Aktionstag im Bürgerbüro Mitte
Azubi für einen Tag

Münster -

„Ein Tag Azubi“ ist ein bundesweiter Aktionstag, an dem junge Menschen für einen Tag in Unternehmen eingeladen werden und ein Berufsfeld ausprobieren können. Semanur Yavaz hat die Arbeit im Bürgerbüro Mitte im Stadthaus 1 getestet.

Dienstag, 05.12.2017, 18:30 Uhr aktualisiert: 06.12.2017, 15:51 Uhr
Semanur Yavaz (l.) lernte als „Azubi für einen Tag“ die Aufgaben und Abläufe im Bürgerbüro Mitte kennen. Durch den Tag begleitet hat sie Laura Brinkmann, Auszubildende zur Verwaltungswirtin.
Semanur Yavaz (l.) lernte als „Azubi für einen Tag“ die Aufgaben und Abläufe im Bürgerbüro Mitte kennen. Durch den Tag begleitet hat sie Laura Brinkmann, Auszubildende zur Verwaltungswirtin. Foto: Stadt Münster

Das Personal- und Organisationsamt der Stadtverwaltung freut sich laut Pressemeldung über das Interesse auch junger Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung an der Stadt Münster als Arbeitgeberin.

So lernte etwa Semanur Yavaz die Arbeit als Verwaltungswirtin kennen. Yavaz, die in ihrem Herkunftsland bereits als Buchhalterin gearbeitet hat, hatte großes Interesse, den Alltag in einem Büro in Deutschland kennenzulernen. „Hier kommen so viele verschiedene Menschen und Themen zusammen“, meinte Semanur Yavaz.

Begleitet wurde sie von Laura Brinkmann, die selbst eine Ausbildung zur Verwaltungswirtin macht. Nach einem Rundgang lernte Yavaz die wichtigsten IT-Anwendungen kennen und hatte anschließend die Möglichkeit, gemeinsam mit Laura Brinkmann am Infoschalter die Kundenberatung im Bürgerbüro Mitte kennenzulernen.

„Es hat viel Freude gemacht zu zeigen, wie bei uns die Verwaltung funktioniert“, berichtet Laura Brinkmann. „Ich habe selber eine neue Sicht auf meine Arbeitsstelle erhalten.“ Auch Wiebke Riemer, Ausbildungsleitung bei der Stadt, zeigte sich zufrieden: „Eine gute Aktion, bei der wir gerne wieder mitmachen“.

Der Aktionstag „Ein Tag Azubi“ richtet sich an junge Menschen mit schwierigen Ausgangsbedingungen. In Münster fokussierte sich der Kreis der Teilnehmenden auf Jugendliche mit Flucht- und Migrationshintergrund, die in enger Kooperation mit dem Jugendmigrationsdienst vermittelt wurden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5336951?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker