Europäischen Kulturerbejahr
Europa im Kleinen leben, im Großen genießen

Münster -

Am Samstag wurde die Eröffnung des Europäischen Kulturerbejahrs auf den Prinzipalmarkt gefeiert.

Samstag, 28.04.2018, 17:30 Uhr aktualisiert: 30.04.2018, 07:14 Uhr
Am heutigen Samstag wurde um 16.30 Uhr  Eröffnung des Europäischen Kulturerbejahrs auf den Prinzipalmarkt gefeiert.
Am heutigen Samstag wurde um 16.30 Uhr Eröffnung des Europäischen Kulturerbejahrs auf den Prinzipalmarkt gefeiert. Foto: Björn Meyer

Oberbürgermeister Markus Lewe, Osnabrücks Bürgermeister Burkhard Jasper und Monika Grütters, Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, haben am Nachmittag das Europäische Kulturerbejahr eröffnet.

Grütters sprach dabei davon, dass Münster und Osnabrück in diesem Zusammenhang mit dem Frieden nicht nur ein wichtiges Thema, sondern das bedeutendste Projekt vorgelegt hätten. Markus Lewe bat die Münsteraner Europa im Kleinen zu leben, um es im Großen genießen zu können.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5693437?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker