Drei neue Bewerbungen
Paulinum weiter ohne Leitung

Münster -

Die seit Beginn des Schuljahres vakante Leitung des ältesten Gymnasiums Münsters, dem Paulinum, bleibt auch über den Halbjahreswechsel vakant.

Donnerstag, 18.01.2018, 06:40 Uhr
Drei neue Bewerbungen: Paulinum weiter ohne Leitung
Foto: Matthias Ahlke (Archiv-Foto)

Wie berichtet, war das erste Besetzungsverfahren nach dem Ausscheiden von Schulleiter Dr. Gerd Grave in den Ruhestand gescheitert, nachdem alle drei von der Bezirksregierung vorgeschlagenen Bewerberinnen in der Schulkonferenz nur geringen bis keinen Zuspruch gefunden hatten.

Die Stelle wurde im Herbst erneut ausgeschrieben, die Bewerbungsfrist ist kurz vor Weihnachten zu Ende gegangen. Drei Bewerbungen gingen nach Angaben einer Sprecherin bei der Bezirksregierung ein, sie prüft nun die Eignung der Kandidaten.

Erst dann wird wieder in der Schulkonferenz abgestimmt. Deren Entscheidung ist dem Gesetz nach nicht bindend für die Bezirksregierung. Dennoch hatte sich die Behörde für die erneute Ausschreibung entschieden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5433019?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker