Wende-Manöver auf der Autobahn
Polizei stoppt verwirrten Transporter-Fahrer auf der Münzstraße

Münster -

Schreck in der Morgenstunde für einen 39-jährigen Lastwagenfahrer aus Wuppertal, der um kurz nach 3 Uhr auf der Autobahn 1 in Münster unterwegs in Richtung Bremen war. Nachdem ein VW-Transporter aus Münster ihn überholt hatte, wendete der Bulli plötzlich und kam ihm entgegen.

Freitag, 11.08.2017, 09:10 Uhr aktualisiert: 11.08.2017, 14:51 Uhr
Wilfried Gerharz
Foto: Wilfried Gerharz

Der  Lastwagenfahrer konnte einen Zusammenprall verhindern und weil offenbar wenig Verkehr war, kam es nicht zu einem folgenschweren Frontalunfall. Wenig später drehte der Transporter wieder in die richtige Fahrtrichtung und überholte den Lastwagen erneut.

Der 39-Jährige sah dann noch, wie der VW die Autobahn am Kreuz Münster-Nord in Richtung Innenstadt verließ. Der Wuppertaler informierte die Polizei über Notruf, sofort wurden mehrere Streifenwagen in Richtung Steinfurter Straße in den Einsatz geschickt. In Höhe York-Ring entdeckten die Beamten den VW und gaben Stopp-Zeichen. Der Fahrer ignorierte die Haltesignale und missachtete laut Polizei zwei Rotlicht-Ampeln.

Die Verfolgungsfahrt ging über das Neutor bis in die Münzstraße, dort stoppte der Mann dann den Bulli. Der 29-Jährige war nur mit einer Hose bekleidet und machte einen stark verwirrten Eindruck und hatte laut Polizei einen „starren Blick“. Der Wagen war voll beladen mit Hausrat und Müll, möglicherweise handelte es sich um den „mobilen Wohnort“ des Münsteraners.

Auch Drogenutensilien wurden entdeckt. Der Mann war im Besitz eines Führerscheins, der ihm nun entzogen wurde. Auf der Wache musste der Mann eine Blutprobe abgeben. Der Drogenschnelltest verlief ebenso wie der Atemluft-Alkotest negativ. Weil der Mann aber offenbar psychisch schwer krank ist, wurde er schließlich auch auf eigenen Wunsch in eine Fachklinik eingewiesen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5070226?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker