Di., 13.03.2018

Doppelgangaz im Skaters Palace Klassischer Hip-Hop vom Feinsten

Die Doppelgangaz begeisterten am Wochenende bei ihrem Konzert im Skaters Palace.

Die Doppelgangaz begeisterten am Wochenende bei ihrem Konzert im Skaters Palace. Foto: Julian Bischoff

Münster - 

Sein ganz spezieller Mix aus klassischem Boom-Bap-Sound, Reimen über die absurdesten Themen und kauzigem Auftreten hat dem Hip-Hop-Duo The Doppelgangaz eine weltweit treu ergebene Fangemeinde verschafft. Dass die Jungs auch in Münster gut ankommen, zeigt sich am Samstagabend einmal mehr im Skaters Palace.

Von Julian Bischoff

Gut 100 Hip-Hop-Anhänger sind gekommen, um die Rapper Matter Of Fact und EP live zu erleben. Doch zunächst übernimmt Rapperin Dynasty das Mikrofon – und erweist sich als idealer Supporting Act. Die sympathische Wortakrobatin aus Queens animiert das Publikum mit ihrem satten Rap-Sound und einem kompromisslosen Flow, der an die junge Lauryn Hill erinnert.

Nach dieser Einstimmung betreten die Hauptprotagonisten des Abends die Bühne im Skaters Palace – und bieten ihren Fans zwei Jahre nach ihrem letzten Auftritt in Münster exakt das, was man von einem Doppelgangaz-Auftritt erwarten kann: eine energiegeladene, ausgelassene und manchmal auch ausufernde Rap-Show.

Generell sind sich die Jungs aus Orange County, New York, erfreulich treu geblieben seit ihrer Debüt-Platte vor neun Jahren. Ihr Sound ist auch auf ihrem zehnten Studioalbum „Dopp Hopp“ klassisch-schnörkelloser Boom-Bap-Rap, den man auf Anhieb in den 90er Jahren verorten würde. Die Texte changieren zwischen lustig, zynisch und bizarr. Und auch an ihrem Auftreten hat sich 2018 nichts geändert bei den Doppelgangaz, deren mit Blick auf das Äußere der Protagonisten merkwürdig anmutender Bandname exemplarisch ist für ihr augenzwinkernd-inszeniertes Anderssein.

Und so treten Matter Of Fact und EP ihren Fans auch in ihren Markenzeichen, den langen, schwarzen Umhängen, gegenüber – und zeigen einmal mehr ihren mitreißenden Mix aus guter, alter Rap-Musik, derben Witzen und ausgiebigen Ausflügen ins euphorisch herumspringende Publikum.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5587943?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F