Video: Bundespräsident in Münster
Skulpturen-Tour als Staatsbesuch: Steinmeier trifft auf Kunstwerke und Künstler

Münster -

Dass der Bundespräsident am Donnerstag die Skulptur-Projekte in Münster besuchen wird, ist seit Wochen bekannt. Doch welche Kunstwerke er sich bei der als „Staatsbesuch“ deklarierten Visite anschauen wird, bleibt bis zuletzt geheim – aus Sicherheitsgründen.

Donnerstag, 31.08.2017, 11:29 Uhr aktualisiert: 31.08.2017, 20:29 Uhr
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender stehen neben der Installation «Sketch for a Fountain» von N. Eisenmann.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender stehen neben der Installation «Sketch for a Fountain» von N. Eisenmann. Foto: dpa

Als um kurz nach 10 Uhr Polizeiwagen an der Promenade im Kreuzviertel vorfahren, ist klar: Frank-Walter Steinmeier wird als erstes den Brunnen von Nicole Eisenman besichtigen.

Der Regen lässt an diesem frühherbstlichen Morgen nach, als die Limousine mit dem Kennzeichen 0-1 am Kreuztor vorfährt. Der Bundespräsident und seine Frau Elke Büdenbender werden von Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe, NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen und Landesrätin Barbara Rüschoff-Parzinger begrüßt, bevor der Leiter der Skulptur-Projekte, Kasper König, und die Kuratorinnen Britta Peters und Marianne Wagner das Brunnen-Kunstwerk vorstellen.

Steinmeier hat viel Zeit mitgebracht, fast vier Stunden wird er in der Stadt verbringen – und dabei gleich eine ganze Reihe von Kunstwerken zu Gesicht bekommen. Vom Kreuztor geht es mit dem Elektromobil weiter, über die Promenade fährt es Richtung Hafen, wo bereits Ayse Erkmen wartet, jene Künstlerin, die den beliebten Wassersteg entworfen hat. Dem Beispiel von Lewe mag Steinmeier allerdings nicht folgen – anders als der Oberbürgermeister steigt der Bundespräsident nichts ins Wasser.

Spürhunde schnüffeln Kunstwerke ab

Nächste Station seiner „Skulptour“ ist das Landesmuseum, wo er von Museumsleiter Hermann Arnhold begrüßt wird, der ihn zu weiteren Kunstwerken führt. „Er war sehr interessiert, hat sich alles ausführlich erklären lassen“, sagt Arnhold später.

Bundespräsident Steinmeier besucht Münster

1/44
  • Bundespräsident Steinmeier in Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier in Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier in Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier in Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier in Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier in Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier in Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier in Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier in Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier in Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner
  • Bundespräsident Steinmeier besucht Münster Foto: Oliver Werner

So ausführlich, dass die Künstlerinnen Barbara Wolff und Katharina Stöver alias „Peles Empire“ fast 30 Minuten neben ihrer Skulptur an der Aegidiistraße auf Steinmeier warten müssen. Erst wenige Tage zuvor haben sie von dem hohen Besuch erfahren. Dass kurz zuvor Spürhunde ihr Kunstwerk abgeschnüffelt haben und nun Dutzende Journalisten Kameras auf sie richten, finden sie „irgendwie skurril“.

Hunderte Schaulustige

Richtig locker verläuft dann ihr Gespräch mit dem Bundespräsidenten, der immer wieder interessiert nachfragt. „Ich bin froh, dass ich Zeit hatte für diesen Rundgang“, sagt Steinmeier zum Abschluss. Die Projekte, die er gesehen habe, seien „wirklich faszinierend“: „Ich kann den Ausstellungsmachern nur gratulieren.“ Auf die Frage, ob ihm die Documenta in Kassel, die er eröffnet hatte, oder die münsterische Schau besser gefallen haben, sagt er ausweichend: „Gott sei Dank ist die Documenta ganz anders als die Skulptur-Projekte.“

Dann wird es offiziell: Vorbei an Hunderten Schaulustigen, für die er immer wieder für ein Selfie stoppt, läuft er über die Rothenburg zum Rathaus. Im Friedenssaal trägt sich Steinmeier ins Goldene Buch der Stadt ein – und nimmt einen Schluck aus dem Goldenen Hahn.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen

1/21
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Friedenssaal von Oberbürgermeister Markus Lewe empfangen Foto: Matthias Ahlke
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5115223?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker