Hilfe für Familien
Brückenbauer der Hilfe

Münster -

Der Bunte Kreis und die Königskinder kümmern sich um Familien mit schwer kranken Kindern. In vielen Fällen arbeiten sie dabei auch gemeinsam.

Sonntag, 29.10.2017, 18:30 Uhr aktualisiert: 29.10.2017, 20:43 Uhr
Amy winkt fröhlich: Wer die Kleine sieht, ahnt nicht, wie schwer krank sie ist. Ihre Mutter Debbie Grove ist dankbar für die Hilfe von (v.l.) Cordula van Dyk, Katrin Beewerth und Elisabeth Böke.
Amy winkt fröhlich: Wer die Kleine sieht, ahnt nicht, wie schwer krank sie ist. Ihre Mutter Debbie Grove ist dankbar für die Hilfe von (v.l.) Cordula van Dyk, Katrin Beewerth und Elisabeth Böke. Foto: ide

Amy kann jetzt krabbeln! Für andere Eltern ganz normal, für Debbie Grove einfach nur überwältigend. 20 Monate ist ihr Töchterchen alt – und schwer herzkrank. Vereinfacht ausgedrückt: „Sie hat nur ein halbes Herz. Die rechte Hälfte muss auch die Funktion der linken übernehmen“, erläutert die Mutter, während Amy auf ihrem Schoß abwechselnd kuschelt, zappelt, vor sich hin brabbelt und dann wieder aufmerksam lauscht. So, als wisse sie nur zu gut, dass es gerade um sie und ihr Schicksal geht.

Mit einem halben Herz zur Welt gekommen

Ein Schicksal, das Debbie Grove in den vergangenen Jahren oftmals an ihre Grenzen gebracht hat: „Die Angst, dass deinem Kind etwas passiert, lässt dich nicht mehr los von dem Moment an, in dem man hört, das Baby hat einen schweren Herzfehler.“ Dass sie diese Zeit gemeistert hat, dass sie nicht unter der Last und Bürde zusammengeklappt ist, das hat sie auch dem Bunten Kreis und den Königskindern zu verdanken. Denn die haben „gemeinsame Sache“ gemacht – in diesem, wie aber auch in vielen anderen Fällen, in denen Familien mit einem schwer, teilweise lebensbedrohlich erkrankten Kind Hilfe und Unterstützung im Alltag brauchen.

Kompetenzen gebündelt

Debbie Grove erfährt in der 26. Schwangerschaftswoche, dass ihr Kind mit einem Herzfehler zur Welt kommen wird. Schon da nimmt sie Kontakt zu den beiden Beratungsstellen in Münster auf, um sich auf die schwierige Situation vorzubereiten. Psychologische Begleitung, Gespräche, Weichenstellung und Information – die Königskinder und der Bunte Kreis bündeln ihre Kompetenzen und stimmen sich ab, wer, wann und wie welche Aufgaben übernimmt.

Herz-OP am zehnten Tag

Amy zum Beispiel wird in der Herzklinik in Bad Oeynhausen geboren, schon am zehnten Tag muss sie eine große Herz-OP überstehen. Und anschließend mit ihrer Mutter dort noch fast sechs Monate verbringen – nur unterbrochen von einem vierwöchigen Aufenthalt zu Hause in Münster. Schon in dieser Zeit gibt es Kontakte zu Cordula van Dyk, die als Nachsorgeschwester für den Bunten Kreis Familien zu Hause im Alltag unterstützt und für alle Fragen, Tipps und Ratschläge immer ansprechbar ist. Bei den Königskindern koordiniert Katrin Beerwerth unter anderem den Einsatz der Ehrenamtlichen – und findet „genau die Richtige“, die bis heute ehrenamtlich Debbie Grove entlastet.

Wir sind Brückenbauer von allen Seiten für die betroffenen Familien.

Elisabeth Böke

„Die Familien, besonders oft die Mütter, brauchen Zeit für sich zum Durchatmen, um Kraft zu tanken, um den Alltag zu meistern“, unterstreicht auch Elisabeth Böke, Geschäftsführerin des Bunten Kreises, die Bedeutung der gemeinsamen Unterstützung: „Wir sind Brückenbauer von allen Seiten für die betroffenen Familien“, sagt Katrin Beerwerth. Für Amy und ihre Mutter soll zum Beispiel im nächsten Jahr ein Urlaub über „Herzenswünsche“ ermöglicht werden, Und vor allem brauche die Familie dringend eine neue Wohnung: „Feuchtigkeit in dem Gebäude macht der Kleinen schwer zu schaffen.“

Vier-Zimmer-Wohnung gesucht

Wer also eine Vier-Zimmer-Wohnung um die 90 Quadratmeter anzubieten hätte, könnte eine große Hilfe sein und Kontakt aufnehmen unter ✆ 39 77 86 14. „Wohnberechtigungsschein ist vorhanden, Erdgeschoss wäre schön, sonst mit Aufzug“, ist der Wunsch, denn aufgrund der Herzerkrankung werde Amy nie so belastbar sein wie gesunde Kinder.  

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5254766?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker