Fürstenberghaus: Brief an Uni-Kanzler
Kritik an Plänen für Radparkplätze

Münster -

Die Studierenden der Fachschaft Geschichte der Universität kritisieren die Pläne für die Fahrradabstellmöglichkeiten rund um das Fürstenberghaus. Wie berichtet, will die Uni im Jesuitengang ein kleineres Fahrradparkhaus einrichten und hinter dem Fürstenberghaus einen größeren Parkplatz für etliche Hundert Räder.

Mittwoch, 10.05.2017, 15:00 Uhr aktualisiert: 10.05.2017, 16:05 Uhr
Leezen reihen sich am Landesmuseum aneinander.  
Leezen reihen sich am Landesmuseum aneinander.   Foto: Ahlke

In einem Brief an Uni-Kanzler Matthias Schwarte machen sie darauf aufmerksam, dass im Eingangsbereich des Fürstenberghauses Fahrradabstellmöglichkeiten fehlen. Fachschaftsmitglied Lars Nowack bezweifelt, dass die Nutzer des Fürstenberghauses ihre Fahrräder künftig nicht mehr auf dem Bürgersteig entlang der Fassade des Landesmuseums gegenüber abstellen werden.

Umbau verspreche keine Lösung

„Zu Stoßzeiten sind mehrere Tausend Studierende bei Lehrveranstaltungen und in der Bibliothek im F-Haus“, sagt Nowack. Er befürchtet, dass die Studierenden nach dem Umbau des Platzes vor dem Fürstenberghaus, genau dort wieder ihre Räder abstellen würden. Die Studierenden würden mit großer Wahrscheinlichkeit nicht die Radabstellplätze hinter dem Haus nutzen, wenn sie vorn hineinmüssten. Auch im Bereich des Domplatzes gebe es zu wenige Abstellmöglichkeiten.

Mehr zum Thema

Parken am Fürstenberghaus: Fahrradparkplatz weit vom Eingang

Fläche vor F-Haus wird umgestaltet: Neuer Platz für Fürstenberg

Millionen für die Hochschulen: Münsters größte Baustellen

...

Ausbleibende Einbeziehung der Studierenden beklagt

„Wir Studierenden sind bei den Planungen im und um das F-Haus herum von der Veraltung nie informiert und um unsere Meinung gebeten worden“, sagt Nowack. Dies beklagt die Fachschaft auch im Brief an Kanzler Schwarte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4824701?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker