ Zum Weltverbrauchertag klärt die Verbraucherzentrale Münster über die fünf häufigsten Verbraucher-Irrtümer im Vertragsrecht auf und gibt Tipps. Von Karin Höller


Do., 15.03.2018

Prozess Protest gegen Tierquäler

Eine Tierrechtsaktivistin bei der Mahnwache vor dem Amtsgericht.

Münster - Ein Mathematik-Student aus Münster soll die Hunde seiner ehemaligen Lebensgefährtin bestialisch gequält haben. Zu seiner Verhandlung erschien er nicht. Anders als etliche Aktivisten, die für die Rechte von Tieren demonstrierten. Von Karin Völker


Do., 15.03.2018

Theatrum zeigt „Claudia Procula – die Frau des Pilatus“ Von Sachfragen und Wahrheit

Aus der Sicht der Frau des Pilatus erzählt „Theatrum“ in St. Stephanus die Passionsgeschichte.

Münster - Theater in der Kirche? Christliche Themen im Theater? Das Ensemble Theatrum aus Sachsen-Anhalt kommt am Vorabend zu Palmsonntag mit seinem neuen, gut einstündigen Theaterstück über die Passionsgeschichte: „Claudia Procula – die Frau des Pilatus“ nach Münster.


Do., 15.03.2018

Famecon Game of Thrones-Darsteller kommen nach Münster

Nathalie Emmanuel  kommt Anfang September zur Famecon nach Münster.

Münster - Anfang September wird die Halle Münsterland zum Magneten für Convention-Fans. Mehrere Darsteller von „Game of Thrones“, „Harry Potter“ und „Herr der Ringe“ haben ihre Teilnahme zugesagt, wenn erstmals die Famecon in Münster stattfinden.


Do., 15.03.2018

Heißluftballons Montgolfiade startet im August in Lüdinghausen

Heißluftballons: Montgolfiade startet im August in Lüdinghausen

Münster/Lüdinghausen - Die 48. Montgolfiade des Freiluftballonsportvereins Münster-Münsterland wird vom 24. bis 26. August auf dem Flugplatz Borkenberge über die Bühne gehen. Rund 30 Heißluftballons werden an den Start gehen. Von Peter Werth


Do., 15.03.2018

Kollision mit dem Gegenverkehr Zwei Tote bei Unfall auf der B 54

Kollision mit dem Gegenverkehr: Zwei Tote bei Unfall auf der B 54

Gronau - (Aktualisiert: 20.18 Uhr) Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 54 im Bereich Gronau sind am Donnerstag zwei Menschen tödlich verletzt worden. Zwei weitere Erwachsene und zwei Kinder wurden schwer verletzt – bei den Kindern besteht Lebensgefahr. Von Klaus Wiedau


Do., 15.03.2018

Gremmendorfer Weg Bürger klagen erfolgreich gegen die Stadt

Der Gremmendorfer Weg soll ausgebaut worden. Drei Anlieger klagten gegen die Verfüllung des Straßengrabens – mit Erfolg.

Münster - Im Vorfeld des geplanten Ausbaus des Gremmendorfer Weges hat die Stadt eine Niederlage vor dem Verwaltungsgericht erlitten. Für den geplanten Gehweg darf sie ein Teilstück des Straßengrabens weder teilweise noch komplett zuschütten. Von Martin Kalitschke


Do., 15.03.2018

Traumatische Erfahrungen 170 Flüchtlingskinder in Spezialsprechstunde der Uniklinik

Traumatische Erfahrungen: 170 Flüchtlingskinder in Spezialsprechstunde der Uniklinik

Münster - Schlafprobleme, das Gefühl von Ohnmacht und Hilflosigkeit bis hin zu Selbstmordgedanken – viele Flüchtlinge können das Erlebte aus ihrer von Gewalt zerrütteten Heimat oder aus der Flucht kaum verarbeiten. An der Uniklinik Münster wird ihnen in einer Spezialsprechstunde geholfen.  Von PM


Do., 15.03.2018

Mühlenhof So lebte es sich anno 1815

Das „5. Westfälische Landwehr-Infanterie-Regiment“ schlägt am kommenden Wochenende seine Zelte im Freilichtmuseum Mühlenhof auf.

Münster - In ein „lebendiges Museum“ verwandelt sich der Mühlenhof am kommenden Wochenende: Das „5. Westfälische Landwehr-Infanterie-Regiment“ schlägt dort seine Zelte auf.


Do., 15.03.2018

„Dooring”-Unfall Radfahrerin durch geöffnete Autotür schwer verletzt

„Dooring”-Unfall: Radfahrerin durch geöffnete Autotür schwer verletzt

Münster - Unfall in der Fahrradstraße: Eine Radfahrerin konnte den Zusammenstoß mit einer plötzlich geöffneten Autotür nicht verhindern. Sie wurde schwer verletzt.


Do., 15.03.2018

Kunstwerke der Dauerausstellung Diese kleinen und größeren Schätze des LWL-Museums sollte man gesehen haben

Kunstwerke der Dauerausstellung: Diese kleinen und größeren Schätze des LWL-Museums sollte man gesehen haben

Münster - Knapp sechs Wochen vor Eröffnung der Sonderausstellung „Frieden. Von der Antike bis heute” am 28. April 2018 stellen wir zwölf Werke aus der Dauerausstellung des LWL-Museums für Kunst und Kultur vor, für die es sich auch lohnt, das Museum zu besuchen. Von Beena Shaikh


Do., 15.03.2018

Baustelle Ab Montag Verkehrseinschränkungen auf der Steinfurter Straße

Baustelle: Ab Montag Verkehrseinschränkungen auf der Steinfurter Straße

Münster - Ab Montag wird die Steinfurter Straße für mehrere Wochen zum Nadelöhr. Wegen Bauarbeiten steht in jede Richtung nur eine Spur zur Verfügung.


Do., 15.03.2018

Vergebliche Schulplatzsuche Schwieriger Wechsel zu weiterführender Schule: Emil wurde vier Mal abgelehnt

Emil (r.) mit seinem Schulranzen – nur der Schulplatz fehlt immer noch. Seine Mutter Dagmar Neffgen findet, die Schulplatzsuche in der Stadt sei eine „Zumutung“. Auch Emils Klassenkamerad Paulo hat noch keinen Schulplatz.

Münster - Über 2400 Kinder wechseln im kommenden Jahr auf eine weiterführende Schule in Münster, die Anmeldungen sind längst gelaufen. Aber noch immer gibt es Kinder, die keinen Schulplatz haben. Auch der Viertklässler Emil Neffgen aus dem Südviertel gehört dazu. Von Karin Völker


Do., 15.03.2018

Münster Paulo müsste weit fahren

Münster - Minda Nascimento stand zu Beginn der jeweiligen Anmeldefristen als eine der ersten vor den Schultüren der Friedensschule und der Gesamtschule Mitte. Einen Platz hat ihr Sohn Paulo, bisher noch Viertklässler der Hermannschule, nicht bekommen. Auch die Primusschule, die in den fünften Jahrgang noch einige Kinder aufnehmen konnte, hatte keinen Platz für Paulo mehr frei. Von Karin Völker


Do., 15.03.2018

Flüchtlingsprojekt von Stadt, Land und Stiftung Jugendliche Flüchtlinge: Endlich in Münster angekommen

Der 17-jährige Mahdi ist durch das Projekt gut in Münster angekommen. Noch immer nimmt er an den Aktionen teil, wenn auch nicht mehr so regelmäßig: Der Afghane macht jetzt eine Ausbildung.

Münster - Die Jugendlichen lassen alles zurück, wenn sie ihre Heimat verlassen und nach Deutschland fliehen. Damit es vor allem mit der Sprache und in der Berufsschule klappt, gibt es in Münster seit 2016 ein besonderes Projekt. Von Anna Spliethoff


Do., 15.03.2018

Kabarettist Florian Schroeder „Merkel und Trump laufen immer“

Kabarettist Florian Schroeder kommt am 23. März nach Münster.

Münster - Am 23. März ist Kabarettist Florian Schroeder zu Gast in Münster. Im Interview mit unserer Zeitung erzählt er, was ihn an Facebook stört und wie sich das Kabarett-Publikum in letzter Zeit verändert hat. Von Martin Kalitschke


Mi., 14.03.2018

Produzentinnengalerie „SO-66“ feiert Zehnjähriges Faszinosum, Rätsel und Humor

Wie eine Metapher auf Liebe: Waltraud Kleinsteinberg zeigt im Schaufenster zwei Kippfiguren, die mit bleischwer verschlossenen Augen durchs Leben taumeln, sich einander nähern und unaufhaltsam auseinandergerissen werden, nur um sich wieder anzunähern. Neben Objekten sind auch Malerei wie „Gesicht mit Händen“ von Kirsten Linneweber oder Fotografien wie Anke Gollubs „rocküber“ zu sehen.

Münster - Die „Produzentengalerie SO-66“ müsste den Ehrentitel Produktiv- und Kreativ-Galerie erhalten. Seit der Gründung vor zehn Jahren fanden 75 Ausstellungen mit einer außergewöhnlichen Bandbreite statt. Jetzt haben die zehn Künstlerinnen (sechs Gründerinnen sind nach wie vor dabei) alle Gäste eingeladen, die in der Dekade ausgestellt haben. Von Gerhard H. Kock


9176 - 9200 von 15227 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region