Di., 08.09.2015

Preußen Münster Einbruch in SCP-Geschäftsstelle

Momentan geschlossen: der Fan- und Ticket-Shop des SC Preußen nach dem Einbruch.

Momentan geschlossen: der Fan- und Ticket-Shop des SC Preußen nach dem Einbruch. Foto: Marcel Weskamp

Münster - 

Schreck am Morgen: In die Geschäftsstelle von Preußen Münster am Stadion wurde eingebrochen.

Von Dirk Anger

Einbruch in der Geschäftsstelle des SC Preußen Münster : Als die Mitarbeiter des Vereins am Dienstagvormittag zur Arbeit am Fiffi-Gerritzen-Weg kamen, fiel ihnen gleich ein Loch in der Scheibe auf. Ein oder mehrere noch unbekannte Täter wollten sich dort seit dem Wochenende unbefugt Zutritt verschaffen.

„Wir wissen noch nicht, was entwendet wurde“, sagte SCP-Sprecher Marcel Weskamp . Der Fan- und Ticketshop ist zunächst geschlossen. Wann er wieder öffnet, will der Verein mitteilen, nachdem die Polizei sich ein Bild vor Ort gemacht und alles aufgenommen hat.

Nach dem ersten Eindruck scheint der Sachschaden jedoch höher zu sein als die Beute. Der oder die Täter hatten augenscheinlich die Scheibe eingeschlagen und dann versucht, das Fenster von innen öffnen zu können. Dabei hat sich jemand offenbar verletzt. Am Fenster gibt es nach Aussage von Weskamp noch Blutspuren.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3495767?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F