Do., 12.11.2015

Samstag Karneval auf dem Prinzipalmarkt Proklamation von Prinz Bernard I.

Prinz Bernard I. (2.v.l.) wird am Samstag proklamiert.

Prinz Bernard I. (2.v.l.) wird am Samstag proklamiert. Foto: hpe

Münster - 

„Münster lieben, Karneval leben, was kann es Schöneres geben“ – unter dieses Motto hat der designierte Prinz der Stadt Münster und der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval (BMK) in dieser Session die Auftaktveranstaltung des münsterschen Karnevals und damit den Beginn der fünften Jahreszeit gestellt.

Er findet am Samstag (14. November) wie gewohnt auf dem Prinzipalmarkt statt. Die Moderation der Veranstaltung wird auch in diesem Jahr in den bewährten Händen von Thorsten Brendel (BMK) und Detlev Simon (Prinzengarde) liegen.

Ab 10.40 Uhr wird das Stadtfanfarencorps der Stadt Münster unter der Leitung von Martin Pentrop aufspielen und den Prinzipalmarkt swingen lassen.

Um 11.20 Uhr werden die münsterischen Karnevalsgesellschaften auf dem Prinzipalmarkt eintreffen und durch die Moderatoren vorgestellt. Die Karnevalsgesellschaften werden sich fast zeitgleich um 11.11 Uhr zu einem Sternmarsch Richtung Prinzipalmarkt in Bewegung setzten.

Weiter geht es um 11.40 Uhr mit einem Tanz von „Lörchen“ Cinzia Falcone. Cinzia stammt aus der Kindertanzgarde des 1. Gievenbecker Tanzkorps der KG Soffie von Gievenbeck, die in diesem Jahr auch den Jugendprinzen stellt. Um 11.50 Uhr wird das neue Jugendprinzenpaar – Jule I. (Schmitz) von der KG Böse Geister und Leon I. (Leifken) von der KG Soffie von Gievenbeck – proklamiert. Markus Lewe und der Vize-Präsident des BMK, Dr. Helge Nieswandt, werden dem Paar die Insignien überreichen und die Proklamation vornehmen. Im Anschluss, um 12 Uhr, folgt ein Gardetanz der Nixen der Narrenzunft Aasee.

Eine besondere Musikshow zeigen um 12.10 Uhr „Kraut und Rübe“, die Gewinner beim Musikwettbewerb des Bundes Westfälische Karneval .

Höhepunkt der Veranstaltung ist gegen 12.30 Uhr die Proklamation des Prinzen der Stadt Münster, Bernard I. (Homann) von der KG Freudenthal. An seiner Seite stehen die Adjutanten Jan Homann und Thomas Straßburg. Die Proklamation wird vorgenommen durch Oberbürgermeister Markus Lewe, den Generalprinzmarschall der Prinzengarde Münster, Matthias Christenhusz, sowie den BMK-Vizepräsidenten, Dr. Helge Nieswandt. Zu Ehren des Prinzen treten die Karnevalistische Stadtwache und die Stadt-Lore Jennifer Burgemeister auf.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3622409?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F