Stadtsportbund ehrte Langzeit- und Betriebssportler
Sportabzeichen zum 45. Mal geschafft

Münster -

In den 79 Jahren seines Lebens hat Bruno Münster 45 Mal die Prüfungen zum Sportabzeichen bestanden, zuletzt in diesem Jahr. Und er gehört seit 28 Jahren immer noch zum Prüfer-Team an der Sentruper Höhe. „Es gibt auch Prüfungsstandorte zum Beispiel in Roxel, in Wolbeck und in Hiltrup. Aber bei uns ist am meisten los“, sagte Münster, als er seine Anstecknadel zum „45.“ bekommen hatte.

Donnerstag, 23.11.2017, 08:00 Uhr
Im Plenarsaal des Landschaftsverbandes übergaben Bürgermeisterin Karin Reismann und Jochen Temme als Vorsitzender des Stadtsportbundes die Einzel-Auszeichnungen.
Im Plenarsaal des Landschaftsverbandes übergaben Bürgermeisterin Karin Reismann und Jochen Temme als Vorsitzender des Stadtsportbundes die Einzel-Auszeichnungen. Foto: klm

Menschen, die besonders häufig – und aktuell im Jahr 2017 – das Sportabzeichen abgelegt haben, wurden am Dienstagabend im Plenarsaal des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) vom Vorsitzenden des Stadtsportbundes, Jochen Temme, und Bürgermeisterin Karin Reismann geehrt.

Namentlich sind es für jeweils 25 Mal Ablegen des Sportabzeichens Paul Boß, für 30 Mal Dr. Ludger Bröker, für 40 Mal Edith Slatala, Brigitte Daut, Peter Grunert, Reinhart Luckmann, Josef Sabisch und Peter Scobel sowie für 45 Mal Bruno Münster. Bürgermeisterin Reismann selbst hatte zum 40. Mal das Abzeichen gemacht – die Ehrung übernahm Temme.

Dass die Feier an einem besonderen Ort, dem Plenarsaal des LWL, stattfand, hatte Wolfgang Busse möglich gemacht. Er ist Vorsitzender mehrerer Betriebssportvereinigungen: der des LWL sowie des örtlichen und des Westdeutschen Betriebssport-Verbandes. Vor rund einem Jahr, erklärte er, habe der Westdeutsche Verband seine Kampagne „Kollegial fit“ ins Leben gerufen, durch die mehr Aktive aus Betriebssportgruppen für die Sportabzeichenprüfung begeistert werden sollten.

Vier Gruppen wurden für ihre Teilnahme ausgezeichnet: das Uni-Klinikum, aus dessen Betriebssport im Laufe des Sommer über 150 Mitarbeiter das Abzeichen machten, die Firma Brillux, die Stadt Münster und die Firma BASF Coatings.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5306565?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker