Geplante Baumfällaktion am Hansaring
Verhaltener Protest vor Stadtwerke-Sitzung

Münster -

(Update) Einige Gegner der geplanten Baumfällungen am Hansaring haben sich am Dienstag auf dem Hafenplatz getroffen. Anlass war die Aufsichtsratssitzung der Stadtwerke. Sie wollten das Gespräch mit den Zuständigen suchen.

Dienstag, 20.02.2018, 17:50 Uhr aktualisiert: 21.02.2018, 13:46 Uhr
Geplante Baumfällaktion am Hansaring: Verhaltener Protest vor Stadtwerke-Sitzung
Die geplante Baumfällaktion auf dem Hansaring ist Thema im Stadtwerke-Aufsichtsrat. Kurz von Beginn der Sitzung traf eine Anwohner-Delegation auf SPD-Ratsfrau und Aufsichtsratsmitglied Maria Winkel (l.). Foto: Matthias Ahlke

Das städtische Unternehmen will bekanntlich zwei Platanen am Hansaring fällen, um Platz zu schaffen für eine vorübergehend benötigte Ausweichtrasse. Die Stadtwerke verlegen am Ring eine Fernwärmeleitung.

Derweil wurde eine Online-Petition zum Erhalt der Bäume bereits mehr als 1400 Mal unterschrieben.

Protest gegen Baumfällaktion am Hansaring

1/12
  • „Ich hätte noch 60 Jahre mindestens“ – an einer der Platanen am Hansaring hängt ein Protestplakat.

    Foto: kal
  • Die 25 Meter hohen Bäume sollen gefällt werden, damit der Hansaring trotz Bauarbeiten zweispurig befahrbar bleibt.

    Foto: kal
  • Am Hansaring verlegen die Stadtwerke eine neue Fernwärmeleitung.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Am Freitagnachmittag kamen rund 250 Menschen, um gegen die Fällaktion zu protestieren.

    Foto: kal
  • „Hände weg vom Hansabaum“ steht auf einem Protestplakat.

    Foto: kal
  • Foto: kal
  • Foto: kal
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: kal
  • Foto: kal
  • Foto: kal
  • Foto: kal

Die Bürgerversammlung zur geplanten Fällung von zwei Platanen am Mittwoch (21. Februar) ist öffentlich. Der Stadtwerke-Pressesprecher Martin Schuster korrigierte damit frühere Angaben des Unternehmens. Beginn ist um 19 Uhr im Raum A 101 des Stadtwerke-Gebäudes am Hafenplatz.

Bautätigkeiten und Proteste am Hansaring

1/13
  • Seit den frühen Morgenstunden ruht der Verkehr auf dem Hansaring zwischen der Schiller Straße und der Dortmunder Straße. Bis zum Montag früh werden Aushubarbeiten für eine Fernwärmeleitung vorgenommen.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Damit die Fernwärmeleitung verlegt werden kann kann, muss die Straße verschwenkt werden und zwar dort wo zwei 25 Meter großen Platanen stehen.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Die Bäume sollten Samstag früh gefällt werden doch da regt sich Protest von einigen dutzenden Anwohnern.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Einige Protestanten haben sich am Fuß eines Baumstammes niegergelassen, sodass die Fällarbeiten für einige Stunden unterbrochen wurden.... die Ende der Aktion ist noch offen.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Bautätigkeiten und Proteste am Hansaring Foto: Matthias Ahlke
  • Bautätigkeiten und Proteste am Hansaring Foto: Matthias Ahlke
  • Bautätigkeiten und Proteste am Hansaring Foto: Matthias Ahlke
  • Bautätigkeiten und Proteste am Hansaring Foto: Matthias Ahlke
  • Bautätigkeiten und Proteste am Hansaring Foto: Matthias Ahlke
  • Bautätigkeiten und Proteste am Hansaring Foto: Matthias Ahlke
  • Bautätigkeiten und Proteste am Hansaring Foto: Matthias Ahlke
  • Bautätigkeiten und Proteste am Hansaring Foto: Matthias Ahlke
  • Bautätigkeiten und Proteste am Hansaring Foto: Matthias Ahlke
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5539369?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker