Grimme-Online-Award
Platz zwei beim Publikum für Onkel Willi

Münster -

Bei der Vergabe der Grimme-Online-Awards gab es für die Web-Dokumentation des WDR-Journalisten Christian Dassel über den münsterischen Straßenmusiker Onkel Willi den zweiten Platz beim Publikumspreis.

Freitag, 19.06.2015, 15:57 Uhr aktualisiert: 21.06.2015, 18:59 Uhr
Onkel Willi
Onkel Willi Foto: Oliver Werner

Für einen der Hauptpreise , einen der „Grimme Online Awards“, hat die Internet-Dokumentation über den münsterischen Straßenmusiker Onkel Willi nicht gereicht. Der Beitrag des WDR-Journalisten Christian Dassel erreichte in der Kategorie Publikumspreis Platz zwei. Onkel Willi, alias Klaus Reinhardt , der in Münster in einem Häuschen in einer Schrebergartenanlage lebt, war bei der Preisverleihung dabei. Die Dokumentation zeichnet ein sehr persönliches Porträt von Onkel Willi , der sich kürzlich aus gesundheitlichen Gründen von seiner Bühne auf der Rathaustreppe verabschiedet hat.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3334232?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker