Mi., 28.03.2018

Gewinner strahlen im Bistro 54 Preisvergabe zum MZ-Gewinnspiel bei Blau-Weiß Aasee

Gewinner strahlen im Bistro 54: Preisvergabe zum MZ-Gewinnspiel bei Blau-Weiß Aasee

Münster - Im Bistro 54 war gute Laune Trumpf. Kein Wunder, denn in der Vereinsgaststätte von Blau-Weiß Aasee warteten Preise auf jene, die beim im Programmheft 2017 beworbenen MZ-Gewinnspiel mitgemacht und dann auch noch Los-Glück hatten.

Mi., 28.03.2018

IHK-Regionalausschuss diskutiert über fehlenden Wohnraum Sorge um Wohnungsengpass

Der IHK-Regionalausschuss zu Gast bei Brillux (v. l.): Lukas Schulze Brock, Fabian Roberg, Julian Sievers und Joachim Brendel.

Münster - Fehlender Wohnraum in Münster stellt sich zunehmend für Betriebe als Standortnachteil heraus. Und ein Ende der Wohnungsmisere zeichnet sich nicht ab.


Mi., 28.03.2018

Facebook-Datenschutz-Skandal WWU-Medienrechtler: „Nutzerdaten sind zum Handelsgut geworden“

Facebook-Datenschutz-Skandal: WWU-Medienrechtler: „Nutzerdaten sind zum Handelsgut geworden“

Münster - Der Datenschutz-Skandal beim US-amerikanischen Unternehmen Facebook schlägt hohe Wellen - vor allem aber sind viele private Nutzer verunsichert. Im Interview erklärt Medienrechtler Prof. Dr. Thomas Hoeren von der Universität Münster, welche Auswirkungen der Skandal hat und wie Nutzer ihre Privatsphäre schützen können. Von pd


Mi., 28.03.2018

Wechsel bei Optik Saabe im Aegidiimarkt Der individuelle Durchblick

Augenoptikermeister Bernd Saabe (M.) und seine Frau Sabine (3.v.l.) freuen sich, dass mit Friedrich Schultze (4.v.l.) ein langjähriger Mitarbeiter die Betriebsleitung im Aegidiimarkt übernommen hat.

Münster - Der Inhaber wechselt bei Optik Saabe im Aegidiimarkt. Bernd Saabe zieht sich aus Altersgründen zurück. Betriebsleiter wird Friedrich Schultze, der seit über 25 Jahren in dem Augenoptikerbetrieb beschäftigt ist. Von Gabriele Hillmoth


Mi., 28.03.2018

Ostergottesdienste im Dom Rituelle Fußwaschung

Ostergottesdienste im Dom: Rituelle Fußwaschung

Münster - Die Feier der heiligen drei Tage (triduum sacrum) gilt in der katholischen Kirche als ein einziges Hochfest, das höchste des Kirchenjahres. Entsprechend wird die Zeit zwischen der Feier vom letzten Abendmahl am Gründonnerstag und der Vesper des Ostersonntags im St.-Paulus-Dom Münster besonders gefeiert, heißt es in einer Pressemitteilung. Dazu sind alle Gläubigen eingeladen.


Mi., 28.03.2018

Mühlenhof Brauchtum und Traditionen rund um Ostern

Mühlenhof: Brauchtum und Traditionen rund um Ostern

Auch am Osterwochenende ist der Mühlenhof für Besucher geöffnet. Am Karfreitag (30. März) erzählt dort Museumsführerin Helma Fresse ab 11 Uhr von Brauchtum und Traditionen rund um Karfreitag und Ostern.


Mi., 28.03.2018

Hygiene-Ampel kommt nicht Gastronomie begrüßt den Schritt

Marcus Geßler begrüßt die Aufhebung der Hygiene-Ampel.

Münster - Marcus Geßler, Sprecher der Innenstadtgastronomie in Münster, freut sich, dass die Hygiene-Ampel vom Tisch ist. Damit, sagt der Gastronom, werde viel Bürokratie vermieden.


Mi., 28.03.2018

Anreize für den Kita-Bau in der Innenstadt Geld soll Investoren locken

Für Kitas ist eine große Freifläche drum herum erforderlich. Viele private Grundstückseigentümer investieren deswegen lieber in Wohnungen oder Büros. Mit Zuschüssen in besonderen Fällen möchte die Stadt jetzt gegensteuern.

Münster - Wenn nichts mehr hilft, dann hilft Geld. Nach diesem Motto möchte die Stadt Münster tief in die Tasche greifen, um insbesondere im Stadtbezirk Münster-Mitte die Schaffung von Kita-Plätzen zu forcieren und Investoren für entsprechende Projekte zu gewinnen. Von Klaus Baumeister


Mi., 28.03.2018

Smartphones auf Konzerten Handy runter, Show genießen!

Smartphones auf Konzerten: Handy runter, Show genießen!

Münster - Live dabei und doch nicht mittendrin: Der Ärger vieler Besucher ist groß, wenn Hobbyknipser das Smartphone dauerhaft in die Höhe halten und andere zwingen, das Konzert auf den vielen kleinen Handydisplays zu verfolgen. Die Unsitte ist längst Normalität. Doch der Widerstand wächst - vor und auf der Bühne.    Von Pjer Biederstädt


Mi., 28.03.2018

Brauchtumsfeuer in Münsters Westen Räucherkammer für zwei Tage

Werden Osterfeuer entfacht, dann ist dies stets ein geselliges Spektakel. Allerdings darf nur Grün- und Strauchschnitt verbrannt werden.

Münster-West - Wer an den Feiertagen ein Osterfeuer abbrennt, muss so einiges beachten und zudem auf Anwohner Rücksicht nehmen, denn nicht jedem Bürger gefällt dieses österliche Brauchtum. Von Thomas Schubert


Di., 27.03.2018

Die neue Studiobühne der Westfälischen Wilhelms-Universität Theaterjuwel für die schöne Sprache

Glücklich: Annette Lepschy und Ortwin Lämke vom Centrum für Rhetorik freuen sich über die fantastischen Möglichkeiten der neuen Studiobühne.

Münster - „Wir sind superzufrieden.“ Das hört man nicht oft nach Fertigstellung eines Bauwerkes. Doch Dr. Annette Lepschy und Dr. Ortwin Lämke vom Centrum für Rhetorik, Kommunikation und Theaterpraxis können kaum an sich halten vor Begeisterung über die neue Studiobühne. Von Gerhard H. Kock


Di., 27.03.2018

Katholikentag 2018 Veranstalter hält an AfD-Einladung fest

Katholikentag 2018: Veranstalter hält an AfD-Einladung fest

Münster - Einen Tag nach der Veröffentlichung der „Münsteraner Erklärung“ haben die Veranstalter des Katholikentags bekräftigt, an der Einladung des religionspolitischen Sprechers der AfD-Bundestagsfraktion, Volker Münz, festhalten zu wollen.


Di., 27.03.2018

Verbraucherzentrale warnt Unseriöse Online-Kredite: Das Geschäft mit der Hoffnung

Die Exilium Finanz wirbt damit, Träume zu erfüllen. Letztlich werden ihre Kunden nach Erfahrung der Verbraucherzentrale aber regelmäßig enttäuscht und um viel Geld erleichtert.

Münster - Zahlreiche Online-Anbieter werben mit Billig-Krediten. Schufa-Auskunft und lange Wartezeiten? Nicht nötig. Doch die Verbraucherzentrale warnt: Eine Kreditvergabe ohne Bonitätsprüfung ist unseriös. Manch ein Anbieter kassiert sogar horrende Summen ohne je einen Kredit zu vergeben. Von Mirko Heuping


Di., 27.03.2018

Mangel bei allen Blutgruppen UKM Blutspende bittet um Hilfe

Blutkonserve

Münster - Die Blutspende des Universitätsklinikums Münster (UKM) bittet die Bevölkerung aufgrund eines akuten Blutkonservenmangels um Hilfe.


Di., 27.03.2018

Musica Sacra in der ausverkauften Clemenskirche Entwicklung mit Musik gezeichnet

Der italienische Organist Maurizio Salerno gab ein Konzert in der Clemenskirche.

Münster - Im Rahmen des aktuell laufenden „Musica Sacra“-Festivals zeichnete der italienische Organist Maurizio Salerno am Montagabend einen italienischen und deutschen Weg vom Frühbarock in die volle Pracht der Orgelkunst Johann Sebastian Bachs. Das stieß beim Publikum auf großes Interesse, denn die Clemenskirche war bis zum letzten Platz besetzt. Von Ulrich Coppel


Di., 27.03.2018

Universität Münster „Studium im Alter“ startet ins Sommersemester

Universität Münster : „Studium im Alter“ startet ins Sommersemester

„Not lehrt beten“, lautet ein Sprichwort. Doch stimmt das? Dieser Frage ging der Mediziner und Theologe Prof. Dr. Dr. Gereon Heuft (l.), Leiter der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Münster, am Dienstag zum Start von „Studium im Alter“ ins Sommersemester an der Universität Münster nach.


Di., 27.03.2018

Integrationsprojekt für den Berufsstart Vorhang auf für einen Job

Die Flüchtlinge freuen sich schon auf ihre Theateraufführung – und auf ihren Weg in den Arbeitsmarkt. Dabei helfen (hinten, v.l.) Jobcoach Sebastian Schmitz, Sprachtrainer Rainer Bigge und Theaterpädagoge Thorsten Brunow.

Münster - Ihre Heimatländer haben sie hinter sich gelassen, in Deutschland wollen viele einfach arbeiten. Auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt werden Flüchtlinge jetzt auch in Münster durch ein besonderes Projekt unterstützt. Von Anna Spliethoff


Di., 27.03.2018

„Santa Muerte Audiovisuelle Performance in der Lambertikirche

„Santa Muerte: Audiovisuelle Performance in der Lambertikirche

Münster - Eine meditative Stimmung herrscht passend zu den drei „stillen Tagen“ der Karwoche seit Montag in der Lambertikirche.


Di., 27.03.2018

Neues Graduiertenkolleg Münster ist an Nerd NRW beteiligt

Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen

Münster - Nordrhein-Westfalen stärkt den wissenschaftlichen Nachwuchs in der IT-Sicherheit:


Di., 27.03.2018

Wer kennt diese Person? Polizei sucht Räuber mit Foto

Wer kennt diese Person?: Polizei sucht Räuber mit Foto

Münster - Die Polizei sucht nun mit einem Foto nach dem Räuber, der am 23. März eine Tankstelle an der Weseler Straße überfallen hat. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.


Di., 27.03.2018

Weseler Straße Polizei stoppt Tretroller mit „innovativer Antriebstechnik“

Weseler Straße : Polizei stoppt Tretroller mit „innovativer Antriebstechnik“

Münster - Die Polizei hat am Montagnachmittag den Fahrer eines besonderen Zweirades gestoppt. „Ein Zweirad mit innovativer Antriebstechnik, verbaut in einem kreativ gestalteten Rollersystem“, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.


Di., 27.03.2018

Ostern 2018 Öffnungszeiten an den Feiertagen

Ostern 2018 : Öffnungszeiten an den Feiertagen

Münster - Wer über die Feiertage ins Museum, in die Bücherei oder ins Hallenbad gehen möchte, hat in Münster die Chance dazu.


9451 - 9475 von 15741 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region