Do., 01.03.2018

Mildere Urteile möglich BGH kippt Berliner Mordurteil gegen Raser

Die damals 24 und 26 Jahre alten Männer waren vor zwei Jahren mit bis zu 170 Kilometern pro Stunde über den Kurfürstendamm gerast. Foto. Britta Pedersen

Karlsruhe/Frankfurt/Münster - Raser ist nicht gleich Raser: Während zwei Berliner auf mildere Strafen hoffen dürfen, könnte ein Raser aus Frankfurt härter bestraft werden. In drei aufsehenerregenden Urteilen hat der BGH keine rote Linie gezogen, aber betont: Jeder Einzelfall muss geprüft werden - so auch ein tödlicher Unfall in Münster. Von dpa, Anne Koslowski

Do., 01.03.2018

Finanzamt Münster zieht Bilanz Steuererklärung online jetzt ohne Belege möglich

Um 50 Millionen Euro ist das Steueraufkommen in Münster binnen Jahresfrist gestiegen: Die Bilanz 2017 stellten die Finanzamtsleiter Münster-Außenstadt, Jochen Elbertzhagen, und Münster-Innenstadt, Katja Cöster vor.

Münster - Dank der guten Konjunktur ist das Steueraufkommen in Münster binnen Jahresfrist um 50 Millionen Euro gestiegen. Wer seine Steuererklärung in diesem Jahr online abgibt, braucht keine Belege mehr vorzulegen. Von Karin Höller


Do., 01.03.2018

DVB-T-Störung behoben Funkturm sendet wieder alle TV-Kanäle

Der Fernsehturm in Münster-Mauritz

Münster - Erfreuliche Signale vom Sendemast Münster: Nachdem TV-Zuschauer, die von dort das digitale Antennenfernsehen empfangen, tagelang auf vier ZDF-Sender verzichten mussten, gab es am Donnerstag Entwarnung. Von Dirk Anger


Do., 01.03.2018

Inklusion Titus eröffnet Skatepark in Namibia

Laura McLeod-Katjirua, Gouverneurin der Khomas Region, und Titus Dittmann haben den Skatepark offiziell eröffnet..

Münster - Jahrelang wurde beharrlich daran gearbeitet, jetzt ist der erste inklusive Skatepark in Namibia eröffnet. Kinder mit Hör-, Seh- und geistiger Behinderung sollen hier besondere Beachtung erhalten. Treiber des Projekts: Titus Dittmann aus Münster.


Do., 01.03.2018

Festival Musica Sacra Sakrale Klänge für den Frieden

Münster: Stadt der Kirchen und der sakralen Musik. Fabrizio Ventura (l.) hat noch einmal die künstlerische Leitung des von ihm gegründeten Festivals, sein Nachfolger als Chefdirigent, Golo Berg, gestaltet Eröffnungs- und Schlusskonzert.

Münster - Vom Gesang sardischer Bauern bis zu Bruckners Siebter: Das Festival-Programm von „Musica Sacra“ hat es 2018 in sich. Die künstlerische Leitung übernimmt Münsters ehemaliger Generalmusikdirektor Fabrizio Ventura. Von Harald Suerland


Do., 01.03.2018

Rieselfelder Bitte um Rücksicht beim Schlittschuhlauf

Der Winterspaß sollte nicht ohne Rücksicht auf die Umgebung erfolgen, bittet die Biologische Station. Das Eislaufen sei eher unproblematisch, nur das „Drumherum“ wie Wildparker, Müll und zu viele Menschen für das Naturschutzgebiet machten Probleme.

Münster-Coerde - Des einen Freud, des andern Leid: Die Eisflächen in den Rieselfeldern locken viele Besucher zum Schlittschuhvergnügen. Das führt bei der Biologischen Station zu Sorgen um die verbliebenen Tiere in dem Vogelschutzgebiet.


Do., 01.03.2018

Unfall auf der Steinfurter Straße Alkoholisiert bei Rot aufgefahren

Unfall auf der Steinfurter Straße: Alkoholisiert bei Rot aufgefahren

Münster - Ein alkoholisierter Autofahrer hat am Mittwochabend auf der Steinfurter Straße einen Unfall gebaut. Er fuhr auf einen Sattelzug auf, der an einer roten Ampel stand.


Do., 01.03.2018

Pilotprojekt Digitaler Helfer im Altenheim gibt mehr Zeit für die Pflege

Pflegedienstleiterin Susi Golly fragt mit Hilfe des Bords verschiedene Kriterien ab, die bei der Pflege der Bewohner von den Mitarbeitern einzuhalten sind.

Münster - Pflegedienstleiterin Susi Golly ist begeistert von Juma. Der digitale Helfer des Start-up Unternehmens Trialog erleichtert den Alltag im Altenheim St. Elisabeth und lässt mehr Zeit für Pflege. Die beiden Erfinder können sich vorstellen, dass ihr Patent in vielen anderen Branchen eingesetzt werden kann. Von Gabriele Hillmoth


Do., 01.03.2018

Sendung „Einfach und köstlich“ Björn Freitag kocht mit wissenschaftlicher Unterstützung aus Münster

Studentin Annika Lauxtermann übereugt Björn Freitag mit einer Löffel-Kreation des „food lab muenster“.

Münster - Struwen mit Stippmilch? Typisch Münsterland! Aber Kirschkaviar aus der Molekularküche? Mit wissenschaftlicher Unterstützung aus Münster kocht sich Björn Freitag in der neuen Staffel von „Einfach und köstlich“ durch die Heimatküchen der Region.


Do., 01.03.2018

Krimi-Stadtführungen Auf den Spuren der Tatort-Stars in Münster

«Tatort»-Dreh in Münster: Auf den Spuren der beliebten Krimiserie gibt es verschiedene geführte Spaziergänge durch Münster.

Münster - Kein anderer "Tatort" ist bei den Zuschauern so beliebt wie die Folgen mit Prof. Boerne und Kommissar Thiel aus Münster. Wer die Domstadt besucht, kann Touren zu den Drehorten machen. Das lohnt sich - nicht nur für Fans der Krimireihe. Von dpa


Do., 01.03.2018

Geistlicher Themenabend im Dom mit dem Buch Ruth Ann-Kathrin Kramer Zeitreise ins Alte Testament

Eine Migrationsgeschichte: Ann-Kathrin Kramer las vier zentrale Passagen aus dem alttestamentliche Buch Ruth.

Münster - Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer nahm die Menschen im Dom am Mittwoch mit in die Zeit etwa 1000 Jahre vor Christus. Beim Geistlichen Themenabend las sie die Geschichte der mutigen Auswanderin Ruth. Von Johannes Loy


Do., 01.03.2018

Sturmschäden Polizei stoppt „windigen“ Holztransporter in Münster

„Friederike“ entwurzelte im ganzen Stadtgebiet Bäume.

Münster - Auch sechs Wochen nach „Friederike“ sind in Münster noch Sturmschäden zu sehen. Dass es dabei nicht immer mit rechten Dingen zugeht, entdeckte die Polizei bei der Kontrolle eines „windigen“ Holztransports.


Do., 01.03.2018

Alex-Talk zum Thema „Einsamkeit im Alter“ Neue Kontakte lohnen sich

Ein großes Interesse an einem großen Thema verzeichneten Altersexpertin Stefanie Oberfeld und Moderator Stefan Werding mit 110 Gästen beim Alex-Talk zum Thema „Einsamkeit im Alter“.

Münster - „Seien Sie mutig und schließen Sie neue Kontakte, es lohnt sich wirklich!“ Dies war eine Empfehlung der Alexianer-Oberärztin Stefanie Oberfeld beim Alex-Talk am auf die Frage, wie man der Einsamkeit im Alter entgehen kann. Schnell wurde aber auch klar: Die eine Lösung für alle gibt es nicht.


Do., 01.03.2018

Umgehungsstraße B51: Öffnung der Rampe verschiebt sich

Umgehungsstraße: B51: Öffnung der Rampe verschiebt sich

Münster - Die Schilder sind schon da, trotzdem müssen die Autofahrer auf der Umgehungsstraße, die derzeit ausgebaut wird, noch warten. Die neue Rampe zur Wolbecker Straße ist noch nicht fertig.


Do., 01.03.2018

Wie fair is(s)t Münster? Gemeinsam nachhaltig

Vertreter der Steuerungsgruppe der Fairtrade-Stadt Münster hatten am Mittwochabend die teilnehmenden Gruppen des Projekt „Wie fair is(s)t Münster“ in die Rüstkammer des Rathauses eingeladen.

Münster - 14 Teams testen ab dem 1. März bei Einkäufen, ob Verbraucher in Münsters Stadtteilen problemlos an fair gehandelte Produkte kommen. Ihren Fairtrade-Test werden sie dokumentieren. Zum Start trafen sie sich jetzt im Rathaus, lernten sich gegenseitig kennen und erfuhren Hintergründe und Infos zur dreiwöchigen Aktion. Von Björn Meyer


Do., 01.03.2018

Gäste im 12-Minuten-Takt Netzwerk feiert Geburtstag

Drei Referenten werden wieder in der Reihe „12min.me“ erwartet.

Münster - Inspirierende Referenten aus Münsteraner Unternehmen und interessante Gäste im 12-Minuten-Takt – das ist das Konzept des Netzwerk-Events „12min.me“. Am Donnerstag (8. März) feiert die Veranstaltung im LBS-Foyer am Aasee ihren ersten Geburtstag.


Do., 01.03.2018

Überwiegend Verständnis und Solidarität Wohnungssuche mit Kindern: Viele Reaktionen

Überwiegend Verständnis und Solidarität: Wohnungssuche mit Kindern: Viele Reaktionen

Münster - Das Schicksal von Familie Pietz, die am Dienstag in unserer Zeitung schildertet, dass sie bei der Wohnungssuche Absagen aufgrund ihrer beiden drei Monate alten Zwillinge erhält, hat vor allem im Internet zahlreiche Reaktionen hervorgerufen. Von Björn Meyer


Do., 01.03.2018

Elternumfrage 2017 Kinder Alleinerziehender im Nachteil

Elternumfrage 2017: Kinder Alleinerziehender im Nachteil

Münster - Die Stadt hat Eltern von Erstklässlern und Fünftklässlern befragt. Aus den Ergebnissen geht unter anderem hervor, dass soziale Bedingungen und Herkunft auch in Münster die Bildungschancen beeinflussen. Von Karin Völker


Do., 01.03.2018

Urteil des Bundesgerichtshofs erwartet Können Raser Mörder sein?

Urteil des Bundesgerichtshofs erwartet : Können Raser Mörder sein?

Karlsruhe/Münster - Können Raser Mörder sein? Darüber urteilt der Bundesgerichtshof in Karlsruhe am Donnerstag. Die höchsten deutschen Strafrichter entscheiden, ob das bundesweit erste Mord-Urteil nach einem illegalen Autorennen in Berlin Bestand haben kann. Parallelen zu dem Unfall mit Todesfolge auf der Warendorfer Straße im Januar sieht die Staatsanwaltschaft Münster nicht. Von Susanne Kupke (dpa) , Anne Koslowski


Mi., 28.02.2018

Probleme beim Antennenfernsehen DVB-T-Nutzern fehlen Sender

Der Fernsehturm in Münster, von hier werden DVB-T-Signale gesendet.  Es gibt Probleme beim Antennenfernsehen.

Münster - Im April gibt es eine Umstellung beim TV-Empfang per Antenne. Auch aktuell habe einige Zuschauer Probleme. Von Dirk Anger


Mi., 28.02.2018

SPD-Antrag schlampig bearbeitet Stadtplanungsamt muss nachsitzen

SPD-Antrag schlampig bearbeitet: Stadtplanungsamt muss nachsitzen

Münster - Die SPD fragt nach einem Online-Konzept für den Einzelhandel, die Stadtverwaltung antwortet mit Allgemeinplätzen. Das finden Ratsmitglieder gar nicht gut. Von Klaus Baumeister


Mi., 28.02.2018

Facebook-Diskussion nach Gerichtsurteil Reaktionen im sozialen Netzwerk: Viel Kritik für Fahrverbote

Symbolfoto 

Münster - Münster bleibt zwar zunächst verschont – dennoch wird auch hier viel über ein mögliches Diesel-Fahrverbot diskutiert. Die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts wird viel kritisiert. Von Anna Spliethoff


9351 - 9375 von 15147 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region