Fehlende Kundentoiletten in Kaufhäusern
Ein dringendes Bedürfnis

Münster -

Service steht meist hoch im Kurs. Doch nur wenige Kaufhäuser bieten Kundentoiletten. Kritik gibt es am neuen Primark-Store, der auf fast 5000 Quadratmetern an der Salzstraße keine Kunden-WCs hat.

Samstag, 16.12.2017, 08:05 Uhr aktualisiert: 16.12.2017, 08:10 Uhr
Kundentoiletten gibt es in den wenigsten Kaufhäusern. Und auf einigen Weihnachtsmärkten, wie hier an der Lambertikirche, findet man die WC-Hinweisschilder nur auf den zweiten Blick. Die Toilettenanlagen in der Stadtbücherei, auf die verwiesen wird, sind am Wochenende zudem nur zeitweise geöffnet.
Kundentoiletten gibt es in den wenigsten Kaufhäusern. Und auf einigen Weihnachtsmärkten, wie hier an der Lambertikirche, findet man die WC-Hinweisschilder nur auf den zweiten Blick. Die Toilettenanlagen in der Stadtbücherei, auf die verwiesen wird, sind am Wochenende zudem nur zeitweise geöffnet. Foto: Oliver Werner

Im rummeligen Vorweihnachtsgeschäft mit seinen riesigen Besucherströmen wird ein Kundenbedürfnis offensichtlich nicht in ausreichender Form befriedigt: Es hapert an stillen Örtchen – nicht nur auf den Weihnachtsmärkten, sondern auch in den Geschäften. In Münsters großen Kaufhäusern „bilden sich vor allem an den Samstagen lange Schlangen, die bis in die Abteilung reichen“, sagt Jörg Pantenburg, Geschäftsführer von Galeria Kaufhof.

Unmut herrscht derweil bei Kunden, die im neu eröffneten Primark-Store an der Salzstraße, immerhin ein Kaufhaus mit fast 5000 Quadratmetern Verkaufsfläche und drei Etagen, Kundentoiletten vermissen. „Ich habe gedacht, dass Kunden-WCs in einem so großen Kaufhaus eine Selbstverständlichkeit sind“, zeigt sich Leser Franz Josef Hürland verständnislos.

Ein Problem, das „uns schon mehrfach zugetragen wurde“, bestätigt Deutschland-Chef Wolfgang Krogmann und kündigt zugleich an: „Wir haben bereits Ideen für eine Verbesserung.“ Es seien aber noch behördliche Absprachen zu treffen. Bislang gebe es in nur sehr wenigen Primark-Stores in Deutschland Kundentoiletten – je nach den räumlichen Bedingungen in den Mietobjekten. „Rechtlich sind wir nicht dazu verpflichtet“, betont Krogmann. Womit Primark nur haarscharf an einer Gesetzesverschärfung vorbeigeschlittert ist. Seit Januar 2017 schreibt nämlich die Sonderbauver­ordnung des Landes bei Verkaufsstätten ab 3000 Quad ratmetern einen eigenen Toi­lettenraum für Kunden vor, bestätigt die städtische Pressesprecherin Sigrid Howest.

Ansturm der Weihnachtsmarktbesucher

Die Gastronomiebetriebe an der Salzstraße ächzen unter dem Ansturm der Weihnachtsmarktbesucher. „Vom Glühweinstand geht es gleich zu uns“, heißt es bei Il Panino. Einige Hundert Besucher stürmen die beiden WCs pro Tag. Man habe eine Kraft allein für die permanente Reinigung abgestellt, heißt es. Beim Extrablatt wird inzwischen von Passanten, die nichts verzehren, ein Euro verlangt. Die beiden kleinen Schilder, die auf die Toilettenanlage in der Stadtbücherei verweisen, sind zwischen den Buden kaum wahrzunehmen. Anders am Rathausinnenhof, wo zahlreiche Wegweiser mit roter Markierung zu den Toiletten im Souterrain des Lokals Klemens im Stadthaus I zeigen, die laut Frank Ahlmann vom Ordnungsamt, „für die Weihnachtsmarktzeit angemietet wurden“. Eine ähnliche Miet-Lösung gebe es auch am Aegidiimarkt mit einem Billard-Café. Zwei Dixies stehen im Kiepenkerlviertel und ein Toilettenwagen an der Überwasserkirche. Angesichts von bis zu 1,5 Millionen Weihnachtsmarktbesuchern erscheint der Bedarf viel größer.

...

In den meisten Bekleidungsgeschäften in der münsterischen Innenstadt suchen Kunden indes vergeblich nach einer Toilette, weshalb der Andrang in den dafür bekannten Häusern groß ist – so auch in den Münster Arkaden. „Wir stoßen vor allem an den Samstagen im Vorweihnachtsgeschäft an unsere Kapazitätsgrenzen“, erklärt Center-Manager Andreas Teurich. „Unser perfekter Service spricht sich herum.“ Ein zusätzliches Serviceangebot auf den fünf Weihnachtsmärkten sei daher wünschenswert und müsse noch besser kommuniziert werden.

Im Vergleich mit anderen Städten gleicher Größenordnung liege Münster weit vorne, entgegnet Frank Ahlmann, Fachstellenleiter im Ordnungsamt. „Wir haben immerhin 18 öffentliche Toilettenanlagen in der Stadt.“ Die Übersicht einschließlich Karte könne von der Homepage der Stadt heruntergeladen werden und werde auf Wunsch auch per Post verschickt. Allerdings könne es bei solch starken Belastungsproben wie dem Weihnachtsgeschäft zu Engpässen kommen. „Die Versorgung ist nicht auf eine Maximalbelastung ausgelegt.“

Zu Stoßzeiten wie an den Samstagen im Vorweihnachtsgeschäft könne man nicht verhindern, dass sich mitunter Schlangen bilden. Wartezeiten, „die man mit kleinen Kindern aber kaum bewältigen kann“, klagt Anita Meyer, die am Freitag mit ihrer fünfjährigen Tochter und dem dreijährigen Sohn in der Salzstraße nach einem WC-Schild Ausschau hält.

Kommentar: Auf den Service kommt es an

Es ist kein appetitliches Thema – Sauberkeit und Toilettenmangel in der Innenstadt. Ärgerlich, dass dieses Thema in Zeiten, in denen ein guter Service im Einzelhandel als Wettbewerbskriterium hoch gehandelt wird, überhaupt diskutiert werden muss.

Es kann keine akzeptable Lösung sein, dass einige wenige Anbieter ihre Kundentoiletten für einen Massenansturm zur Verfügung stellen müssen, weil Konkurrenten sich mit dem Angebot von Kunden-WCs vornehm zurückhalten – zumal sie rechtlich auf der sicheren Seite sind. Noch. In NRW müssen Investoren seit Jahresbeginn beim Bau von Geschäften ab 3000 Quadratmetern Verkaufsfläche Kundentoiletten einplanen. Ein Unding, dass sich der Textilanbieter Primark mit fast 5000 Quadratmetern Verkaufsfläche noch so gerade aus der Verantwortung stehlen konnte. Kundenservice sieht anders aus. Beim Projekt „Generationenfreundliches Einkaufen“ des Einzelhandelsverbandes können solche Anbieter jedenfalls nicht auf eine A-Note hoffen.

WC-Mangel herrscht während der Hauptzeiten auch auf den Weihnachtsmärkten. Zur Wahrheit gehört allerdings auch, dass viele Besucher mobile Toilettenanlagen scheuen, selbst wenn sie zur Verfügung stehen.

Karin Höller 

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5361386?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker