Autoabgase
Stickstoffdioxid knapp unter dem Grenzwert

Münster -

Aufatmen in Münster? Zwei Mikrogramm unter dem Limit lag der Stickstoffdioxid-Wert an der Weseler Straße im letzten Jahr. Im Geistviertel ist die Belastung rückläufig. Doch die Daten für Münsters am stärksten durch Abgase belastete Messstelle fehlen noch.

Sonntag, 04.02.2018, 16:30 Uhr aktualisiert: 04.02.2018, 17:00 Uhr
38 Mikrogramm Stickstoffdioxid wurden an der Weseler Straße 2017 im Jahresmittel gemessen.
38 Mikrogramm Stickstoffdioxid wurden an der Weseler Straße 2017 im Jahresmittel gemessen. Foto: Matthias Ahlke

In Münster lagen an der verkehrsreichen Weseler Straße in Höhe der Kirche St. Antonius die Werte des im Wesentlichen durch Autoabgase verursachten gesundheitsschädlichen Stickstoffdioxids im Jahresmittel knapp unter dem Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft.

Das Landesumweltamt hat einen Durchschnittswert von 38 Mikrogramm ermittelt. Auch im Jahr 2016 hatte der Jahresmittelwert bei 38 Mikrogramm gelegen. 2013 war mit 40 Mikrogramm der Grenzwert erreicht worden.

Landesweit 57 Messstellen

Das NRW-Umweltministerium spricht landesweit von einer rückläufigen Belastung an den 57 Messstellen. Die Ergebnisse seinen aber noch nicht validiert, heißt es in einer Pressemitteilung. An der zweiten Messstelle des Landes im Geistviertel sank der Stickstoffdioxid-Wert gegenüber 2016 von 20 auf zuletzt 19 Mikrogramm.

Mehr zum Thema

Stickoxide - Verkehr am Bült: Noch mehr Schadstoffe

Stickoxid-Belastung: Keine Klage gegen Münster  

Diesel-Debatte: „In Münster keine Fahrverbote“  

Surftipp - Feinstaub, Ozon und Co.: Karten zeigen Luftbelastungen an

In der Kritik: Autobauer wegen Abgastests am Pranger

...

Landesweiter Spitzenreiter ist der Clevische Ring in Köln mit einem Jahresmittelwert von 62 Mikrogramm.

Über den Bült, wo ebenfalls die Schadstoffe in der Luft gemessen werden, wurden keine aktuellen Werte veröffentlicht. Am Bült war die Belastung mit Stickstoffdioxid in den vergangenen Jahren immer höher als an der Weseler Straße.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5479602?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker