Brandstiftung
Einbrecher legten Feuer in Zollamt

Münster -

Den Brand im Hauptzollamt an der Eulerstraße am vergangenen Samstag haben nach Erkenntnissen der Polizei Einbrecher gelegt. Nach den bisherigen Ermittlungen legten sie das Feuer, um ­Spuren zu verwischen.

Donnerstag, 21.12.2017, 07:28 Uhr aktualisiert: 21.12.2017, 07:31 Uhr
Brandstiftung: Einbrecher legten Feuer in Zollamt
Feuer im Zollamt an der Eulerstraße. Foto: Oliver Werner

Die Unbekannten drangen gegen 4 Uhr in das Gebäude ein. Durch die Haupt­eingangstür und mehrere Bürotüren gelangten sie zu einem Paketlager. Ob und was die Diebe entwendeten, sei Bestandteil der Er­mittlungen. Eventuell haben die Diebe ihre Beute mit einem Fahrzeug abtransportiert.

Möglicherweise haben Zeugen Verdächtiges beobachtet. Hinweise nimmt die Polizei Münster unter der Rufnummer 0251-27 50 entgegen.

Erstmeldung: Zimmerbrand im Zollamt

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5373173?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker