Skulptur Projekte 2017
Wimmelbilder sind bleibende Erinnerung

-schu- Münster. Sie finden nur alle zehn Jahre statt, sie dauern lediglich rund 100 Tage lang, und bis auf Ausnahmen verschwinden die Kunstwerke danach wieder. Was tun? Eine bleibende Erinnerung schaffen!

Mittwoch, 02.08.2017, 08:15 Uhr aktualisiert: 02.08.2017, 10:26 Uhr
Skulptur Projekte 2017 : Wimmelbilder sind bleibende Erinnerung
Bleibende Erinnerung an die Skulptur Projekte: Die Wimmelbilder von WN-Karikaturist Arndt Zinkant sind in der WN-Geschäftsstelle in Münster erhältlich - mit dem WN-Vorteil-Coupon sogar mit erheblichem Rabatt. Foto: Arndt Zinkant

Arndt Zinkant, Karikaturist der Westfälischen Nachrichten, hat anlässlich der Skulptur Projekte Münster neue Wimmelbilder gezeichnet. Eines zeigt mit liebevoll geführtem Stift die Highlights der aktuellen Ausstellung. Das andere in vier vereinten Motiven die Skulpturen, die in den Jahren `77, `87, `97 und `07 am bekanntesten wurden. Regulär kosten die Drucke auf hochwertigem Papier (70 mal 50 Zentimeter) 10 Euro pro Stück, ab zwei Exemplaren jeweils 7,50 Euro. Der WN-Leservorteil bietet erheblichen Rabatt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5050746?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker