Mo., 15.04.2019

Spenden für das Pelikanhaus am Clemenshospital Lions organisieren Benefiz-Golfturnier

Dr. Ralf Scherer, Prof. Dr. Peter Witte, Dr. Martina Klein, Michael Schmidt, Hartmut Hagmann und Dr. Otfried Debus (v.l.) freuen sich auf das Projekt „Pelikanhaus“.

Münster - Die Lions Clubs Münster-Landois und Münster Johann-Conrad-Schlaun laden ein zu einem Benefiz-Golfturnier. Damit unterstützen sie das geplante „Pelikanhaus“ des Clemenshospitals.

Mo., 15.04.2019

Mitgliederversammlung der KG Pängelanton Wolfgang Klein ist Ehrenmitglied

Gaby Schniggendiller, Roswitha Jolink, Wolfgang Klein, Jochem Lücke, Daniel Wilmes, Peter Kühnel und Detlev Simon bei der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft

Münster - Wolfgang Klein stand bei der Jahreshauptversammlung der KG Pängelanton im Mittelpunkt: Ihm wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen.


Mo., 15.04.2019

„Halli-Galli“ in der Sporthalle Ost Mit Spiel und Sport durch die Ferien

Das „Halli-Galli“-Team nach dem Aufbau im Spiele-Park.

Münster - Langeweile in den Osterferien? Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren, die in dieser und der nächsten Woche die Sporthalle Ost an der Manfred-von-Richthofen-Straße 60 ansteuern, sind von solchen Problemen definitiv befreit. 60 Spiele und jede Menge Sport warten bei der Aktion „Halli-Galli“. Von Klaus Möllers


Mo., 15.04.2019

Reinigung der Windthorststraße Sisyphos im Kampf gegen Kaugummi

Hubertus Feldmann beim Kampf gegen die Kaugummiflecken auf der Windthorststraße. Die Arbeit geht ihm niemals aus.

Münster - Die Windthorststraße im Bahnhofsviertel wird gerade Grundgereinigt. Eine zentrale Rolle spielt dabei Hubertus Feldmann. Er beseitigt die plattgetretenen Kaugummis. Die Arbeit geht ihm niemals aus. Von Karin Völker


Mo., 15.04.2019

Erfolg der Bundespolizei 34-Jähriger mit drei Haftbefehlen gesucht

Erfolg der Bundespolizei: 34-Jähriger mit drei Haftbefehlen gesucht

Münster/Hamm - Mit gleich drei Haftbefehlen wurde ein 34-jähriger Mann gesucht, der jetzt der Bundespolizei ins Netz gegangen ist. Beamte kontrollierten den Mann am Hauptbahnhof in Hamm. Vorgeworfen werden ihm zahlreiche Straftaten in Deutschland und in Spanien.


Mo., 15.04.2019

Islandpferdetage am Westfälischen Pferdezentrum Spezialisten in fünf Gangarten

Andreas Trappe (l.) und sein Schwiegersohn Eric Winkler freuen sich über vorderere Platzierungen bei den Islandpferdetagen in Münster.

Münster-Sudmühle - „Islandpferde-Turniere sind immer ein bisschen wie Urlaub“, sagt eine, die es wissen muss: die mehrfache Weltmeisterin Jolly Schrenk. Die Vorzüge dieser Rasse konnten Experten und Interessierte am Wochenende bei den Islandpferdetagen am Westfälischen Pferdezentrum in Sudmühle live erleben. Von Marion Fenner


So., 14.04.2019

Düesbergweg: Benutzungspflicht aufgehoben Radfahren auf der Straße möglich

 Am Düesbergweg darf nach den Osterferien auf der Straße gefahren werden.

Münster - Am Düesbergweg kommen sich nach dem Ende der Osterferien Autofahrer und Radler ein ganzes Stück näher. Dort wird nämlich die Radwegbenutzungspflicht aufgehoben. Die Wegeführung und Beschilderung sowie die Grünzeiten der Ampeln werden angepasst.


So., 14.04.2019

„Exo - Sind wir allein im All?“: Premiere im Planetarium Auf zu neuen Welten

Wie von Forschungs-Observatorien aus Exoplaneten im All aufgespürt werden können, verfolgen die Zuschauer in dem 360-Grad-Film in spektakulären Aufnahmen mit.

Münster - Der preisgekrönte 360-Grad-Film „Exo - sind wir allein im All?“ zeigt mit spektakulären Bildern die neueste Forschung zu Exoplaneten. Wie kann man solche Planeten aufspüren, ohne sie direkt zu sehen? Und wo wäre Leben möglich? Der Film zeigt es. Von Karin Höller


So., 14.04.2019

Stadt Münster und Kreis Steinfurt ermöglichen dauerhafte Unterstützung Babylotsen stehen auf festen Füßen

Dr. Michael Böswald (4.v.r.) und Franziskus-Geschäftsführer Burkhard Nolte, bedankten sich bei den Unterstützern des Babylotsen-Projekts aus Münster, Greven, Emsdetten und der Kreisverwaltung Steinfurt. Monika Göcke (2.v.r.) und Dr. Anke Hövels (5.v.r.) arbeiten am Franziskus Hand in Hand.

Münster - Wer ein Kind bekommt, ist manchmal überfordert. Dadurch können echte Notlagen entstehen. Die Babylotsen am St.-Franziskus-Hospital helfen in solchen Fällen – seit Kurzem ist ihre Finanzierung endlich gesichert. Von Karin Höller, Karin Höller


So., 14.04.2019

Münster Experten für Tourismus zu Gast in Gronau

Münster: Experten für Tourismus zu Gast in Gronau

Der Facharbeitskreis Tourismus des Münsterland e.V. war jetzt zu Gast in Gronau. Der Facharbeitskreis tagt auf Münsterlandebene alle drei Monate und hat sich jetzt im Rahmen der Sitzung in Gronau das neue Rock‘n‘Popmuseum angeschaut.


So., 14.04.2019

„Altstadt live“ mit zehn Bands in zehn Kneipen Irische Liebe in der Frauenstraße

In der Cavete sorgte Undercover mit Sängerin Nadine Schröder für gute Stimmung.

Münster - Volles Haus in allen zehn beteiligten Kneipen, leidenschaftliche Bands und ein Publikum, das den Mix aus Folk, Rock, Pop und Metal zu genießen wusste: Die 36. Auflage von „Altstadt live“ am Freitagabend war ein Erfolg. Von Maria Conlan


So., 14.04.2019

Podiumsdiskussion der Naumann-Stiftung zum Thema Fluchtursachen Afrikas schwerer Weg nach oben

Autor Reinhard Brockmann, Matthias Amling (Welthungerhilfe), Moderatorin Claudia Kramer-Santel und die ehemalige Staatssekretärin Gudrun Kopp.

Münster - Ein äußerst ambivalentes Bild von Afrika zeichneten die Teilnehmer der Podiumsdiskussion der Naumann-Stiftung zum Thema Fluchtursachen. Hier der ewig kriselnde, bitter arme Kontinent, gefangen in Traditionen – dort die Lichtblicke. Damit es von letzteren künftig mehr gibt, hatten die Diskutanten gleich auch noch einige Forderungen im Gepäck.


So., 14.04.2019

Marente de Moor las beim Literaturverein „Ich schreibe wie ein Kind“

Marente de Moor bei ihrer Lesung. Rechts Hermann Wallmann, Vorsitzender des Literaturvereins Münster.

Münster - „Ich schreibe im Bett. Ich lese im Bad“, bekannte Marente de Moor bei ihrer Lesung in der Stadtbücherei. Das machte ihre Faszination am Freitagabend aus: Humor und ihre Begeisterung für Sprache und ihren Klang. Hermann Wallmann hob ihren eigenen Sprachrhythmus hervor, der sich durch die Romane zieht. Von Maria Conlan


So., 14.04.2019

Charivari: „Kasper und das Geheimnis der Sterne“ Auf dem Jupiter schwimmt ein Spiegelei

Kasper bekommt es mit Professor Pfefferminz zu tun.

Münster - Es gab einmal eine Zeit, da holte der Kasper den Kindern die Sterne vom Himmel – und nicht die Spielkonsole. Im „Charivari“ ist diese Vergangenheit fast geheimnisvoll gegenwärtig: Von den Wänden blicken Puppenfamilien aufs Publikum und erinnern an kindliche Blickrichtung: aufwärts – und nicht abwärts. Von Günter Moseler


So., 14.04.2019

Blockflötistin Tabea Debus im Interview „Mit Neuer Musik aufgewachsen“

Tabea Debus hat sich als Blockflötistin auch international längst in die erste Reihe der Interpreten vorgespielt. Mittlerweile lebt und unterrichtet sie in London.

Münster/London - Musikschule, Musikhochschule und Sinfonieorchester Münster feiern 100. Geburtstag. Zum Jubeljahr schildern herausragende Musiker, Theaterleute und Schauspieler ihre prägenden Erfahrungen mit der Musik in Münster. Heute: Tabea Debus, international bekannte Blockflötistin. Von Christoph Schulte im Walde


So., 14.04.2019

Zusammenhang zu weiteren Taten? Anwohner hält Autoaufbrecher fest

 

Münster - Ob die Tat vom Samstagabend in Verbindung mit drei weiteren, ähnlich gelagerten Fällen in der vergangenen Woche steht, ermittelt die Polizei derzeit noch. Fest steht jedenfalls, dass ein aufmerksamer Anwohner der Diepenbrockstraße einen Mann daran hinderte, die Seitenscheibe eines parkenden Pkw einzuschlagen. Polizisten nahmen den 44-jährigen Täter fest.


So., 14.04.2019

Täter festgenommen Aufmerksamer Zeuge informiert über Fahrraddiebstahl

 

Münster - Weit gekommen war er mit seiner „neuen“ Leeze noch nicht, als die Polizei ihn anhielt: Ein 42-jähriger Italiener hatte am Samstagnachmittag im Hamburger Tunnel am Hauptbahnhof ein Mountainbike aufgebrochen und war dabei von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet worden. Schon am Bremer Platz fuhr er den Beamten quasi in die Arme.


So., 14.04.2019

Kontrollen rund um den Bremer Platz Sieben Strafanzeigen und eine Festnahme

 

Münster - Regelmäßig kontrolliert die Polizei die Gegend rund um den münsterischen Hauptbahnhof und am Bremer Platz. Auch am Samstag gingen Beamte dort Streife. Ihre Bilanz: Neben sechs Strafanzeigen wegen Drogenbesitzes und einem Verdacht eines Fahrraddiebstahls gab es auch eine Festnahme eines Mannes, der per Haftbefehl gesucht wurde.


So., 14.04.2019

Galerist aus Münster Art Cologne: Mike Karstens gehört jetzt zu den Etablierten

Mike Karstens präsentierte auf der Art Cologne die ersten Blätter für ein Mappenwerk, dessen Erlös Amnesty International zugutekommt. Auf dem Tisch ist eine von Karstens angefertigte Grafik von Gerhard Richter zu sehen.

Köln/Münster - Der münsterische Galerist Mike Karstens ist auch in diesem Jahr wieder auf der Kunstmesse Art Cologne vertreten. Für Aufsehen sorgt eine Mappe, die er mit Kunst-Weltstars wie Gerhard Richter und Yoko Ono produziert. Von Martin Kalitschke


So., 14.04.2019

Hauptamtlicher Geschäftsführer Mühlenhof sucht neuen Chef

Dr. Markus Johow sucht einen hauptamtlichen Geschäftsführer für den Mühlenhof.

Münster - Der Mühlenhof soll einen hauptamtlichen Geschäftsführer bekommen. Die Stelle soll noch in diesem Jahr besetzt werden. Der Vorstand hat klare Vorstellungen davon, was so ein Museumsdirektor können muss. Von Ralf Repöhler


Sa., 13.04.2019

Kommentar: Räder und Busse brauchen mehr Platz Verteilungskämpfe auf der Straße

Münster verlor in dieser Woche den Status als Fahrradhauptstadt. 

Duplizität der Ereignisse in der zurückliegenden Woche: Die Stadtwerke stellten ihr Konzept für den Busverkehr der Zukunft vor. Ein zentrales Stichwort dabei: Metro-Busse, die auf den Ausfallstraßen unterwegs sind und dabei separate Fahrspuren benutzen, die dann für den Autoverkehr wegfallen. Von Klaus Baumeister


Sa., 13.04.2019

ADFC-Chef zur „Abwahl“ Münsters als Fahrradhauptstadt Im Mittelmaß angekommen

Andreas K. Bittner in der ADFC-Geschäftsstelle

Münster - Froh sei er nicht, auch nicht schadenfroh. Aber befürchtet habe er, dass Münster den Titel Fahrradhauptstadt einbüßt, verrät Andreas K. Bittner, Vorsitzender des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) in Münster, im Interview.


Sa., 13.04.2019

Pro & Contra Dürfen Abiturienten am letzten Schultag über die Stränge schlagen?

Pro & Contra: Dürfen Abiturienten am letzten Schultag über die Stränge schlagen?

Münster - Muss es akzeptiert werden, dass Abiturienten bei ihren Feiern bisweilen kräftig über die Stränge schlagen? Das ist in dieser Woche die Frage in unserer Rubrik „Pro & Contra“. Von Kay Böckling und Karin Höller


Sa., 13.04.2019

Greenpeace-Aktion Fahrrad-Demo für die Verkehrswende

Greenpeace-Aktion: Fahrrad-Demo für die Verkehrswende

Münster - Schlechte Luft und verstopfte Straßen in den Städten, Belastung durch Lärm und die Befeuerung des Klimawandels – das will Greenpeace Münster nicht länger hinnehmen. Deshalb hat die Umweltschutzorganisation am Samstagmittag eine Fahrrad-Demo durch die münsterische Innenstadt organisiert.


9426 - 9450 von 22387 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region