Folklore und Futuristisches aus Indonesien im Pumpenhaus
Tauchen für den Tanz

Münster -

Eko Supriyanto ist der Shootingstar der indonesischen Tanzszene und war bereits mit Madonna auf Tour. Jetzt gastiert er im Pumpenhaus.

Donnerstag, 23.11.2017, 16:42 Uhr
„Cry Jailolo“ heißt die Choreographie des Indonesiers Eko Supriyanto.
„Cry Jailolo“ heißt die Choreographie des Indonesiers Eko Supriyanto. Foto: Pandji Vasco Dagama.

Eko Supriyanto ist der Shootingstar der indonesischen Tanzszene und war bereits mit Madonna auf Tour. Für sein Projekt „Cry Jailolo“ – entstanden in einer der schönsten Tauchgegenden der Welt – fusioniert er Folklore und Futuristisches, um eine subtile Öko-Botschaft unters Volk zu bringen. Die außergewöhnliche Performance ist am Samstag im Pumpenhaus zu sehen.

Die Zukunft der Choreographie liegt unter Wasser. Zumindest in den Augen von Supriyanto, der zum gefragtesten Choreographen seiner Generation im südostasiatischen Raum avanciert ist. Seit er sieben Jahre alt war, wurde Eko von seinem Großvater in javanischem Hoftanz und der Kampfkunst „Pencak Silat“ unterrichtet. Inzwischen führt Supriyanto seine eigene Company „Ekos Dance“ und ist auf den Bühnen der Welt zu Hause.

„Cry Jailolo“ – sein in jeder Hinsicht außergewöhnlichstes Projekt – ist auf den Nordmolukken entstanden, in einer der schönsten Tauchgegenden des Planeten. Ihre einzigartige Korallenlandschaft ist akut bedroht von der Zerstörung durch Massentourismus, Überfischung und Dynamitfischen.

In der Bucht von „Jailolo“ hat Supriyanto in der Vorbereitung mit 350 Männern vom Stamm der Sahu gelebt und gearbeitet. Sieben von ihnen, allesamt keine professionellen Tänzer, hat er schließlich für seine Arbeit ausgewählt. Die ist inspiriert von der Schönheit der Korallenriffe, der Bewegung der Fischschwärme und wendet sich gegen den Raubbau an der Natur. Das Credo von Eko Supriyanto lautet: „Im zeitgenössischen Tanz muss es um die Menschheit gehen.“

Zum Thema

Die Aufführung ist am Samstag (25. November) um 20 Uhr im Pumpenhaus, Gartenstraße 123. Karten: ' 23 34 43.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5308320?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker