Fahrzeug prallte in Schutzplanken
Taxi verunglückt: Sechs Verletzte

Münster/Rheine -

Ein 33 Jahre alter Taxifahrer aus Münster ist am Sonntagmorgen mit seinem Großraumtaxi auf der Bundesstraße 70 bei Rheine verunglückt. Neben ihm wurden alle fünf Fahrgäste im Alter von 28 bis 30 Jahren leicht verletzt. 

Sonntag, 03.12.2017, 18:36 Uhr aktualisiert: 03.12.2017, 18:45 Uhr
Fahrzeug prallte in Schutzplanken: Taxi verunglückt: Sechs Verletzte
Foto: dpa

Das hat die Kreispolizei in Steinfurt mitgeteilt. Das Taxi kam gegen fünf Uhr am Morgen bei einem Überholmanöver auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte rechts in die Schutzplanken.

Die Insassen mussten mit mehreren Krankenwagen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Das Taxi musste abgeschleppt werden. Sachschaden: 20.000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5331593?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker