SV Blau-Weiß Aasee zieht Bilanz
Viele Erfolge im letzten Jahr

Münster -

Im Bistro des Multifunktionshauses fand jetzt die Mitgliederversammlung des SV Blau-Weiß Aasee statt. Erfreulicherweise setzte sich der Aufwärtstrend bei den Mitgliederzahlen auch im Jahr 2016 fort. Der Verein meldete dem Landessportbund NRW im Januar genau 2781 Mitglieder und konnte sich damit seit Eröffnung des Multifunktionshauses im November 2005 mehr als verdoppeln, heißt es in einer Pressemitteilung.

Samstag, 20.05.2017, 07:00 Uhr
Der neue Vorstand des SV Blau-Weiß Aasee
Der neue Vorstand des SV Blau-Weiß Aasee Foto: BW Aasee

Die Abteilung Gesundheitssport stellt gut 1000 Mitglieder, Fußball spielen knapp 600, Volleyball rund 500 Aktive. Die Berichte aus den Abteilungen machten deutlich, dass die Trainings- und Wettkampfbedingungen insbesondere für die gut 60 Mannschaften im Liga-Spielbetrieb angesichts der guten leistungssportlichen Entwicklung bei gleichzeitig hoher Auslastung der Sportstätten Münsters zunehmend prekär werden.

Sportlich feierten die U13-Mädchen ihren Titelgewinn bei den Westdeutschen Volleyball-Meisterschaften. Die Damen 1 überzeugten in der Saison 2016/2017 auch in der 3. Liga und wurden zu „Münsters Mannschaft des Jahres“ gewählt. Die Fußball-Senioren setzen ihren Höhenflug auch in der Bezirksliga fort, während die Damen nach einer Saison ohne Punktverlust ihre erste Meisterschaft bejubeln konnten.

Gold und Silber für Crossminton-Spieler

Für die Crossminton-Spieler gab es Gold und Silber bei den Deutschen Einzelmeisterschaften 2017, die integrativen Kicker marschierten in die 2. Regio-Liga durch, die Tischtennisspieler schafften den Sprung in die 1. Kreisklasse.

Der Haushaltsplan für das Geschäftsjahr 2017 sieht einen Gesamt-Etat von rund 700 000 Euro vor. Die langjährigen Vorstandsmitglieder Jutta Holtmann, Michael Geuckler und Willy Helming kandidierten nicht wieder für den Vereinsvorstand. Auch Michael Veltmann und Ralf Fischer traten nicht erneut zur Wahl an.

Neuer Vorstand gewählt

Nach einstimmiger Entlastung des bisherigen Vorstandes wählte die Mitgliederversammlung folgende Personen in den neuen Vorstand: Hugo Domin (erster Vorsitzender), Olga Lunina (zweite Vorsitzende), Geschäftsführer Ludwig Tellen, Kassenwart Dieter Erthel, stellvertretende Kassenwartin Annette Schrieverhoff, Schriftführerin Regina Moenck, stellvertretender Schriftführer Sven Ahrens, Beisitzerin Dimitra Deligianni-Hartmann, Beisitzerin Petra Gerke, Beisitzerin Ulla Greßhoff (neu), Beisitzerin Vera Knackstedt (neu), Beisitzer Dieter Theis, Beisitzer Peter Frings (neu), Beisitzer Manni Kehr (neu), Jugendobmann Dietmar Sonius. Zu den neuen Kassenprüfern wurden Hannah Niehues und Benjamin Hennig gewählt. Dem Ehrenrat gehören Horst Bechtloff, Jutta Holtmann und Armin Runge an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4857088?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker