Fahrer schwer verletzt
Biker verliert Kontrolle über seine Harley

Münster -

Ein 65-jähriger Kradfahrer verlor am Samstag um 18.22 Uhr auf der Steinfurter Straße die Kontrolle über sein Motorrad und verletzte sich schwer.

Sonntag, 06.05.2018, 18:38 Uhr
Fahrer schwer verletzt: Biker verliert Kontrolle über seine Harley
Foto: dpa

Der Mann aus Greven war laut Polizeibericht auf der Steinfurter Straße in Richtung Grevener Straße unterwegs und beschleunigte seine Harley-Davidson stark. Ersten Erkenntnissen zufolge brach das Heck des Krades aus, der 65-Jährige verlor die Kontrolle über die Maschine und rutschte über die Fahrbahn gegen einen Golf und einen BMW. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrten Polizisten den rechten Fahrstreifen der Steinfurter Straße. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 7000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5715457?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker