Alter Fischmarkt
„Sweet Classic“ geht in die vierte Runde

Münster -

Die Reihe „Sweet Classic“ im Hof Alter Fischmarkt geht in die vierte Runde: Am Pfingstsonntag (4. Juni) ab 19 Uhr erwartet die Besucher ein Crossover-Konzert mit der ukrainischen Gitarristin Nadja Kossinskaja und dem Duo „Parfume of Roses“.

Freitag, 02.06.2017, 16:00 Uhr
Swinging Fischmarkt: Bereits am Samstag von 14 bis 17.30 Uhr sorgen die Damenkapelle „On the Rocks“ aus Berlin und Christian Bleiming für Unterhaltung. Nadja Kossinskaja (v.l.), Isabella Lohmann, Christian Bleiming und Michael Roes, Leiter des Johannes-Hospizes, freuen sich auf einen schönen Sommertag im Hof am Alten Fischmarkt.
Swinging Fischmarkt: Bereits am Samstag von 14 bis 17.30 Uhr sorgen die Damenkapelle „On the Rocks“ aus Berlin und Christian Bleiming für Unterhaltung. Nadja Kossinskaja (v.l.), Isabella Lohmann, Christian Bleiming und Michael Roes, Leiter des Johannes-Hospizes, freuen sich auf einen schönen Sommertag im Hof am Alten Fischmarkt. Foto: Johannes-Hospiz Münster

Die vielfach ausgezeichnete Nadja Kossinskaja beherrscht mit Perfektion die jeweiligen besonderen Facetten ihrer Instrumente: Bariton-Gitarre, Nylon-Gitarre, akustische Stahlsaiten-Gitarre, zwölfsaitige Gitarre, E-Gitarre.

Die deutsch-italienische Mezzosopranistin Angela Fellini und die Pianistin Hiroko Ishigame bilden das Duo „Parfume of Roses“. Fellini studierte nach ihrem Jazzstudium klassischen Gesang, trat in der Deutschen Oper am Rhein auf. Die japanische Pianistin Hiroko Ishigame ist als Korepetitorin an der Deutschen Oper am Rhein, am Theater Münster, am Theater Ulm und Opéra National de Lyon engagiert.

30 Prozent der Eintrittseinnahmen gehen an das Johannes-Hospiz Münster. Tickets für 27,50 Euro gibt es unter anderem bei www.eventim.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4896325?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker